Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

Lokales
Ausstellung im Kesselhaus in Innsbruck: Gastgeberin Bettina Kantner mit dem Künstler Heinz Aschenbrenner.
18 Bilder

Ausstellung im Kesselhaus in Innsbruck
Heinz Aschenbrenner: Werke von gigantisch bis klein

INNSBRUCK. „Durch den Körper wird der Schatten bewegt“, unter diesem Titel hat der Innsbrucker Künstler Heinz Aschenbrenner seine Werke geschaffen und im Kesselhaus in der Karmelitergasse 21 in Innsbruck, vom 19. bis 21. September 2019 ausgestellt (Fr., 16.00 – 19.00 Uhr; Sa., 10.00 – 15.00 Uhr). Aktuelle Werke im Kesselhaus In gemütlichem Ambiente trafen sich die Kunstfeunde im Kesselhaus und machten sich nach den einleitenden Worten von Dr. Joachim Mayer ein Bild vom Schaffen des...

  • 20.09.19
LokalesBezahlte Anzeige
Strom aus 100 % Tiroler Wasserkraft
6 Bilder

Herbstmesse 2019
Mit der TIWAG zwei „Snow Cards Tirol“ gewinnen - mit VIDEO

TIWAG 100 % Tirol: Die TIWAG präsentiert sich auf der Herbstmesse und lädt zum Gewinnspiel. Mit den TIWAG-Produkten für das Eigenheim oder Unternehmen erhalten die TirolerInnen Strom aus 100 % Tiroler Wasserkraft. Ihre Entscheidung wirktWasserkraft ist die wichtigste Ressource für erneuerbare Energie in Tirol. Wasserkraft ist zuverlässig, speicherbar und verfugt über den höchsten Wirkungsgrad. „Mit Ihrer Entscheidung für ein TIWAG-Stromprodukt, das Ihnen 100 % Tiroler Wasserkraft garantiert,...

  • 17.09.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Let`s Misbehave - Tour 2019
Die Chippendales mit neuer Show in Innsbruck – mit GEWINNSPIEL

INNSBRUCK. Euer heißestes Date 2019 – die legendären Chippendales kommen 2019 mit ihrer neuen Show nach Österreich! Sie faszinieren die Frauenwelt bereits seit Jahrzehnten und ziehen immer noch neue Fans in ihren Bann: Es ist das Geheimnis der Verführung, die erotisch prickelnde Atmosphäre, es sind Charme und Sexappeal gepaart mit einer Prise Humor - mit dieser Mischung erobern die Chippendales reihenweise Herzen weltweit! Let's Misbehave TourEs wird wieder heiß und sexy - die CHIPPENDALES...

  • 30.08.19
  •  2
Lokales
Thomas Watzdorf bekam die Lebensrettermedaille verliehen.

LH Platter und LH Kompatscher zeichneten BürgerInnen aus
Auszeichnungen für Dienste am Nächsten

ZIRL/INNSBRUCK. Das ganze Jahr setzen sich Menschen in Tirol selbstlos für ihre Nächsten ein. Für diesen mutigen und wichtigen Einsatz wurden vielen Tirolerinnen und Tirolern nun Verdienstkreuze und Lebensrettungsmedaillen verliehen. Ebenfalls wurden 13 Erbhöfe mit einem Erbhofschild aus Bronzeguß samt Urkunde von den Landeshauptleuten ausgezeichnet.  Zwischen Solidarität und Heldenmut Landeshauptmann Günther Platter sprach in seiner Rede von Solidarität, Hilfsbereitschaft und Achtsamkeit,...

  • 16.08.19
Sport
Trainer Gerhard Rainer überreichte Lea Haselwanter den Preis.

Erfolg bei den Österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaften
Inzingerin gewann Anschub-Event

INZING/INNSBRUCK. Bei den Österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaften in Innsbruck hat sich der Bob- und Skeletonverband einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Unter anderem wurde dabei auch ein Anschub-Event organisiert, den bei den Damen Lea Haslwanter aus Inzing gewann. Sie freute sich riesig über den von Weltcup-Trainer Gerhard Rainer übergebenen Preis der Sport- und Wellnesresidenz Alpenrose in Maurach am Achensee.

