Jüdischer Friedhof Steyr

Beiträge zum Thema Jüdischer Friedhof Steyr

Mauthausen Komitee Steyr
Gedenkfeier und Vortrag abgesagt

Die Gedenkfeier am Jüdischen Friedhof in Steyr am Montag, 9. November 2020 muss aufgrund der aktuellen Verordnung der Bundesregierung COVID- 19 betreffend abgesagt werden. STEYR. Einige Vertreter des Mauthausen Komitee Steyr werden stellvertretend für alle Besucherinnen und Besucher, denen aufgrund der Corona-Verordnung eine Teilnahme nicht möglich ist, symbolisch Kränze beim Denkmal des Massengrabes für die Opfer des Todesmarsches der ungarischen Jüdinnen und Juden niederlegen. „Auch in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
7

Mauthausen Komitee Steyr
Gedenkfeier mit Anna Goldenberg & Konzertvortrag mit Paul Schuberth

Gedenkfeier am Jüdischen Friedhof und Vortrag – Musik „Musik im Konzentrationslager – Kultivierte Barbarei“ im Museum Arbeitswelt Steyr. STEYR. Im Rahmen des Gedenkens für die Opfer der Novemberpogrome laden das Mauthausen Komitee Steyr, das Dominikanerhaus und das Museum Arbeitswelt am Montag, dem 9. November zum Erinnerungsabend. Um 17 Uhr findet am Jüdischen Friedhof die jährliche Gedenkfeier statt. Die Gedenkrede hält die Journalistin und Autorin Anna Goldenberg aus Wien. In ihrem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

30 Jahre gegen das Vergessen
Karl Ramsmaier seit 30 Jahren Vorsitzender des Mauthausen Komitees Steyr

Im September 1990 übernahm Karl Ramsmaier für ein Jahr den Vorsitz des Mauthausen Komitees Steyr. Aus dem einen Jahr sind inzwischen 30 Jahre geworden. STEYR. In dieser Zeit sind viele Projekte verwirklicht worden und das Komitee entwickelte sich zu einer weit über die Stadt Steyr hinaus anerkannten und geschätzten Gedenkinitiative. „Viele Projekte konnten nur mit der notwendigen Hartnäckigkeit durchgesetzt werden“, sagt Ramsmaier. 1993 war er Mitautor des Buches „Vergessene Spuren“, in dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der jüdische Friedhof in Steyr ist nur am Tag des Denkmals (27. September 2020) geöffnet.

Tag(e) des Denkmals
Jüdischer Friedhof in Steyr als einziges Event 2020

Der Tag des Denkmals findet jährlich am letzten Sonntag im September in ganz Österreich statt, heuer ist das Motto „Bauen & Bilden”. OÖ, Ö. Die jährliche Veranstaltung Tag des Denkmals hat zum Ziel, den Wert des kulturellen Erbes in Österreich als wertvolle Ressource einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen, die Aufgaben des Bundesdenkmalamts als Behörde und Fachinstanz anschaulich zu vermitteln und die Zusammenarbeit mit Eigentümern von Denkmalen als wichtige Partner bei der...

  • Ried
  • Lisa Nagl
150

Tag des Denkmals: Spurensuche auf jüdischem Friedhof Steyr

Hunderte Besucher am Tag des offenen Denkmals STEYR. Bundesweit strömten zum Tag des offenen Denkmals Besucher am 20. September in die Museen und entdeckten Baudenkmäler, die sonst vielfach verschlossen sind. In Steyr begab sich das Mauthausen Komitee Steyr mit Geschichtsinteressierten am Wochenende auf die Suche nach Spuren der jüdischen Kulturgeschichte der Stadt. Die Geschichte der Steyrer Juden soll nicht vergessen werden! Aus diesem Grund öffnet der sonst nicht frei zugängliche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Warm anziehen im „Stollen der Erinnerung“, einem 140 Meter langen Luftschutzstollen unter dem Schloss Lamberg.
5

Tag des Denkmals: Ein Tag im Zeichen des Erinnerns

NS-Zwangsarbeit, KZ & Erinnerung an jüdische Gemeinde in Steyr sind Thema am Tag des Denkmals. BEZIRK. Unter dem Motto „Schätze teilen – Europäisches Kulturerbejahr“ lädt das Bundesdenkmalamt am 30. September zum österreichweiten Tag des Denkmals. Mehr als 290 denkmalgeschützte Objekte warten bei freiem Eintritt. Zum Gedenktag wird in Steyr erstmals ein historisches Gebäude in der Unterhimmler Straße 13 geöffnet: Es zählt neben dem Voglhaus zu den bedeutendsten Rokoko-Gebäuden Steyrs, ist aber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
2

