Gerade heimische Betriebe sind in der kritischen Zeit der Corona-Pandemie zu ihren Mitarbeitern gestanden und schaffen jetzt neue Arbeitsplätze.

Auf dieser Seite finden Sie alles rund um die Top-Arbeitgeber im Bezirk und Informationen zu den Unternehmen der Region.

Ja zu meinem Betrieb

Beiträge zum Thema Ja zu meinem Betrieb

Anzeige
Komm an Bord der Fischer Sports Familie.
2

Fischer Sports ist noch auf der Suche nach Lehrlingen

RIED. Aufgrund der Corona-Pandemie berichten viele Unternehmen von wenigen Bewerbungen und sind besorgt, ihre verfügbaren Lehrstellen nicht besetzen zu können. Auch wir von Fischer Sports sind für August 2021 in den Bereichen Skibautechnik und Prozesstechnik noch auf Lehrlingssuche. Also: Wenn du jemanden kennst, der wen kennt, der weiß, dass jemand eine Lehrstelle sucht… freuen wir uns, wenn du es in deinem Familien- und Bekanntenkreis weitersagst und auch gerne die Postings auf unseren...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Franziska Oberndorfer und ihr Lehrlingskollege ...
3

AGS Engineering
Lehrlinge schätzen das Team

Elias Hellwagner und Franziska Oberndorfer machen ihre Lehre bei AGS Engineering in Aurolzmünster. AUROLZMÜNSTER. "Ich hab mich schon immer für Maschinen interessiert, also war für mich die Entscheidung, eine Lehre als Mechatroniker zu machen, naheliegend. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich: es ist von E-Planung, mechanischem Zusammenbau einzelner Komponenten, verdrahten bis Programmieren alles dabei. Und man hat auch nach der Lehre viele Möglichkeiten, um sich weiterzubilden", ist Elias...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Alex Stempfer, Magdalena Grabenberger und Philipp Steininger (von links) freuen sich, die neuen ID3 am Wochenende gratis benützen zu dürfen. Im Bild mit HR-Leiterin Elisabeth Kriechbaumer (Mitte).

Sonnenenergie
Neue Photovoltaik-Anlage und E-Autos bei Wintersteiger

Die Wintersteiger AG in Ried investierte in eine 300 Kilowatt Peak Photovoltaik-Anlage und zwei E-Autos. RIED. Die Wintersteiger AG setzt auf den eigenen Ökostrom und hat im Frühling in eine Photovoltaik-Anlage investiert: Sieben Firmendächer wurden mit 2.300 Quadratmeter Photovoltaik-Modulen mit insgesamt 300 Kilowatt Peak (kWp) Leistung bestückt. Zum Vergleich: Ein Einfamilienhaus braucht etwa fünf kWp – Wintersteiger könnte umgerechnet 60 Einfamilienhäuser mit umweltfreundlichem Strom...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Fox in Neuhofen ist Ihr Bodenleger in der Region.
1 2

Fox
30 Jahre Firmentreue

Norbert Offenhuber hat sein Geschäft von der Pike auf gelernt und ist bis heute mit Leidenschaft dabei. NEUHOFEN. Pünktlichkeit, Zielstrebigkeit und Flexibilität zählen zu den Stärken von Norbert Offenhuber. Bereits in den Kinderschuhen liebte er es, in der Bäckerei seiner Eltern das frische Gebäck zu verkaufen. Nachdem er die Pflichtschule abgeschlossen hatte, begann er bei tilo als CNC Fräser zu arbeiten. Monotonie kam jedoch für Norbert nicht in Frage und somit wechselte er 1994 zu Fox nach...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Hörmanseder in Tumeltsham: Gestartet als Ein-Mann-Betrieb, 30 Jahre später ein Stahlbauunternehmen mit knapp 40 Mitarbeitern.
2

Jubiläum
Hörmanseder Stahlbau feiert 30 Jahre Firmengeschichte

Im Laufe der letzten 30 Jahre hat sich Hörmanseder Stahlbau von einer kleinen Schlosserei zu einem österreichweit und in den angrenzenden Nachbarländern agierenden Unternehmen entwickelt. TUMELTSHAM. Gestartet als Ein-Mann-Betrieb, 30 Jahre später ein Stahlbauunternehmen mit knapp 40 Mitarbeitern: Durch zahlreiche Investitionen und strukturiertes Wachstum wurden in den letzten fünf Jahren 15 neue Arbeitsplätze geschaffen. Sogar während der Coronakrise im letzten Jahr konnten neue Mitarbeiter...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die automatische Abbundanlage ist das Herzstück der Firma.
2

