Ja zu Linz-Land

Beiträge zum Thema Ja zu Linz-Land

Smurfit Kappa Nettingsdorf bot seinen Mitarbeitern am World Safety Day ein informatives und spannendes Rahmenprogramm

„Wellbeing for life“:
Smurfit Kappa Nettingsdorf setzt auf Sicherheit und Wohlbefinden

Nicht nur am 28. April 2021, dem „World Safety Day“, stand bei Smurfit Kappa Nettingsdorf alles im Zeichen der Arbeitssicherheit. Das Ansfeldner Unternehmen engagiert sich bereits seit vielen Jahren für das Wohlbefinden und die Sicherheit der mehr als 360 Mitarbeiter. ANSFELDEN. Der Aktionstag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz – „Der World Safety Day“ am 28. April stand bei Smurfit Kappa Nettingsdorf heuer ganz im Zeichen des Mottos „Wellbeing for life“. Damit möchte das Unternehmen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
3

Elefantenpark 2.1 in Ansfelden öffnet
Vergnügungspark beim Hotel Stockinger startet am 19. Mai durch

Gleichzeitig mit den ersten Öffnungsschritten in der Gastronomie, am 19. Mai 2021, startet auch der Elefanten-Vergnügungspark in Ansfelden wieder seine Pforten. ANSFELDEN. Das Re-Opening des beliebten Elefantenparks 2.1 findet am 19. Mai um 13 Uhr, gegenüber des Gasthof Hotel Stockingers in Ansfelden, statt. „Wie bereits aus dem Vorjahr bekannt, gilt ein Eintrittsticket für eine Stunde, in der die Gäste alle Vergnügungsgeräte aufgrund von begrenzten Besucherzahlen ohne Gedränge nutzen können....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Sechs Millionen Euro investierte der Küchenhersteller Haka Küche in seinen größten Schauraum. Dieser befindet sich in Wien.
1 9

Haka Küche setzt auf Expansion
„Made in Austria ist stark gefragt“

Haka Küche investiert Millionen in der Krise: Geschäftsführer Mario Stifter im Interview zur Expansion und Trends. Was waren die ausschlaggebenden Faktoren für die Standortwahl in Wien? Stifter: Uns erreichten immer mehr Anfragen aus dem Wiener Raum, vor allem weil es dort beispielsweise in Altbauten oft verwinkelte Wohnsituationen und doch sehr hohe Räume gibt. Da passt unser Produkt perfekt, weil es sich millimetergenau anpasst - egal ob raumhoher Verbau oder Küche auf engstem Raum. Dazu...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Union Ansfelden feiert heuer ihr 70-jähriges Jubiläum.
2

Update – Wichtige Investitionen
Ansfelden unterstützt Sportvereine

Stadtgemeinde investiert 60.000 Euro in die Sportinfrastruktur. Mit dem Geld soll an vier Sportanlagen Modernisierungen finanziert werden. ANSFELDEN. So soll die Halle des ASKÖ Tenniscenter Fussl Ansfelden erneuert sowie eine moderne Hallenbeleuchtung installiert werden. Weiters nimmt für eine automatische Bewässerungsanlage für vier Tennisplätze beim Nettingsdorfer Tennisclub Geld in die Hand. Der ASK Nettingsdorf Zielsport errichtet einen elektronischen Schießstand für die Aufrechterhaltung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
„Die Welt beneidet uns um unser Handwerk“, betonte Helmut Wenschitz beim Besuch des Landeshauptmanns Thomas Stelzer.