Gedenkfeier am Jüdischen Friedhof 2017

STEYR. Vor 79 Jahren, am 9. November 1938, inszenierten die Nationalsozialisten ein Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung. Geschäfte wurden geplündert, Synagogen zerstört und jüdische Bürger verhaftet. Auch in Steyr wurden Juden verhaftet und eingesperrt. Die Steyrer Synagoge blieb verschont, weil sie schon vorher arisiert wurde. Aus diesem Grund findet am Mittwoch, 08.November 2017 um 17.00 eine Gedenkfeier am Jüdischen Friedhof in Steyr statt. Die Gedenkrede hält Dr. Charlotte Herman,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Am „Tag des Denkmals“, Sonntag, 25. September, kann der ansonsten versperrte Jüdische Friedhof in Steyr von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden.
2

Tag des Denkmals

STEYR. Am Sonntag, 25. September findet der Tag des Denkmales statt und das Mauthausen Komitee Steyr öffnet die Pforten zum jüdischen Friedhof und dem Stollen der Erinnerungen. Jüdischer Friedhof geöffnet Kopfbedeckung für männliche Besucher Am „Tag des Denkmals“, Sonntag, 25. September kann der ansonsten versperrte Jüdische Friedhof in Steyr von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden. Der Eingang liegt am Taborweg, zwischen Schnallentor und Taborrestaurant. Führungen werden um 14.15 Uhr und um...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
Buchautorin und Herausgeberin Ines-Bernt-Koppensteiner aus St. Ulrich.

Neues Buch deckt Rätsel um Massengrab auf

Die St. Ulricherin Ines Bernt-Koppensteiner erforschte die Todesmärsche im Jahr 1945. TERNBERG/STEYR. Die Opfer kannten weder die Route noch das Ziel: Im März und April 1945, kurz vor Kriegsende, trieben die Nazis Tausende ungarische Juden auf „Todesmärschen“ quer durch Ostösterreich ins KZ Mauthausen und dessen Nebenlager. Viele der geschwächten, geschundenen Menschen starben auf dem Weg oder wurden brutal ermordet. Siebzig Jahre später spürte die Historikerin und pensionierte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
2

Demokratie (er)leben - Stolpersteine der Demokratie - gestern und heute

Volkshochschule Oberösterreich Demokratie erleben und entwickeln im Museum Arbeitswelt Steyr: Die hauseigene Politikwerkstatt DEMOS bietet hierfür vielfältige Möglichkeiten. Mit Parlamentstribüne, griechischen Säulen, Wahlkabine und Medienstudio wartet eine unkonventionelle Umgebung, die in der österreichischen Museumslandschaft einzigartig ist. Der angebotene Workshop stellt die Grenzen der Demokratie zur Diskussion. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Themen Ausgrenzung und...

  • Steyr & Steyr Land
  • VHS Steyr/Ennstal

Jüdischer Friedhof geöffnet

Am „Tag des Denkmals“, Sonntag, 28. September 2014, kann der ansonsten versperrte Jüdische Friedhof in Steyr von 14.00 bis 16.00 besichtigt werden. Der Eingang liegt am Taborweg, zwischen Schnallentor und Taborrestaurant. Das „Haus der Gräber“ – auf Hebräisch „Beth Hachivot“ – weist 141 Gräber auf, viele auch mit hebräischen Inschriften. Der Jüdische Friedhof in Steyr wurde 1873 angelegt, nachdem Mitte des 19. Jahrhunderts jüdische Familien aus Böhmen und Mähren nach Steyr zogen. 1945 sollte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Philip Seinfeld am Jüdischen Friedhof in Steyr.

Gedenken an Novemberpogrome

STEYR. Das jährliche Gedenken an die Novemberpogrome von 1938 findet heuer am Donnerstag, 7. November, statt. Beginn ist um 17 Uhr am Jüdischen Friedhof Steyr. Ab 19 Uhr folgt im Museum Arbeitswelt auf Einladung der Österreichischen Freunde von Yad Vashem ein Zeitzeugengespräch mit Gottfried Leitner, der über seine Erinnerungen an die Pogromnacht in Linz sprechen wird. Nach der Veranstaltung werden Führungen durch die Ausstellung „Die Gerechten – Courage ist eine Frage der Entscheidung“ im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Sieben Gräber am jüdischen Friedhof neu verankert

Erfolgreich abgeschlossen ist die Sanierung von sieben Gräbern am jüdischen Friedhof Steyr Tabor. Durchgeführt wurde das Sanierungsprojekt von Strasser Steine. STEYR. Aufgrund der zahlreichen Führungen, die am jüdischen Friedhof am Tabor stattfinden, ist eine gute Standfestigkeit der Gräber notwendig. Diese Standfestigkeit durch Fundamentierungen und Verankerungen zu verbessern - darin bestand die Hauptaufgabe des Renovierungsprojekts, welches die Firma Strasser Steine im Auftrag der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.