Wir leben gerade in herausfordernden Zeiten. Die besondere Anforderungen an uns stellen. Vor allem Zusammenhalt, Mut, Kreativität und – die Gegenwart zu stärken, um die Zukunft zu sichern.

Mit der Kampagne „JA zu Oberösterreich“ unterstützt die BezirksRundschau gerade jetzt die regionale Wirtschaft.
Entwickeln wir ein ganz neues Wir-Gefühl. Stehen wir zu unseren regionalen Betrieben, unterstützen und fördern wir heimische Wertschöpfung und somit die Arbeitsplätze in der Gemeinde, in der Region, in den Bezirken. Oberösterreich ist stark, wir sind stark. Und wir können gemeinsam sowohl die Gegenwart als auch die Zukunft sichern, indem wir, jeder und jede Einzelne, verstärkt auf Regionalität setzen.

Auf dieser Seite finden Sie alles zu heimischen Produkten, Dienstleistungen und Initiativen, zu heimischen Betrieben, die auch jetzt noch für ihre Kunden da sind. Und Sie werden sehen – es sind viel mehr, als Sie denken.

Ja zu OÖ

Beiträge zum Thema Ja zu OÖ

Der Linzer Buchhändler Alex Stelzer hat schon "Lockdown-Routine". Bei ihm kann man Bücher einfach vorbestellen und abholen. Im Stadtgebiet wird per Radbote umweltfreundlich geliefert.
3

Story der Woche
Linzer Wirte und Händler liefern auch im Lockdown

Linz ist wieder in den Lockdown-Modus zurückgekehrt. Durch die Erfahrungen aus der Vergangenheit können zahlreiche Wirte und Geschäfte schnell reagieren und bieten umgehend diverse Abhol- und Lieferservices an. Die Stadt Linz unterstützt diese Bemühungen und stellt den "Digitalen Marktplatz" bis Jahresende kostenlos zur Verfügung. LINZ. Mit kreativen Click & Collect oder Lieferangeboten versuchen zahlreiche Linzer Gastronomen und Geschäftstreibende den Geschäftsausfall zu kompensieren. Die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Gerade heuer ist es wichtig, beim Kauf von Weihnachtsgeschenken regionale Händler und Produzenten zu unterstützen.
2 18

Geheimtipps
Regionale Geschenktipps zu Weihnachten aus Oberösterreich

Aus Liebe zur Region statt zu Amazon & Co. unterstützen wir den heimischen Handel auch zur Weihnachtszeit. Oberösterreich bietet zahlreiche regionale Geschenkideen. Wie wäre es mit einem kreativen oder besonderen Geschenk aus deiner Region? Die BezirksRundSchau hat sich umgehört und sich in den Regionen auf die Suche gemacht. Braunau Geschenktipp: Der Duft des Innviertels Kaufen unter landluvt.com Darum ist dieses Geschenk ein Geheimtipp: "Landluvt", das ist maßgeschneidertes Geruchserlebnis...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Melanie Hofinger: Online bestellen und trotzdem regional einkaufen
2

Veritas Kunst- und Buchhandlung
Nikolo bringt bestellte Bücher und Spielwaren

Jungunternehmerin Melanie Hofinger hat sich einen besonderen Lieferservice einfallen lassen – bei dem auch der Nikolaus persönlich eine Rolle spielt. OÖ. Die sieben Buch- und Spielwarenhandlungen Veritas Kunst- und Buchhandlung by Melanie Hofinger in Linz, Mauthausen, Eferding und Lambach sind zwar während des Lockdowns geschlossen. Lesestoff erhalten die KundInnen aber dennoch mittels eines speziellen regionalen Lieferservices. Lieferung in vier Stunden Binnen vier Stunden ab Bestellung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Viele Linzer Lokale stellen jetzt wieder kurzfristig auf Abholung und Lieferservice um.

Liefer- und Abholservice
Diese Linzer Restaurants beliefern euch während des Lockdowns

Nach Bekanntwerden eines erneuten Lockdowns ab kommender Woche stellen viele Linzer Gastronomen wieder Lieferung- oder Abholservice um. Wir haben eine Übersicht erstellt. Die Liste wird laufend erweitert. Alle mit *markierten Lokale wurden bereits aktualisiert. LINZ. Die Gastronomen reagieren auf den erneuten Lockdown und stellen, zusätzlich zu den bestehenden Angeboten auf Lieferando & Co., auf Liefer- und Abholservice um. Eine Übersicht nach Bezirk gibt es auch auf der Seite der WKO OÖ unter...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
WKO-Linz-Stadt-Obmann Klaus Schobesberger.