Wenschitz-Pralinenwelt in Allhaming
Vergangenheit des süßen Handwerks präsentiert

Einen weiteren Mosaikstein für sein Haus des Wissens konnte Maitre Chocolatier Helmut Wenschitz vor wenigen Tagen vollenden. ALLHAMING. Seit Mitte März befindet sich vor Ort in Allhaming neben der Pralinenwelt und der Akademie auch ein Museum. Davon konnte sich Landeshauptmann Thomas Stelzer bei einem Betriebsbesuch überzeugen. „Damit wurde die Schokoladewelt revolutioniert“Stelzer: „Es ist erfreulich, dass sich oberösterreichische Hersteller am Brauchtum beteiligen und damit Arbeitsplätze im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Martin Nowotny, Gerald Rohrhuber, Silke Hofbauer, Manuel Mistlbacher, Georg Georg Roithmeier, Christian Roithmeier (v. l. n. r.).

Update – Trotz Corona-Pandemie
Regionale Hofläden setzten auf die „Mostkost dahoam“

In der Corona-Krise ist eine Mostkost nicht möglich. Für den Ersatz sorgen sechs Mostproduzenten. LEONDING. In gemütlicher Atmosphäre mit der Familie und Freunden bei einem guten Glas Most und einer deftigen Jause sitzen: So genießen viele Linz-Landler jedes Jahr die zahlreichen Mostkosten in den Gemeinden. 2020 konnte mit der Mostkost der Ofteringer Bauernschaft eine einzige Veranstaltung durchgeführt werden und dann war, Corona-bedingt, Schluss.So entstand die MostkostboxWenn die Leute nicht...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
6

Update - Leader Linz-Land
Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Nach der LEADER Förderperiode 2014 – 2020 geht die Erfolgsgeschichte weiter! Die EU-Förderinitative bleibt auch weiterhin fixer Bestandteil der ländlichen Entwicklung. LEADER wurde bis Ende 2022 verlängert, es können somit neue Projektideen eingereicht werden! Viele innovative und regionale Projekte wurden im Bezirk Linz-Land schon umgesetzt – einige sind noch mitten in der Umsetzung! LINZ-LAND. OTELOs sind offene Räume, in denen sich zwanglos Menschen treffen, gemeinsam Experimente machen und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
 Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner beim damaligen Ausbau der Straßenbahnlinie 3 und 4 in Richtung Traun

Update – „Öffi-Traum in Erfüllung“
Straßenbahnanbindung nach Ansfelden ist auf „Schiene“

„Mit der kürzlich unterzeichneten Umsetzungsvereinbarung des Stadtbahnkonzeptes geht ein Öffi-Traum in Erfüllung“, betont Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner LINZ-LAND. Der Landespolitiker sieht sich in seinem jahrelangen Engagement zur Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrs im Zentralraum bestätigt. „Um die Gesamtwirksamkeit des ÖV-Netzes weiter zu erhöhen, erachten Bund und Land  die Weiterentwicklung der Straßenbahnlinie 4 nach Kremsdorf als sinnvolles Projekt“, so Steinkellner...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Video 35

Österreichpremiere
Erste mobile Brandsimulationsanlage steht in Linz-Land

In der Aus- und Weiterbildung und regelmäßiger Übungstätigkeit für die Mitglieder von freiwilligen Feuerwehren setzt man im Bezirk Linz-Land auf einen Meilenstein im Feuerwehrwesen. LINZ-LAND. „Um Kameraden bestmöglich auf Einsätze vorzubereiten sind regelmäßige Übungen unerlässlich. Doch wo und wie können „Heißausbildungen“ gefahrlos und umweltschonend durchgeführt werden? Diese Frage stellt unsere freiwilligen Feuerwehren vor immer größere Probleme“, betont Helmut Födermayr,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Unterstütze die Aktion: T-Shirt gibt es direkt bei Offisy.

Stefanie Schauer
Mit T-Shirt-Aktion Frauen helfen und sichtbar machen

Am Internationalem Frauentag hat die Unternehmerin Stefanie Schauer aus Leonding hat dazu ein besonderes Projekt gestartet: "Ich habe ein T-Shirt designt, auf dem die vielseitige Rolle der Frauen draufsteht, nämlich Mum, Wife, Boss und Teacher." LEONDING. Also Mama, Ehefrau, Chefin und Lehrerin. Stefanie ist selbst zweifache Mama und selbstständige Unternehmerin und hat bei sich und ihren Kundinnen gemerkt, wie die Krise an die Substanz geht. Anerkennung für diese unglaublichen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Hans Reisetbauer sen., Hans Reisetbauer jun., Paul Loos 
(v. l. n. r.).

