Wir leben gerade in herausfordernden Zeiten. Die besondere Anforderungen an uns stellen. Vor allem Zusammenhalt, Mut, Kreativität und – die Gegenwart zu stärken, um die Zukunft zu sichern.

Mit der Kampagne „JA zu Oberösterreich“ unterstützt die BezirksRundschau gerade jetzt die regionale Wirtschaft.
Entwickeln wir ein ganz neues Wir-Gefühl. Stehen wir zu unseren regionalen Betrieben, unterstützen und fördern wir heimische Wertschöpfung und somit die Arbeitsplätze in der Gemeinde, in der Region, in den Bezirken. Oberösterreich ist stark, wir sind stark. Und wir können gemeinsam sowohl die Gegenwart als auch die Zukunft sichern, indem wir, jeder und jede Einzelne, verstärkt auf Regionalität setzen.

Auf dieser Seite finden Sie alles zu heimischen Produkten, Dienstleistungen und Initiativen, zu heimischen Betrieben, die auch jetzt noch für ihre Kunden da sind. Und Sie werden sehen – es sind viel mehr, als Sie denken.

Ja zu OÖ

Beiträge zum Thema Ja zu OÖ

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Holzbau-Innungsmeister Josef Frauscher setzen sich für nachhaltige Holzbauten ein.

Ja zu OÖ
Thermisch sanieren mit Holz

Die thermische Sanierung mit Holz hat nicht nur klimatechnisch viele Vorteile, sondern auch wirtschaftlich. Durch die regionale Verfügbarkeit bleibt die komplette Wertschöpfungskette in unserem Land, stärkt heimische Unternehmen und sichert Arbeitsplätze. OÖ. Der Holzbau hat noch viel Luft nach oben, etwa bei Aufbauten bzw. Gebäudeaufstockungen im urbanen Bereich, in der städtischen Nachverdichtung, im Einfamilienhausbau oder im Genossenschaftsbau oder auch für die thermische Sanierung. 650...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die erfolgreiche Partnerschaft der Familie Sommer und SPAR erhielt die Auszeichnung „Faire Parnter“ in der Kategorie Molkereiprodukte von Lebensmittel Praxis und top agrar.

Ausgezeichnete faire Partnerschaft
SPAR und Sommer naturrein

Im idyllischen Kleinraming, einem kleinen Ort in Oberösterreich, befindet sich der Milchhof der Familie Sommer. Seit Anfang 2019 werden hier köstliche Schichtjoghurts hergestellt, die exklusiv bei SPAR in ganz Österreich erhältlich sind. Diese erfolgreiche Partnerschaft erhielt nun die Auszeichnung „Faire Parnter“ in der Kategorie Molkereiprodukte von Lebensmittel Praxis und top agrar. KLEINRAMING. Der wachsende Trend in Richtung Regionalität ist für SPAR als größter Partner der heimischen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Bio-Bergbauer Andreas Reiter aus Gaflenz legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
3

Bauern und Biodiversität
Gaflenzer Bio-Betrieb geht mit gutem Beispiel voran

Mit gutem Beispiel zum „Biodiversitäts- und Klimaprogramm 2030“, welches vom Bauernbund und den Landwirtschaftskammern erarbeitet wurde, geht der Bio-Bergbauernhof der Familie Reitner aus Gaflenz voran. GAFLENZ. Österreichs Bauernfamilien sind Wegbereiter – der Schutz von biologischer Vielfalt und des Klimas ist nur mit ihnen möglich. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben der österreichische Bauernbund und die Landwirtschaftskammern das „Biodiversitäts- und Klimaprogramm 2030“...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Ab sofort kann man täglich von 6 bis 22 Uhr am Obi-Parkplatz in Dietach regionale Produkte einkaufen.
4

Regional & Selbstbedienung
Sarah‘s Genuss Platz‘l jetzt auch in Dietach

Regionale Produkte von Bauern aus der Umgebung: Der Selbstbedienungcontainer „Sarah‘s Genuss Platz‘l“ ist neben dem Standort in Bad Hall nun auch in Dietach zu finden. DIETACH. Weil der Biomilch-Hof der Familie Weinberger aus Aschach an der Steyr etwas außerhalb liegt und nicht für einen Hofladen geeignet ist, entstand Mitte März letzten Jahres die Idee, einen Selbstbedienungscontainer in Bad Hall aufzustellen. Weil das Konzept so gut ankam, wurde die Idee auch auf Dietach ausgeweitet: Seit 6....

