Inzidenz

Beiträge zum Thema Inzidenz

Die Inzidenz-Zahl im Bezirk Melk geht immer weiter runter
3

Die Woche im Bezirk Melk
Corona-Inzidenz wieder unter 100, dreiste Diebe und Comeback der Eventszene

Die Highlights dieser Woche und die aktuellen Zahlen zu Corona im Bezirk Melk. BEZIRK. Diese Woche (Stand Freitag 7. Mai) liegt man, so wie die ganze Woche, unter 100 Infizierte pro 100.000 Einwohner – genauer gesagt bei 84,4. In den letzten sieben Tagen wurden 66 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Zum Vergleich: Letzte Woche betrug die Inzidenz in diesem Zeitraum 166,3. Mit 19. Mai darf auch der Kulturbereich wieder voll durchstarten. Im Bezirk ist man schon richtig "heiß drauf"....

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im April.

Corona-Situation
7-Tage-Inzidenz im Mostviertel sinkt in Richtung Lockdown-Ende

Ein Blick auf die 7-Tage-Inzidenz vor dem Ende des Lockdowns. MOSTVIERTEL. Am 4. April erreichten die Infektionszahlen im Mostviertel ihren Höhepunkt. Österreichweit gab es keine höheren Zuwachsraten als in den Bezirken Melk, Scheibbs und Amstetten. Mittlerweile bewegt sich die 7-Tage-Inzidenz in Richtung der 150er-Marke. 7-Tage-Inzidenz am 4. April (Höhepunkt) 534,6 / 418 Bezirk Melk 531,2 / 220 Bezirk Scheibbs 417,1 / 486 Bezirk Amstetten (338,6 / 38 Statutarstadt Waidhofen) 7-Tage-Inzidenz...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im Mostviertel im Laufe des Aprils.

Vor dem Lockdown-Ende
Das ist die Corona-Situation im Mostviertel

Ein Blick auf die 7-Tage-Inzidenz vor dem Ende des Lockdowns. MOSTVIERTEL. Seit dem Höhepunkt am 4. April haben sich die Fallzahlen im Mostviertel mehr als halbiert. Dennoch ist man von einer richtigen Entspannung kurz vor dem Ende des Lockdowns noch weit entfernt. Immerhin: Die 7-Tage-Inzidenz hat in den letzen Tagen in den Bezirken Amstetten, Melk, Scheibbs sowie Waidhofen die 200er-Marke unterschritten. 7-Tage-Inzidenz am 4. April (Höhepunkt) 534,6 / 418 Bezirk Melk 531,2 / 220 Bezirk...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Bilder der Protestkundgebung in der Melker Innenstadt.
39

Die Woche im Bezirk Melk
Protestmarsch, stabile Inzidenz-Zahlen sowie Wissenswertes zum Thema Holz

Die Highlights dieser Woche und die aktuellen Zahlen zu Corona im Bezirk Melk. BEZIRK. Am Freitag Nachmittag kam es in der Melker Innenstadt zu einer Protestkundgebung der Initative "Freies Österreich". Hierbei wurde gegen die Regierung und die Coronamaßnahmen protestiert. Rund 50 Personen trafen sich zuerst am Hauptplatz um danach durch das Melker Stadtgebiet einen Protestmarsch zu veranstalten. Es gab einige Anzeigen gegen die Missachtung der Coronamaßnahmen. Zudem legte die Kundgebung den...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Entwicklung Inzidenz im Bezirk Scheibbs seit dem Höhepunkt am 4. April. Die Ausreisekontrollen werden aufgehoben, wenn die 7-Tage-Inzidenz 10 Tage lang unter dem Wert von 200 liegt.

Zahlen sinken
So weit ist Scheibbs noch vom Ende der Ausreisekontrollen entfernt

110 neue Corona-Fälle werden mit 19. April für den Bezirk Scheibbs bestätigt. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 265,6. BEZIRK SCHEIBBS. Seit dem Höhepunkt der dritten Corona-Welle im Bezirk Scheibbs hat sich die Inzidenz zwar halbiert, bis zur Aufhebung der Ausreisekontrollen ist es allerdings noch ein weiter weg. Denn: Die Ausreisekontrollen werden erst aufgehoben, wenn die 7-Tage-Inzidenz 10 Tage lang unter dem Wert von 200 liegt. Was Sie bei der Ausreise aus dem Bezirk Scheibbs beachten...