Schutz vor Covid-19
Reisetbauer und Eska bringen hochwirksames Mittel in Umlauf

Meisterbrenner Hans Reisetbauer von der gleichnamigen Brennerei aus Kirchberg-Thening und ESKA-Geschäftsführer Paul Loos machen beim neuen Virozid gemeinsame Sache, hinter der eine klare Vision steht. KIRCHBERG-THENING.Das Haut- und Händedesinfektionsmittel aus Oberösterreich weist einen außergewöhnlich hohen Alkoholgehalt auf und wird anstatt in Plastik in umweltfreundlichen Flaschen abgefüllt. Rund 20.000 Liter pro Monat werden bereits produziert. „Mit einem äußerst effizienten Haut- und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Einblick: Melanie Grilz und Marco Weingartsberger genossen das Wohnmobil-Dinner vor Ort beim Kirchenwirt in Kirchberg-Thening.

Wohnmobil Dinner in Kirchberg-Thening
Wieder ein Stück „Normalität“

Kirchenwirt in Kirchberg-Thening bietet Wohnmobil-Dinner an. KIRCHBERG-THENING. „Für uns ist es eine super Abwechslung und endlich wieder mal ein Stück Normalität. Du kannst sämtliche Speisen wieder Porzellanteller anrichten und die Gäste direkt bewirten“, freuen Christoph und Jasmin Enengl vom Kirchenwirt Kirchberg-Thening. „So einen Wirten kann man nur empfehlen“Die innovativen Gastronomen bieten seit einigen Wochen das „Wohnmobil-Dinner“ an und die Nachfrage zeigt es: Es ist eine richtige...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
St. Mariens Bürgermeister Helmut Templ im Interview.

Helmut Templ
„Zeit der Unsicherheit wird weitergehen“

St. Mariens Ortschef Helmut Templ zieht Bilanz und schaut nach vorne. Wie sieht Ihre Bilanz für das abgelaufene Jahr 2020 aus? Wir haben in St. Marien die Herausforderungen der Corona-Krise außergewöhnlich gut und professionell gemeistert. Das Krisenmanagement auf der politischen und administrativen Ebene war sehr gut aufgestellt. Der Notbetrieb in den Kinderbetreuungseinrichtungen war bedarfsorientiert und flexibel. Die Kosten konnten wir Dank der Bundesförderung für die Kurzarbeit in Grenzen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Drei erfahrene Verkaufsexperten leiten die neuen Business Units bei Elmet: Stefan Musner (Part Production), Michael Schaffer (Tooling & Turnkey) und Lukas Linimayr (Dosing Technology).

Update – Elmet in Oftering expandiert
Silikon-Global Player setzt auf kontinuierliches Wachstum

Um 3.500 Quadratmeter vergrößert die Firma Elmet das Werk in Oftering. So setzt man weiterhin auf den Erfolgsweg der Expansion und reagiert damit auf das kontinuierliche Wachstum im Bereich Flüssig- und Feststoffsilikon und Elastomer- und Mehrkomponententeile. OFTERING. „Wir starten im April 2021 mit der Errichtung eines neuen Gebäudes direkt neben der bestehenden Produktion. Die neue Halle wird 3.500 Quadratmeter groß sein. Bereits 2022 wollen wir dort mit der Fertigung beginnen“, betont Kurt...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Prinzipien der Industrie 4.0 und die Technologien des Internets erlauben eine rasche Umsetzung in der Versorgungskette.