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Familie Hollnbuchner zeigt, dass Dünger nicht immer chemisch sein muss: Ihre Düngepellets wachsen direkt auf dem Rücken ihrer Schafe.
4

Umweltfreundlicher Dünger aus Aschach
„Schafiges“ für den Garten

Aus Schafwolle kann man nicht nur Pullover oder Socken herstellen, sondern auch umweltfreundlichen Dünger für den Garten. ASCHACH. Düngepellets aus Schafwolle erfreuen sich bei Gartenfreunden immer größerer Beliebtheit. Das wissen auch Markus und Claudia Hollnbuchner aus Aschach. Auf ihrem Hof, dem „Schöttlgut“, wird seit jeher Köstliches wie Schafkäse, Joghurt, Bratkäse und Lammfleisch erzeugt. Vor kurzem haben die beiden Landwirte ihre Produktpalette erweitert: Schafwollpellets als Dünger für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Landesrat Kaineder empfiehlt dem Osterhasen regional einzukaufen. Mit der Gutes Finden-App kann man nachhaltige Produkte und Angebote in der Umgebung finden.

App-Neuheit
"Gutes finden": Regionale Angebote für Ostern

Mit der "Gutes Finden"-App findet man nachhaltige Produkte und Angebote in der Umgebung. Gleichzeitig stärkt die Vermarktungsplattform die regionale Wirtschaft und schützt das Klima. OÖ. Vor rund einem Jahr wurde das Land aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus zum ersten Mal heruntergefahren. Davor hat sich die Pandemie über den ganzen Erdball ausgebreitet und in unzähligen Ländern harte Maßnahmen zur Eindämmung des Virus notwendig gemacht. Dabei wurde vielen vor Augen geführt, wie schnell...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Video 35

Österreichpremiere
Erste mobile Brandsimulationsanlage steht in Linz-Land

In der Aus- und Weiterbildung und regelmäßiger Übungstätigkeit für die Mitglieder von freiwilligen Feuerwehren setzt man im Bezirk Linz-Land auf einen Meilenstein im Feuerwehrwesen. LINZ-LAND. „Um Kameraden bestmöglich auf Einsätze vorzubereiten sind regelmäßige Übungen unerlässlich. Doch wo und wie können „Heißausbildungen“ gefahrlos und umweltschonend durchgeführt werden? Diese Frage stellt unsere freiwilligen Feuerwehren vor immer größere Probleme“, betont Helmut Födermayr,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Achtung, Verwechslungsgefahr bei Bärlauch und Frühlingsknotenblume.

Kräuterexpertin aus Bad Hall gibt Tipps
Den Körper von innen heraus reinigen

Nicht nur daheim, auch für unseren Körper ist jetzt die ideale Zeit für einen „Frühjahrsputz“. „Saubermacher“ aus der Natur kennt Kräuterexpertin Rita Lackinger aus Bad Hall.  BAD HALL. Eine besonders blut- und darmreinigende Wirkung besitzt zum Beispiel der Bärlauch. Außerdem ist er ein wahrer „Muntermacher“: „Bereits die Kelten beobachteten Bären, die nach dem Winterschlaf eifrig Bärlauch fraßen und machten es ihnen nach“, weiß Lackinger. Fürs Sammeln der würzigen Bärlauchblätter rät sie:...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Produkte der Obstweide
5

Direktvermarkter
Bio, regional und sicher: Bio Austria-Betriebe in Steyr & Steyr Land

Bei Bio Austria-Produkten kann man sich sicher sein, dass sie von Biobauern in der Region hergestellt werden. Die Wertschöpfung bleibt somit in der Region. OÖ. Bio Austria legt hohen Wert auf Kontrolle und strenge Qualitätssicherung vom Feld bis zum Konsumenten. Und auch das Klima wird doppelt geschützt – durch deutlich weniger Treibhausgasemissionen in der Herstellung und kurze Transportwege in der regionalen Erzeugung. „Bio Austria-Betriebe erzeugen eine höhere Bio-Qualität als gesetzlich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Markus Hofstödter engagiert sich seit 19 Jahren bei den Neuzeuger Florianis und steckt viel Herzblut in sein Ehrenamt.
3

