Investition

Beiträge zum Thema Investition

Lokales
Franziska Gebauer, Gerhard Wendl und Bgm. Hannes Dolleschall.

Judenburg
JUFA-Hotel wird modernisiert

Zum 30. Jubiläum soll das Hotel für 300.000 Euro modernisiert werden. JUDENBURG. Seine Karriere gestartet hat Gerhard Wendl als Geschäftsführer steirischer Jugendherbergen. Vor mittlerweile 30 Jahren hatte er dann die zündende Idee, leistbare und familienfreundliche Hotels zu errichten. Der Rest ist Geschichte. Die JUFA-Idee hat voll eingeschlagen und heute zählt die 61 Häuser umfassende Hotel-Gruppe zu den Marktführern. Das erste JUFA-Hotel steht in Judenburg - und dieses wird zum...

  • 12.03.20
  •  1
Lokales
Das Landespflegezentrum Knittelfeld wird saniert und umgebaut.
3 Bilder

Knittelfeld
Landespflegezentrum wird zu Haus der Generationen

Das bestehende Pflegeheim wird mit Tagesbetreuung und einer Kinderbetreuungseinrichtung erweitert. KNITTELFELD. Schon vor zwei Jahren wurden Pläne für das Landespflegezentrum in Knittelfeld präsentiert. Diese wurden in der Zwischenzeit erneuert und nun nochmals vorgestellt. "Der Standort bleibt langfristig erhalten", war damals die zentrale Botschaft. Dieses Ziel wird weiter verfolgt, allerdings ändert sich der Betreiber. Die KAGes steigt aus, die Volkshilfe übernimmt. Haus der...

  • 02.03.20
Lokales
Spatenstich für die neue Volksschule St. Marein.

St. Marein-Feistritz
Volksschule wird für 5 Millionen Euro umgebaut

Schule wird modern ausgebaut - mittelfristig ist eine Zusammenlegung der beiden Volksschulen in der Gemeinde geplant. ST. MAREIN-FEISTRITZ. "Neue Schule - neues Glück", singen die Kinder vor der Volksschule St. Marein. Das Gebäude gibt es seit über 100 Jahren, bald wird es einen völlig neuen Anstrich bekommen. Das Gebäude wird für rund 5,2 Millionen Euro nach den Plänen von Architektin Claudia Gruber umgebaut. 60 Prozent davon steuert das Land Steiermark bei. Herausforderung "Es ist eine...

  • 14.02.20
  •  1
Lokales
Der neue Kindergarten Obdach wurde direkt beim Schulzentrum gebaut.
2 Bilder

Obdach
Neuer Kindergarten ist startbereit

Derzeit wird gesiedelt, nach den Semesterferien geht der neue Kindergarten in Obdach in Betrieb. OBDACH. Der neue Bildungscampus in Obdach nimmt Formen an. Das pädagogische Konzept dahinter wird bereits länger angewendet. Jetzt kommt mit dem neuen Kindergarten das erste sichtbare Zeichen dazu. "Die Kinder freuen sich schon sehr darauf", sagt Kindergartenleiterin Gabriele Scherngell. Es wird gesiedelt Für die Leitung und die Pädagoginnen ist der Umzug eine Herausforderung. Die bisher...

  • 13.02.20
  •  1
Wirtschaft
Die Zellstoff Pöls AG ist auf Wachstumskurs.

Murtal
Zellstoff Pöls investiert weiter

Mit 42 Millionen Euro wird die Zellstoffproduktion im Murtal ausgebaut. PÖLS-OBERKURZHEIM. Papier statt Plastik. Der aktuelle, weltweite Trend lässt auch die Zellstoff Pöls AG auf der Erfolgswelle schwimmen. Die Heinzel Group hat vergangene Woche eine erneute Großinvestition für den Ausbau der Zellstoffproduktion am Standort Pöls bekannt gegeben. Mit rund 42 Millionen Euro soll die Kapazität weiter ausgebaut werden. „Starkes Wachstum“ „Mit dieser Investition können bis Ende 2021 neben...

