Internet

Beiträge zum Thema Internet

Am 9. Februar gibt es die Möglichkeit für Jugendliche, ihre Facebook- und WhatsApp Einstellungen kostenlos überprüfen zu lassen.

Safer Internet Day am 9. Februar 2016

90 Prozent der oberösterreichischen Jugendlichen zwischen elf und 18 Jahren verfügen über ein eigenes Handy bzw. Smartphone. Das ergab die letzte Jugendmedienstudie des Landes OÖ. Am Safer Internet Day gibt es für Jugendliche Möglichkeiten, einen gratis Facebook-Check durchführen zu lassen. Handy, Computer, Internet und Co sind bei der jüngeren Generation zu ganz alltäglichen Gebrauchsgegenständen geworden - man hat und benützt sie. Obwohl die positiven und nützlichen Seiten der Neuen Medien...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Internetnutzer sollten ihre Passwörter regelmäßig ändern
1 3

"Ändere dein Passwort"-Tag am 1. Februar

60 Prozent der Internetnutzer wählen bei ihren Passwörtern immer noch eine sehr begrenzte Kombination von Zahlen und Buchstaben. Bei knapp einem Drittel sind die Passwörter sechs oder weniger Zeichen lang. ÖSTERREICH. Bestehen Ihre Passwörter im Internet aus sechs oder weniger Zeichen und lauten "123456", "password" oder "qwertz"? Dann sollten Sie die Passwörter schleunigst ändern, denn diese häufig verwendeten Kombinationen können Hacker innerhalb von Sekunden knacken. Leichtes Spiel für...

  • Julia Schulz

Urfahr-Umgebung muss bei Internet aufholen

Trotz Stadtnähe haben nur elf Prozent der Unternehmer einen Internet-Glasfaser-Anschluss. BEZIRK (fog). Im Jahr 2013 wurde von der Wirtschaftskammer Oberösterreich gemeinsam mit dem Wirtschaftsressort des Landes Oberösterreich in jedem Bezirk unter den Unternehmen eine Breitband-Umfrage durchgeführt. Obwohl mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer aus Urfahr-Umgebung sagen, sie sind mit einer ausreichend schnell Internetanbindung versorgt fällt eines auf. Was den Glasfaserzugang betrifft,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Olaf Kapella (Österreichisches Institut für Familienforschung), Barbara Lanzerstorfer-Holzner (Projektleiterin ElternTelefon - Notruf 142), Silvia Breitwieser (Leiterin TelefonSeelsorge OÖ - Notruf 142), Gruppeninspektor DSP Alexander Geyrhofer (Landeskriminalamt OÖ, v. l.).

Wenn ein Gespräch die Last von den Schultern nehmen kann

Cyber-Mobbing – beispielsweise bis zu tausend Nachrichten pro Nacht an ein Handy – nimmt auch in Oberösterreich zu. Um diesem Trend bei Jugendlichen entgegenzuwirken sei laut Alexander Geyrhofer vom Landeskriminalamt eine umfassende Medienkompetenz notwendig. "Diese ist zum Glück schon großteils vorhanden", so Geyrhofer auf einer Pressekonferenz zum Thema "ElternTelefon" der Telefonseelsorge von katholischer und evangelischer Kirche. Bei dieser kostenlosen, rund um die Uhr erreichbaren...

  • Linz
  • Oliver Koch
Horst Gaigg, Breitbandbeauftragter Land OÖ, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner, Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger, Wirtschaftlandesrat Michael Strugl, Spartenobmann Gerhard Buchroithner (v. l.).
1

Breitband für alle bis zum Jahr 2022

Eine zeitgemäße Breitbandinfrastruktur – also Internetzugang – ist für 75 Prozent von knapp 3600 befragten Unternehmen wichtig für den Unternehmenserfolg. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage, die die WKOÖ-Sparte Information + Consulting im Herbst 2013 durchführte. 40 Prozent der Unternehmen verfügen derzeit laut eigenen Angaben über keine ausreichend schnelle Internetverbindung. Hingegen sind 40 Prozent der Befragten mit dem mobilen Internet sehr zufrieden oder zufrieden....

  • Linz
  • Oliver Koch
Am 9. Februar ist der europaweite Aktionstag "Safer Internet Day". Er findet zum 13. Mal auf Initiative der Europäischen Kommission statt.