Florian OÖ
Ehrenamtliche vor den Vorhang geholt

Mit dem „Florian 2021“ werden ehrenamtliche Helfer vor den Vorhang geholt und für ihr Engagement gewürdigt. STEYR, STEYR-LAND. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher selbstlos für ihre Mitmenschen ein – und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft. Vor allem die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass es ohne die vielen Freiwilligen, die sich bei Rettung, Feuerwehr und Vereinen engagieren, nicht geht. „Die Corona-Krise stellt für uns...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Andrea und Roland Hörmann mit ihren Kindern Annika, Markus, Theresa und Katharina (v.l.). Die Familie lebt im Einklang mit der Natur.
5

Blahbergalm
„Bio ist für uns kein Trend, sondern eine Grundeinstellung“

Die Blahbergalm im Reichraminger Hintergebirge verzückt Wanderer und Biker gleichermaßen – bewirtschaftet wird sie von Familie Hörmann aus Maria Neustift. MARIA NEUSTIFT, WEYER. Weitläufige Wiesen, auf denen seltene Orchideen- und Enzianarten wachsen, bunte Schmetterlinge und mittendrin eine idyllische Hütte: Die Blahbergalm im Reichraminger Hintergebirge verzückt Wanderer und Biker gleichermaßen. Bewirtschaftet wird die Nationalpark-Alm seit rund 21 Jahren von der Familie Hörmann, die den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Paprikahendl mit Dinkelvollkornspätzle und Gemüse
13

Schnelle Küche für die ganze Familie, Klassiker
Österreichisches Paprikahendl mit Dinkelvollkornspätzle und Gemüse

Ja zu OÖ-Ausgabe - Paprikahendl mit Dinkelvollkornspätzle und Gemüse Zutaten (ca. 4-6 Portionen) 1 Hendl (Freilandhaltung)PaprikapulverSalz, Pfeffer3 EL Rapsölca. 1500 ml Gemüsebrühe4 EL MehlPetersilie 100 g Dinkelvollkornmehl200 g Dinkelweißmehl½ TL Salz1 Ei250 ml Wasser ca. 600 g Mischgemüse Zubereitung: Hendl in einzelne Teile zerteilen und mit Salz und Pfeffer sowie etwas Paprikapulver würzen.In einem Topf die Hendlteile in Rapsöl scharf anbraten. Mit der Gemüsebrühe langsam aufgießen und...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Gerettet durch eine Herz-OP im Mutterleib: Die kleine Marlene mit ihren Eltern Michaela und Raymond Badr sowie den Ärzten Wolfgang Arzt und Gerald Tulzer.
5

Spitzenmedizin aus OÖ
Kepler Uniklinikum setzt bei Herzoperationen neue Maßstäbe

Vom Ungeborenen bis zum Senior: Das Linzer Kepler Uniklinikum Linz zeigt höchste medizinische Fachkompetenz.  OÖ, LINZ. Gesundheitsversorgung auf Top-Niveau ist in Oberösterreichs Spitälern zu finden. Ein Beispiel dafür ist das Kinderherz-Zentrum Linz am Kepler Universitätsklinikum. Hier werden Babys noch im Mutterleib am Herzen operiert. Rettung: Operation im Mutterleib Manche ungeborenen Kinder mit Herzklappenfehler können im zweiten Schwangerschaftsdrittel eine schwere Herzschwäche mit...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Seit Mitte Februar steht Michael Auer am Steyrer Bauernmarkt und bietet jeden Freitag von 13 bis 16 Uhr saisonales Gemüse an.
3

Gemüsehof Auer aus Gleink
„Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig“

