Jagdhornbläser

Beiträge zum Thema Jagdhornbläser

Lokales
HR Prof. Mag. Josef Schletz, BJMStv. Ing. Wolfgang Strobl, Pater Dominic Sadrawetz, Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky, OV Karl Riedmayer, BHM Leopold Wilfinger, HM Thomas Parzer

Premiere
Jäger spielten groß auf

ASPERSDORF (da) Eine Premiere sahen die knapp 370 Besucher in Aspersdorf, wo insgesamt 50 Jagdhornbläser aus sieben verschiedenen Gruppen für gute Stimmung beim allerersten Bezirks- Jagdhornkonzert sorgten. zahlreiche EhrengästeBezirksjägermeister-Stv. Wolfgang Strobl begrüßte die zahlreichen Ehrengäste, angeführt von Pater Dominic Sadrawetz und Hollabrunns Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky. Moderator  Mag. Josef Schletz führte durchs kurzweilige Programm. Bis auf Eröffnungsstück und...

  • 10.09.19
Leute

Konzert in Wien
Parforcehornbläsergruppe Weyer beim Wiener Jagdkonzert

Beim 11. Wiener Jagdkonzert am 2. Juli auf dem Rathhausplatz war neben den Wiener Jagdhornbläsergruppen auch Oberösterreich mit drei Gruppen vertreten. WEYER. Im Rahmen des Filmfestivals organisierte der Wiener Landesjagdverband dieses sehr gut besuchte Konzert. Im Zuge dieses Auftrittes konnten die OÖ-Landesmeister der Parforcehornbläsergruppe Weyer wieder einmal Ihr Können auf der Bühne präsentieren. Nach dem jede Gruppe ihre Hörnerklänge dargeboten hatte, erfolgte noch ein Gesamtspiel...

  • 10.07.19
Lokales

Hubertusmesse bei Kaiserwetter

Tatsächlich war es eine Wespenplage, die die Hubertusmesse bei der Genovevakapelle im Eichwald stets verzögerte. Mit umso mehr Freude fanden sich dieses Jahr viele Menschen zusammen, um der Einladung der Jagdhornbläsergruppe Eisbach-Rein zu folgen. Martin Schmiedbauer zelebrierte den Gottesdienst. Die Kapelle ist reich an Geschichte: Das Bild der Heiligen Genoveva war auf einer Riesentanne angebracht. Unter Abt Paulus Rappold wurde an dieser Stelle eine Kapelle gebaut, die 1983 eingeweiht...

  • 22.06.19
Lokales
Die jubilierende Jagdhornbläsergruppe aus Werfenweng gab im Burghof eine Fanfare zum Besten.
82 Bilder

Jagdhornbläser
Werfenwenger Jagdhornbläser feierten ihr 10-jähriges Jubiläum auf der Burg Hohenwerfen

Jagdhornbläsergruppen aus ganz Österreich sind angereist um mit den Werfenwenger Jagdhornbläsern ihr Jubiläum zu feiern. WERFEN/WERFENWENG (ma). Mit einem "Horn auf - blast an" eröffneten die Werfenwenger Jagdhornbläser mit Landesobmann Johann Steinberger und den Mitgliedern Hans Astner, Rupert Gschwendtner, Sylvia Hutzinger, Mario Reindl, Stefan Astner, Thomas Gschwandtner, Josef Steinberger, Jakob Steinberger und dem Neumitglied Maurice Oppelt ihr großes Jubiläumsfest auf der Burg...

  • 16.06.19
Lokales

Hubertusmesse bei Genoveva-Kapelle

Am 16. Juni lädt die Jagdhornbläsergruppe Eisbach-Rein zur Hubertusmesse. Um 11:30 Uhr bei der Genoveva-Kapelle im Eichwald können Groß und Klein, Alt und Jung zusammen feiern und den Tag im Grünen genießen. Die Heilige Messe wird von Martin Schmiedbauer zelebriert und von der Jagdhornbläsergruppe Eisbach-Rein umrahmt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • 14.06.19
Lokales
In Dobl-Zwaring lädt die Jagdgesellschaft Dobl zum Jägerfrühschoppen.

Jägerfrühschoppen in Dobl-Zwaring

Die Jagdgesellschaft Dobl lädt am 30. Mai zum Jägerfrühschoppen am Winkelhof der Familie Schrottner, die Eröffnung erfolgt um 10:00 Uhr durch die Jagdhornbläser. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Erwachsene können ihre Treffsicherheit am Schießstand beweisen. Kulinarisch verwöhnen die Jäger mit allerlei vom Wildbret. Der Eintritt ist frei.