Safer Internet Day – sicher surfen im Netz

Google, Facebook, Twitter, YouTube, etc. sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Mehr als 80 Prozent der Österreicher nutzen das Internet, um zu recherchieren, sich via E-Mail oder in soziale Netzwerken auszutauschen oder online einzukaufen. Neben den vielen Vorzügen, die uns das World Wide Web bringt, birgt es auch Gefahren und Missbrauchsmöglichkeiten. Zum jährlichen Safer Internet Day am kommenden Dienstag, 11. Februar, haben die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich...

  • Linz
  • Oliver Koch
2

Energie AG startet mit Multimedia-Homepage

Unter der Dachmarke der Energie AG wurde der Internet-Fernsehsender www.energieag.tv gegründet, der ab sofort einmal monatlich in magazinähnlicher Form das Interessanteste aus dem Unternehmen multimedial und leicht verständlich aufbereitet. Start der neuen Informationsschiene der Energie AG, die in high-definition (Full-HD) produziert ist und sowohl mit dem PC, aber auch mit allen aktuellen mobilen Endgeräten kompatibel ist, ist heute. Neben dem aktuellen Teil aus den verschiedenen...

  • Linz
  • Oliver Koch

Digitaler Aufklärungsunterricht

HELLMONSÖDT. Das Internet: Für Kinder und Jugendliche ein Ort, an dem sie Spannendes, Hilfreiches aber auch vielfach Verstörendes entdecken. Für Eltern und Lehrer wird es zunehmend schwieriger zu kontrollieren, was über die Bildschirme und Displays flimmert. Oft ist der eigene Nachwuchs im Umgang mit dem World Wide Web mindestens einen Schritte voraus. Initiativen wie der "Safer Internet Day" vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend soll Aufklärungsarbeit leisten und besser vor...

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Grüner
Taskforce für Industrie 4.0 gegründet (v. l.): Günter Rübig, Obmann der Sparte Industrie in der WKOÖ, Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl und IV-OÖ-Präsident Axel Greiner.
2

Mit qualifizierten Mitarbeitern zu intelligenten Produkten

Mit der Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung Oberösterreich wurde im Auftrag des Wirtschaftsressorts des Landes ein OÖ-Leitprojekt aufgesetzt, das sich als Task Force mit dem Thema „Industrie 4.0“ auseinandersetzt. Unter der Koordination von TMG-Geschäftsführer Bruno Lindorfer, dem Technologiebeauftragten des Landes OÖ, will man rasch zu ersten, wichtigen Erkenntnissen und Umsetzungserfolgen bei diesem für den Industriestandort Oberösterreich so wichtigen Thema kommen. "Mit...

  • Linz
  • Oliver Koch
Fachgruppen-Obmann Herbert Samhaber (re) und Fachgruppen-Geschäftsführer Thomas Wolfmayr.
2

Finanzdienstleister liefern Tipps zum Thema Pensionsvorsorge

In den vergangenen Jahren hat die österreichische Bundesregierung mehrere Pensionsreformen durchgeführt. Die geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen werden viele Österreicher und Oberösterreicher im Geldbörsel spüren. Gleichzeitig ist der Wissensstand über die eigenen Pensionsaussichten und -berechnungen nicht sehr hoch. Genau hier setzt der „Fachausschuss Gewerbliche Vermögensberatung“ mit der neuen „Checkliste Pensionsvorsorge“ an. Diese ist im Internet unter...

  • Linz
  • Oliver Koch
Anzeige

Wirtshaus-Suche als Herzstück

Diesen Montag starteten die KultiWirte (Oö. Wirtshauskultur) mit einer neuen, überarbeiteten Internetseite. Die neue Website, welche wie gewohnt unter der bisherigen Adresse www.kultiwirte.at erreichbar ist, wurde vollkommen neu gestaltet und ist nun noch benutzerfreundlicher, die Wirtshaus-Suche wurde optimiert, der Informationsgrad des Vereins und der einzelnen Mitglieder erhöht und die Menüführung um ein Wesentliches vereinfacht. Das Herzstück der neuen Website ist der Bereich...