  • 14.08.19
Gesundheit
Von links: LSDir. Dr. Franz Katzgraber, Mag. Dr. Anita Luckner-Hornischer, LSDir. Dr. Ilse Oberleitner, HLR Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg, Dr. Thomas Amegah, LSDir. Dr. Irmgard Lechner, LSDir. Dr. Petra Juhasz, Dr. Götz Nordmeyer, Dr. Karl Heinz Fischer
2 Bilder

Amtsärztetagung in Innsbruck
Fachdiskussionen zu Masern, Krätze und Resistenz bei Antibiotika

TIROL. Innsbruck war kürzlich der Treffpunkt für die 131. AmtsärztInnenkonferenz. Bundesländerübergreifend tauschte man sich zu aktuellen Themen aus.  Reges Interesse bei den 80 teilnehmenden AmtsärztInnenDie 80 Österreichischen AmtsärztInnen fanden sich zu einem gemeinsamen Austausch in Innsbruck zusammen. Mit großem Interesse verfolgte man Diskussionen und bildete sich zu aktuellen Themen weiter.  Mit dabei war Gesundheitslandesrat Tilg, der das Treffen sehr begrüßte: „Das zahlreiche...

  • 23.07.19
Sport
Granulat am Kunstrasenplatz in Kufstein.

EU-Gesetz ab 2022
Aus für Kunstrasenplätze

Die EU-Kommission hat die European Chemical Agency (ECHA) beauftragt zu prüfen, ob bestimmte Mikroplastiken, die bewusst in die Umwelt freigesetzt werden, nicht mehr zugelassen und insgesamt verboten werden müssen. INNSBRUCK (hege). Das soll ab 2022 geschehen. Unter dieses Gesetz würde dann auch das als Füllstoff (Infill) verwendete Kunststoffgranulat für Kunststoffrasensysteme fallen. Laut dem Frauenhofer-Institut gehören Verwehung von Kunstrasenplätzen zu den Top Ten der relevanten Quellen...

  • 21.07.19
  •  1
Wirtschaft
Christoph Walser und Stefan Garbislander sprachen über die Wechselwirkung von Wirtschaft und Politik.

Konjunktur abgekühlt
Halbjahresbilanz der WKO Tirol

Christoph Walser und Stefan Garbislander präsentierten die Halbjahresbilanz der Tiroler Wirtschaft. Für die Bilanz wurden rund Tiroler 240 Leitbetriebe – aus allen Branchen – mit insgesamt mehr als 45.000 Beschäftigten herangezogen. Im Vergleich zu den letzten Jahren zeigt sich, dass sowohl Geschäftslage als auch Auftragslage abgeschwächt sind – in allen Branchen, aber insbesondere in der Industrie und im Gewerbe. Auch die Bereitschaft der Unternehmen zu investieren, ist zurückgegangen....

  • 18.07.19
Lokales
Mit dem StudyTest vereinfacht die Uni Innsbruck angehenden Studierenden die Wahl des richtigen Studiums an der Universität Innsbruck.

Uni Innsbruck
Was soll ich studieren? Für welches Studium bin ich geeignet?

TIROL. Wer sich im kommenden Semester an der Universität Innsbruck einschreiben möchte, hat die Qual der Wahl. Die künftigen Studierenden können in Innsbruck aus mehr als 180 verschiedenen Studienangeboten wählen. Mit dem StudyTest kann man nun ein individuelles Interessenprofil erstellen und rausfinden, welches Studium an der Uni Innsbruck für einen in Frage kommt.  Was soll ich studieren?Nach der Schule fragen sich das wohl erst einmal viele Absolventen. Vor allem: Für welches Studium bin...

  • 16.07.19
Sport
Die beiden Tirolerinnen fuhren tolle Ergebnisse ein.

Erfolg für Tiroler Athletinnen beim Triathlon Europacup
Tri-Team Telfs Athletin beim Europacup stark

TELFS. Die beiden Triathletinnen des ASVÖ - Leistungszentrums Tria – Tirol, Magdalena Früh ( 1. TTC Innsbruck) und Pia Totschnig (Raika Tri Telfs) konnten beim ETU Europa Cup in Tiszaujvaros mit starken Leistungen überzeugen. Totschnig achteIm Finale der Junioren schrammte Früh mit Platz 4 nur hauchzart am Podest vorbei und trotz „Swim Penalty“ (Zeitstrafe) konnte sich Totschnig den starken 8. Platz sichern. Präsident Julius Skamen war hocherfreut und sichtlich stolz auf seine...