Seit 19. Februar ist der Bauernmarkt Steyr um einen Stand reicher: Familie Auer aus Gleink bietet nun jeden Freitag Gemüse an. STEYR-GLEINK. „Der Start am Steyrer Bauernmarkt war sehr positiv, ich bin von den Kollegen und Kolleginnen, welche auch am Markt stehen, sehr gut aufgenommen worden. Die Kunden waren sehr interessiert“, resümiert Michael Auer nach dem Start am Steyrer Bauernmarkt. Vor rund sieben Jahren übernahm der Land- und Forstwirtschaftliche Meister als jüngster von vier Kindern...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Die Wasseranwendungen nach Sebastian Kneipp sind ein wichtiger Teil der Traditionellen Europäischen Medizin.
3

Curhaus Bad Kreuzen
TEM: Traditionelles Heilwissen Europas hat sich bewährt

Der Mensch als Ganzes steht im Zentrum der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). BAD KREUZEN. Die 2.500 Jahre alte Heilkunde der Traditionellen Europäischen Medizin betrachtet den Menschen in Gesundheit und Krankheit nicht als isoliertes Wesen, sondern im Wechselspiel mit seiner Lebensumwelt. „Durch die Euphorie der Chemie, der Spezialisierung sowie Technisierung in der Chirurgie und diagnostischen Verfahren war es anscheinend nicht mehr notwendig, sich auf altes Wissen zu konzentrieren....

  • Perg
  • Ulrike Plank
Das Thema Nahversorgung boomt – auch in Form von Selbstbedienungsangeboten wie etwa bei Familie Zaunmair in Micheldorf.
2

LEADER
Nahversorgung und Coworking boomen

Die aktuelle LEADER-Förderperiode wurde bis 2022 verlängert. Zahlreiche Projekte stehen in den Startlöchern. BEZIRKE KIRCHDORF, STEYR-LAND. "LEADER" ist ein EU-Programm, mit dem innovative Vorhaben im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen erarbeiten Konzepte für die jeweiligen Regionen und begleiten förderwürdige Projekte bei der Umsetzung. 20 LEADER-Regionen gibt es derzeit in OÖ – mit den Regionen Nationalpark Kalkalpen und Traunviertler Alpenvorland auch zwei im Gebiet...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Wildkräuterbox für die ganze Familie: nachhaltig, lustig und lehrreich.
2

Wildkräuterbox
Die Natur mit allen Sinnen entdecken

Sabine Guse-Kiegerl hat eine "Wildkräuterbox" für die ganze Familie entwickelt. ST. ULRICH, SPITAL/PYHRN. Sabine Guse-Kiegerl hat sich vor knapp 15 Jahren als Outdoorpädagogin selbstständig gemacht und ist unter anderem für "Abenteuer Management" in Spital am Pyhrn tätig. Zu ihren großen Leidenschaften gehören die Wildkräuter. "Im Jahr 2018 und 2019 habe ich die Weiterbildung zur Kräuterkundigen im Jahreskreis absolviert", erzählt Guse-Kiegerl. "Ich bin in einem Bauernhof in St. Ulrich bei...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Porridge, Habermus, Overnight Oats – gesunde Senkrechtstarter am Frühstückstisch
Video 2

Regionale Frühstückspower
Habermus & Porridge feiern ihr Comeback

Powerfrühstück aus der Region: Der gute alte Getreidebrei hat sein fades Image verloren. Im Onlinekochkurs am 20. März 2021 zeigen Seminarbäuerinnen Schritt für Schritt, wie man Overnight Oats & Co. ganz einfach zubereiten kann. Infos gibt es beim LFI Oberösterreich, ooe.lfi.at BEZIRK KIRCHDORF, STEYR-LAND. Powerfrühstück aus der Region: Der gute alte Getreidebrei ist – in Form von Porridge, Habermus und Oatmeal – zum Trendsetter der Frühstückswelt geworden. Die Senkrechtstarter gibt es gekocht...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helene Riverin aus Losenstein ist seit Anfang an überzeugtes Mitglied der Dorfgenossenschaft in Losenstein.
2

Genossenschaftsgeschäft Losenstein
Helene Riverin ist die 20.000ste Einkäuferin im „Ums Egg“

Innerhalb einer Umgebung von rund 20 Kilometern entwickelte sich der regionale Nahversorger mit seinem Konzept in den letzten beiden Jahren immer mehr zu einem einzigartigen Selbstbedienungs-Supermarkt der Sonderklasse. LOSENSTEIN. Am 2. März konnte Brigitte Kieweg von der Dorfgenossenschaft die mittlerweile 20.000ste Einkäuferin Helene Riverin aus Losenstein im Geschäft begrüßen. Riverin ist ein überzeugtes Genossenschaftsmitglied der ersten Stunde und durfte sich über einen Geschenkskorb mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Leserfoto von Michél Bammacher aus Reichraming.

