Internationaler Frauentag

Beiträge zum Thema Internationaler Frauentag

Landesrätin Schaar und Frauenbeauftragte Gabriel: Aktionswoche zum Internationalen Mädchentag.

Internationaler Mädchentag
„Girls Go Technik“ zeigt vielfältige Berufswege für Mädchen und junge Frauen

In der Aktionswoche zum Internationalen Mädchentag erhalten Mädchen und jungen Frauen Einblick in Lehrberufe im Bereich Technik und Handwerk. KÄRNTEN. Anlässlich des Internationalen Mädchentages wurde vom Mädchenzentrum Klagenfurt von 5. bis zum 9. Oktober eine Aktionswoche organisiert. Unter dem Motto „Girls Go Technik" wird auf die Benachteiligung des weiblichen Geschlechts im Bezug auf Beruf und Einkommen aufmerksam gemacht. Bei der Initiative im Auftrag des Frauenreferates, steht die...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Grazer Frauenphilharmonie begeisterte zum Weltfrauentag in Pölfing-Brunn.
2

Weltfrauentag
Frühlingskonzert auf hohem Niveau in Pölfing-Brunn

Das Frühlingskonzert der Grazer Frauenphilharmonie zum Frauentag in Pölfing-Brunn hat überrascht und begeistert. Die Stimmung in der voll besetzten Pfarrkirche war grandios und führte am Ende des Konzertes zu tosendem Applaus. "Wir haben bewusst den Weltfrauentag als Termin für dieses Konzert gewählt, da die Musikerinnen zeigen wollen, dass Beruf und Familie vereinbar sind", so Organisator Gerhard Schreiner. Moderatorin Gerda Müller-Wieser führte mit eigenen Gedichten und Geschichten durchs...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gabriele Hinterecker, Marcel Stech, Karin Scheele, Erika Garaus
12

Frauenfrühstück
Guter Start in das Wochenende mit Freunden

Seit 10 Jahren findet, mittlerweile jeden ersten Samstag im Monat, das Frauenfrühstück der SPÖ- Frauen Enzesfeld- Lindabrunn statt. Es wird getratscht, viel gescherzt und noch mehr gelacht. Einfach ein guter Start in das Wochenende, mit Freunden und Bekannten. Von lustigen Frauen und schüchternen Männern Wie Gabriele Hinterecker, Organisatorin des Frauenfrühstücks der SPÖ- Frauen Enzesfeld- Lindabrunn, berichtet fand im Jänner vor 10 Jahren das Frauenfrühstück das erste mal statt. Anfangs...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Die ÖVP Frauen verteilten Tulpen.

Internationaler Frauentag
ÖVP Frauen verteilten Tulpen

ULRICHSBERG. Die ÖVP Frauen von Ulrichsberg, unter der Leitung von Obfrau Regina List, haben am Sonntag, 8. März, nach der heiligen Messe, Tulpen an alle Frauen verteilt. Anlässlich des Internationalen Frauentages wurden 300 Tulpen verschenkt.  Der kleine Frühlingsgruß wurde gerne angenommen.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
FSG-Landesfrauensekretärin Dorottya Kickinger und Doris Handler statteten den Mitarbeiterinnen der Gemeinde Mattersburg einen süßen Besuch ab
2

Bezirk Mattersburg
Brioche zum internationalen Frauentag

Zum internationalen Frauentag verteilen die Frauen der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafterinnen (FSG) mehr als 8.700 Brioche vom Nord- bis ins Südburgenland. BEZIRK MATTERSBURG. Rund um den internationalen Frauentag waren die Frauen der FSG in Burgenlands Betrieben unterwegs, um gemeinsam mit den Betriebsrätinnen süße Brioche in Form eines Frauenzeichens an die Arbeitnehmerinnen zu verteilen. Agnes Trimmel verteilte die süße Jause an die Beschäftigten der Gemeinde Loipersbach....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Landtagspräsidentin (LTP) Brigitta Pallauf mit Landesräting(LR) Andrea Klambauer und LR Maria Hutter, Bundesratsabgeordnete Andrea Eder-Gitschthaler sowie alle weiblichen Abgeordneten des Salzburger Landtags: Der Internationale Frauentag steht im Zeichen von Solidarität.

Internationaler Frauentag
Für mehr Chancengleichheit und Gleichberechtigung

Der internationaler Frauentag stand im Zeichen von weiblicher Solidarität. Am Mittwoch 11. März findet dazu eine Veranstaltung in Neumarkt am Wallersee statt. FLACHGAU/SALZBURG. Tausend und abertausend Frauen haben in den vergangenen 100 Jahren mitgewirkt, um für Chancengleichheit und Gleichberechtigung zu kämpfen. Die Erfolge können sich sehen lassen, Frauen haben seither viel erreicht. Doch die völlige Chancengleichheit und gelebte Gleichberechtigung mit Männern gibt es immer noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Johanna Bayerl (links) und Martina Schäfer bei der Nelkenverteilaktion beim Braunauer Bauernmarkt.