  • Linz
  • Oliver Koch

Datenhoheit steht im Vordergrund

„Big Data ist da. Big Data bleibt. Was noch in den Kinderschuhen steckt ist der bewusste, selbstbestimmte und kreative Umgang mit den neuen technischen & fachlichen Möglichkeiten, das Ausloten der vielfältigen Potenziale und damit verknüpft die Entwicklung von Geschäftsmodellen & Produkten, die für Unternehmen wie für Kunden & Nutzer von Vorteil sind", sagte der deutsche IT-Experte Klaas Bollhöfer beim Forum IC vorige Woche in Linz. Big Data – also die gezielte Verarbeitung und Nutzung einer...

  • Linz
  • Oliver Koch

Wenn die Datenflut schier unendlich wird

Die Art, wie wir Informationen aufzeichnen, sammeln und neu zusammensetzen und nutzen, wird die Welt, in der wir leben, grundlegend verändern. Daraus ergeben sich zahlreiche Fragen: Wie können wir die gigantischen Datenmengen wirtschaftlich am besten nutzen? Wo liegen in der schönen, neuen Datenwelt die Chancen, wo die Risken? Wie kann sich insbesondere die Informations- und Consultingwirtschaft auf diese Zukunft vorbereiten? Welche liebsamen und unliebsamen Überraschungen können auf die...

  • Linz
  • Oliver Koch
Anzeige

Um € 0 ins bessere Netz

Warten Sie nicht länger und wechseln Sie zu einem LIWEST-Produkt! Wenn Sie sich jetzt für LIWEST entscheiden oder als LIWEST-Kunde auf ein höherwertiges (Upgrade) LIWEST-Produkt umsteigen, zahlen Sie keinen Cent für Ihren neuen Anschluss – Hand drauf! (*nähere Infos: siehe unten) ACHTUNG: Nur im Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Was bekommen Sie für € 0? - Technikerentgelt um € 0,– statt € 79,90! - Einmalentgelt um € 0,– statt € 39,90! - GRATIS Wlan-Modem für Internet-Neukunden zu...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Gernot Fellinger, Geschäftsführer der Sparte Information + Consulting, Rudolf Trauner, Präsident der WKO Oberösterreich,  Paul Rübig, Mitglied des Europäischen Parlaments, Gerhard Buchroithner, Obmann der Sparte Information + Consulting (v. l.).

Vollgas für den Ausbau der Datenautobahnen

Das Internet und die darauf aufbauenden Anwendungen bilden die Grundlage für Wirtschaftswachstum und sozialen Fortschritt. In den Industrieländern kann das Internet zu einer Rückkehr eines starken Wachstums beitragen. „Dabei sind wir gerade erst dabei, den Nutzen des Internet zu realisieren. Diese Nutzen basieren vor allem auf Wettbewerb, Wahlmöglichkeit für Verbraucher und die zeit- und ortsunabhängige Nutzung“, so WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner. „Es kann nicht oft genug betont werden, wie...

  • Linz
  • Oliver Koch
2

spamghorsestaplelongcupboardjeanspurseoing

Was ist ein gutes Passwort? spamghorsestaplelongcupboardjeanspurseoing – das ist ein gutes Passwort für seinen Mail- oder Facebook-Account, laut einer aktuellen Broschüre des oberösterreichischen Zivilschutzverbandes. Diese entstand in Zusammenarbeit mit dem Hagenberger Kreis. Die Broschüre dient als weitereführende Info zu den Workshops, die der Zivilschutzverband ab Herbst gemeinsam mit dem Hagenberger Kreis anbietet. Zielgruppe sind Senioren, Seniorenverbände, Gemeinden, Jugend- und...

  • Linz
  • Oliver Koch

Prepaid-Karten im Vergleich

Prepaid-Kreditkarten eignen sich sehr gut zum Bezahlen auf Reisen und beim Online-Shoppen. Mit einer Prepaid-Kreditkarte haben auch Ihre Kinder auf Reisen ein eige-nes Budget und das Risiko im Verlustfall ist begrenzt. Das günstigste Angebot für eine Jahreskarte und 300 Euro Reisekasse haben Bank Austria und Oberbank um 21 Euro. Prepaid Kreditkarten werden bereits im Vorfeld mit dem gewünschten Guthaben aufgela-den, also vorausbezahlt („prepaid“). Kontoüberziehungen sind mit einer Prepaid...