Ja zu OÖ – Ja zu Linz
Linzer Liefer-Plattform ist wieder da

Wer im Lockdown regional einkauft, beteiligt sich "am Erhalt der Vielfalt der heimischen Wirtschaft", heißt es von der Wirtschaftskammer. Um den regionalen Online-Handel zu unterstützten, fährt die WKO wieder ihre Plattform lieferserviceregional.at durch. LINZ. Wegen des erneuten Lockdowns stellt die Wirtschaftskammer OÖ ihre Plattform „Lieferservice regional“ wieder online. Auf lieferserviceregional.at/Linz sind Linzer Unternehmen und zahlreiche Wirte aufgelistet, die nun wieder Liefer- und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Am Wochenmarkt am Linzer Hauptplatz werden am 22. Oktober kostenlose Stoffsackerl an die Besucher verteilt.
2

Start am 21. Oktober
Herbst-Aktion auf den Linzer Frischemärkten

Mit der Aktion "Herbst am Markt" rückt die Stadt Linz das Angebot auf den elf Frischemärkten in den Mittelpunkt. Die Kunden erwartet ein kleines Dankeschön und ein tolles Gewinnspiel. LINZ. „Unsere großartigen Linzer Märkte haben eine treue Kundschaft, die neben der Frische und Qualität der Produkte auch die besondere Markt-Atmosphäre schätzen“, so Vizebürgermeister Bernhard Baier. Zwischen 21. Oktober und 6. November erhalten die Marktbesucher vor Ort als Dankeschön für ihre Treue einen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Karin Peter und Andreas Katzensteiner vom beliebten "Bratwurstglöckerl" läuten am 15. Oktober die Wildsaison ein.
2

"Wild auf Wild"
Das "Bratwurstglöckerl" läutet die Wildsaison ein

Im beliebten Linzer Traditionsgasthaus "Bratwurstglöckerl" startet bald die Wildsaison. Wir haben mit Chef Andreas Katzensteiner gesprochen, worauf es bei Hirsch und Reh ankommt. LINZ. Ab 15. Oktober läutet das "Bratwurstglöckerl" die Wildsaison ein. Ab diesem Zeitpunkt stehen fix sechs Wildgerichte auf der Karte. Zusätzlich gibt es wechselnde Tagesschmankerln. "Hirsch, Reh und Wildschwein gibt es bis Martini. Dann kommen die Gansl auf die Karte", verrät Chef Andreas Katzensteiner. Gemeinsam...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
"Obst du wohl bio bist?"
1 51

Direktvermarkter
Bio, regional und sicher: Bio-Austria Betriebe in Oberösterreich

Bei Bio Austria-Produkten kann man sich sicher sein, dass sie von Biobauern in der Region hergestellt werden. Die Wertschöpfung bleibt somit in der Region. OÖ. Bio Austria legt hohen Wert auf Kontrolle und strenge Qualitätssicherung vom Feld bis zum Konsumenten. Und auch das Klima wird doppelt geschützt – durch deutlich weniger Treibhausgasemissionen in der Herstellung und kurze Transportwege in der regionalen Erzeugung. „Bio Austria-Betriebe erzeugen eine höhere Bio-Qualität als gesetzlich...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Also rein in den Wanderschuh und raus in die Natur.
2 17

Geheimtipps
Familienfreundliche Wanderwege in Oberösterreich

Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Wir haben für Sie die besten Wanderziele in ganz Oberösterreich: Braunau Brotweg Gemeinde: Tarsdorf Adresse/Anfahrt: Start ist am Ortsplatz in Tarsdorf Beschreibung: Nach einer Idee des Künstlers Hans Kumpfmüller wurden 52 Brotschieber von den Einwohnern von Tarsdorf gestaltet und entlang eines 5,7 km langen "Brotwegs" aufgestellt. Gemeinsam mit 24 Thementafeln rund um Korn, Ernährung, Arbeit, Spiritualität und Frieden sollen sie zum...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Vizebürgermeister Bernhard Baier setzt auf Regionalität und unterstützt diesbezügliche Initiativen. Im Bild mit Repräsentanten der Kleinmünchner Interessengemeinschaft „KLIKK.