Weltfrauentag
"Nachmittagsbetreuung ist häufig zu teuer"

BRAUNAU. Die SPÖ-Frauen in Braunau machen am Weltfrauentag auf die fehlende, kostenlose Nachmittagsbetreuung für Kinder aufmerksam. "Frauen sind noch immer finanziell benachteiligt. Ein Grund dafür ist, dass Frauen oft keinen Vollzeitjob annehmen könne, weil sie versorgungspflichtige Kinder haben. Meist fehlt eine Nachmittagsbetreuung – oder sie ist finanziell nicht leistbar", heißt es von den Braunauer SPÖ-Frauen. Am Braunauer Bauernmarkt hat die Organisation bei einer Blumenverteilaktion...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die JUNOS engagierten sich anlässlich des Weltfrauentages.

Internationaler Frauentag
JUNOS wollen Frauen für Politik motivieren

Politik ist nach wie vor eine Männerdomäne. JUNOS-Landesvorsitzende Sara Höller will junge Frauen daher motivieren, in der Politik aktiv zu werden. LINZ. Anlässlich des Internationalen Frauentages vergangenen Sonntag weisen die JUNOS darauf hin, dass nur acht Prozent von Österreichs-Topunternehmen in Frauenhand seien. Ähnliches gelte für die Politik. Die Bezirke Linz und Linz-Land hätten laut Landesvorstandsmitglied Moritz Mairhofer lediglich zwei Bürgermeisterinnen. Seine Kollegin Sara...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
Beim gemeinsamen Frühstück zum Internationalen Frauentag stieß man auf die Frauenpower im Bezirk Mattersburg an
3

Internationaler Frauentag
Zahlreiche Veranstaltungen im Bezirk

Viele der positiven Entwicklungen hinsichtlich der Gleichberechtigung wurden mit Hilfe einer starken weiblichen Politik erreicht. SCHATTENDORF. Im Kampf der Gleichberechtigung wurde der 8. März als Internationaler Frauentag beschlossen. Anlässlich dessen trafen sich Frauen in den Gemeinden Schattendorf und Marz zum gemeinsamen Frühstück. „In den letzten Jahren wurde viel getan um die Rolle der Frauen zu stärken. Zahlreiche Impulse wie der Mindestlohn, das Anstellungsmodell für pflegende...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anzeige
Die FH St. Pölten bot in der Woche des Frauentags ein vielfältiges Beratungsangebot.

Vielfältiges Programm zum Internationalen Frauentag
Gender Equality an der FH St. Pölten

ST. PÖLTEN. Die FH St. Pölten bot in der Woche des Internationalen Frauentags am 8. März ein vielfältiges Programm rund um das Thema Gender Equality. Mitarbeiter*innen und Studierende profitierten von Informationsveranstaltungen, Bewerbungstrainings, Programmierworkshops und Coachings. Gleichstellung fördern Die Berücksichtigung der Geschlechterperspektive und die Einbeziehung der Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Menschen in allen Lebens- und Arbeitsbereichen ist zentraler...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
„Frauenpower – von Frauen, mit Frauen, für Frauen“ lautete das Motto der EMV Stadtkapelle Villach unter der Leitung von Gašper Breznik
2 126

EMV Stadtkapelle Villach
Frauenpower zum internationalen Frauentag

VILLACH (bk). Der Internationale Frauentag wird seit 1921 jedes Jahr am 8. März begangen. Diesen besonderen Tag nahm die EMV Stadtkapelle Villach zum Anlass für ein besonderes Konzert im Congress-Center Villach. „Frauenpower – von Frauen, mit Frauen, für Frauen“ lautete das Motto der Veranstaltung. „Wir haben bei der Auswahl der Stücke“, so der frischgebackene Obmann der Stadtkapelle Martin Brandstätter, „besonderes Augenmerk auf die Rolle der Frau genommen. So sind die Musikstücke entweder...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
4

Internationaler Frauentag
Es ärgert mich, dass...

