Janine Flock

Beiträge zum Thema Janine Flock

Janine Flock (Bildmitte) mit Jakob Frey, Markus und Gerhard Schloffer, Michael Hohl und Hans-Peter Niederl bei der Eröffnung des Schloffer-Zubaus in Hart.
21

Arbeitssicherheit & Hochgeschwindigkeitssport
Bei Schloffer in Hart kommt Sicherheit zuerst

Vor knapp fünf Jahrzehnten begann Karl Schloffer mit dem Handel von Arbeitshandschuhen. Heute umfasst das Unternehmen in Hart bei Graz 8.500 Sorten verschiedener Artikel zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und betreut 10.000 Kunden jährlich. Jetzt wurde mehr Platz für Arbeitssicherheit geschaffen und der Standort auf 1.700 m2 Lager- und 1.000 m2 Bürofläche erweitert. Herzstück ist das neue Kundenzentrum, denn die Geschäftsführer Markus und Gerhard Schloffer sowie Prokurist Hans-Peter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Walter Gwiggner (Blumenhaus Gwiggner, Wörgl), Peter Pfeifer (Obm. Tiroler Gärtner), Janine Flock (Sekeltonpilotin und Namenspatin)  und Matthias Pöschl (GF AMTirol) holten die „Pink Janine“ vor den Vorhang.
7

Petunia Vista "Bubblegum"
"Pink Janine" ist die Blume des Jahres 2022

Die "Qualität Tirol" Gärtnereien haben sich heuer für die "Pink Janine" als Blume des Jahres 2022 entschieden. Beschrieben wird sie als robust, pflegeleicht, schnell wachsend und dauerhaft blühend. WÖRGL. Blumenliebhaber waren bereits gespannt, welche Pflanze den Titel "Blume des Jahres 2022" verliehen bekommt. Am Mittwoch, den 6. April wurde die Entscheidung der "Qualität Tirol" Gärtner im Blumenhaus Walter Gwiggner in Wörgl verkündet: "Pink Janine" - so lautet der Name der auserwählten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Flock gelang im vierten und letzten Lauf kein guter Abschluss und musste sich mit Platz zehn begnügen.

Olympia 2022
Flock schaffte es noch in die Top-Ten

Die Skeletonrakete Janine Flock konnte ihren Traum von einer Medaille nicht realisieren. Nach vier Läufen beendet sie ihre Olympia-Reise als Zehnte. Gold geht an die Deutsche Hannah Neise - Silber an die Australierin Jaclyn Narracott - Bronze an die Niederländerin Kimberly Bos. Der olympische Skeleton-Bewerb endet für die Skeleton-Pilotin Janine Flock auch beim dritten Anlauf mit einer Enttäuschung. In Peking verpasst die Rumerin das Edelmetall. Nach Rang zwölf zur Halbzeit rettet sich die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Skeleton-Rakete Janine Flock ließ für den „Playboy“ die Hüllen fallen.
1 Video 5

Shooting für den Playboy
Skeleton-Pilotin Janine Flock zeigt sich ganz natürlich

Nicht nur im Eiskanal macht die Rumer Skeleton-Pilotin Janine Flock eine tolle Figur. Die Medaillen-Hoffnung lässt die Hüllen fallen und präsentiert sich vor Olympia nackt im Männermagazin Playboy. LEONGANG. Olympia wird heiß! Kurz vor den Winterspielen in China hat die Tiroler Skeleton-Pilotin Janine Flock die Hüllen fallen lassen. Jetzt ziert die dreifache Europameisterin das Cover der aktuellen Playboy-Ausgabe in Österreich. „Ich möchte zeigen, dass auch ein natürlicher Körper schön sein...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Janine Flock raste am Freitag in St. Moritz zu Silber bei der Skeleton-Europameisterschaft
3

Zehnte EM-Medaille in Folge
Flock holt sich Silbermedaille in St. Moritz

Die Rumerin Janine Flock gewinnt bei den Weltcupfinales in St. Moritz am Freitag Silber und damit die zehnte EM-Medaille in Folge. Der Titel ging an Kimberley Bos, die sich den Gesamtweltcup sicherte. ST. MORITZ. Wie eine Rakete raste vergangenen Freitag Janine Flock bei der Skeleton-Europameisterschaft die Eisbahn herunter. Die Rumerin gewann Silber und holte damit seit 2013 die zehnte EM-Medaille (3 x Gold, 3 x Silber, 4 x Bronze) in Folge. Mit Platz vier im Weltcup schaffte Flock in der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Skeleton-Ass Janine Flock will am Freitag beim Weltcupfinale in St. Moritz nochmals alles geben.
2

