Jahresschwerpunkt

Beiträge zum Thema Jahresschwerpunkt

Lokales
Die Schüler der 2. B Klasse der NMS Rohrbach sagten im Rahmen des Jahresschwerpunkts „Klima und Boden“ dem Plastikmüll den Kampf an.
4 Bilder

Umweltprojekt
Weg mit dem Plastik

Die Schüler der 2B Klasse der NMS Rohrbach sagten im Rahmen des Jahresschwerpunkts „Klima und Boden“ dem Plastikmüll den Kampf an. Zum Einstieg gab es eine Exkursion ins ASZ Rohrbach. ROHRBACH-BERG (hed). „Jede bisher auf der Erde produzierte Plastikflasche existiert immer noch, sofern sie nicht verbrannt wurde“, war eine Erkenntnis über der Schüler bei einer Exkursion ins ASZ Rohrbach. Die Abfallberaterin Ursula Salomon von den Umweltprofis informierte die Schüler ausführlich über die...

  • 16.01.20
Lokales
3 Bilder

Ein Zeichen für Lebensqualität - die Stadt Weiz
"Bring deine Stadt zum Blühen,, - große Setzlings-Verteileraktion

Die neue Jahreskampagne - Weiz wird zur STADT ZUM LEBEN - steht ganz im Zeichen der Lebensqualität. Mit dem Ziel mehr Lebensqualität für die Bevölkerung zu schaffen, verändert sich die Stadt derzeit an allen Ecken und Enden, es entstehen neue Projekte und das Gesicht von Weiz wandelt sich. Die Stadt Weiz möchte dies mit allen Bürgern feiern und lädt deshalb alle herzlich ein, die Stadt mit bunten Blumensetzlingen mitzugestalten. "Es sind 1500 Petunien-Setzlinge für die Verteileraktion...

  • 08.05.19
  •  2
Freizeit
Präsentierten den Jahresschwerpunkt: Petra Werkovits (Koordinatorin „Burgenland liest“), LR Hans Peter Doskozil und Claudia Priber (Vorständin der Abteilung Bildung, Kultur und Gesellschaft)

Kulturpolitischer Schwerpunkt 2018: „Burgenland liest“

EISENSTADT. Um der Literatur und dem Lesen Raum zu geben, hat das Kulturreferat das Jahr 2018 unter das Motto „Burgenland liest“ gestellt. 100.000 Euro Budget„Mit dem Jahresthema können wir vor allem auch junge Burgenländer erreichen. Organisationen, Vereine oder Unternehmen können Projekte rund ums Lesen einreichen und dazu Förderungen beantragen“, so Claudia Priber, Vorständin der Abteilung Bildung, Kultur und Gesellschaft. Insgesamt beträgt das Budget dafür 100.000 Euro. Förderungen bis...

  • 25.01.18
Bauen & Wohnen
Geehrte Arbeitskreisleiter: Ulrike Salzbacher (Abteilung Gesundheit) mit Paul Seiringer, Barbara Fischerleitner, Maria Kobler, Gerti Schamberger und Regionalbetreuerin Michaela Mayer.
3 Bilder

Gesunde Gemeinden: Krebs vorbeugen neuer Jahresschwerpunkt

BEZIRK. Mehr als 70 ehrenamtliche Mitarbeiter der Rieder Gesunden Gemeinden nahmen am 14. Oktober am diesjährigen Bezirkstreffen im Franziskushaus Ried teil. Die Ärzte Friedrich Renner, Walter Dirschlmayer und Erich Würnschimmel stimmten die Teilnehmer durch kurze Vorträge aus ihren Fachbereichen auf den neuen Jahresschwerpunkt "Gesund im Leben stehen – Vorbeugung vor Krebserkrankungen" ein. So ließen sich durch eine gesunde Lebensweise – richtige Ernährung, körperliche Betätigung, Bewahrung...

  • 21.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.