intensivmedizinisch

Beiträge zum Thema intensivmedizinisch

1

Bezirk Neunkirchen
Landesklinikum Neunkirchen betreut derzeit zehn (!) Corona-Patienten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bezirk ist zwar auf der Corona-Ampel auf Orange hochgestuft worden, im Landesklinikum Neunkirchen hält sich die Zahl der Betten, die von Corona-Patienten belegt sind, sehr in Grenzen. "Derzeit befinden sich im Landesklinikum Neunkirchen zehn Patienten, davon wird ein Patient intensivmedizinisch versorgt", erklärt Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur auf Bezirksblätter-Anfrage am 24. September. Keine Corona-Schwerpunktkliniken mehr Jany...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Gesamtzahl der bislang bestätigten Fälle im Burgenland liegt bei 409.

Corona-Virus im Burgenland
Zahl der Infizierten auf 32 gestiegen

Laut dem Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 32 Personen an COVID-19 erkrankt – das sind vier mehr als gestern. BURGENLAND. Darunter sind zwei Personen, die bereits als genesen galten und nun wieder positiv auf COVID-19 getestet wurden. Die Zahl der Genesenen hat sich somit auf 366 verringert. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle im Burgenland liegt bei 409. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken (absolute Zahlen) findet man im amtlichen Dashboard des...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die erfreuliche Corona-Nachricht: 226 Personen sind im Burgenland bereits genesen.

Corona-Virus
Weiterer Todesfall im Burgenland

Aktuell sind im Burgenland 82 Personen an COVID-19 erkrankt und 226 Personen genesen. Leider ist auch ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. BURGENLAND. Ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl starb heute nach einer COVID-19-Erkrankung. Damit sind im Burgenland mittlerweile acht Burgenländer sowie je eine Person aus Niederösterreich und aus der Steiermark im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Insgesamt wurden im Burgenland nach Angaben des...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Mit Stand Sonntag, 18 Uhr, gibt es im Burgenland 228 bestätigte COVID-19-Fälle.

Corona-Virus
Zahl der Genesenen im Burgenland steigt weiter

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gibt es im Burgenland insgesamt 228 bestätigte COVID-19-Fälle (Stand 05. April 2020, 18.00 Uhr). Damit ist die Zahl der bestätigten Fälle innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4 gestiegen. Erfreulich ist, dass gleichzeitig auch die Zahl der genesenen Personen im Burgenland weiterhin steigt. BURGENLAND. 47 der positiv auf COVID-19 Getesteten sind wieder genesen – das sind um 3 mehr als gestern, teilt der Koordinationsstab Coronavirus mit. Die insgesamt...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Im Burgenland gibt es aktuell 224 Corona-Erkrankte.

Corona-Virus
44 Personen im Burgenland genesen

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gibt es derzeit im Burgenland 224 Personen, die an COVID-19 erkrankt sind,  44 sind genesen. BURGENLAND. Die insgesamt 224 bestätigten Fälle je Bezirk: Neusiedl: 49 Eisenstadt-Umgebung: 17 Eisenstadt: 12 Rust: 0 Mattersburg: 31 Oberpullendorf: 16 Oberwart: 73 Güssing: 18 Jennersdorf: 8 850 Personen unter QuarantäneLaut Koordinationsstab stehen derzeit im Burgenland 850 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 11 Erkrankte befinden...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.