Letzter Akt vor Olympia
Flock: „Diese Serie will ich natürlich nicht reißen lassen“

Am Freitag (9 und 10.30 Uhr live auf ORF Sport +) finden auf der Naturbahn in St. Moritz-Celerina das Skeleton-Weltcupfinale und gleichzeitig die Europameisterschaften statt. ST. MORITZ. Janine Flock sicherte sich beim Skeleton-Weltcup in Sigulda das oberste Stockerl. Die Rumerin kommt als Weltcup-Titelverteidigerin und nach sieben von acht Rennen mit einem Saisonsieg als aktuelle Gesamt-Vierte in die Schweiz. Der Rückstand auf die führende Niederländerin Kimberley Bos (1390 Punkte) beträgt 101...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Janine Flock geht beim Skeleton-Weltcup heute Freitag (8.30/10.00 Uhr, live in ORF Sport +) in Sigulda an den Start.

Letztes Weltcuprennen
Flock will in Sigulda noch einmal alles geben

Skeletonass Janine Flock geht beim Skeleton-Weltcup heute Freitag in Sigulda an den Start und hofft wieder auf einen Sieg. SIGULDA. Für Janine Flock ist es für heuer das letzte Weltcuprennen des Jahres am Silvestertag in Sigulda: Mit der Startnummer neun und sehr viel Selbstvertrauen stürtzt sich die Floch in den Eiskanal. „Ich weiß, dass ich hier schnell sein kann. Aber das sind die anderen auch!“, so Flock, die nach fünf Rennen im Skeleton-Weltcup auf Rang vier liegt. Die kurze...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Gesamt-Weltcup-Titelverteidigerin aus Tirol Janine Flock verbesserte sich nach Rang sechs im ersten Lauf mit starken 57,61 Sekunden noch auf Platz drei. Der Sieg ging an die Deutsche Tina Hermann.
2

Zurück am Podest
Janine Flock wird in Altenberg Dritte

Eine spannende Aufholjagd lieferte sich das Skeletonass Janine Flock beim Weltcup in Altenberg.  Die Rumerin verbesserte sich mit einem starken Lauf von Rang sechs auf Platz drei. Der Sieg ging an die Deutsche Tina Hermann. ALTENBERG. Janine Flock hat am Freitag beim Skeleton-Weltcup in Altenberg ihren ersten Podestplatz ergattert. Damit verbesserte sich die 32-jährige Heeressportlerin nach Rang sechs im ersten Lauf mit starken 57,61 Sekunden noch auf Platz drei. Flock fehlten nur sechs...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Für das Rennen legt die 32-jährige Tirolerin den Fokus auf das Fahren.

Weltcuprennen
Janine Flock bereit für Altenberg

Janine Flock geht heute Freitag (1. Lauf 10 Uhr/2. Lauf 11.30 Uhr) mit der Startnummer 10 ins dritte Weltcuprennen der Olympiasaison. ALTENBERG. Heute will das Rumer Skeletonass in Altenberg (Deutschland) ganz vorne mitmischen. „Das Setup habe ich derzeit gut unter Kontrolle, nur mit dem Startrückstand muss ich leben. Das verlorene Training nach den Bandscheibenproblemen kann ich nicht so schnell aufholen. Es ist eben ein langer Start hier, da verliere ich Zeit, daher liegt mein Fokus auf dem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Österreichs Skeleton-Star Janine Flock haderte mit dem siebten Platz beim Weltcup-Rennen.

Weltcup in Igls
Titelverteidigerin Flock wird Siebte bei Weltcup

Die Rumerin Janine Flock erreichte beim Heim-Weltcup in Igls kein Podiumsplatz. Im zweiten Rennen wurde sie Siebte. Mit 344 Weltcup-Punkten im Gepäck bereitet sich Flock für das nächste Rennen vor. IGLS. Ein Angriff auf einen Podiumsplatz blieb beim zweiten Rennen in Igls wieder aus. Skeleton-Star Janine Flock ärgerte sich beim Zieleinlauf. „Es zipft mich an, weil es besser geht!“ Mit dem siebten Rang im Weltcup-Rennen ist es für die 32-jährige dennoch ein Schritt nach vorne. „Klar, hätte mir...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Tirols Heeressportlerin startete als sechste in die neue Saison.
3