  • 29.05.19
Lokales
Die Hubertuskapelle wurde von den Jägern errichtet, die jährlich zur Maiandacht mitten im Wald  lädt.

Jäger halten Maiandacht

Mitten im Wald in der Hinteren Freßnitz steht die Hubertuskapelle der Jagdgesellschaft Gratkorn. Etwa zwei Kilometer nach dem Gasthaus Höchwirt wandert man rechts die Forststraße hinauf zu einem idyllischen Platz inmitten von Fichten, Lärchen, Buchen und Eichen. Am 19. Mai lädt die Jagdgesellschaft bei der Kapelle zu einer besonderen Maiandacht, die musikalisch von den Jagdhornbläsern und der Thomabauer-Musi umrahmt wird. Beginn ist um 14.00 Uhr.

  • 15.05.19
Freizeit

Metzenhof Kronstorf
Kulinarischer Treff: Wild auf Spargel

Die Jagdgesellschaft Kronstorf lädt am Sonntag, 19. Mai, um 11 Uhr zu einem kulinarischen Treffen in den Metzenhof. KRONSTORF. Die Gäste erwartet ein besonderer Schmauß: regionaler Maibock serviert mit Spargel von der Familie Mühlberghuber. Dazu gibt es Wein aus dem Weinviertel, sowie die prämiertern Moste aus Kronstorf. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jagdhorngruppe Hohenbrunn. Die Jagdgesellschaft Kronstorf freut sich auf die Besucher, bei einem genüsslichen Treffen in...

  • 24.04.19
Lokales
Brunhilde Lukitsch und Anni Werner empfangend den neuen Landesjägermeister Roman Leitner in der Gernot Arena.
55 Bilder

Jahresrückschau der Jägerschaft
Bezirksjagdtag 2019 in Jennersdorf

Der Bezirksjägermeister Reinhard Knaus durfte neben der zahlreich erschienenen heimischen Jägerschaft als Gast auch den neuen Landesjägermeister Roman Leitner und die Kollegin Charlotte Klement aus dem Bezirk Güssing zum Bezirksjagdtag in der Gernot Arena begrüßen. Das Programm verlief wie gewohnt. 22.000 ha jagdbares Gebiet ist in 38 Reviere unterteilt. 485 Jagdkarteninhaber üben das Waidwerk aus. Die Strecke fiel den Umständen entsprechend aus. 1689 Rehe, 116 Stück Rotwild, 285 Stück...

  • 30.03.19
  •  4
Leute
52 Bilder

25 Jahre Jagdhornbläsergruppe Amering

Im Zuge eines Festabends in Obdach feierten die Jagdhornbläser Amering Ihr stolzes Bestandsjubiläum. Dieses würdige Ereignis nahm der Verein ferner zum Anlass, ihre erste CD zu präsentieren. Jene, die an diesem Zustandekommen mitgewirkt haben, waren neben den Jagdhornbläsern auch die Ameringer Alphornbläser, das Doppelquartett Olle 8ti und das Obdacher Wurzelblech. Diese Interpreten prägten mit ihren gesanglichen und instrumentalen Beiträgen auch die abendliche Veranstaltung, die einen äußerst...

  • 25.03.19
Lokales
v.l.n.r. Harald Schönbacher, Ernst Gödl,  Angelika Unger, Johann Seitinger, Franz Mayr-Melnhof-Saurau, Simone Schmiedtbauer und Johannes Wagner.
39 Bilder

Jäger tagten in Frohnleiten

Beim Bezirksjägertag in Frohnleiten gab Bezirksjägermeister Harald Schönbacher Einblick in den Wildbestand des artenreichsten Bezirks der Steiermark, sprach aber auch über die Sorgen der Jägerschaft im Hinblick auf Wolf und Schakal. 2.170 Jäger gibt es im Bezirk Graz-Umgebung, der mit 112.241 ha durch Teile von Jagdgebieten in Weiz und Bruck etwas größer ist als der politische Bezirk. Der Wildbestand reicht vom Gamswild (1.750 Stück) bis zum Steinwild (140) Stück, den größten Bestand macht...

  • 21.03.19
Lokales
Die Jagdhornbläser sorgten für die musikalische Einlagen.
2 Bilder

heimische Jägerschaft
Jagdschutzverein zieht Bilanz

Der Jagdschutzverein Zweigstelle Deutschlandsberg hat zur Jahreshauptversammlung geladen. ST. MARTIN IM SULMTAL. Die Jahreshauptversammlung des Jagdschutzvereins der Zweigstelle Deutschlandsberg ist im GH Karpfenwirt in St. Martin im Sulmtal über die Bühne gegangen. Nach Eröffnung der Veranstaltung durch eine gemischte Jagdhornbläsergruppe trat Obmann Gerald Malli an das Rednerpult und präsentierte umfassend die Vereinstätigkeiten im abgelaufenen Jahr, insbesondere im Hinblick auf...

