Internationaler Frauentag

Beiträge zum Thema Internationaler Frauentag

Christina Hummel darf sich über den Titel "Corona-Heldin 2020" der Josefstadt freuen.
3

Josefstadt
Christina Hummel zur Corona-Heldin 2020 gewählt!

Die bz-Wiener Bezirkszeitung suchte mit der Bezirksvorstehung Josefstadt die Corona-Heldin 2020 des 8. Bezirks. Beim Kopf-an-Kopf-Rennen konnte sich Christina Hummel durchsetzen. WIEN/JOSEFSTADT. Anlässlich des am 8. März gefeierten Internationalem Tag der Frau initiierte die Bezirksvorstehung Josefstadt gemeinsam mit der bz-Wiener Bezirkszeitung die Aktion "Corona-Heldin 2020". Die Idee dahinter war die Leistungen von Frauen im 8. Bezirk in Zeiten des Coronavirus vorzustellen und die besten...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Azra Dizdarevic (Grüne), Birgit Kleinlercher (NEOS), Lena Köhler (Grüne), Sabine Eisenführer (SPÖ) und Renate Kaltenegger (ÖVP) trafen sich anlässlich des Internationalen Frauentags am Schlesingerplatz.
3

Internationaler Frauentag
Josefstadt lässt Frauen nicht im Regen stehen

Zum Internationalen Frauentag hat sich auch die überparteiliche Frauen-Arbeitsgruppe der Josefstadt eine besondere Aktion einfallen lassen. JOSEFSTADT. Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus. Ganz nach diesem Motto ließ sich die überfraktionelle Frauen-Arbeitsgruppe der Josefstadt vom schlechten Wetter nicht abschrecken. Sie nutzten die Regen- und Schneeschauer am Wochenende um auf den Internationalen Tag der Frau in besonderer bunter Weise aufmerksam zu machen. Kurzerhand wurden...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Frauenbeauftragte der Josefstadt, Azra Dizdarevic, legt selbst Hand an die Umsetzung ihrer Projekte.
16

Josefstadt
Ein Graffiti zum Internationalen Frauentag

Ein starkes Zeichen für Gleichberechtigung will die Bezirksorganisation der Grünen Josefstadt mit einem Graffiti im Spielplatz des Schönbornparks setzen.  JOSEFSTADT. Zum diesjärigen Weltfrauentag am 8. März macht die Bezirksorganisation der Grünen in der Josefstadt (BO8) mit einer ganz besonderen Aktion von sich reden: Ein Graffiti mit dem Titel "Es war nie ein Kleid". Darauf zu sehen, die Gestalt einer Frau im Kleid (weiß) und daneben (in Farbe) ein Superheld in Hosen und Cape. Mit dieser...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Home Office, Homeschooling, Hausfrau und Mutter... Josefstädterinnen sollen nun für ihre Leistungen beruflichen sowie privaten Leistungen geehrt werden.

Internationaler Tag der Frau
Josefstadt und bz suchen die Corona-Heldin 2020

Zum Internationalen Tag der Frau am 8. März sollen besondere Josefstädterinnen geehrt werden. JOSEFSTADT. Am 8. März wird der Internationale Frauentag, Weltfrauentag, Frauenkampftag oder kurz Frauentag, begangen. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen im Jahr 1911. Ziel war es Gleichberechtigung sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen zu fördern und das Wahlrecht für Frauen einzuführen. Vieles hat sich seither zum Besseren gewendet, doch noch immer sind Mann und Frau nicht...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Am 4. März gibt es eine virtuelle Führung zu wichtigen Plätzen der Josefstadt.

Josefstadt
Virtueller Rundgang zum Internationalen Frauentag

Anlässlich des 110. Internationalem Frauentag am 8. März, wird in der Josefstadt ein virtueller Rundgang zu Plätzen von Pionierinnen der Frauenbewegung organisiert. JOSEFSTADT. Vor 110 Jahren, am 27. April 1911, gab es in Österreich (-Ungarn) erstmals Demonstrationen zum Internationalen Frauentag. 20.000 Menschen demonstrierten auf der Ringstraße für das Frauenwahlrecht. Heute, 2021, wird daher ein großes Jubiläum gefeiert. Anlässlich dazu wird die Josefstädterin Dr.in Irmtraut Karlsson...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Karima Aziz leitet seit 2016 *peppa. Gemeinsam mit sechs Kolleginnen und einigen Freiwilligen arbeitet sie mit und für die Mädchen.
3 9