Weltcup-Auftakt in Igls
Janine Flock landet auf Rang sechs

Die Tirolerin Janine Flock erkämpfte sich trotz Rückenschmerzen den sechsten Platz beim Heim-Weltcup Auftakt in Innsbruck Igls. IGLS. Vergangenen Freitag startete Janine Flock das erste Rennen der Saison. Die Athletin biss die Zähne zusammen und fuhr im Eiskanal in Igls trotz ihrer Bandscheibenprobleme auf Rang sechs. „Ich bin super happy, dass ich überhaupt am Start stehen konnte. Danke dafür an mein gesamtes Team und vor allem meinen Physio!“, so Flock mit einem etwas gequältem Lächeln unter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nach drei Wochen intensivem Training in der Olympia-Bahn in Yanqing kehrt die Tirolerin Janine Flock zurück.

Rückkehr vom Trainingslager aus China
Flock bereit für die Heimrennen in Innsbruck-Igls

Skeleton-Gesamtweltcupsiegerin Janine Flock zeigt sich von der Olympiabahn in China begeistert und ist hungrig auf die zwei Heim-Rennen in Innsbruck-Igls. YANQING. Das Skeleton-Ass Janine Flock absolvierte ihr Training mit 40 Testfahrten in der neuen Olympia-Bahn in Yanqing in China. „Die letzten Wochen waren brutal durchgetaktet. Wir mussten jede Fahrt nutzen, um nicht nur die optimale Linie zu finden sondern vor allem unser Material zu testen", so Flock. Den 1.975 Meter langen Eiskanal mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Im Frühjahr starten die Olympischen Winterspiele in Peking. Für Testläufe im neuen Eiskanal von Yanquin reist Janine Flock nach China.

Olympische Winterspiele in Peking
Janine Flock begibt sich auf chinesisches Eis

Zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking, am 4. Februar 2022, ist es nicht mehr lange hin. Die Athletin Janine Flock reist Anfang Oktober nach China, um die neue Olympia-Bahn in Yanquin für Testläufe zu nutzen. RUM/YANQUIN. Die Skeleton-Gesamtweltcupsiegerin Janine Flock ist nach China gereißt und hat nun drei Wochen Zeit, die Bahn in China kennenzulernen. „40 Testfahrten sind Pflicht, da wird es für das gesamte Team sehr viel zu tun geben“, so die Athletin. Gemeinsam mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Gesamtweltcup-Siegerin Janine Flock ist bereit für die neue Saison

Olympia-Countdown startet in Riga
Skeletonas Janine Flock bereit für die neue Saison

Die Heeressportlerin Janine Flock trainiert bis 11. Juni in Riga mit dem lettischen Herren-Nationalteam. „Mit den Jungs zu trainieren, macht nicht nur mehr Spaß, sondern pusht mich. Das Training ist kompakt und qualitativ hochwertig“, so die 31-jährige Flock. Aufs Eis geht es für die Gesamtweltcup-Siegerin dann von 14. bis 16. Juni in Königssee, Deutschland. Von 3. bis 24. Juli geht es für die Gewinnerin von 9 Weltcups wieder zurück nach Sigulda. „Da wird es dann um Kraft und Schnelligkeit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Patriots Defense setzte die Lions Offense um Quarterback Sebastian Donesch gehörig unter Druck.
2

Football Fans feiern ersten Patriots-Sieg der Saison

Von den lautstarken Anfeuerungsrufen der Patriots-Fans beflügelt, besiegeln die Telfer Footballer ihren ersten Sieg der Saison mit 34:15 gegen die Carinthian Lions. Trotz schlechtester Wettervorhersagen eröffnete Janine Flock bei Sonnenschein mit dem Ehren-Kick-Off das Spiel der Telfs Patriots gegen die Carinthian Lions. Das erste Quarter war sehr ausgeglichen und lediglich die Kärntner Löwen brachten mit einem Field Goal drei Punkte aus Scoreboard. Gleich zu Beginn des zweiten Spielviertels...

  • Tirol
  • Telfs
  • Telfs Patriots
Marianne Hengl,  Skeletonpilotin Janine Flock, Marco Unterlechner, Jurij Pfauser, Obfrau-Stellvertreter RollOn Austria (v.l.n.r.)

