Installation

Beiträge zum Thema Installation

120 japanische Eisenglöckchen bringen den Park zum Klingen.
2

120 Eisenglöckchen
Klingender Schlosspark

Skulpturenpark in Hellbrunn zeigt neue geräuschvolle Installation.  SALZBURG (sm).  Letztes Jahr wurde der Skulpturenpark in Hellbrunn eröffnet. Heuer wird er fortgesetzt und mit Arbeiten von dem  französischen Künstlers Christian Boltanski bereichert. Die Installation „Animitas“ besteht aus 120  japanischen Eisenglöckchen, die im Wind einen feinen Klang erzeugen. Die Glöckchen sind an filigranen Metallstangen befestigt, die im Erdboden verankert sind. Die Installation ist bis Mitte September...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2 8

Zoe Vitzthum lädt ein
Café Fein in der eboranGalerie

Zoe Vitzthum, Studentin am Mozarteum-Klasse Bildhauerei- verspricht mit den unschuldig anmutenden weißen Vitro-Porzellantellern im ersten Augenblick wahre Gaumenfreuden. Doch bei näherer Betrachtung entpuppen sich diese als spröde, sie irritieren, sie erfüllen plötzlich nicht mehr die Erwartungshaltung. Durchbohrt, durchschnitten, zerbrochen, Kreissegmente hochgestellt werden die Gebrauchsgegenstände ihrer Funktion -eine köstlich kühlende oder dampfende, wärmende Suppe für uns bereit zu halten-...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Helga Mag. Mühlbacher

Nachtperformance auf der Festung Hohensalzburg

Die Studenten der Sommerakademie zeigen ihr Können SALZBURG (sm). Am Freitag, 24. August werden die Sommerakademie Studenten aus der Klasse von Yorgos Sapountzis ihre Werke vorstellen. Im Rahmen einer Dämmerungs- und Nachtperformance werden die Besucher ganz am Ende des Tages aus der Festung hinausbegleitet. Die Performance der Abschlusspräsentation wird 90 Minuten dauern und beginnt um 20 Uhr. Bereits Nachmittag lassen sich die Werke der Studenten besichtigen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
19

VIDEO - Fünf Tonnen Reis in der Kollegienkirche

Im Rahmen der Sommerszene wurden fünf Tonnen Reis von der britischen Künstlergruppe "Stan´s Cafe" verschüttet. SALZBURG (sm). Wie viele Menschen haben bei Sound of Music mitgewirkt? Wie viele Scheidungen gab es in Österreich und wie viele Menschen befinden sich derzeit auf der Flucht? Die britische Theatergruppe Stan´s Cafe wertet Statistiken und Zahlen anhand von Reiskörner aus und zeigte dies erstmals in Österreich, in der Salzburger Kollegienkirche. Insgesamt wurden fünf Tonnen Reis in der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Scheibsta und die Buben.
3

Fulminanter Start: Die Kultur ist auf Schiene

Projekt "Kulturschiene" mit frecher Musik und einer Licht-Skulptur am Bahnhofsvorplatz. SALZBURG (lin). Weithin sichtbar ist seit kurzem eine Licht-Säule auf dem Bahnhofsvorplatz: Diese Stele ist teil der Kulturschiene, die am vergangenen Samstag fulminant gestartet ist: "In meiner künstlerischen Herangehensweise habe ich die Lichtstele am Bahnhofsvorplatz als Totem für die Platzbenutzer nachempfunden", erklärt der Künstler Carlo Galli seine Arbeit mit dem Titel "Melted Template". "Das geklebte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer
2

Salzburger Künstler mit dem Skulpturenpreis des Landes ausgezeichnet

Der gebürtige Salzburger Objektkünstler Oswald Putzer wurde mit dem Skulpturenpreis des Landes Salzburg ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit 7.300 Euro prämiert. "Du und Salzburg", die aktuelle Spiegel-Installation des Künstlers, wird von 10. Dezember bis Ende 2018 im Zugang zum Traklhaus zu sehen sein. „Du und Salzburg“ ist eine Spiegel-, Licht und Sprachskulptur. Die Spiegelwand folgt dem Rundbogen und nimmt die Gestalt des Raumes auf. Der Spiegel erweitert den Raum. Die Betrachter gehen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Der chinesische Künstler Zhang Huan vor seinem "Tempel" am Krauthügel.
9

Open-Air-Installation des chinesischen Künstlers Zhang Huan am Krauthügel

Uraltes Holz und leeres Plastiksackerl begegnen einander in "My Temple" neu Salzburg ist um ein temporäres Kunstwerk im öffentlichen Raum reicher: In Kooperation mit der Salzburg Foundation steht nun die Installation "My Temple" des chinesischen Künstlers Zhang Huan in der "Open Air Gallery" auf dem 80.000 Quadratmeter großen Wiesengelände unterhalb der Festung Hohensalzburg, im Volksmund "Krauthügel" genannt. Zhang Huan hat auf dem Gelände einen Tempel, für den er historische Bauteile einer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Anna Kirchweger vor einem ihrer Kunstobjekte.
1 10

Vernissage "Heimelig" von Anna Kirchweger

Am 12.3.2014 eröffnete die junge Künstlerin Anna Kirchweger ihre Ausstellung "Heimelig" in der Galerie "Das Zimmer" im Mozarteum. In der Installation der Künstlerin dreht sich alles um das Thema Zelt. Alle Eigenschaften eines Zeltes, von der Funktion des Schutzes vor Wind und Wetter bishin zum einfachen Transportieren von Ort zu Ort thematisiert Kirchweger in ihrer Installation. Ihre Zelte sind aus verschiedenen Materialien, die teilweise untypisch für ein Zelt sind, gemacht. Eine andere...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner

Retter in größter Not

Auch zur Nazizeit gab es Menschen mit Mitgefühl. Ihrer wird derzeit im Kurgarten gedacht. SALZBURG (af). "Es geht darum, Menschen zu gedenken, die während des zweiten Weltkriegs unter Einsatz ihres Lebens Juden gerettet haben", erklärt Bürgermeister Heinz Schaden. Deshalb habe die Stadt auch keine Sekunde gezögert, den Kurgarten für die Installation der "Allee der Gerechten" zur Verfügung zu stellen. Gedenken an Retter Als "Gerechte unter den Völkern" gelten jene Menschen, die im NS-Regime...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.