Investitionen

Beiträge zum Thema Investitionen

"Wir brauchen für die Steiermark eine mittelfristige wirtschaftliche Perspektive", fordert Mario Kunasek (FPÖ) ein.

Blauer Vorstoß
FPÖ fordert einen "Steiermark-Plan" ein

"Die Landesregierung hockt wie das Kaninchen vor der Corona-Schlange", spart der steirische FPÖ-Chef Mario Kunasek nicht mit Kritik an der ÖVP-SPÖ-Koalition. Andere seien da schon wesentlich weiter, als Beispiel nennt er die schwarz-blaue Regierung in Oberösterreich. Der Hintergrund, so Kunasek: "Es ist davon auszugehen, dass die Wirtschaftsleistung in diesem Jahr massiv einbrechen wird und damit auch die Möglichkeiten für die heimischen Unternehmen, Investitionen zu tätigen. Es braucht einen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Sie war ein zentrales Projekt der Rathauskoalition: Nun wurde die Realisierung der Plabutschgondel vorläufig abgesagt.

Knalleffekt: Plabutschgondel wird nicht realisiert

Die Coronakrise zieht immer weitere Kreise: Auch Investitionen in der Stadt Graz sind aufgrund des zu erwartenden Budget-Einbruchs betroffen. So haben Bürgermeister Siegfried Nagl und sein "Vize" Mario Eustacchio heute verkündet, dass das Mega-Projekt Plabutschgondel abgesagt wird. Verhängt wird demnach ein Planungsstopp, von der Vision sei man aber weiterhin überzeugt. Nicht von etwaigen Absagen betroffen sind aber Projekte rund um den Tram- oder Radwegeausbau. Allein für Radwege wurden ja 100...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Motiviert: Boris Papousek, Werner Ressi, Siegfried Nagl, Judith Schwentner, Bernhard Inninger, Werner Prutsch (v.l.)

Graz treibt Fernwärme-Ausbau weiter voran

Die Grazer Luft soll sich weiter stark verbessern: Neben dem Plan, den Verkehr durch den Ausbau der Öffis zu reduzieren, sollen vor allem die Fernwärmeanschlüsse ausgeweitet werden: "Ziel ist, bis 2025 rund 100.000 Haushalte anzuschließen", bekräftigte Bürgermeister Siegfried Nagl bei einem Pressetermin mit Stadträtin Judith Schwentner, Umweltamtsvorstand Werner Prutsch, Stadtplanungsvorstand Bernhard Inninger sowie den Energie Graz-Geschäftsführern Werner Ressi und Boris Papousek. Die Energie...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Verantwortlichen sind mit dem Baufortschritt zufrieden.

Laßnitzhöhe: Privatklinik-Zubau liegt voll im Plan

Der Zubau der Privatklinik Laßnitzhöhe schreitet voran: Davon überzeugten sich vor Kurzem Geschäftsführer David Fallmann, Bürgermeister Bernhard Liebmann und Peter Schaller (Porr) bei der offiziellen Gleichenfeier. In Summe investiert die in Graz beheimatete Sanlas Holding 20 Millionen Euro in die Erweiterung. "Wir sind stetig bemüht, die Qualität der medizinischen Versorgung in unseren zukunftsorientierten Einrichtungen weiter zu optimieren", sagt dazu Eigentümer und Geschäftsführer Günter...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Präsentierten die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage unter 50 steirischen Unternehmen sowie der Investitionsstudie 2018: IV-Geschäftsführer Gernot Pagger (l.) und IV-Präsident Georg Knill

IV-Konjunkturumfrage und Investitionsstudie
2019 wird zum Wendepunkt für die steirische Industrie