Leserfoto
Reichraminger auf Fotosafari „am Hausberg“

Der Reichraminger Michél Bammacher ist am liebsten hoch über dem Ennstal unterwegs. Stets im Gepäck: die Kamera für tolle Schnappschüsse. LOSENSTEIN/REICHRAMING. Schwindelfrei und trittsicher müssen Bergfexe schon sein, wenn sie den Weg zum Steinernen Jäger und auf den Schieferstein-Gipfel in Angriff nehmen wollen. Der Ausblick, der sich danach über das Ennstal bietet, ist dafür einmalig. Michél Bammacher aus Reichraming hat uns diesen tollen Schnappschuss von der letzten Tour zukommen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um.

Wirte & Restaurants
Abhol- und Lieferservices in Steyr & Steyr-Land im Überblick

Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um: ein Überblick für Angebote in Steyr & Steyr-Land. STEYR & STEYR-LAND. Nach dem ersten Lockdown im Frühling 2020 müssen die Wirte nun erneut ihre Pforten schließen. Erstmal bis Ende November. Zahlreiche Gastronome der Region Steyr haben auf diese Maßnahmen aber sehr rasch reagiert und – wie bereits im ersten Lockdown – auf Abhol- und Lieferdienst umgestellt. Um die Wirte in der Region zu unterstützen,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
In dieser SB-Hütte am Hof der Sattlers in Aschach kann man auf Vertrauensbasis rund um die Uhr Schafmilchprodukte einkaufen.

Unbekannte brachen Kassa auf
Geld aus Bio-Selbstbedienungshütte in Aschach gestohlen

Bio-Schafmilchprodukte aller Art gibt's im Selbstbedienungshütterl der Familie Sattler in Aschach zu kaufen. Am vergangenen Wochenende brachen bislang Unbekannte die Kassa auf und stahlen der Familie Geld. ASCHACH/STEYR. „Ich bin einfach nur traurig“, sagt Martina Sattler. Seit Anfang Februar ist die hauseigene Selbstbedienungshütte der Sattlers wieder geöffnet. Das Geschäft auf Vertrauensbasis hat immer gut funktioniert, die Kunden haben stets ehrlich ihr Soll bezahlt. Bis zum vergangenen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Körber Raphael (li.) und Erika Lottmann (2. v. re.) bei der Übergabe an der MS Reichraming.

Zusammenhelfen im „Lebensraum Ennstal“
Acht Rechner für die Mittelschule Reichraming

Die Initiative Lebensraum Ennstal legt seit der Gründung 2014 Augenmerk auf die Nachwuchsförderung. Wie einfach das geht, Synergien anzuregen und auch zu nutzen, zeigt die Kooperation der Initiative mit der TDZ Ennstal GmbH, der Firma Tr3ndworks und der Mittelschule (MS) Reichraming. ENNSTAL. „Synergien anzuregen, diese zu nutzen und damit Win-Win-Situationen zu schaffen – das ist eine wesentliche Zielstetzung der Initiative“, betont Erika Lottmann, Sprecherin der Initiative Lebensraum Ennstal....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Lisa-Maria Auer, Redaktion BezirksRundschau Steyr

Kommentar
Das Wirtshaus-Schnitzerl weiterhin daheim genießen

STEYR & STEYR-LAND. Aufatmen bei den Friseuren. Endlich hat das Warten aufs Aufsperren ein Ende. Wer jetzt Waschen, Schneiden, Föhnen möchte, wird sich gedulden müssen. Bummvoll sind die Terminkalender. Zum Glück beschert die Kontrolle der Tests den heimischen Friseuren kaum Probleme. Nur im Salon von Anni Adelberger in Garsten hat einer sein Glück mit einem alten Test versuchen wollen. Flaute bis OsternWeiterhin geschlossen bleiben müssen die Türen der Gastronomie. Wie am Montag von den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.