...jedes Jahr am 8.März die Frauenfreundlichkeit für einen Tag hervor geholt wird. Die ungleiche Behandlung und Bezahlung ändern sich dagegen kaum. Als ich heute (gratis, weil die Öffi-Jahreskarte als Eintritt diente) im Prunksaal der Nationalbibliothek auf dem Josefsplatz war, habe ich mich zuerst mokiert, weil da neben der Beethoven-Ausstellung auch einige Plakatständer mit Bildern und Biografien irgendwelcher hochwohlgeborener Frauen aufgestellt waren. Denen ging es doch gut, was soll das,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Zitat von Sir Kristian Goldmund Aumann Poet
Internationaler Frauentag 2020

"Die Gesellschaft zum Guten zu verändern, obliegt in den meisten Fällen, halbherzig, in den Händen der Männer; eine nachhaltig wahre Wandlung der Gesellschaft wird immer Sache der Frauen bleiben - und somit ein gutes Ende nehmen." Internationaler Frauentag - Zitat von Sir Kristian Goldmund Aumann, Poet

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
4 8 2

Zitat zum internationaler Weltfrauentag
Liebe Grüße zum internationalem Weltfrauentag!

Frauen sind IMMER bereit zu vergeben und zu vergessen. Aber sie vergessen nie - was sie vergeben haben! (James Stephens) PS: Der internationale FRAUENTAG wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März begangen. Als am 8. März 1857 Textilarbeiterinnen in New York für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen in den Ausstand traten- wurde ihr Streik brutal bekämpft.   

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
11

Internationaler Frauentag 2020
Vernissage "To lay Bare" von Anna Carina Roth

Im Zuge des Internationalen Frauentag 2020 ließ sich das OHO für eine Ausstellung etwas ganz besonderes einfallen. Mit Anna Carina Roth stellt eine gebürtige Oberwarterin ihre erste Ausstellung im Südburgenland aus. Anna Carina Roth lebt und studiert in Wien. In ihre künstlerischen Praxis spielt Intimität und Identität des Menschen, besonders der Frauen, eine wesentliche Rolle. Die Begrüßung wurde bei der Vernissage von Mag. Magdalene Freißmuth (Geschäftsführerin Frauen für Frauen Oberwart)...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Meine Mutter ist hier links unten zu sehen.
26 17 3

Internationaler Frauentag 2020
Erinnerungen

Meine Mutter war eine Vorkämpferin für die gleichen Rechte der Frauen im Beruf. Sie war Schaffnerin, als Frau konnte sie nicht fixangestellt (pragmatisiert) werden, hatte eine andere Krankenkasse als die männlichen Kollegen und durfte KEINE Straßenbahnfahrerin (damals noch) werden. Betriebsrat auf dem Bahnhof war natürlich ein Mann. Sie durfte aber für die Frauen agieren. Unter anderem organisierte sie für die Ottakringer Schaffnerinnen ein österreichweites Treffen der Frauen Anfang...

  • Wien
  • Poldi Lembcke
Bürgermeister Georg Willi (2. v. l.), Vizebürgermeisterin Uschi Schwarzl (6. v. l.), Frauenstadträtin Elisabeth Mayr (Bildmitte), VertreterInnen des Gemeinderates, der Stadtverwaltung sowie verschiedener Frauenorganisationen hissten gemeinsam mit Referatsleiterin Uschi Klee (10. v. l.) die Fahne am Innsbrucker Rathaus.
1

Internationaler Frauentag
"Dem Manne gleich in allen Rechten"

"Die Frau wird frei geboren und bleibt dem Manne gleich in allen Rechten.", schrieb Olympe de Gouges im 18. Jahrhundert im Versuch, die Gesellschaft zur Gleichberechtigung zu bringen. Sie schrieb: "Die Frau hat das Recht, das Schafott zu besteigen. Gleichermaßen muss ihr das Recht zugestanden werden, eine Rednertribüne zu besteigen." Wie schwer sich Frauen ihr Recht auf Gleichberechtigung erkämpft haben wird am traurigen Schicksal der Olympe de Gouge ersichtlich: Sie wird hingerichtet –...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Klaus Pachner, Edith Karr, Bianca Karr-Sajtarevic, Franz Bauer, Sabine Schatz, Karl Weilig, Michaela Traxler, Alois Trauner, Sylvia Breselmayr, Margit Lehner, Roman Wurzer (von links).

Frauentag
SPÖ Bezirk Perg verteilte Nelken zum Internationalen Frauentag

Die SPÖ machte bei der Blumen-Verteilaktion im Bezirk Perg auf ein besonderes Anliegen aufmerksam: Die Partei will sich für einen Mindestlohn von 1.700 Euro einsetzen. Anlässlich des Internationalen Frauentages laden die SPÖ-Frauen zum Marie-Empfang am 11. März um 19 Uhr ins Kaolinum in Allerheiligen ein. BEZIRK PERG. Mit einer bezirksweiten Verteilaktion machte die SPÖ auf den Internationalen Frauentag am 8. März aufmerksam. „Seit mehr als 100 Jahren kämpfen wir für eine echte...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Welt braucht starke Frauen, die ihre Stimmen für ihre Rechte erheben: deshalb wird am 8. März der Weltfrauentag gefeiert.