  • 06.03.19
Lokales
An zwei Tagen präsentierten die Jäger des Bezirks ihre Trophäen in Dobl-Zwaring.
33 Bilder

In Dobl-Zwaring traf sich die Jägerschaft

Von St. Radegund bis Wundschuh und von Nestelbach bis St. Bartholomä zeigten die Jäger des Bezirks Graz-Umgebung Süd ihre Trophäen des Vorjahres. 1.128 Exponate, vorwiegend Rehbock-Krickerl, waren in Dobl-Zwaring zu bestaunen. Bezirksjägermeister Harald Schönbacher ließ in seiner Festrede in die Reviere blicken und zeigte auf, dass auch Birk- und Auerhähne wieder vermehrt in GU-Wäldern beheimatet sind. Mit Sorge beobachten die Jäger im Schöcklgebiet hingegen die Zunahme der Population von...

  • 06.03.19
Leute
Seitens der Gemeinde Gratkorn gratulierten Bgm. Helmut Weber und seine beiden Vize Günther Bauer und Franz Schlögl
61 Bilder

Pfarrer von Gratkorn und Semriach feierte seinen 50er

Gratkorns Pfarrgemeinderat überraschte Pater Benedikt Fink mit einer sehr familiären Feier anlässlich seines 50. Geburtstages. Mit dem beliebten Ortspfarrer zelebrierten Abt Philipp Helm, Prior Pater Martin Höfler und Diakon Franz Kink die Festmesse, musikalisch umrahmt vom Kirchenchor. Die Glückwünsche des Pfarrgemeinderates überbrachte deren Vorsitzende Helga Gruber. Geburtstagsständchen kamen von den Jagdhornbläsern, der Thomabauer Musi und einer Abordnung des Wöhrerchors. Karl Fink wurde am...

  • 28.01.19
Lokales
Bezirksjägertag Perg- Goldener Bruch
71 Bilder

Drohnen stören in Perg Jagd
Jäger fordern mehr Fairness und Respekt!

PERG. "Für mehr Fairness und Respekt für die Erfüllung jagdlicher Aufgaben in genossenschaftlichen Jagdgebieten". Unter diesem Motto stand der Bezirksjägertag in der Turnhalle Perg. Dazu der wieder gewählte Bezirksjägermeister Ulf Krückl: „Dieser Appell richtet sich an jene Führungsebenen, die oft losgelöst von tatsächlichen Gegebenheiten eine politische Richtung vorgeben. Schuld an land- und forstwirtschaftlichen Fehlergebnissen ist fast immer die Jägerschaft. Wenn Klimawandel und Borkenkäfer...

  • 26.01.19
Leute
Ballorganisator und Hegemeister Franz Haberl (2.v.l.) freute sich zahlreiche Ehrengäste beim Jägerball in Ottendorf an der Rittschein begrüßen zu können.
48 Bilder

Ottendorfs Weidmänner luden zum Jägerball

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Weidmänner aus der Region Ottendorf feierten am traditionellen Jägerball. Auch dieses Jahr luden die Jäger des Hegegebietes Ottendorf-Walkersdorf-Ziegenberg zum traditionellen Jägerball in das Veranstaltungszentrum in Ottendorf an der Rittschein. Hunderte Besucher, darunter nicht nur Grünröcke, sondern auch die nicht jagenden Bevölkerung fegte zu den Klängen von "Sepp und seine Musikanten" über das Parkett. Eröffnet wurde der von Hegemeister Franz Haberl...

  • 21.01.19
Lokales

Konzert im Advent in Asparn/Zaya.
Jagdhornbläsergruppe Zayatal und Weinviertler Horn-Connection luden zum Adventkonzert!

Asparn/Zaya:      Am dritten Adventsonntag fand in der St. Pankratius Kirche in Asparn an der Zaya ein Konzert der besonderen Art statt. Die Jagdhornbläsergruppe-Zayatal und die Weinviertler Horn-Connection haben zum gemeinsamen Adventkonzert in die Kirche geladen. Mit der Hymne an St. Hubertus wurde das feierliche Programm durch die Zayataler eröffnet. Durch das Programm führte Bezirksjägermeister Ing. Gottfried Klinghofer. Er konnte neben zahlreichen Besuchern und Freunde der...