  • 15.07.19
Lokales
Großküchenprämierung Agrarmarketing Tirol: Josef Geisler (LH-Stellvertreter), Roland Eberl (Stv. Küchenleiter), Markus Wille (Leiter Wirtschaftsbetriebe), Josef Lindner (Küchenleiter) und Matthias Pöschl (AMTirol Geschäftsführer)
5 Bilder

Saisonal und regional
Klinik Innsbruck setzt auf regionale Lebensmittel

INNSBRUCK. Zum dritten Mal in Folge wurde die Klinik Innsbruck von Agrarmarketing Tirol für ihren Einsatz regionaler Lebensmittel ausgezeichnet. Ob Gemüse, Milch oder Brot – als größter regionaler Abnehmer legt die Innsbrucker Klinik großen Wert auf den Ursprung der verwendeten Lebensmittel. Aus diesem Grund wurde sie bei der Großküchenprämierung von Agrarmarketing Tirol heuer erneut für den Einsatz regionaler Lebensmittel ausgezeichnet. Saisonal und regional„Die Landwirte kennen...

  • 11.07.19
Gesundheit
Glyphosat ist immer noch in Tirol erhältlich.

Auch in Tirol
Glyphosat wird zum Verkauf angeboten

Trotz gesundheitlicher Risiken können PrivatanwenderInnen den giftigen Wirkstoff Glyphosat literweise bei Gartencentern in Innsbruck, Kitzbühel oder Kirchdorf kaufen. INNSBRUCK (hege) Ein Einkaufscheck von Greenpeace zeigt, dass glyphosathaltige Spritzmittel österreichweit weiterhin an Privatpersonen verkauft werden und so in den heimischen Gärten landen. Die Umweltschutzorganisation fand glyphosathaltige Unkrautvernichter für den privaten Gebrauch im Sortiment von 27 Lagerhäusern in den...

  • 27.06.19
Reisen
Heimische Urlaubsexperten bieten Beratung für den richtigen Urlaubsweg.

Urlaubsbranche zieht erste positive Zwischenbilanz
Persönliche Beratung wird zum Trend

INNSBRUCK (hege). „Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen“, stellte schon der deutsche Dichter Matthias Claudius um 1800 fest. So gab es auch beim Treffen der Urlaubsexperten beim Bezirksblätter-Frühstück einige Schmankerln und Anekdoten aus eigenen Erfahrungen und Erzählungen. Herbert Schatz (TUI), Martina Rußegger (Idealtours), Manuela Heubacher (Christophorus Reisen) und Nicole Kehle (Flughafen Innsbruck) befassen sich beruflich mit der schönsten Zeit des Jahres für die...

  • 17.06.19
Lokales
Das Wasser am Inn steigt weiter. Grund sind die starken Regenschauer, Gewitter und die Schneeschmelze.

Hochwasser am Inn
UPDATE: Marke eines 30-jährlichen Hochwassers erreicht

TIROL. Die Woche geht wettertechnisch aufregend weiter. Nach den heftigen Gewittern kämpft der Norden Tirols nun mit Hochwasser. Teilweise wurde die Marke eines 30-jährlichen Hochwassers überschritten. Im Osten Österreichs hingegen hat man tropische Temperaturen - auch Nachts.  Heftige Unwetter erschütterten TirolDie kräftigen Gewitter entluden sich besonders in Tirol, Kärnten und in der Steiermark.  „Unser hauseigenes Blitzmessnetz registrierte gut 10.800 Entladungen in Österreich, zwei...

  • 12.06.19
Lokales
Das Management Center Innsbruck (MCI) ist weltweit unter die besten 25 besten Universitäten und Hochschulen gereiht.

Weltweiter Vergleich von 1.711 Universitäten
Management Center Innsbruck (MCI) unter den Top 25 gereiht

INNSBRUCK (hege). Das Management Center Innsbruck (MCI) darf sich über eine Auszeichnung der Sonderklasse freuen. Das renommierte, von der Europäischen Kommission initiierte „U-Multirank“ listet das MCI weltweit in den Kategorien "Internationale Ausrichtung der Studienprogramme"  und "Verbindung mit Wirtschaft & Arbeitswelt" unter die 25 besten Universitäten und Hochschulen ein. Reaktionen zur Top-PlatzierungIris Rauskala, Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung: “Das...