Aurolzmünster
Zimmerei Brückl investierte 2 Millionen Euro in neue Zentrale

Nach erfolgtem Spatenstich im September des Vorjahres startete die Zimmerei Brückl ihren Betrieb im neu errichteten Firmengebäude in der Nähe des ASZ Region Ried. AUROLZMÜNSTER. Bereits seit mehr als 18 Jahren ist die Zimmerei Brückl ein verlässlicher Partner rund um den Holzbau. Um mit einer neuen Betriebsstätte inklusive modernster Ausstattung die Kompetenzen der Zimmerei erweitern zu können, entschloss sich Geschäftsführer Hans Brückl für einen Neubau. Auch dank der Unterstützung durch die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
v.l.: Sandra Murauer (Personalentwicklung), Eva-Maria Rendl (Teamleiterin Personalentwicklung), Andreas Fill (Geschäftsführung), bekommen von AK-Vizepräsidentin Elfriede Schober das Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme.
2

Future Lab
Fill Maschinenbau erhielt Zertifikat "Digitales Erleben"

Fill Maschinenbau in Gurten nahm am AK-Zukunftsfonds-Projekt "Digitales Erleben" teil. GURTEN. Gerade in technischen Unternehmen ist es wichtig, Mitarbeiter für die Digitalisierung zu begeistern und bei der Umsetzung einzubinden. Deshalb wurden beim Maschinenbau-Unternehmen Fill eigene Workshops zum Thema „Digitales Erleben“ für Lehrlinge, Betriebsräte und Mitarbeiter mit Kindern angeboten. An konkreten Beispielen konnten Drohnen, 3D-Druck und Virtual Reality-Brillen im Fill Future Lab selbst...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Komm zur "Langen Nacht der Lehre" am 28. Mai bei Scheuch in Aurolzmünster und informiere dich über die vielen Möglichkeiten.
2

Ausbildung
Aufsteigen mit einer Lehre bei Scheuch

Lehre und 40 Jahre derselbe Beruf? Nein! Scheuch motiviert Mitarbeiter, sich beruflich weiterzuentwickeln. AUROLZMÜNSTER. Florian Mandl hat sich vor mehr als 13 Jahren für die Lehre zum Maschinenbautechniker bei Scheuch entschieden. Heute ist er mit seiner wertvollen Praxiserfahrung und durch interne und externe Weiterbildung als erfahrener Product Engineer tätig. Bei Scheuch ist er mit seiner „Karriere mit Lehre“ kein Einzelfall. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben mit dem Start der...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Die Firma ELMAG hat ihren Sitz in Hannesgrub/Tumeltsham. Das Innviertler Unternehmen ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit 2019 führt Markus Einfinger das Familienunternehmen und trägt mit seinem Führungskräfte-Team maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.
2

Mit ELMAG in die Zukunft!

Werde auch du Teil des ELMAG-Teams und schreibe gemeinsam an der Erfolgsgeschichte mit. TUMELTSHAM. Global Player, regional verankert: Das international renommierte Großhandelsunternehmen ELMAG bietet hochwertige Lösungen in den Bereichen Druckluft- und Schweißtechnologie, Metallbearbeitung, Steintrenntechnik und Stromerzeuger. Dabei setzt der Betrieb aus Ried/Tumeltsham auf top ausgebildete, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die oftmals bereits seit ihrer Ausbildung Teil dieses...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Nicole Musinzi (1. Lehrjahr) macht eine Lehre zur Elektrotechnikerin.
3

Erlebe die Lehrlingswelt von Fill

Zur Langen Nacht der Lehre am 28. Mai öffnet Fill seine Türen und gibt Einblicke in die einzigartige Lehrlingswelt. GURTEN. Von 16 bis 21 Uhr erhalten Interessierte Führungen durch das Maschinenbau-Unternehmen, wo sie neben der Lehrwerkstätte, den Produktionshallen und dem neuen Future Lab Wissenswertes rund um die Lehrausbildung erfahren. Fill-Lehrlinge stellen ihre Berufe vor und stehen den Besuchern Rede und Antwort. Verantwortung übernehmen Auf der Suche nach einer Herausforderung in einem...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Informiere dich bei der Langen Nacht der Lehre am 28. Mai über die Lehre zum Fahrzeugbauer und Metalltechniker bei Fischerleitner.
2

Fischerleitner
Lerne uns persönlich kennen!

Komm bei der Langen Nacht der Lehre am 28. Mai zu uns und informiere dich über unsere Lehrberufe. RIED. "Wir führen unseren Familienbetrieb in zweiter Generation – und das sehr erfolgreich", sagt Peter Fischerleitner vom gleichnamigen Karosseriebaubetrieb in der Eberschwangerstraße in Ried. Die 32 Mitarbeiter, davon fünf Lehrlinge, schätzen die Arbeit bei Fischerleitner sehr. "Das Arbeiten hier ist nicht nur lustig, sondern auch herausfordernd und sehr abwechslungsreich", sagt Lehrling Tobias....

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Löffler sucht nach qualifiziertem Personal.