  • 30.01.20
  •  1
Lokales
Entwurf: So soll das neue Bergrestaurant am Kreischberg aussehen.
3 Bilder

Kreischberg
Gute Aussichten im neuen Gipfel-Restaurant

Am Kreischberg entsteht ein spektakuläres, neues Bergrestaurant mit Rundumsicht. ST. GEORGEN/KB. Die Murtaler Schiberge wurden rund um den Jahreswechsel regelrecht gestürmt. Das spürt vor allem die Murtal Seilbahnen Betriebs GmbH, Betreiber von Kreischberg und Lachtal. „Wir haben auf beiden Bergen die beste Saison bisher, am Lachtal ist das Plus sogar zweistellig“, berichtet Geschäftsführer Karl Fussi. Entwicklung An Spitzentagen waren am Kreischberg bis zu 7.000 Tagesgäste unterwegs,...

  • 15.01.20
Lokales
Ein Schreitbagger muss für die Arbeiten mittels Seil gesichert werden.

Murauer Straße
Tägliche Sperren bis zum Wochenende

Sanierung der Murauer Straße hat begonnen, bis Freitag kommt es dabei täglich zu Totalsperren. MURAU. Nach der Hangrutschung Ende Dezember auf der B97-Murauer Straße (Bericht) wurde am Montag mit den Sicherungsarbeiten begonnen. Diese sollen rund sechs Wochen dauern und etwa 400.000 Euro kosten. Bis inklusive Freitag wird es dabei täglich zu Totalsperren auf der Strecke zwischen Murau und St. Georgen am Kreischberg kommen. Umleitungen "Für Räumarbeiten und Abflachung der Böschungen im...

  • 14.01.20
Lokales
Die Unterflurtrasse in Unzmarkt wird im Oktober 2020 eröffnet.

2020 im Murtal
S 36-Baustelle geht in die finale Phase

Die neue Unterflurtrasse in Unzmarkt wird im Oktober eröffnet - dann folgt ein weiterer Abschnitt. MURTAL. Die größte Baustelle der Region ist bald Geschichte. Sie wird nämlich 2020 fertig. Der Abschnitt der Murtal-Schnellstraße zwischen St. Georgen und Scheifling geht in die finale Phase und soll im Oktober eröffnet werden. „Der Termin wird auf jeden Fall halten, wir sind plangemäß unterwegs“, bestätigt Asfinag-Projektleiter Christian Eckhardt. Herzstück Herzstück der Arbeiten auf der S...

  • 05.01.20
Lokales
Bis Freitag wird noch gearbeitet, dann gibt es eine Pause.

Judenburg
Großbaustelle ruht bis Jänner

Sanierung am Landtorberg läuft nach Plan, Arbeiten sollen bis Ende 2020 abgeschlossen werden. JUDENBURG. Seit Mai ist der Landtorberg in Judenburg eine Großbaustelle. Zwischen dem Kreisverkehr Paradeisgasse und der Talbrücke wird die B 77 generalsaniert. "Bezüglich der Sanierungsmaßnahmen verliefen die letzten sieben Monate durchaus nach Plan", bilanziert Landesverkehrsreferent Anton Lang. Pause Bis Freitag wird in Judenburg noch gearbeitet, dann gibt es bis 12. Jänner eine...

  • 17.12.19
  •  2
Lokales
Das Museum Murtal öffnet am 8. November.
3 Bilder

Judenburg
Erste Einblicke in das neue Museum Murtal

Nach langer Vorarbeit steht das Museum Murtal jetzt kurz vor der Eröffnung. JUDENBURG. Die ganze Geschichte begann im Jahr 1851 mit einem Zufall - und sie ist noch nicht zu Ende. Aber kommende Woche wird der nächste Meilenstein gefeiert.Vor fast 170 Jahren wurde der Strettweger Kultwagen gefunden. Dann hat es etwas länger gedauert: 2004 wurde die Siedlung am Falkenberg entdeckt, das war gleichzeitig die Geburtsstunde des Arbeitskreises Falkenberg, der jetzt die treibende Kraft hinter dem...