  • 16.12.18
  •  1
Leute
Jagdhornbläser mit Black Wings-Star Brian Lebler.

Adventmarkt Altenberg
Jagdhornbläser und ein paar weiße Flocken

ALTENBERG. Einen guten Draht nach oben haben die Veranstalter des Adventmarktes in Altenberg. Wie bestellt schneite es am Tag der Eröffnung und zuckerte die Verkaufsstände am Marktplatz ganz leicht an. Richtig romantisch wurde es als die Jagdhornbläser zur Eröffnung bliesen. Bei seiner Eröffnungsrede konnte der Obmann des Kulturvereines Akzent Anton Aichberger zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Ferdinand Kaineder und NAbg. Michael Hammer, um nur einige zu nennen, begrüßen. Eine Reihe...

  • 03.12.18
Leute
65 Bilder

Bildergalerie
Schwungvoller Bezirksjagaball in Obdach

OBDACH. Traditionell hervorragend besucht ist der beliebte Bezirksjagaball in Obdach - das war auch heuer nicht anders. Nach der Eröffnung durch die Jagdhornbläser durften sich die Gäste bei einem bunten Programm, am Schießstand, in der Disco und an der Weinbar amüsieren. Fotos: Johannes Mandl

  • 12.11.18
Lokales
Mit dabeI: vorne v.l.: Hornmeister Christoph Vierbauch sen., Josef Rojacher, Huby Mayer; hinten v.l.:
Christoph Vierbauch jun., Patrick Gaspar, Christoph Zauchner, Werner Huber, Obmann Josef Göritzer

Jagdhornbläser-Ehrenzeichen in Gold verliehen

Gleich zwei Flattacher bekamen das Goldene Ehrenzeichen für Jagdhornbläser der Kärntner Jägerschaft verliehen. FLATTACH. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung erhielt Josef Rojacher, vulgo Draxl Sepp, das Jagdhornbläser Ehrenzeichen in Gold von der Kärntner Jägerschaft. Damit wurden seine Verdienste für die Flattacher Jagdhornbläser geehrt. 

  • 31.07.18
Lokales
Die Ateliergemeinschaft nonconform (v.l.): Glen Woath, Silvia Fuchsbichler und Ewald Dobida.
71 Bilder

Erstes Hoffest des Ateliers nonconform

„kommen - VERWEILEN – gehen“ war das Motto der „Vernissage und Finissage“ - dem ersten Hoffest des Ateliers nonconform in Weiz. Der Einladung des „VERWEILENs“ folgten etliche Kunstinteressierte die durch 22 KünstlerInnen, rund 100 ihrer Werke und der Jadghornbläsergruppe Weiz unterhalten und inspiriert wurden. Mit Lesungen, Klavier- Improvisationen, Skulpturen, Malereien und Fotografien bot das Atelier nonconform um Silvia Fuchsbichler, Glen Woath und Ewald Dobida regionaler Kunst,...

  • 23.07.18
  •  1
Lokales
Für die Mitglieder der Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen stehen die Pflege des Brauchtums und der Jagdmusik ganz oben. Derzeit sind 14 Bläser bei der Gruppe aktiv
3 Bilder

Gold für Feldkirchner Jagdhornbläser

Die Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen erreicht Gold beim Internationalen Jagdhornbläser-Wettbewerb. FELDKIRCHEN. Im oberösterreichischen Kremsmünster fand kürzlich der Internationale Jagdhornbläser-Wettbewerb mit über 100 teilnehmenden Gruppen aus dem In- und Ausland statt. Gezielte Probenarbeit Die Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen konnte unter Hornmeister Franz Höfferer im Bewerb G (Parforce- und Plesshörner gemischt) mit 843 Gesamtpunkten das Prädikat „Gold“ erringen. "Auch in den letzten...

  • 17.07.18
Leute
Hubert Szoloczki, links Vizebürgermeister Richard Kohl jun., rechts Bürgermeister Gernot Haupt, Richard Kohl sen.
7 Bilder

Hubert Szoloczki feiert seinen 75. Geburtstag

Zu seinem 75iger lud Hubert Szoloczki zum Heurigen Falmbigl ein. Hubert Szoloczki ist seit 1991 Jagdpächter in Breitensee und Schriftführer der Jägerschaft, also war es nur eine logische Folge, dass die "Nimrod Saubläser" aufspielten.  Unter den zahlreichen Gratulanten waren Bürgermeister Gernot Haupt, Vizebürgermeister und Ortsvorsteher Richard Kohl jun. Wo: Falmbigl Heurigenlokal, Am Meisterberg 12, 2294 Marchegg auf Karte...

  • 10.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.