Alles zum Thema Itter

Beiträge zum Thema Itter

Freizeit
Werke von Peter Stöckl werden im Kunstraum Hopfgarten ausgestellt.

Vernissage & Ausstellung
Peter Stöckl stellt Werke in Hopfgarten aus

HOPFGARTEN (jos). Mit einer Vernissage am 7. März im Kunstraum Hopfgarten - Glas Schneider startet der künstlerische Rückblick auf das Wirken des 88-jährigen Künstlers Peter Stöckl, der aus Itter stammt und nun in Kufstein lebt. Das Spektrum reicht von religiösen Motiven des ehemaligen Priesters über Landschaftsmalereien, Tuschezeichnungen uvm. Die Ausstellung kann vom 8. bis 23. März besichtigt werden. Öffnungszeiten: Mo, Di, Do und Fr, 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, Mi und Sa, 10 bis 12...

  • 14.02.19
Freizeit
Interessante Themen werden in den Forsttagssatzungen besprochen.

Bezirksforstinspektion lädt zu Forsttagssatzungen

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Neben einem kurzen Rückblick werden bei der heurigen Forsttagsatzung die Themenschwerpunkte „wie mache ich meinen Wald klimafit“, sowie „der Wald als Wirtschafts- und Erholungsraum“ behandelt. Termine für jeweilige Gemeinden: 12. März, Gasthof Schöne Aussicht, St. Johann: Going, Kirchdorf, Oberndorf, Reith, St. Johann; 14, März, Gasthof Burggerhof, Kitzbühel: Aurach, Jochberg, Kirchberg, Kitzbühel; 18. März, Salvena, Hopfgarten: Brixen, Hopfgarten, Itter,...

  • 14.02.19
Lokales
Das Duo Minerva, bestehend aus Johanna Gossner und Damian Keller, begeisterte das Publikum.
2 Bilder

LMS Brixental
Eine Uraufführung zum Jubiläum

25 Jahre Landesmusikschule (LMS) Brixental BRIXENTAL/WILDSCHÖNAU (be). 27 Landesmusikschulen gibt es in Tirol, eine davon im Brixental. Bis auf den letzten Platz war der Saal in der Salvena Hopfgarten gefüllt, als die Schüler und Lehrer zum Jubiläumskonzert aufspielten. Eröffnet wurde mit der „Fanfare for a Solemn Occasion“ von Stefan Reiter, welche dieser zum 20-jährigen Jubiläum komponiert hatte. Fünf Gemeinden, eine Musikschule „Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit zur...

  • 13.02.19
Freizeit
In Itter herrscht am 23. Februar ein reges Narrentreiben.

Fasching
In Itter feiern am 23. Februar die Narren

ITTER (jos). Der Chor SoAlTeBa lädt am 23. Februar alle Faschingsnarren zur Faschingsfeier. Programm: 15.30 Uhr: Start des Maskenumzugs beim Schwimmbad. Begleitet von der Musikkapelle Itter geht es zum Mehrzweckgebäude. Anschließend Faschingskränzchen und Kinderfasching sowie Auftritt des Zauberkünstlers Markus Gimbel18 Uhr: Auftritt der 1. Tiroler Kunder Guggamusig20.30 Uhr: Beginn des Faschingsballs, Unterhaltung mit "Rock'n Rodeo". Verkleidung erwünscht, die besten Masken werden prämiert...

  • 11.02.19
Lokales
"Bocki" fühlt sich auf dem Brandegghof sichtlich wohl. Im Bild: Katrin (li.) und Reinhard Astner (re.) mit den Töchtern Maria (7) und Johanna (9).
6 Bilder

Tiere & Natur
Gams "Bocki" lebt nun auf Bauernhof in Itter

Seit gut einem Monat hat die Familie Astner liebevollen „Familienzuwachs“ auf ihrem Bergbauernhof am Barmerberg in Itter bekommen. ITTER (jos). Am 12. Jänner kam aus dem steilen Gelände eine geschwächte und erschöpfte Gams auf den Hof. „Möglicherweise hat das junge Tier damals im starken Schneetrubel ihre Mutter verloren und fand den Weg zu uns. Der heurige, kräftige Winter setzte dem schätzungsweise etwa dreiviertel Jahr altem Tier zudem körperlich zu“, so der Hofbesitzer Reinhard...