  • Scheibbs
  • Thomas Leitsberger
Die Inzidenz-Zahlen haben sich gegenüber letzter Woche deutlich gebessert.
3

Die Woche im Bezirk Melk
Inzidenz auf stabilem Niveau, Spielplatztest und ein Blick nach Scheibbs

Die Highlights dieser Woche und die aktuellen Zahlen zu Corona im Bezirk Melk. BEZIRK. Letzte Woche blickte der ganze Bezirk mit Argusaugen auf die 7-Tage-Inzidenz. Fünf Tage in Folge lag diese über der kritischen Marke von 400 was eine Abriegelung zur Folge gehabt hätte. Am Tag Nummer sechs fiel diese wieder unter 400. Diese Woche (Stand Freitag 16. April) liegt man, so wie die ganze Woche, unter 300 Infizierte pro 100.000 Einwohner – genauer gesagt bei 254,5. In den letzten sieben Tagen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bei der Ausreisekontrolle auf der L105 in Wieselburg

Ist-Stand
Inzidenz in Melk rückläufig (+ Ausreise-Hinweise für Scheibbs)

Der Lockdown zeigt seine Wirkung. Seit dem Höchststand im Laufe der Woche sind die Zahlen in der Region wieder rückläufig. MOSTVIERTEL. In den Bezirken Melk und Scheibbs übersprang die 7-Tage-Inzidenz in den vergangenen Tagen die 500er-Grenze, in Amstetten die 400er-Marke. Im westlichen Mostviertel war damit tageweise die 7-Tage-Inzidenz österreichweit am Höchsten. Der Bezirk Scheibbs wurde abgeriegelt. Mittlerweile zeigt der Lockdown seine Wirkung. Die Zahlen sind wieder rückläufig. Mehr Infos...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Bestätige Infektionen in NÖ.
1 Aktion

Inzidenz unter 400
Bezirk Melk entgeht der "Abriegelung"

Im Bezirk Melk fällt die Inzidenz unter 400. Damit entgeht der Bezirk einer möglichen Abriegelung. Zum Lockdown im Lockdown kommt es im Bezirk Scheibbs. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz erneut über 400 liegt, benötigt man dort für eine Ausreise einen negativen Corona-Test. BEZIRK MELK. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 437,1 verzeichnet der Bezirk Scheibbs den höchsten Wert in ganz Österreich. Damit verdrängt Scheibbs den Nachbarn Melk "von der Spitze". (Die Bezirksblätter berichteten.) Auch in Melk...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Bestätige Infektionen in NÖ.
Aktion

Höchste Inzidenz in Österreich
Ab Freitag könnte Bezirk Melk "abgeriegelt" werden

Die 7-Tage-Inzidenz im Bezirk Melk beträgt mit 6. April 460,7. Kein anderer Bezirk in Österreich verzeichnet einen derart hohen Wert. ### Update 8. April. ### Melk entgeht der Abriegelung. Alle Infos gibt es hier. ### BEZIRK MELK. Falls die 7-Tage-Inzidenz im Bezirk Melk nicht in den nächsten beiden Tagen unter 400 sinken sollte – womit derzeit nicht zu rechnen ist – kommt es am Freitag zur "Abriegelung" des Bezirks. Das bedeutet, für die Ausreise aus dem Bezirk Melk muss grundsätzlich ein...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im Bezirk Amstetten.

Höchste Inzidenz in Österreich
Mostviertler Abgeordnete appellieren und warnen "System droht zu kollabieren"

Das Mostviertel verzeichnet die höchste Inzidenz in Österreich. Nun appellieren und warnen Abgeordnete von ÖVP und SPÖ – gemeinsam. Kritik kommt von der FPÖ. MOSTVIERTEL. "Die Zahlen sprechen leider eine eindeutige Sprache. Die hochinfektiöse britische Variante des Corona-Virus hat das Mostviertel fest im Griff", so beginnt der gemeinsame Appell der Mostviertler Abgeordneten Wolfgang Sobotka (ÖVP), Bernhard Ebner (ÖVP), Anton Erber (ÖVP), Gerhard Karner (ÖVP), Anton Kasser (ÖVP), Andreas Hanger...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bestätige Infektionen in NÖ.
Aktion