  • 04.06.19
Leute
Moderatorin Manuela Kamper mit dem Künstler-Trio Verena Zangerle, Bernhard Witsch und Claudia Lajda.
21 Bilder

Künstler kreierten Körperformen im Kesselhaus
Körper-Skulpturen, Bilder und Mode

INNSBRUCK.  Unter dem Motto Körperformen performten am Freitag, 31. Mai, drei Künstler/innen im "Kesselhaus" Innsbruck: Die Modedesignerin Claudia Lajda aus Pettnau zeigt textile Kreationen. Von ihrer Klasse überzeugt ist u.a. auch der bekannte Singer-Songwriter Ed Sheeran! Lajda wurde für das Styling des Stars im Video von "Perfect" angeheuert! "Also du hast Ed Sheeran nackt in Unterhose gesehen ...", war dann auch Moderatorin Manuela Kamper neidisch. Verena Zangerle aus Silz erfreut die...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Personalshop in Polling seit 2018 in Betrieb.
3 Bilder

Kommunalsteuerzuwachs positiv für Gemeindeprojekte
Die Pakete aus Polling

Ob in Deutschland, Niederlande, Schweiz oder Österreich. Über eine Million Pakete werden von Polling aus an die Kunden des „Personalshop“ gesendet. Die 1.221 Einwohner zählende Gemeinde ist der Standort des „Personalshop“ und Ausgangspunkt für einen regen Warenverkehr. Polling (hege). Seit 2018 ist die Betriebsstätte mit einem Investitionsvolumen von rund 35 Millionen Euro die Heimat von 190 Beschäftigten. Für Pollings Bürgermeister Gottlieb Jäger ist das Unternehmen ein Glücksfall: "Durch...

  • 29.05.19
Leute
Chorwerkstatt Telfs 
Leitung:  Viktor Schellhorn
Ensemble Inn
Fausto Quintaba am Klavier
9 Bilder

Tosender Applaus und „Standig Ovations“ beendeten das Konzert der Chorwerkstatt Telfs im Haus der Musik am 18. Mai 2019 in Innsbruck.
Riesenerfolg der Chorwerkstatt Telfs im Haus der Musik in Innsbruck

Den Anlass für das Konzert „Nordic Lights“ lieferte die Hauptversammlung des Chorverbandes Österreich, die zum 70 Jahr Jubiläum vom Tiroler Sängerbund unter Obmann Manfred Duringer in Innsbruck abgehalten wurde. Die Chorverantwortlichen aller österreichischen Landesverbände trafen sich zu intensiven Beratungen und gegenseitigem Austausch in Innsbruck. Aus Anlass des Jubiläums war vom Österreichischen Chorverband eine Chorsinfonie in Auftrag gegeben worden. Der Teil Tirol feierte zu Beginn des...

  • 27.05.19
  •  1
Lokales
13 Bilder

Ein kabarettistisches Theaterstück mit viel Musik im Innsbrucker Kellertheater
It's "Showtime" im Keller

IBK (bine). Am Mittwoch bei der Premiere von "Showtime" wurde natürlich nur "datenschutzverordnet" gelacht, denn es soll ja schließlich auch auf "Nataschas Couch" die Privatsphäre gewahrt werden. Legendär waren sie, die Samstagabend-Unterhaltungsshows, genauso amüsant sollen auch die Stunden auf der Couch werden. Unterstützung holt sich Natascha (eine stimmgewaltige Michèle Jost) von Hartmut (Christopher Zierl), dem "Heintje der Quizshows", dem vorarlbergerischen Kölner, der schon mal...

  • 15.05.19
Wirtschaft
INTERALPIN: Mit der Österreichischen Seilbahntagung, der Konferenz des Weltseilbahnverbandes O.I.T.A.F. und den INTERALPIN INSPIRATION DAYS wurde die weltweite Themenführerschaft weiter ausgebaut.
6 Bilder

Fachmesse in Innsbruck
INTERALPIN absolute Nummer-Eins bei Seilbahn- und Alpintechnikmessen

Die 23. INTERALPIN 2019 in Innsbruck zieht eine eindrucksvolle Bilanz. Zahlreiche Keyplayer und Technologieführer der globalen Seilbahn- und Alpintechnikbranche haben sich in Innsbruck präsentiert und die Bedeutung der INTERALPIN als Weltleitmesse bestätigt. INNSBRUCK (hege). Durch den hohen Entscheideranteil und die Internationalität der aus aller Welt angereisten Fachbesucher konnten die Aussteller nicht nur zahlreiche Geschäftserfolge und Abschlüsse erzielen, sondern profitierte die...