  • 08.02.19
Lokales
Ehrungen des Blasmusikverbandes Tirol: Bezirks-Kpm. Toni Vötter, Bezirks-Obm. Wolfgang Auinger, Johann Gossner, Albert Sieberer, Landesverbands-Obm. Elmar Juen (v. li.).
2 Bilder

Bezirksmusikverband Brixental zog Bilanz

Musikfeste 2019 in Kelchsau und 2020 in Jochberg finden im Juli statt ITTER (rw). Der Bezirksverband der Brixentaler Musikkapellen blickte in Itter, dem Veranstaltungsort des letztjährigen Bezirksmusikfestes, auf ein gelungenes Musikjahr zurück. Bezirks-Obmann Wolfgang Auinger konnte dazu Landesverbands-Obm. Elmar Juen begrüßen, welcher zwei besondere Ehrungen des Blasmusikverbandes Tirol überreichte. Albert Sieberer, Ehrenmitglied der Musikkapelle Westendorf, erhielt das Verdienstkreuz in...

  • 05.02.19
Sport
Der Vorstand der Laufgemeinschaft Decker aus Itter.

Itter: Jahreshauptversammlung der Laufgemeinschaft Decker

ITTER (jos). Auch für die Laufgemeinschaft Decker Itter ist mit der Jahreshauptversammlung der Übergang von der Laufsaison 2018 in die Laufsaison 2019 geglückt. Bei den diesjährigen Neuwahlen, unter Aufsicht des Bürgermeisters Josef Kahn, wurden alle Wahlvorschläge einstimmig angenommen und bestätigt. Der Vorstand setzt sich folgend zusammen: Obmann: Josef FellerObmann Stellvertreter: Josef Feller jun.Schriftführer: Günter OslKassier: Stefan Fuchs Zeugwart: Christian PacherKasserprüfer:...

  • 30.01.19
Leute
Viviane Chassott (re.) und Martin Mallaun in Itter.

Turmwind Itter
Objets Trouvés mit Mallaun & Chassott

ITTER. Das Turmwind-Itter-Neujahrskonzert der beiden Künstler Viviane Chassott, Akkordeon, und Martin Mallaun, Zither, im Pfarrhaus Itter war ein Genuss. Der kleine intime Raum im Pfarrhaus war bis zum letzten Platz besetzt. Das anspruchsvolle Programm der Musiker, für die sie Objets Trouvés – Gefundene Stücke von György Ligeti, John Dowland, Karl Orff/Gunild Keetman, François Couperin, Astor Piazzolla und Anouar Brahem – in eine ungewöhnliche Instrumentation transkribiert hatten, war sehr...

  • 29.01.19
Gesundheit
Bgm. Paul Sieberer, Christian Glarcher (Heimleiter Wohn- und Pflegeheim Hopfgarten), LR Bernhard Tilg, "Kümmerer" Dietmar Strobl und Bgm. Josef Kahn (v. li.).

"Kümmerer" als Vorbild für alle Tiroler Bezirke

LR Bernhard Tilg: „Das Case und Care Management in Brixental/Wildschönau ist ein Vorzeigebeispiel in der pflegerischen Versorgung für ganz Tirol!“ BRIXENTAL/WILDSCHÖNAU (jos). In der Betreuung älterer Menschen gibt es im Brixental ein breites Angebot mit einem großen Netz an Versorgungsstrukturen. „Schon 2010 haben die Gemeinden des Brixentales inklusive Wildschönau die Zusammenarbeit intensiviert und gemeinsame Projekte entwickelt. 2016 startete das Projekt Case und Care Management“,...

  • 23.01.19
Lokales
Große Investitionen in Hopfgarten.

Hopfgarten
Sozialzentrum, Infrastruktur, Tanklöschfahrzeug

HOPFGARTEN (niko). Die Marktgemeinde Hopfgarten und die Gemeinde Itter beginnen heuer mit dem Bau des neuen Sozialzentrums mit maximal 75 Pflegebetten sowie den Räumlichkeiten für den Sozialsprengel inklusive Garage. Die Kosten belaufen sich nach Schätzung des Architekten Anton Mariacher auf ca. 15,2 Millionen Euro", berichtet Bgm. Paul Sieberer. Weitere Investitionen 2f019 in Hopfgarten betreffen Verbesserungen im Bereich der Infrastruktur (Straßen und Brücken) sowie der Kauf eines...

  • 23.01.19
Lokales
Beschlüsse im Gemeinderat Itter.