  • 29.10.19
  •  1
Wirtschaft
CEO Thomas Krenn (2. v. l.) mit den neuen Lehrlingen und Gästen.

Stahl Judenburg
Neue Lehrlinge für "umkämpften Markt"

Stahl Judenburg hat bereits über 1.000 Lehrlinge ausgebildet und investiert in die hauseigene Lehrwerkstätte. JUDENBURG. „Die Führungskräfte von morgen“, nennt Stahl Judenburg-Geschäftsführer Thomas Krenn seine Lehrlinge. Davon hat das Unternehmen auf jeden Fall genug. Mit dem neuen Lehrgang wurden acht neue Fachkräfte aufgenommen. Insgesamt hat das Unternehmen nun den tausendsten Lehrling im Betrieb. Breite Basis „Die Lehrlingsausbildung bildet eine breite Basis im Unternehmen. Das ist...

  • 23.10.19
  •  1
Wirtschaft
So wird der IBS-Tower aussehen.
2 Bilder

IBS Tower
Ein Vorzeige-Unternehmen wächst in die Höhe

IBS Paper Performance Group baut einen 26 Meter hohen Bürokomplex in Teufenbach. TEUFENBACH-KATSCH. Eine Zukunftsvision, die bald Realität wird, hat die IBS Paper Performance Group in ihrer Heimatgemeinde Teufenbach-Katsch. Das Paradeunternehmen wächst in die Höhe und hat diese Woche seine Pläne für den neuen, imposanten IBS-Tower präsentiert. Diesen lässt sich der Entwickler von Komponenten für die Papierindustrie rund 8 Millionen Euro kosten. Die Daten Der Turm wird über 26 Meter hoch,...

  • 17.09.19
Lokales
Spatenstich für neue Rottenmanner-Wohnungen in Obdach.

Obdach
Beliebte Siedlung wird erweitert

Die Wohnsiedlung auf den Thunhart-Gründen wird mit zwei neuen Häusern erweitert. OBDACH. Vor acht Jahren wurden die ersten beiden Wohnhäuser in der Obdacher Heinrich-Köle-Straße errichtet. Mittlerweile stehen dort bereits acht Gebäude, jetzt kommen zwei weitere dazu. Die Marktgemeinde Obdach und die Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft luden am Montag zum Spatenstich. Vierter Abschnitt Im bereits vierten Bauabschnitt auf den sogenannten Thunhart-Gründen entstehen elf weitere...

  • 24.06.19
Lokales
Spatenstich für die neue Pumpstation am Lachtal.

Spatenstich
Das Lachtal baut groß aus

Am Berg werden 3,5 Millionen Euro in Schneesicherheit investiert und auch im Tal passiert im Sommer einiges. OBERWÖLZ. Das „Trauma“ aus der Saison 2015/16 wollen die Lachtal-Verantwortlichen nicht mehr so schnell erleben. In dieser Saison wollte Frau Holle partout nicht nachhelfen mit der weißen Pracht. Schon damals wurde der Entschluss gefasst, für mehr Schneesicherheit am Murtaler Schiberg zu sorgen. Spatenstich Dieses Vorhaben wurde diese Woche auch offiziell gestartet. Die Lachtal...