"Einstellen statt auslagern"
Löffler sucht Verstärkung

RIED. Seit 1947 produziert Löffler genau dort, wo das erfolgreiche Textilunternehmen herkommt: Bis heute erfolgen hier die meisten Herstellungsschritte – von der Produktentwicklung und Design, Strickerei, Zuschnitt und Konfektion über Näharbeiten bis hin zur Endkontrolle und Versand. Das wertvollste Kapital sind die 210 qualifizierten Mitarbeiter, die ihr Know-How in die Fertigung hochwertiger Funktionsbekleidung stecken. Neben guter Entlohnung, positivem Arbeitsklima und zahlreichen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Installations- und Gebäudetechniker planen, installieren und warten Leitungen und Anlagen zur Versorgung von Gebäuden mit Wasser, Gas, Wärme und Frischluft

Installations- & Gebäudetechniker
Eine Lehre mit sehr vielen Möglichkeiten

Die Ausbildung zum Installations- & Gebäudetechniker besteht aus einem Grundmodul (2 Jahre) und mindestens einem der folgenden Hauptmodule  (1 Jahr): Gas- und Sanitärtechnik, Heizungstechnik oder Lüftungstechnik. BEZIRK RIED (nagl). Zusätzlich können entweder ein weiteres Hauptmodul (1 Jahr) oder eines der folgenden Spezialmodule (1 Jahr) absolviert werden, wodurch sich die Lehrzeit auf 4 Jahre verlängert: Badgestaltung, Ökoenergietechnik, Steuer- und Regeltechnik oder Haustechnikplanung....

  • Ried
  • Lisa Nagl
Wer sich fürs Pendeln entscheidet, verliert leider sehr viel Zeit und Geld.
2

Christoph Wiesner, WKO Ried
"Wer nicht pendelt, spart viel Zeit und Geld"

Wer täglich viele Kilometer zu seinem Arbeitsplatz  pendelt, der lässt im wahrsten Sinne viel Zeit und Geld auf der Strecke. Auch die Umwelt würde einen Arbeitsplatz vor Ort bevorzugen.  BEZIRK RIED. "Beim Pendeln verliert man ungeheuer viel Zeit. Es handelt sich hier um Lebenszeit, die dann schlussendlich für andere, wichtige Dinge fehlen," so der Bezirksstellenleiter der WKO Ried, Christoph Wiesner. Als zweiten Punkt führt er die Kosten an: "Es fällt vielleicht oft nicht auf, aber man...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
FACC ist nach wie vor der größte Arbeitgeber im Bezirk Ried.
Video 7

Ranking
Die größten Arbeitgeber im Bezirk Ried

FACC, das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, die Scheuch Group, Fill Maschinenbau in Gurten, die Wintersteiger AG und das Reinigungsunternehmen Schmidt sind die größten Arbeitgeber im Bezirk Ried. Platz eins: FACCMit 2500 Mitarbeitern im Bezirk Ried ist die FACC AG nach wie vor der größte Arbeitgeber, und das, obwohl zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie und des Einbruchs der Luftfahrtbranche 650 Mitarbeiter gekündigt werden musste. 200 weitere Mitarbeiter arbeiten außerhalb des Bezirkes...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Alexandra Jamnig und Eva Friedrich freuen sich trotz digitaler Verleihung über die Auszeichnung „berufundfamilie“.
4

Vorzeigebetriebe im Bezirk Ried
Wer hier arbeitet, kann Familie und Beruf gut vereinbaren

Drei Unternehmen im Bezirk Ried, in deren Personalpolitik die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großen Stellenwert hat, sind Scheuch, die Raiffeisenbank Region Ried und das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern.  "Re-zertifizierung war Selbstverständlichkeit!"„Wir leben Verantwortung, Nachhaltigkeit und Familienfreundlichkeit im Betrieb“, so Alexandra Jamnig von der Abteilung Human Resources bei Scheuch. Das Unternehmen wurde erstmals 2012 mit dem staatlichen Gütezeichen „berufundfamilie“...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Hubert Reiter und Juniorchef David Dobler von Taxi Reiter.
3

David Dobler von Taxi Reiter
"Wir passen bestens auf unsere Kunden auf!"

Unternehmen, die mit der Personenbeförderung ihr Geld verdienen, hat der Lockdown besonders hart getroffen. Wir haben mit David Dobler, Juniorchef des Familienbetriebes Taxi Reiter aus Ried, gesprochen.  Wie lange gibt es das Familienunternehmen Taxi Reiter schon und wie viele Personen sind beschäftigt? 
Das Unternehmen wurde im März 1991 gegründet. Mit 29 Jahren Firmenbestehen sind wir das älteste Taxiunternehmen in Ried. Derzeit beschäftigten wir fünf Taxi -beziehungsweise Mietwagenlenker in...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Eine Pflegeausbildung ist der Einstieg in einen sinnerfüllten Beruf.

Krisensicherer Beruf
Pflegekräfte sind Helden ohne Umhang

Am Standort des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried kann man die Ausbildung zur Pflegefachassistenz sowie ein dreijähriges Bachelorstudium in der Gesundheits- und Krankenpflege absolvieren. Die aktuelle Corona-Krise hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig Pflegekräfte sind. Ihr unermüdlicher Einsatz hat es möglich gemacht, alle Menschen in dieser Ausnahmesituation professionell und optimal zu versorgen.Die Ausbildungseinrichtung Vinzentinum  am Rieder Schwerpunktkrankenhaus hat es sich...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.