Über 500
Bezirk Melk mit höchster 7-Tage-Inzidenz in Österreich

Der Bezirk Melk verzeichnet die höchste 7-Tage-Inzidenz in ganz Österreich. BEZIRK MELK. Kein anderer Bezirk in Österreich hat mit 4. April eine höhere Inzidenz als 534,6. Dahinter folgen Melks Nachbarbezirke Amstetten und Scheibbs. In keiner anderen Region wütet das Virus derzeit intensiver als im Mostviertel. Hier die Zahlen aus der Region: 7-Tage-Inzidenz/Absolute Zahlen am 4. April 534,6 / 418 Bezirk Melk531,2 / 220 Bezirk Scheibbs417,1 / 486 Bezirk Amstetten Quelle:...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Inzidenz in NÖ

Steigende Coronazahlen
Inzidenz über 500 in Melk und Scheibbs

Im Bezirk Scheibbs kreist die Corona-Inzidenz schon tagelang um die 400 herum – doch so hoch wie jetzt war sie dabei noch nie. Auch im Nachbarbezirk Melk wird die Lage langsam kritisch. BEZIRK. Heute am Ostersonntag sind die Coronazahlen besonders hoch. In Scheibbs liegt die Inzidenz bei 531,2. In absoluten Zahlen sind das 220 bestätigte Fälle. Ein rapider Anstieg wenn man bedenkt, dass die Inzidenz gestern noch bei 439,5 und die absoluten Fälle bei 180 lagen.  Im Bezirk Melk sieht es nicht...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im Bezirk Amstetten von 15. März bis 28. März.
Aktion

400er-Marke übersprungen
Mostviertel-Bezirke mit höchster 7-Tage-Inzidenz in NÖ

Vom Musterschüler zum Sorgenkind: Die Bezirke Melk, Scheibbs und Amstetten belegen im NÖ-Vergleich die ersten drei Plätze bei der 7-Tage-Inzidenz. MOSTVIERTEL. Die Corona-Situation im (westlichen) Mostviertel spitzt sich immer mehr zu. Die Region vezeichnet die höchste 7-Tage-Inzidenz in ganz Niederösterreich. 7-Tage-Inzidenz/Absolute Zahlen am 2. April 452,7 / 354 Bezirk Melk446,7 / 185 Bezirk Scheibbs343,3 / 400 Bezirk Amstetten338,6 / 38   Statutarstadt Waidhofen Damit belegen Melk,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bestätige Infektionen in NÖ.
Aktion

Rasanter Anstieg
Bezirk Melk mit höchster 7-Tage-Inzidenz in NÖ

354 neue Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen werden im Bezirk Melk bestätigt. Die 7-Tage-Inzidenz überspringt damit am 2. April die 400er-Grenze. BEZIRK MELK. Die Corona-Situation im Bezirk Melk spitzt sich weiter zu. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 452,7 verzeichnet der Bezirk mit 2. April den höchsten Wert in ganz NÖ. An zweiter Stelle liegt der Nachbarbezirk Scheibbs mit einer Inzidenz von 446,7. NÖ-weit liegt die Inzidenz bei 265,3, Österreichweit bei 247,4. Quelle:...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Die Corona-Zahlen steigen im Bezirk Melk weiterhin an.

Alamierende Zahlen
Corona-Inzidenz steigt im Bezirk Melk in kritischen Zustand

304 neue Corona-Fälle werden mit 30. März im Bezirk Melk in den letzten sieben Tagen bestätigt. BEZIRK. Laut Dashboard der AGES liegt die 7-Tage Inzidenz im Bezirk Melk bei 388,8 pro 100.000 Einwohner. Damit liegt man unter den "Top Fünf" in Niederösterreich. Bei einer Inzidenz von über 400 würde eine Abriegelung des Bezirkes im Raum stehen. In den letzten sieben Tagen wurden 304 positive Fälle (Vorwoche 190) im Bezirk Melk bestätigt. Quelle: covid19-dashboard.ages.at Hier geht es zur...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bestätigte Infektionen in Niederösterreich

Coronavirus
Bezirk Melk im unteren Drittel der Inzidenz-Zahlen in NÖ

190 neue Corona-Fälle werden mit 23. März im Bezirk Melk in den letzten sieben Tagen bestätigt. BEZIRK. Laut Dashboard der AGES liegt die 7-Tage Inzidenz im Bezirk Melk bei 243,0 pro 100.000 Einwohner damit liegt man mit den Zahlen im unteren Drittel von Niederösterreich. In den letzten sieben Tagen wurden 190 positive Fälle im Bezirk Melk bestätigt. Quelle: covid19-dashboard.ages.at Hier geht es zur Übersichtskarte für NÖ.

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.