Jörg Vogeltanz

Beiträge zum Thema Jörg Vogeltanz

In Feierlaune: A. Fortmüller, A. Ninaus, S. G. Mueller, B. Pauer

Weinstraße in Kinoformat

Sauvignon Blanc und Co. mal anders. Der Regisseur Simon G. Müller hat das Unmögliche geschafft: In nur 24 Stunden hat er mit einem Budget von nur 20.000 Euro einen ganzen Film gedreht. Seine Premiere feierte das Resultat, der Film "Die Weinstraße", am Freitag, dem 18. Jänner im Rechbauerkino, das bis auf den letzten Platz gefüllt war. Ordentlich gefeiert wurde bei der After-Show-Party in der BmB-Bar mit musikalischer Untermalung von Andrew Bearing. Zu den Gästen zählten Heimo Sver, Jörg...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Mops artet aus... Jörg Vogeltanz schlägt zu.
2

Art! Art! Art!

Sollten Sie heute Abend zufällig in Kumberg landen, werden Sie in Loders Backstube ab 19:00 Uhr erleben können, wie Künstlerin Renate Krammer und Kunsthistorikerin Mirjana Peitler-Selakov das heurige „April-Festival“ von „kunst ost“ eröffnen. Das ist die erste Gelegenheit, jene Kunstpostkarte gratis zu erhalten, die Graphic Novelist Jörg Vogeltanz für dieses Festival gestaltet hat. Der kläffende Mops („ART! ART! ART!“) und der heimliche Kunstverächter als selbstironisches Statement. Ab der 15....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • martin krusche
Kulturwissenschafter Günther Marchner (links) und Gemeinderat Karl Bauer tauschen sich über Möglichkeiten einer neuen Kulturpolitik in der Region aus.
2

Kulturpolitische Innovation

Der Kulturwissenschafter Günther Marchner verfolgt schon seit einigen Jahren die Entwicklung des ersten steirischen LEADER-Kulturprojektes „kunst ost“. Nun arbeitet er im Rahmen von „preQuel.meta“ daran, die bisherigen Erfahrungen auszuwerten. Das hat unter anderem mit dem nahen Ende der aktuellen LEADER-Förderperiode zu tun. Die Gleisdorfer Formation ist ja Pionier in dieser Sache, denn davor hatte es diese Art Kulturarbeit im LEADER-Programm noch nicht gegeben. Mit „preQuel.meta“ ist eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Von links: Techniker Michael Toson, Hausherr Johann Stelzl und Comic-Künstler Jörg Vogeltanz
3

Landpartie der Stadtpflanzen

Steigt man zu Graphic Novelist Jörg Vogeltanz ins Auto, um eine kleine Fahrt zu absolvieren, kann es vorkommen, daß unversehens eine sehr viel größere Fahrt daraus wird und niemand mehr weiß, wo alle nun angekommen sind. Dazu sang Vogeltanz früher vorzugsweise und unüberhörbar Songs von David Bowie. Augenblicklich hat er eine Roy Orbison-Phase. Diesmal war die Landpartie einiger Stadtpflanzen sehr viel zielgerichteter. Vogeltanz hat übrigens inzwischen die Arbeit am Mystery-Piloten „Pantherion“...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • martin krusche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.