Itter
GR-Beschlüsse für "Schloßblick" einstimmig

ITTER. Schon im September war im Itterer Gemeinderat die Auflage zur Umwidmung "Schloßblick Süd und Nord" beschlossen worden. Nach Beschluss der Vertragsraumordnung  wurde auch der Entwurf zur Umwidmung einstimmig beschlossen. Auch die Änderung des Raumordnugnskonzepts wurde genehmigt.

  • 23.01.19
Gedanken
Die Anklöpflerinnen sammelten 9.000 Euro für den guten Zweck.
3 Bilder

"D'rund um d'Salv"
Anklöpflerinnen sammelten für den guten Zweck

9.000 Euro für die Sonderschulen Hopfgarten und Kufstein BEZIRK KITZBÜHEL/KUFSTEIN (jos). „D‘rund um d‘Salv“ nennt sich das Sänger-Quartett, das seit fünf Jahren mit besinnlichen Weihnachtsweisen Geld für die gute Sache sammelt. Die vier Sängerinnen Renate Rieser, Helga Obwaller, Marianne Aschaber und Monika Brix aus Söll, Itter, Bruckhäusl und Westendorf waren den ganzen Dezember unterwegs, um als Anklöpfler Geld für Therapien der Kinder in den Sonderschulen zu sammeln. Insgesamt waren es...

  • 23.01.19
Lokales
Der Gemeindehaushalt wurde einstimmig beschlossen.

Itter
4,3 Millionen Euro im Itterer Budget 2019

ITTER (niko). In der Dezember-Sitzung beschloss der Itterer Gemeinderat einstimmig das Budget 2019 in Höhe von 4,287.400 Euro (ordentl. Haushalt 3,13 Mio. €). Im außerordentlichen Haushalt von 1,16 Mio. € sind enthalten: Wasserversorung und Kanal Grünholzbach/Schwenter Weg 255.000 €, Seniorenzentrum Hopfgarten/Itter 336.000 €, Breitbandversorgung 370.000 €. Für die Kanal-/Wasserprojekte werden WLF-Darlehen aufgenommen (230.000 €), für das Projekt Breitband wird ein bereits beschlossenes...

  • 17.01.19
Freizeit
Konzert in Itter.

Konzert
Turmwind Itter lädt zu Neujahrskonzert

ITTER. Turnwind Itter lädt am Samstag, den 26. Jänner um 19.30 Uhr in den Pfarrhof zum Neujahrskonzert mit Viviane Chassot und Martin Mallaun. Es gibt "objets trouves" - Musik aus den letzten 400 Jahren, wobei – angetrieben von Neugierde und Leidenschaft – musikalische Grenzen überschritten und neues Terrain betreten wird.

  • 15.01.19
Lokales
Itter ist eine der involvierten Gemeinden.

Hochwasserschutz
Das Brixental soll sicherer werden

Der Hochwasserschutz für das Brixental wird konkreter. BRIXENTAL/ITTER (niko). Im September gab es in Hopfgarten eine Besprechung zum Projekt "Hochwasserschutz Brixentaler Ache/Brixenbach" mit den sieben Gemeinden (darunter Brixen, Hopfgarten, Itter, Westendorf), ÖBB, TIWAG, Land Tirol/BBA und Experten. Aktuell werden die nötigen Gemeinderatsbeschlüsse zur Bildung des Wasserverbandes und zum Beitritt zu diesem gefasst (u. a. bereits in Itter einstimmig). Der vorläufige...

  • 18.12.18
Lokales
Gehsteige errichtet in Itter.

Itter
Wichtige Gehsteige in der Gemeinde Itter

ITTER. Zahlreiche Baustellen gab es 2018 in Itter, wie Bgm. Josef Kahn resümiert. So wurde etwa der Gehsteig an der Dorfstraße gebaut. Hier gab es auch Grabungen für Wasserleitung, Beleuchtung und Glasfaserleistung. Auch das Gehsteigprojekt von der Unteren Nasensiedlung bis Luech konnte realisiert werden. "Hier hoffe ich, dass vor allem für die Schulkinder die Sicherheit am Weg zum Schulbus erhöht wird", so Kahn. Der Ortschef dankte der Bevölkerung für ihre Geduld, zwei Grundbesitzern und...

  • 18.12.18
Gedanken
Reparatur am Glockenturm beendet.