  • 17.06.19
Lokales
Murau zeigt sich heuer als Bierstadt von seiner besten Seite.
2 Bilder

Kulturfestival
Murau wird zur Bier-Hauptstadt

"Global Beer" soll von Juni bis Oktober über 30.000 Besucher locken. MURAU. Die Bierstadt hat einen Masterplan. Und ein solcher zieht sich bekanntlich über einen längeren Zeitraum. Genau das hat Murau mit seinen Kulturfestivals vor, die heuer in die nächste Runde einziehen und einen süffigen Sommer versprechen.Nach „400 Jahre Schwarzenberg“ vor zwei Jahren hat man sich heuer dem Thema „Global Beer - die süffige Bierkultur“ verschrieben. Größte Ausstellung Von 15. Juni bis 12. Oktober...

  • 29.05.19
Lokales
In diesem Bereich werden auch die Stützmauern erneuert.

Murau
1,6 Millionen für die Murtal Straße

Die Murtal Straße zwischen Murau und Triebendorf wird ab sofort saniert. MURAU. Die Baustelle ist bereits eingerichtet. Auf der B 96, der Murtal Straße, wurde zwischen Murau ein Triebendorf ein Sanierungsvorhaben gestartet. "In diesem Abschnitt beträgt die durchschnittliche Fahrbahnbreite derzeit 6,3 Meter. Bis Ende September wird sie mit einem Querschnitt von 7,5 Metern und beidseitig je einem Meter breiten Bankett ausgebaut", berichtet Verkehrslandesrat Anton Lang. Mehrere...

  • 28.05.19
Lokales
Verkehrslandesrat Anton Lang (3. v. r.) besichtigte die Baustelle in Judenburg.

Judenburg
Straßensperre dauert 20 Monate

Rampe Landtorberg wird umfassend saniert, im Anschluss folgt die Talbrücke. JUDENBURG. Mürber Beton, Verformungen, Abplatzungen und mangelhaftes Fundament. Kurz: Die Rampe Landtorberg in Judenburg ist desolat und muss dringend saniert werden. Das Vorhaben wurde vor einer Woche gestartet und wird sogar vom Land als "Mega-Baustelle" bezeichnet. Investition "Eigentlich wurde das gesamte Vorhaben bereits mit dem Neubau der Murbrücke 2010 gestartet", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang, der die...

  • 15.05.19
Wirtschaft
McDonalds-Betreiber Andreas Gamsjäger (2. v. l.) stellte die Erweiterung vor.

Murtal
McDonalds baut in der Region aus

Neue Parkplätze in Judenburg sind fertig, Großinvestition in Knittelfeld soll bald folgen. MURTAL. Die McDonalds-Filiale in Judenburg ist eine der erfolgreichsten in der gesamten Obersteiermark. Rund 1.000 Besucher sind dort an einem durchschnittlichen Tag zu Gast, wie Betreiber Andreas Gamsjäger berichtet. Aufgrund der hohen Frequenz wurden kürzlich 30 neue Parkplätze errichtet. "Es läuft sehr gut, aber wir tun auch viel dafür", sagt Gamsjäger. Ganz unbürokratisch In die neue, 1.000...

  • 26.04.19
Lokales
Der neue Hauptplatz ist großteils fertig.
4 Bilder

Knittelfeld
3.000 Besucher bei Stadtfest erwartet

Der neue Hauptplatz ist bereit für die Feierlichkeiten, die sich über mehrere Tage ziehen. KNITTELFELD. Die neuen Möbel sind montiert, die Beleuchtung installiert, das Fontänenfeld getestet und die ersten Standl aufgestellt. Es ist alles bereit für die große Eröffnung des neuen Knittelfelder Zentrums. Die Feierlichkeiten am neuen Hauptplatz ziehen sich gleich über mehrere Tage. Höhepunkt Gestartet wird am Sonntag mit einem Radfest. Nach einer Sternfahrt aus (fast) dem ganzen Bezirk...