Ja zu OÖ
Stadt Linz fördert regionale Wirtschaftsinitiativen mit 90.000 Euro

„Einkaufen zu Hause und im Viertel“, unter dieser Devise setzt Linz mit der städtischen Förderung regionaler Wirtschaftsinitiativen zudem einen Kontrapunkt zum Shoppen bei Onlineriesen. Mit etwa 90.000 Euro ist der Fördertopf dafür alljährlich dotiert. LINZ. „Die Nahversorgung ums Eck bietet einen echten Mehrwert und ist wichtig für die Identifikation der BewohnerInnen mit ihrer Wohnumgebung. Dazu kommt, dass das persönliche Einkaufserlebnis durch nichts zu ersetzen ist“, so Vizebürgermeister...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Camping am Holzöstersee bietet das perfekte Urlaubserlebnis direkt vor der Haustüre. Oder solls lieber der Heratinger-, der Matt- oder Grabensee sein?
32

Geheimtipps
Die schönsten Campingplätze in Oberösterreich

Camping ist beliebt und die Pandemie hat dem Trend noch weiter Aufwind gegeben – ebenso, wie dem Urlaub daheim. Daheim campen ist also der ultimative Trendurlaub 2021. Glücklicherweise bietet Oberösterreich für dieses Reiseerlebnis die perfekten Plätze. Wir haben uns auf die Suche nach den schönsten Campingplätzen in Oberösterreich gemacht und folgende Geheimtipps gefunden: Braunau Campingplatz Seehof Gemeinde: Franking Adresse: Holzöster am See 1, 5131 Franking Beschreibung: Der Campingplatz...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Biodynamisch: Höchste Standards bei den Bio-Produkten.

Neues Produktsortiment
Lebensmittelhändler setzt auf Bio bei Babynahrung

Damit auch die Kleinsten in den Genuss der Bio-Produktlinie von Spar kommen, hat der Lebensmittelhändler sein Produktsortiment um Bio-Babynahrung von der Eigenmarke Spar-Natur*pur erweitert. Die Beikost gibt es passend für jedes Alter, egal ob ab dem 5., 6., 8. oder 12. Monat. Die Zutaten für die Bio- Gläschen, die Bio-Vollkorn-Getreide-Breie sowie die knusprigen Bio- Mais-Flips stammen dabei entweder aus biologischer oder aus biodynamischer Landwirtschaft. Biodynamische Landwirtschaft ist mehr...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

voestalpine AG
Linzer Stahlkonzern treibt Digitalisierung voran

Um die Digitalisierung im Konzern weiter voranzutreiben, kooperiert die voestalpine AG am Standort Linz mit JKU und FH Oberösterreich und weiteren 100 wissenschaftlichen Partnern. LINZ. Rund 8.500 Brammen liegen auf mehr als 2.000 Stapeln am Werkgelände der voestalpine AG in Linz. Die aus Stahl gegossene Blöcke dienen als Vormaterial für Stahlbleche und -bänder. Das Stapeln, Sortieren und der Weitertransport beschäftigt derzeit die Wissenschaft. Gemeinsam mit der FH Oberösterreich, der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
V.l.: Stadtrat Michael Raml, Hannes Pöcklhofer (Projektkoordinator DigitalerMarktplatz GmbH) und Bürgermeister Klaus Luger eröffnen den "Digitalen Marktplatz" in der SolarCity.

"Digitaler Marktplatz" für Linz
Smarte Schließfächer ermöglichen Einkauf mit kurzen Wegen

An zwei Standorten – in der SolarCity und in Urfahr – können ab sofort zuvor online bestellte Waren von regionalen Produzenten in "smarten" Schließfächern ohne zusätzliche Kosten rund um die Uhr abgeholt werden. Auch als Paketstation lassen sich die Fächer nutzen. Die dazugehörige App steht auf digitalermarktplatz.com kostenlos zur Verfügung. LINZ. Am 11. Juni eröffnete der neue "digitale Marktplatz" beim Volkshaus Pichling in der SolarCity sowie am Urfahrmarkt-Gelände. Per "Click &...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die voestalpine AG verließ im Geschäftsjahr 2020/21 die Verlustzone.
6