Prozess-Sicherheit trotz Covid-19
TeDaLoS und Kaindl eröffnen Showroom für automatisierte Lagerbewirtschaftung

TeDaLoS und Kaindl zeigen bei automatisierter Lagerbewirtschaftung auf. LEONDING. „Durch die modernen Automatisierungsmethoden und einzigartige Flexibilität der TeDaLoS Sensorik ergibt sich die benötigte höhere Prozesssicherheit für unsere Kunden, trotz Reduktion der mit der Logistik und den Beständen assoziierten Kosten. Das ist optimal für alle Betriebe gleich welcher Unternehmensgröße“, betont Kaindl Geschäftsführer Thomas Hopfinger. One-Stop-Automatisierungslösung für den „digitalen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
21

Jump Dome in Leonding bald startklar
Mehr Action im modernsten Trampolinpark Oberösterreichs

Auf mehr als 4.000 Quadratmetern, am Gelände der Uno Shopping, steht der größte und modernste Trampolinpark Oberösterreichs kurz vor der Fertigstellung: Die Halle steht und die ersten Trampoline werden schon aufgebaut. LEONDING. „Wir liefern mit unserem Jump Dome Konzept für Linz und auch ganz Oberösterreich nicht nur einen sportlichen Mehrwert. Der Jump Dome ist ein lohnendes wetterfestes Ausflugziel für sehr viele Zielgruppen wo neben Sport auch jede Menge Spaß garantiert ist“, betont der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Schlüsselübergabe an die Bürgermeisterin fand noch physisch statt. Dann ging es ab in die digitale Welt.

Trotz der Corona-Krise
Digitaler Faschingsdienstag in Leonding

So beendete Eilischo Rufling, aufgrund von Corona, die fünfte Jahreszeit. LEONDING. Prinzessin Petra die I. ins Reisen verschossen und Prinz Christian der I. der funkelnden Karossen waren froh, nach dieser närrischen Zeit, wir sind ja mitten in der Corona-Krise, die Regentschaft wieder an die Leondinger Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek zu übergeben. Dennoch hätte sich das Prinzenpaar, und somit die gesamte Leondinger Faschingsgilde Eilischo Rufling, auf eine große Party am Leondinger...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
In der Corona-Krise ein Luxus: ein Friseurtermin.
1

Corona-Öffnung der körpernahen Dienstleister
„Eine Routine ist schon vorhanden“

Am 8. Februar durften die körpernahen Dienstleister wieder öffnen. Erfahrungsberichte aus Linz-Land. LINZ-LAND. „Es ist ein Chaos, was wir Friseure an Infos seitens der Politik und der Behörden erhalten. Meine Informationsquelle sind die Medien“, betont Alexander Geisbauer, Geschäftsführer von Haircutters, einem Familienunternehmen mit zwei Standorten in Traun und einem Friseursalon in Linz, zu den Vorgängen rund um die Öffnungsschritte der körpernahen Dienstleister. Für den in der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Haben Leonding laufend erkundet: Sven Schwerer und Susanne Steckerl.

Update – Rückblick nach Leonding
Das war der Leondinger Adventkalender

Sven Schwerer und Susanne Steckerl wollen in der Krise etwas bewegen. LEONDING. Spontan, so wie die beiden Leondinger Sven Schwerer und Susanne Steckerl sind, so entstand auch die Idee für den ersten Leondinger Adventkalender. „Ich gehe mit der Susanne Steckerl regelmäßig laufen und wandern. Jetzt in der Corona-Krise haben wir uns gedacht, dass wir für diese Zeit etwas bewegen wollen“, so Schwerer. 24 Tage im Einsatz gewesenWie kann man das besser, als sich selbst zu bewegen und so sind der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
WKO-Obmann von Linz-Land Jürgen Kapeller, IBC-Geschäftsführer Jürgen Kropfreiter, IBC-Lehrlingsbeauftragte Alexander Janko und WKO-Leiterin Mag. Andrea Danda-Bäck

