Alles zum Thema INTERESSANTE INSEKTEN- und SPINNENWELT

Beiträge zum Thema INTERESSANTE INSEKTEN- und SPINNENWELT

Freizeit
Ein Drohn der Bombus argillaceus "am Weg" in den Blütenkelch eines Drüsigen Springkrautes (Impatiens glandulifera).

Bombus argillaceus - sie hat sich etabliert im Saalfeldner Becken

Wenn man in der zweiten Sommerhälfte (Ende Juli - Anfang August) Drohnen (Männchen) von Hummeln beobachten kann ist es sicher, dass es im Frühjahr die Königin dieser Art geschafft hatte, ein Nest zu errichten, eine Nachkommenschaft aufzuziehen die dann auch weiter das Nest mit Nahrung versorgten und schlussendlich auch noch junge Königinnen und vor allem auch Drohnen hervorgegangen sind. Die Aufgabe der Drohnen ist eigentlich "nur", die Jungköniginnen zu begatten. Danach können sie machen was...

  • 08.08.18
  • 11
Freizeit
Volucella bombylans - Hummel-Waldschwebfliege - Männchen. "Schwarze Hummel mit rotem Hiterteil signalisiert; sei vorsichtig!"
2 Bilder

ein Versuch, Fressfeinde zu täuschen!

In der Natur findet man viele Situationen, in welchem andere Individuen versuchen, ihre Fressfeinde zu täuschen. Ein Vogel oder ein Frosch, der schon einmal eine Hummel im Schnabel (im Maul) hatte, hat wahrscheinlich auch die unliebsame Erfahrung gemacht, dass diese an sich schmackhaft aussehenden Happen stechen können und daher gar nicht so bekömmlich sind. Diesen Umstand macht sich z. B. die Hummel-Waldschwebfliege (wissenschaftl. Name: Volucella bombylans) zu nutze. Sie hat ihre Färbung...

  • 10.06.18
  • 5
Freizeit
Bombus argillaceus (Tonerdhummel) an Rhododendron
2 Bilder

Die schönste aller Königinnen

Bombus argillaceus (Tonerdehummel) ist die größte bei uns im Pinzgau vorkommende Hummel. Sie ist tiefschwarz mit 2 leuchtenden, gelben Binden am Rücken. Die Flügel sind stark abgedunkelt. Jetzt ist wieder ihre Zeit. Sie ist aus dem Winterschlaf erwacht und stärkt sich mit Nektar und Pollen - hauptsächlich von der violetten (gefleckten) Taubnessel. Gibt es in deren Nähe auch weiße Taubnesseln, werden auch diese nicht verschmäht. Sehr beliebt sind auch frisch aufgeblühte...

  • 24.04.18
  • 5
Freizeit
C-Falter (Polygonia c-album). Einer der ersten Falter im Jahr, den man aber auch noch in der 2. Jahreshälfte beobachten kann.
4 Bilder

Tagfalter bestimmen (lassen) und Funde melden!

Es ist nichts Neues, dass die interessierte Bevölkerung auch zur Verdichtung von wissenschaftlichen Daten herangezogen wird. Citicen science ist die neumoderne Bezeichnung. Da man als "Otto Normalsterbliche(r)" dazu kein spezielles Fachwissen braucht ist es spannend und letztendlich auch sehr lehrreich. Jetzt kommt wieder die Zeit der Tagfalter und der Hummeln und wohl viele Leserinnen und Leser dieser Zeitung werden wieder unzählige Fotos von diesen prachtvollen Tieren machen - und...

  • 05.04.18
  • 3