  • Linz
  • Oliver Koch
Viele Oberösterreicher suchen Tipps für gesunde Ernährung im Internet.

Dr. Google und Schwester Wikipedia

Gesundheitsthemen werden im Internet sehr häufig nachgefragt, wie eine aktuelle repräsentative Umfrage des market-Instituts zeigt: 39 Prozent der 600 Befragten nutzen das Web in Sachen Gesundheit. Dieser Wert zieht sich mit geringen Abweichungen durch alles Altersgruppen. Interessant sind vor allem Informationen über Arztpraxen und Ordinationszeiten – 82 Prozent der Befragten antworteten hier mit "sehr interessant" bzw. "interessant" –, Informationen über gesunde Ernährung (77 Prozent) sowie...

  • Linz
  • Oliver Koch
2

Zwei Internetadressen für Hagelschutz in Oberösterreich

www.hagelregister.info und www.hora.gv.at als Hilfe für Bauherren und Planer. OÖ (ok). Unter der Internetadresse www.hagelregister.info können Bauherren und Planer in Erfahrung bringen, ob ein bestimmtes Bauprodukt, das in der Gebäudehülle verwendet wird, überhaupt auf seinen Hagelwiderstand geprüft wurde und nach welcher Hagelwiderstandsklasse es klassifiziert wurde. Diese Information liefert das schweizerische-österreichische Hagelschutzregister, das die klassifizierten Baumaterialien...

  • Linz
  • Oliver Koch
Anzeige

FriendScout24 – getestete Qualität

Bei der Gesellschaft FriendScout24 handelt es sich um eine GmbH, die im Bereich der Partnervermittlung tätig ist und ihren Sitz in München hat. Die Partnervermittlungsbörse gehört der Scout24-Gruppe an und somit auch dem großen Konzern Deutsche Telekom. Das Partnerportal zählt im Internet, nach eigenen Angaben, zu der mitgliederstärksten Partnervermittlungsbörse in ganz Deutschland. Jedoch ist friendScout24 auch in anderen europäischen Ländern zu finden. Im gesamten europäischen Raum sind...

  • Linz
  • Pulpmedia GmbH

Internet ist Chance und Bedrohung

OÖ (red). Auch für den oö. Handel wird das Internet nach und nach zum ernstzunehmenden Vertriebskanal. Online-Handelsgiganten wie Amazon machen den heimischen Betrieben dennoch schwer zu schaffen. Umso wichtiger ist es, gezielt vor Ort einzukaufen und damit regionale Wertschöpfung und Arbeitsplätze zu sichern, appelliert Manfred Zöchbauer, Geschäftsführer der Sparte Handel in der WKOÖ.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Internet für ganz Oberösterreich

OÖ (red). Schon bald sollte es eine Internetversorgung für alle Oberösterreicher geben. Das fordert Gernot Fellinger, Geschäftsführer der Sparte Information und Consulting der WKOÖ. Wir müssen unsere Telekomunikationsinfrastruktur auf den neuesten Stand bringen. Ein Glasfaserkabel für den Internetzugang gehört in jeden oberösterreichischen Haushalt, sagt Fellinger.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Strobl)Kriegner auf Wachstumskurs

(red). Im Jubiläumsjahr hat sich die 2001 gegründete Kreativ-agentur Strobl)Kriegner Group (S)KG zehn neue Kunden geangelt. Das Unternehmen hat beim Personal weiter aufgestockt und will in Zukunft die Spezialisierung auf Handelswerbung weiter ausbauen und ihre Internetkompetenz verstärken. Heute betreuen wir rund 150 Klienten in halb Europa, freut sich Agenturgründer Clemens Strobl. Namhafte Neukunden wie Intersport, Resch&Frisch und Brau Union setzen seit Kurzem auf die Werber aus Linz. In...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Den billigsten Sprit jetzt online finden

OÖ (red). Unter www.spritpreisrechner.at können sich Verbraucher ab sofort zu einem bestimmten Standort unter den nächstgelegenen zehn Tankstellen die günstigsten fünf anzeigen lassen. Die Tankstellen erscheinen auf einer Karte und werden darunter aufgelistet, jeweils nach Preishöhe sortiert. Außerdem zeigt der E-Control-Spritpreisrechner zu jeder Tankstelle weitere Informationen, wie die Öffnungszeiten oder das Shopangebot.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.