Zurück in Gewinnzone
voestalpine AG überwindet Corona-Tief

Die voestalpine AG schließt das Geschäftsjahr 2020/21 trotz Krise mit positivem Ergebnis ab. "Das Krisenmanagement hat funktioniert", bilanziert Vorstandsvorsitzender Herbert Eibensteiner.  LINZ. Der Linzer Stahl- und Technologiekonzern voestalpine AG schließt das laufende Geschäftsjahr 2020/21 mit einem Gewinn von 31,7 Millionen Euro ab. Das gab die Konzernführung am Mittwoch per Aussendung bekannt. Im Jahr davor musste die voestalpine AG noch ein Minus von 216,5 Millionen Euro hinnehmen. ...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger setzt auf Regionalität und Bio-Qualität in den Landesküchen.
3

Neue Koordinationsstelle
Mehr Regionalität in Kantinen

In den Landesküchen werden möglichst viele Lebensmittel regional und in Bio-Qualität bezogen. Nun wurde eine Landeskoordinationsstelle für regionale Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung (kurz LaKoSt) eingerichtet. OÖ. Die LaKoSt wird als erste Anlaufstelle für Küchenleiter und Lieferanten zum Thema regionale Beschaffung dienen und soll auch eine Vorbildwirkung für andere öffentliche Kantinen haben: „Wir beschäftigen uns im Land Oberösterreich bereits seit einigen Jahren sehr intensiv...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Barbetreiber Markus Voitleitner (rechts im Bild) freut sich mit seinem Team über den Gastro-Restart.
3

Nachgefragt in der Branche
Linzer Gastronomen sind zufrieden mit den ersten Tagen

Große Erleichterung und eine positive Stimmung herrscht in der Linzer Gastro-Szene. Wir haben bei drei Linzer Wirten nachgefragt, wie die ersten Tage gelaufen sind und ob die Gäste trotz Test- oder Impfpflicht wieder kommen. LINZ. "Am liebsten hätten uns die Gäste umarmt", berichtet Pianino-Chef Harry Katzmayr freudig. Die Stimmung sei am Pfingstwochenende großartig gewesen. Nach rund sieben Monaten Gastro-Pause war die Wiedersehensfreude auf beiden Seiten riesig. "Das war euphorischer als...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
"Glashaus"-Geschäftsführer Michael Schmid feiert nach zweieinhalb Monaten Umbau Eröffnung am Grünmarkt.
16

Linz-Urfahr
Bio-Markthalle Glashaus am Grünmarkt eröffnet

Regionale Bio-Spezialitäten erwartet die Linzer ab sofort im neuen "Glashaus Bio-Austria Frischemarkt" am Grünmarkt in Linz-Urfahr. Jeweils am Freitag wird ab 13 Uhr zum Bio-Bauernmarkt geladen. LINZ. Regionale Bio-Spezialitäten gibt es ab sofort am Urfahraner Grünmarkt zu entdecken. Am Freitag eröffnete die neue Bio-Markthalle "Glashaus" offiziell. Auf die Kundschaft warten Bio-Produkte direkt von den Bio-Bäuerinnen und -Bauern aus der Region. Es ist der erste Markt der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (Mitte) mit Nora Mack, Leiterin des Medizintechnik-Clusters und tech2b-Geschäftsfüher Raphael Friedl.
2

tech2b
Neue Förderschiene für MedTech-Start-ups gestartet

Nach einer erfolgreichen, zweijährigen Pilotphase startet der tech2b Inkubator gemeinsam mit dem Medizintechnik-Cluster der Business Upper Austria (MTC) eine eigene Förderschiene für Start-ups in den Bereichen Medizintechnik, Digital Health sowie Medical Materials. Einreichungen für den neuen MedTech-Inkubator sind ab sofort bis 26. Juni möglich.  LINZ. In Kooperation mit dem Medizintechnik-Cluster (MTC) startet der oberösterreichische High-Tech-Inkubator tech2b jetzt eine ein eigenes...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Umbau wurde gemeinsam mit dem Architekturbüro Plötzl Plötzl Arch+Ing in Linz, der Nopp Innenarchitektur GmbH und der Berliner dan pearlman Group mit ihrer Kreativagentur spring umgesetzt. Die Sparkasse OÖ investierte 25 Millionen Euro.
6