  • 25.04.19
Wirtschaft
Spatenstich für das neue Werk von HAGE in Obdach.
5 Bilder

HAGE Obdach
Neues Werk mit Akademie und Fitnessstudio

HAGE Sondermaschinen erweitert den Standort in Obdach um insgesamt 8 Millionen Euro. OBDACH. Die letzte Erweiterung liegt zwar erst sechs Jahre zurück, trotzdem muss HAGE wieder ausbauen. Laufende Produkterweiterungen, neue Technologien und nicht zuletzt eine hohe Nachfrage am Weltmarkt haben diesen Schritt notwendig gemacht. "Das ist die größte Erweiterung der Firmengeschichte", sagt Geschäftsführer Stefan Hampel, der den Familienbetrieb gemeinsam mit Bruder Florian leitet. Gut...

  • 05.04.19
Lokales
Die neue Beleuchtung gefällt.
2 Bilder

Knittelfeld
Wasserspiele und Mohnblüten am neuen Hauptplatz

Die Gestaltung des neuen Zentrums in Knittelfeld geht kreativ in die Endphase. KNITTELFELD. "Die Rückmeldungen sind großartig", freut sich Bürgermeister Gerald Schmid. In den kommenden Wochen bekommt das neue Zentrum der Stadt den letzten Feinschliff, bevor der Hauptplatz mit einem großen Stadtfest offiziell eröffnet wird. Nur Möblierung, Pflanzen und Details fehlen noch. Spezielle Möbel Für Begeisterung unter den Knittelfeldern sorgen bereits jetzt die neuen Lampen, die an Mohnblüten...

  • 03.04.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Hannes Dolleschall und Verkehrsexperten informierten die Bürger.
2 Bilder

Judenburg
Straßenbau startet nach Ostern

Rampe Landtorberg wird umfassend saniert - Baustelle wird ab Ostern eingerichtet, ab Mai starten die Arbeiten. JUDENBURG. Die Rampe Landtorberg bei der Stadteinfahrt im Osten Judenburgs ist mittlerweile fast 90 Jahre alt und in entsprechend schlechtem Zustand. Ein Neubau sei dringend erforderlich, wie Johannes Köberl von der zuständigen Abteilung des Landes bei der Infoveranstaltung am Montag berichtete. Zwei Abschnitte Im ersten Bauabschnitt wird die Straße vom Kreisverkehr...

  • 02.04.19
Lokales
Erweiterung: Peter Kurnig, Abgeordnete Gabi Kolar, Landesrat Anton Lang und Bgm. Hannes Dolleschall.

Murtal
Mehr Parkplätze für Pendler

Die Park & Ride-Anlage am Bahnhof Judenburg wurde auf 110 Parkplätze erweitert. JUDENBURG. Die Park & Ride-Anlage am Bahnhof Judenburg bietet ab sofort noch mehr Platz. Die Bundesbahnen haben rund 10.000 Euro investiert und den Parkplatz damit auf 110 Stellplätze erweitert. "Mit diesen neuen Abstellmöglichkeiten können wir den Fahrgästen noch mehr Anreiz zum Umstieg auf den öffentlichen Verkehr bieten", sagt ÖBB-Regionalleiter Peter Kurnig. Angebot Verkehrslandesrat Anton Lang...

  • 28.03.19
Lokales
So wird ein Teil der Erlebniswelt aussehen.
2 Bilder

Ring Rast
Spielberg bekommt riesige Erlebniswelt

Ring Rast mit Hotel, Supermarkt, Restaurant, Erlebniswelt und vielem mehr wird 2020 eröffnet. SPIELBERG. Vor den Toren des Red Bull Ringes entsteht derzeit Großes - und ausnahmsweise steckt nicht Dietrich Mateschitz dahinter. Die Ring Rast wird direkt bei der Autobahnabfahrt Spielberg auf einer Fläche von rund 4,5 Hektar gebaut. Die SMS Immobilien- und Projektentwicklungs GmbH investiert dafür 13 Millionen Euro. Raststätte "Das wird nicht nur eine Raststätte, sondern ein Erlebniszentrum...

  • 14.03.19
  •  7
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.