Glockenturm in Itter wurde repariert

ITTER. Die großen Reparaturarbeiten am Itterer Glockenturm wurden im November abgeschlossen (wir berichteten). Das neue Läutwerk ist in Betrieb, die Glocken erklingen wieder wie gewohnt. "Ein großer Dank geht an alle Glockenstuhl-Spender, die helfen, das Projekt auch finanziell gut abzuschließen, und an die Teilnehmer bei Festen und Veranstaltungen, bei denen der Reinerlös für dieses Projekt zweckgebunden war, und auch an PGR-Obmann Hans Astner, der viele Stunden in die Reparatur investiert...

  • 13.12.18
Lokales
Vereinsförderung in Itter.

Itter
15.800 Euro für die Itterer Vereine

ITTER. Nach Besprechung im Ausschuss für Dorfgestaltung-Kultur-Sport wurden im Itterer Gemeinderat die Vereinssubventionen 2019 einstimmig beschlossen. An acht Vereine (Sport und Kultur) werden 15.800 € ausgeschüttet (davon zwei Sonderförderungen für Schiclub und Turmwind).

  • 13.12.18
Freizeit
Fackeln weisen den Weg am Weihnachtspfad.

Advent
11. Weihnachtspfad Itter, 26. Dezember

ITTER. Der 11. Weihnachtspfad findegt am Mi, 26. 12., ab 18 Uhr statt (am Rosenweg). Wirte und Vereine verwöhnen mit Schmankerln. Hunderte Fackeln weisen den Weg. Die Weisenbläser der MK Itter umrahmen musikalisch das besinnliche Fest. Für die Kinder gibt's ein "Date" mit Lamas (füttern, strecheln, führen...).

  • 10.12.18
Lokales
Mehrheit gegen Siloankauf in Itter.

Kein gemeinsamer Ankauf eines Salzsilos

ITTER/SÖLL (red.). Im Itterer Gemeinderat wurde ein möglicher gemeinsamer Ankauf eines Streugutlagersilos für den Bauhof Itter/Söll behandelt. Die Gemeinde Söll hatte dazu Angebote eingeholt. Zur Diskussion stand ein Silo um 40.870 Euro (Fa. Weisser). Der Ankauf sollte je zur Hälfte durch die beiden Gemeinden erfolgen. Bgm. Josef Kahn informierte, dass der 50-%-Anteil durch den höheren Salzverbrauch der Gemeinde Itter zu Stande käme. Im Gemeinderat wurde dieser "überhöhte" Anteil und die...

  • 08.11.18
Lokales
Hoher Aufwand für die Erneuerungen.

Itter: Läutanlage und Glockenstuhl müssen erneuert werden

ITTER (red.). Unliebsame sommerliche Überraschung für die Itterer Pfarrgemeide: "Der Glockenstuhl in der Pfarrkirche ist dringend renovierungsbedürftig. Dies stellt uns vor große Herausforderungen", so Thomas Kahn (Pfarrgemeinderat). Dass die Läutanlage der Glocken erneuert werden muss, war bereits bekannt. Bei einer Besichtigung stellte sich dann allerdings heraus, dass auch der Glockenstuhl massive Schäden aufweist. "Im schlimmsten Fall konnten die Glocken zu Boden stürzen", so Kahn. Im...

  • 24.10.18
Lokales
Aufträge in Itter vergeben.

Itter: Aufträge für Grabungen und Asphaltierungen

ITTER (niko). Für Asphaltierungsarbeiten im Bereich Scherzer/Stocker und Salvenberg wurde im Gemeinderat der Auftrag an den Bestbieter Swietelsky (13.224 Euro) vergeben. Für Grabungsarbeiten für die Straßenbeleuchtung und LWL (Ortseinfahrt bis Gemeindeamt) erging der Auftrag an die Fa. Bodner (41.285 €).

  • 24.10.18
Lokales
Veräderungen im Kindergarten Itter.

Itter
Personelle Wechsel im Kindergarten Itter

ITTER (red.). Gesetzliche Rahmenbedingungen und die Altersteilzeitregelung der bisherigen Kindergartenleitung (Barbara Rabl) brachten Veränderungen im Itterer Kindergarten. Ab September übernahm Stephanie Ron die Leitung, Vanessa Mohn übernahm die zweite Gruppe. Zusätzlich bekam jede Gruppe eine Assistenzkraft für die Hauptzeiten im Kindergartenjahr. "Gemeinsam mit GV Harald Ager durfte ich bei einer kleinen Abschlussfeier ein kleines Geschenk an 'unsere Tante Barbara' übergeben. Fast 40...

  • 19.10.18