Vorbildlicher Lehrbetrieb
IBC Internationale Spedition GmbH wurde ausgezeichnet

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich ließ es sich nicht nehmen, auch in Corona-Zeiten die engagiertesten Lehrbetriebe des Landes vor den Vorhang zu holen. Im Bezirk Linz-Land durfte sich die IBC – Internationale Spedition GmbH aus Ansfelden erstmals über die ineo-Auszeichnung zum vorbildlichen Lehrbetrieb freuen. ANSFELDEN. „Der ineo ist eine ganz besondere Auszeichnung, die für uns einerseits eine Bestätigung ist, dass unsere Ausbildung von jungen Menschen qualitativ hochwertig ist....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bürgermeister Rudolf Scharinger, Jugend- und Freizeit-Stadtrat Christoph Sagmüller, Jürgen Plank.

Update Junge Gemeinde
Traun: Eine Stadt für die junge Generation

Bereits zum vierten Mal erhilet Traun das Zertifikat vom Land Oberösterreich verliehen.  TRAUN. "Wir freuen uns sehr, dass unsere Bemühungen, den Trauner Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten zu bieten, so positiv angenommen werden und wir uns erneut als 'Junge Gemeinde' bezeichnen dürfen", freut sich Bürgermeister Rudolf Scharinger mit seinem Jugend- und Freizeit-Stadtrat Christoph Sagmüller. Schnitzeljagd bis Sommerkino Die Auszeichnung "Junge Gemeinde" ist ein Qualitätszertifikat des Landes...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ortsbauernobmann StR Karl Ferdinand Velechovsy, Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, Ortsbäuerin Silke Hofbauer, Ideenbringerinnen Magdalena Miesenberger und Marlene Siegl.

Update Ab-Hof-Angebote
Leonding holt die Regionalität vor den Vorhang

Vom Brot über verschiedenste Sorten von Gemüse bis hin zu Eiern, Most, Marmeladen, Fleischspezialitäten sowie Selbstgebranntem und vielem mehr: Die landwirtschaftlichen Betriebe in Leonding stellen eine Vielzahl an hochwertigen Köstlichkeiten her. LEONDING. Damit die Leondinger einen besseren Überblick über die landwirtschaftlichen Erzeugnisse in der Stadt bekommen, gibt es seit dem 4. Februar einen Überblick über das gesamte Angebot, zu finden auf der Homepage der Stadt Leonding. „Da sind...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Der Kirchenwirt in Kirchberg-Thening bietet am Valentinstag ein "Cook-at home" - Menü an.

Valentinstag in Linz-Land
Liebe geht durch den Magen

Am 14. Februar steht der Tag der Liebenden vor der Tür. Besonders beliebt: Blumen und Verwöhnmenüs. LINZ-LAND. Da die Gastronomie auch weiterhin aufgrund der COVID-19-Pandemie geschlossen bleibt, hat der Kirchenwirt aus Kirchberg-Thening eine Alternative entwickelt: er bereitet ein Menü zum Fertigkochen vor. In den „cook at home“ – Paketen befindet sich ein einfaches Rezept, das mithilfe der vom Kirchenwirt bereits vorbereiteten Komponenten zu Hause fertig gekocht werden kann. Bestellung werden...

  • Linz-Land
  • Viktoria Hackl
1 221

Rückblick große Bildergalerie
EI-LI-SCHO Rufling lud zum Faschingsumzug ein

An die 40 Gruppen mit mehr als 600 Mitwerkenden aus ganz Oberösterreich sorgten am 9. Februar für ein buntes Treiben im Leondinger Stadtteil Rufling. LEONDING (red). Wie alle 4 Jahre zog der lustige Faschingszug vom Sportplatz Rufling los und ging an der Ruflingerstraße entlang bis zum Dorfstadl Rufling, wo das bunte Treiben bei der Stadl Gaudi weiterging. Entlang der Strecken gab es genug Möglichkeiten Getränke und Snacks zu Konsumieren - außerdem heuer wieder brand neu und aktueller denn je:...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.