8. März
Vom Kampftag zum Weltfrauentag

Jedes Jahr findet am 8. März der Weltfrauentag statt. Doch was wird an diesem Tag eigentlich gefeiert? BURGENLAND. Was für viele heute als selbstverständlich gilt, war noch vor einigen Jahrzehnten kaum denkbar – zumindest für Frauen. Während Frauen vor fast 100 Jahren weder wählen durften, noch ohne Einverständnis ihres Mannes ihr eigenes Geld verdienen durften, ist das heute ganz normal. Wie alles begannIm Jahr 1848 gründete Karoline von Perin-Gradenstein als Reaktion auf die blutige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Preisträgerinnen des Kreativ-Wettbewerbes mit den Organisatorinnen, Sparkassen-Vorstandsdirektorin Ingeborg Wingelhofer sowie Vertretern von Sport-Mittelschule und Poly.
41

Korneuburger Frauentag 2020
Frauen-Power im Korneuburger Rathaus

Geballte Frauen-Power war im Korneuburger Rathaus zu spüren und zu sehen, als Barbara Busch, Helene Fuchs-Moser, Patrizia Kunst-Genner, Dagmar Minarik, Sabine Pausch, Elke Setik und Monika Schmied zum Frauentag einluden.  BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Unternehmerinnen aus der Stadt und dem ganzen Bezirk präsentierten sich und ihre Produkte sowie Dienstleistungen. Vorträge und Workshops rundeten das vielfältige Programm des Frauentages ab, der auch heuer wieder dank Hauptsponsor Sparkasse...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Im Bild (v.li.): Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, Badens Frauenbeauftragte Vize-Bürgermeisterin Dr. Helga Krismer, GR Andrea Kinzer (UNDINE), Beate Jorda (frauenzimmer), Astrid Berger (frauenzimmer), Imma Vilalta (Cantilena Frauenchor) sowie Stadtpfarrer Clemens Abrahamowicz.

„Frauen stimmen“
Benefizkonzert und Lesung anlässlich des Internationalen Frauentages

BADEN. Der „Cantilena Frauenchor“ und der Verein „frauenzimmer“ laden am Sonntag, 8. März, 16.30 Uhr, gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden zum Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Undine“ in die Frauenkirche ein. Unter der Leitung von Camilo Santostefano wird der Chor unter anderem die „Missa Sti. Aloysii“ von Michael Haydn sowie Chorwerke von Fanny Hensel und Amy Beach zum Besten geben. Stadtpfarrer Clemens Abrahamowicz hatte sofort ein offenes Ohr, als der Cantilena Frauenchor an ihn...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Landesrätin Sara Schaar: „Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben.“

Weltfrauentag
Kärntner Forderungen für Frauen

Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) wird auch künftig Forderungen im Dialog mit betroffenen Frauen formulieren und an deren Umsetzung arbeiten. KÄRNTEN. Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben. „Er soll aber auch Anlass sein, weiterhin für die finanzielle Unabhängigkeit und gegen Gewalt in Beziehungen zu kämpfen und daran zu arbeiten, die Einkommensschere zu schließen“, erklärt Landesrätin Sara Schaar...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Die von Alterswurschtigkeit geprägte Kabarettistin Gabriele Köhlmeier nimmt sich auch in Stainz kein Blatt vor den Mund.

Internationaler Frauentag
Kabarettabend mit Gabriele Köhlmeier in Stainz

Die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier ist seit einiger Zeit mit ihrem neuen Programm „Datum abgelaufen, Ware in Ordnung“ erfolgreich durch Österreich unterwegs. Nun macht sie Station in Stainz. STAINZ. In ihrem neuen Programm "Datum abgelaufen, Ware in Ordnung" lässt Gabriele Köhlmeier die vielen Jahre ihres irdischen Daseins Revue passieren. Und zeigt, wie sich Menschen (vor allem Frauen) im Laufe der Zeit verändert haben. Und sie stellt die alles entscheidende Frage:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Frauenplattform St. Pölten lädt zum Lesetheater "Frauen feiern furchtlose Feste" ins Rathaus ein. (Photocollage by Romana Maria Jäger).

Programmübersicht zum internationalen Frauentag

Der Internationale Frauentag ist nicht nur ein Tag, an dem Frauen solidarisch und über Grenzen hinweg gemeinsam feiern, sondern auch weltweit Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen fordern und Ungerechtigkeiten lautstark anprangern.  Und er ist ein Tag, an dem jener Frauen gedacht wird, die mit ihren Handlungen den Weg für kommende Frauen Generationen geebnet haben. Rund um den Internationalen Frauentag wird in St. Pölten ein umfangreiches Programm angeboten - Details auch auf...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.