*peppa Mädchenzentrum: Junge Frauen an der Macht

Platz und Raum, um zu sagen, was sie wollen: Die bz war im *peppa Mädchenzentrum zu Besuch. OTTAKRING. Selbstermächtigung, Selbstwirksamkeit, Selbstschutz: Diese Schlagworte umschreiben – zumindest grob – woran das Team des *peppa Mädchenzentrums arbeitet. Seit 2009 ist das Jugendzentrum für Mädchen in Ottakring zu Hause. Seit 2016 leitet Karima Aziz das Zentrum. Wie wichtig und gut angenommen *peppa ist, merkt man nicht nur daran, dass schon mindestens ein Mädchen vor der Tür wartet, noch...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Lotte Tobisch war emanzipiert bevor die Emanzen von heute konzipiert waren, sagt zumindest Michael Heltau.
1 4

Lotte Tobisch ist seit der ersten Stunde emanzipiert

Die "echte Wiener Lady" über Emanzipation, Willenskraft und den Internationalen Frauentag. INNERE STADT. Schauspieler Michael Heltau hat selbst gesagt Lotte Tobisch sei emanzipiert auf die Welt gekommen. „Ich war emanzipiert bevor die heutigen Emanzen konzipiert waren“, sagt Lotte Tobisch stolz. Der Internationale Frauentag ist ihr eigentlich egal und "#metoo" oder aufmüpfige Männer hat es im Leben von Tobisch laut eigener Aussage nicht gegeben. „Die haben schon gemerkt, wenn ich nichts mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Das SZENE WORLD Female Festival am 8. März in Wien.
2

SZENE WORLD Female Festival

Frauenpower in der ((szene)) am Weltfrauentag! Mit dem Szene World Female Festival werden an diesem Tag alle Frauen auf dieser Welt gefeiert. „Starke Stimmen für Vielfalt & Frieden!" Der internationale Frauentag gehört ordentlich gefeiert und was könnte schöner sein als diesen besonderen Tag mit einer ordentlicher Portion musikalischer Frauenpower ausklingen zu lassen? Gewinnspiel (update) +++Achtung+++ Die Veranstalter haben beschlossen das Szene World Female Festival bei freiem Eintritt zu...

  • Kerstin Wutti

Frauentag am 8. März: Verkehrsbehinderung durch Demos

Mehrere Veranstaltungen sind am Nachmittag und Abend des 8. März angemeldet, rund um den Neubaugürtel kann es ab 17 Uhr zu Verzögerungen kommen. WIEN. Der 8. März ist der internationale Frauentag und wie jedes Jahr sind auch heuer wieder Demonstrationen angemeldet. Das kann mitunter zu Verkehrsbehinderungen, insbesondere ab 17 Uhr rund um den Neubaugürtel sorgen. Einerseits findet eine Kundgebung der Plattform Aufbruch ab 16 Uhr vor der Müller-Filiale auf der Mariahilfer Straße 97 statt, die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner
1 3

Nichts für Frauen? Von wegen!

Internationaler Frauentag: Rauchfangkehrerin Julia Ainedter und Bim-Fahrerin ­Elisabeth Urbanek über ihren Alltag. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März stellen wir zwei Frauen in männerdominierten Berufen vor: Bei Öffi-Fahrerin Elisa­beth Urbanek hat sich das Arbeitsumfeld im Lauf der Jahre verändert. Als sie vor 24 Jahren angefangen hat, war sie als Frau noch die große Ausnahme, mittlerweile hat sie viele weibliche Kolleginnen. Mit Humor und Schlagfertigkeit hat sie sich früher...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
Diskussion zum 100. Frauentag: Doris Müller (Grüne), Renate Kaltenegger (ÖVP), Birgit Ossberger (FPÖ), Stefanie Vasold (SPÖ) und Bezirksvorsteherin Veronika Mickel (ÖVP).

Leben, arbeiten und wirken

Anlässlich des 100. Frauentags diskutierten die Bezirkspolitikerinnen Im Vorfeld des Gesprächs wurde beschlossen, zum Jubiläum die Josefstädterin des Jahres zu wählen. Lauter Frauen mit verschiedenen Ansichten, dennoch sind sich Bezirkschefin Veronika Mickel und die Bezirksrätinnen Doris Müller, Renate Kaltenegger, Birgit Ossberger, Erika Furgler und Stefanie Vasold einig: Frauen sind immer noch nicht gleichberechtigt. Das fängt beim Lohn an und hört bei unbezahlten Arbeiten wie Pflege von...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Ivankovits
Waren fleißig bei den Planungen und Vorbereitungen mit dabei: Jasmin, Jenny und Annalena.
2

„flash“ – der Treff für Mädels

Pünktlich zum 100. Internationalen Frauentag öffnet das Mädchencafé seine Pforten Feierlich wird es am 8. März hergehen, wenn Neubaus Mädchencafé mit dem trendigen Namen „flash“ offiziell eröffnet – mit Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger und Stadtrat Christian Oxonitsch. Bis zur Eröffnung gibt es für die Mädels noch einiges zu tun. Auch wenn sie nicht zur ­offiziellen Eröffnung eingeladen sind, denn immerhin ist der 8. März ein Schultag und die Eröffnung schon um 10.30 Uhr. Für die Mädchen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sabine Ivankovits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.