"2018 war ein Rekordjahr, noch nie hat die steirische Industrie so viel investiert wie im Vorjahr", analysiert Georg Knill, Präsident der steirischen Industriellenvereinigung (IV) die Ausgangslage. Nun sei allerdings der Wendepunkt erreicht, so der Nachsatz, "ab nun nimmt die Dynamik ab und die internationale Abschwächung der wirtschaftlichen Entwicklung wird sich auch in der Steiermark niederschlagen", so der IV-Boss. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Gernot Pagger...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Fachgruppenobmann Arthur Moser begrüßte beim großen Branchentreffen in St. Jakob im Walde auch Landesrat Christian Buchmann, Stefan Berger, Geschäftsführer des Familienschibergs St. Jakob im Walde, und Fachverbandsobmann Franz Hörl (v. r.).
1

Wirtschaftliche Gipfelstürme für Seilbahnbetriebe

Trotz widriger Witterung blicken die steirischen Seilbahnen auf eine erfolgreiche Saison zurück und haben noch viel vor. Ein maßgeblicher Beitrag zum landesweiten Gästeplus von 6,2 Prozent im vergangenen Winter, spannende Attraktionen auf den Bergen und neue Investitionen in der Höhe von 33 Millionen Euro belegen eindrucksvoll, „dass die Seilbahnen im Land ein wesentlicher Wirtschafts- und Arbeitsplatzfaktor sind und bleiben“, betonte Arthur Moser, Obmann der steirischen Seilbahnen kürzlich...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Die Umbauarbeiten am Grazer Hauptbahnhof sind fast abgeschlossen.
1 2

Grazer Hauptbahnhof kurz vor Fertigstellung

Insgesamt wurden am Mega-Projekt 250 Millionen Euro investiert. Ende Oktober wird eines der größten Bauprojekte in Graz endgültig abgeschlossen sein – da werden dann am Hauptbahnhof auch die letzten Arbeiter ihre Stellung räumen. Laut ÖBB hat sich die Modernisierung der wichtigsten Drehscheibe im Süden Österreichs jedenfalls schon jetzt ausgezahlt. 41.000 Fahrgäste und Besucher am Hauptbahnhof Graz "Besonders freuen wir uns darüber, dass wir bereits vor der Inbetriebnahme der Koralmbahn einen...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
1 2

27 Millionen für steirische Straßen

27 Millionen Euro fließen in den Straßenbau In der letztem Regierungssitzung wurde der zweite Teil des Bauprogramms 2015 beschlossen. Verkehrslandesrat Gerhard Kurzmann dazu: „Zahlreiche wichtige Infrastrukturprojekte für die gesamte Steiermark sind dadurch gesichert. Wirtschaft und Anrainer werden davon profitieren.“ Zusätzlich wurden 17 Millionen Euro für die Sanierung und Errichtung von Brücken von der Landesregierung freigegeben. „In Zeiten knapper Budgets ist die richtige...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
AK-Präsident Josef Pesserl
2 4

AK-Präsident Josef Pesserl im WOCHE-Interview: "Politik muss gestalten!"

Knapp ein Jahr nach der Wahl zieht der steirische Arbeiterkammer-Präsident im Interview mit der WOCHE erstmals Bilanz. Energisch, präsent und doch in sich ruhend: Der Sessel des steirischen Arbeiterkammer-Präsidenten passt für ihn offenbar gut, die Menschen und die Themen in diesem Umfeld sind ganz klar seine: Josef Pesserl im großen WOCHE-Interview. Ist der Job so, wie Sie es sich vorgestellt haben? Nun, ich hatte schon meine Vorstellungen, wo ich anpacken wollte. Was mich wirklich erwartet,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Schüler erobern die Stadt – in Graz steigt die Zahl der Taferlklassler pro Jahr um rund 260.

68 Millionen für die Grazer Schulen

Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek will (muss) sparen – die Stadt Graz investiert. Und zwar in ihre Schulen. Stolze 68,7 Millionen Euro fließen bis 2018 allein in den Ausbau der Volksschulen (siehe Grafik links). Eine dringend notwendig gewordene Investition, weil die Klassen teilweise aus allen Nähten platzen. Der Bevölkerungswachstum der Murmetropole bringt natürlich auch einen erhöhten Bedarf an Schul-Infrastruktur mit sich; waren es im vergangenen Herbst noch 2.140 Taferlklassler,...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.