  • 13.05.19
Lokales
Nach mehr als 20 Jahren als Obmann übergab Helmut Kritzinger heute die Führung des Tiroler Seniorenbundes an Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. (v.l.n.r.: LH Günther Platter, LRin SB-Landesobfrau Patrizia Zoller-Frischauf, SB-Bundesobfrau Ingrid Korosec, SB-Ehrenobmann Helmut Kritzinger, SB-Landesgeschäftsführer VP-KO Jakob Wolf)

Seniorenbund
Helmut Kritzinger zum Ehrenobmann ernannt

TIROL. Seniorenbund-Urgestein Helmut Kritzinger übergab am vergangenen Wochenende in Innsbruck sein Lebenswerk und wurde zum Ehrenobmann ernannt. Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf wurde zur neuen Obfrau des Tiroler Seniorenbundes gewählt. Beim 16. ordentlichen Landestag des Tiroler Seniorenbundes wurde Helmut Kritzinger, Langzeitobmann und Inbegriff des Seniorenvertreters, sein Lebenswerk übergeben. Mitgliederstärksten Teilorganisation Kritzinger wurde vom ehemaligen...

  • 29.04.19
Lokales
LH-Stv. Josef Geisler, flankiert von Bgm. Georg Willi und Ministerin Elisabeth Köstinger, beim Abschreiten der Inzinger Ehrenformationen.
2 Bilder

Inzinger Schützen Ehrenkompanie bei Alpenkonferenz

Eine ehrenvolle Aufgabe wurde Anfang April der Schützenkompanie und der Musikkapelle Inzing zuteil: Anlässlich der 15. Alpenkonferenz in Innsbruck bildeten die Inzinger Formationen gemeinsam mit Fahnenabordnungen des Bataillons Innsbruck den feierlichen Rahmen für den Landesüblichen Empfang vor der Kaiserlichen Hofburg. Der Landesübliche Empfang, an dem neben LH-Stv. Josef Geisler und Innsbrucks Bgm. Georg Willi vor allem Umweltministerin Elisabeth Köstinger, ihre deutsche Amtskollegin Svenja...

  • 07.04.19
Lokales
Der Verkehrsverbund Tirol neben dem Innsbrucker Hauptbahnhof

VVT
Neues Angebot für GelegenheitsfahrerInnen

TIROL. Der Verkehrsverbund Tirol (VVT) hat mit der neuen Flexi-Rate ein neues Angebot für GelegenheitsfahrerInnen. Dabei handelt es sich um ein 10 + 3 Zonenguthaben (13 Zonen zum Preis von 10), das für den Kauf von Einzel-Tickets im neuen Ticketshop eingelöst werden kann. Aktuell nicht einsetzbar  Aufgrund unvorhergesehener Effekte in der Programmierung kann die Flexi-Rate zur Zeit nicht eingesetzt werden, da das System entgegen der vorgesehenen Planung nur eine bestimmte Anzahl gebuchter...

  • 02.04.19
Lokales
Stadträtin Elisabeth Mayr beglückwünschte den 1. FC Garmisch-Partenkirchen zum 2. Platz  beim „SK Wilten Besele Cup“

SK Wilten Besele Cup
Junge Talente treffen sich zu Gedenkturnier in Wilten

TIROL. Am vergangenen Wochenende fand zum achten Mal der „SK Wilten Besele Cup – Franz Götsch Gedenkturnier“ statt. Insgesamt 33 Manschaften aus Deutschland und Österreich kämpften um den Turniersieg. Bei besten äußeren Bedingungen kamen die Manschaften in den Altersklassen U7, U9, U10 und U13 zusammen, um die heurigen Sieger des Fußballturnieres zu bestimmen. Die Gewinnermannschaften kamen dieses Jahr aus Innsbruck und Bayern. Bei der U7 konnte sich der SK Wilten über den Sieg freuen,...

  • 28.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.