Neueröffnung
Modernisierte Arkade startet als "Linzerie" neu durch

Nach zwei Jahren Umbauzeit eröffnet am 19. Mai die neugestaltete "Linzerie" in der Innenstadt. Mit neuen Gastronomie-Angeboten, einem attraktiven Branchen-Mix und modernem Lifestyle-Flair will das Shopping-Center zum neuen Lieblingsplatz der Linzer werden. Die Sparkasse OÖ investierte als Eigentümerin 25 Millionen Euro in das Projekt. LINZ. „Gerade in der aktuellen Zeit ist es ein starkes Zeichen, dass wir miteinander an die Zukunft des stationären Handels glauben", so Christina Huber,...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bio-Pionier Christian Stadler erweitert jetzt das Angebot von Morgentau um fleischlose Fertigprodukte in Bio-Qualität.
3

Neu in Österreich
Morgentau bringt fleischlose Fertigprodukte in Bio-Qualität auf den Markt

Nach zwei Jahren Entwicklung bringt Biopionier Christian Stadler mit Morgentau seine neue biologische Convinience-Produkt-Linie auf den Markt. Erhältlich sind die fleischlosen Gerichte unter anderem ab 21. Mai im neuen "Glashaus" von Bio-Austria am Grünmarkt in Urfahr. LINZ.  „Um Gemüseliebhabern Alternativen zu fleischlosen Fertiggerichten anzubieten, die biologisch sind und wirklich schmecken, haben wir zwei Jahre unermüdlich getüftelt, gekocht und verkostet“, sagt Biogemüse-Profi Christian...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Von links: Bäckermeister Franz Brandl mit Landesrat Max Hiegelsberger und Konditormeister Leo Jindrak präsentieren das neue AMA Genuss Region-Siegel.
2

Genussland OÖ
Einheitliches Gütesiegel soll Klarheit und Vertrauen schaffen

Mit dem neuen AMA Genuss Region-Siegel werden in Zukunft regionale Direktvermarkter, Manufakturen und Gastronomie nach österreichweit einheitlichen Kriterien ausgezeichnet. Durch die Kennzeichnung wird es für Konsumenten einfacher, die regionale Herkunft der Produkte nachzuvollziehen.  LINZ. "Die Menschen können sich auf dieses Siegel verlassen, der Wildwuchs an Auszeichnungen, die mit der Herkunft der Lebensmittel werben, ist damit Geschichte", so Landesrat Max Hiegelsberger bei der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Mit einem Blumenbouquet liegt man immer richtig. Bei Blumen Wandl in Urfahr gibt es gemischte Sträuße ab etwa 20 Euro.
5

Tipps zum Muttertag
Regionale Geschenke, die Mama Freude machen

Über diese kleinen Aufmerksamkeiten freuen sich Mamas ganz bestimmt – und die Linzer Händler ebenfalls. Ausgewählt haben wir gezielt kleine und inhabergeführte Geschäfte sowie auf eine regionale Produktauswahl.  LINZ. Nicht vergessen, am 9. Mai ist Muttertag. Ein paar Blumen, eine süße Überraschung oder ein kleines Präsent zaubert Mama bestimmt ein Lächeln ins Gesicht. Für unsere Geschenktipps haben wir dieses Jahr gezielt in kleinen inhabergeführten Geschäften nachgefragt. So unterstützt man...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Holzbau-Innungsmeister Josef Frauscher setzen sich für nachhaltige Holzbauten ein.

Ja zu OÖ
Thermisch sanieren mit Holz

Die thermische Sanierung mit Holz hat nicht nur klimatechnisch viele Vorteile, sondern auch wirtschaftlich. Durch die regionale Verfügbarkeit bleibt die komplette Wertschöpfungskette in unserem Land, stärkt heimische Unternehmen und sichert Arbeitsplätze. OÖ. Der Holzbau hat noch viel Luft nach oben, etwa bei Aufbauten bzw. Gebäudeaufstockungen im urbanen Bereich, in der städtischen Nachverdichtung, im Einfamilienhausbau oder im Genossenschaftsbau oder auch für die thermische Sanierung. 650...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.