Alles zum Thema Internationaler Tag des Bieres

Beiträge zum Thema Internationaler Tag des Bieres

Lokales
Kein Ersatztermin möglich: Das Leobener Brau-Stadt-Fest findet heuer nicht statt.

Leoben: Brau-Stadt-Fest 2019 endgültig abgesagt!

LEOBEN. Nachdem Anfang August auf Grund des überaus schlechten Wetters am „Internationalen Tag des Bieres“ das „Brau-Stadt-Fest“ am Leobener Hauptplatz abgesagt werden musste, suchten die Organisatoren fieberhaft nach einem Ersatztermin. "Nach intensiven Beratungen gelangte man aber zur Erkenntnis, dass heuer einfach kein Termin mehr verfügbar ist, an dem das Fest nachgeholt werden könnte", erklärt Gerhard Lukasiewicz, Leiter der Stabsstelle "Presse & PR" der Stadtgemeinde Leoben. Somit...

  • 08.08.19
Lokales
Braumeister Andreas Werner (li.), Gerhard Lukasiewicz, Pressechef der Stadt Leoben, (4.v.l.), Leobens Bürgermeister Kurt Wallner (2.v.re.) und Eventmanager Thomas Wohltran (re.) freuen sich ebenso wie Vertreter der Gastronomie auf das 3. Leobener Brau-Stadt-Fest.

Leobener Brau-Stadt-Fest
Ein Fest für die Bierkultur

UPDATE: Aufgrund der anhaltend schlechten Wetterlage muss das für heute (Freitag, 2. August 2019) geplante Brau-Stadt-Fest auf dem Leobener Hauptplatz abgesagt werden. Die Veranstalter suchen nach einem Ersatztermin! LEOBEN. Beim bereits dritten Brau-Stadt-Fest in Leoben wird am Freitag, dem  2. August, dem internationalen Tag des Bieres, auch die
 österreichische Bierkultur gefeiert. Die Gösser Brauerei, die Stadt Leoben und das
Citymanagement haben sich vor drei Jahren zusammengetan, um...

  • 29.07.19
Lokales
Foto: Photographie Mike
2 Bilder

Der Alien Park Oberwart feierte den Internationalen Tag des Bieres

Eines ist in diesen Tagen klar, es ist warm, sogar sehr warm. Und im Alien Park Oberwart wurde der gestrige Internationale Tag des Bieres dafür genutzt um Kunden ein kühles Angebot zu machen und die verschiedensten Arten von Bieren (alkoholische und alkoholfreie Biere) zum kühlen kleinen Preis anzubieten. Natürlich wurde auch fleißig Lasertag gespielt. 

  • 04.08.18
  •  1
Wirtschaft
Christoph Bichler setzt für seinen "Bierol"-Sud mit "Fisser Gerste" die erste Maische an.
37 Bilder

Alles, bloß kein 0815-Bier

BEZIRK (nos). Klein, fein und ein wenig anders – so zeigt sich das Brauerhandwerk heute im Bezirk Kufstein. Es gibt sie noch, die Bier brauenden Enthusiasten, die sich nicht mit den gängigen Sorten und Geschmäckern der Brauindustrie zufrieden geben wollen und ihren eigenen Weg gehen, trotz aller Konkurrenz der "Großen" und aus dem nahen Bayern. Zum Internationalen Tag des Bieres am 3. August gibt's darum von den BEZIRKSBLÄTTERN einen Blick über die aktuelle Brauszene. Ein wenig...

  • 01.08.18
Leute
Bierige Hochgenüsse erleben: Am Samstag, 26. August 2017 veranstaltet "Toni Bräu" in Wagenbach bei Ebersdorf ein Hopfenerntefest.

Tag des Bieres: Da "hopft" nicht nur den steirischen Braumeistern das Herz

Na dann Prost: heute, am 4. August wird weltweit der schaumgekrönte Hopfensaft gefeiert! Am 4. August ist Tag des Bieres. Weltweit wird an diesem Tag das süffige Hopfengetränk - eines der beliebtesten alkoholischen Getränke neben dem Wein - gefeiert. Und auch die Steirer lieben ihr Bier – als Erfrischungsgetränk oder als Begleitung zu einem deftigen Essen. Für die österreichische Brauwirtschaft ist Hopfen und Malz darum längst nicht verloren! Denn die Bilanz von 2016 war mehr als "süffig"....

  • 04.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.