Unterstützung
RollOn, Janine Flock & die Schwedenbomben

Das fünfte Jahr in Folge unterstützt das Wiener Traditionsunternehmen Niemetz den Verein RollOn Austria, der sich seit fast 32 Jahren für Anliegen von behinderten Menschen einsetzt. Bei der besonderen Aktion wurden 70.000 Promo-Verpackungen für den guten Zweck verkauft. Als Unterstützerin für das Projekt konnte Skeletonpilotin Janine Flock gewonnen werden, die den Scheck von über 8.000 Euro im Namen von Niemetz Schwedenbomben persönlich an RollOn-Obfrau Marianne Hengl übergeben hat. Österreichs...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Janine Flock kam bei der WM in Altenberg nicht in Fahrt und landete nur auf Rang 16.

Emotionale Hochschaubahn für Weltcupgesamtsiegerin
„Janine ist kein Roboter”

ALTENBERG. Janine Flock beendete die Skeleton-WM in Altenberg (GER) am Freitag nach 4 enttäuschenden Läufen auf Rang 16. Sie war mit dem Gelben Trikot der Weltcupgesamtsiegerin und 8 Top-Resultaten in 8 Saisonrennen als Mitfavoritin gehandelt worden. Aber die emotionellen Belastungen der letzten Wochen gingen nicht spurlos an der 31-jährigen Heeressportlerin vorbei. „Sie hat 8 Rennen lang geliefert und jetzt bei der WM eben nicht, weil sie kein Roboter ist, sondern ein Mensch! Andere...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Österreichischer Bob- und Skeletonverband
Skeleton: Janine Flock holt als Igls-Zweite ihren zweiten Gesamtweltcupsieg
2

Weltcup Finale
Janine Flock holt Gesamtsieg im IBSF Weltcup

Mit dem zweiten Rang im Eiskanal in Igls gewinnt die Tirolerin Janine Flock zum insgesamt zweiten Mal nach 2015 den Gesamtweltcup im Skeleton. INNSBRUCK/IGLS. Im Heim-Rennen in Igls fuhr Janine Flock diesen Freitag wieder auf das Podest. Anfangs war nicht klar, ob Flock zum Weltcup antreten wird, da in dieser Woche ihr Großvater verstorben ist. Nach einer Überlegungsphase hatte sich die Athletin schließlich zum Antreten entschieden. Schon im ersten Lauf performte die Rumerin auf Rang zwei. Im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Janine Flock holte zum zweitenmal nach 2015 den Sieg im Gesamtweltcup.

Janine Flock trauert um ihren Großvater und widmet ihm ihren zweiten Weltcupgesamtsieg nach 2015
„Das ist alles für den Opa“

IGLS. Der Tod ihres geliebten Großvaters Georg, der im Alter von 88 Jahren am Vortag „friedlich eingeschlafen" war, ließ das Skeleton-Saisonfinale am Freitag auf der Olympiabobbahn in Innsbruck-Igls für Janine Flock zur Nebensache werden. Der Opa, der jedes Rennen seiner Enkelin mitverfolgte, wäre jedenfalls stolz gewesen auf seine Enkelin: mit Rang 2, dem achten Podestplatz (3 Siege, 2 x Zweite, 3 x Dritte) im achten Saisonrennen, fixierte die 31-jährige Heeressportlerin ihren zweiten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Österreichischer Bob- und Skeletonverband
Janine Flock ´vor dem Weltcup-Sieg

Skeleton-Weltcup
Flock: „Ich werde voll attackieren und nicht auf die Platzierung schauen"

Eine bahnbrechende Saison hat Janine Flock in diesem Jahr schon hinter sich. Diesen Freitag steht für die Athletin in Innsbruck-Igls um 14 Uhr, das Weltcupfinale an. INNSBRUCK/IGLS. Im vorletzten Saisonrennen, am Königsee konnte Janine Flock ihre Führung auf den Gesamtweltcupsieg mit dem dritten Podestplatz erfolgreich ausbauen. Für den Finalen Cup diesen Freitag in Igls will die Rumerin ihr Saisonziel Weltcupgesamtsieg fixieren. Mit Flocks beeindruckenden Punktevorsprung von 146 Punkten im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Janine Flock hat auf der vorletzten Station des Skeleton-Weltcups Platz drei belegt und damit vor dem Heim-Finale in einer Woche in Innsbruck-Igls ihre Gesamtführung ausgebaut.
2

Flock steht vor Weltcup-Sieg
Starkes Finale am Königssee

Die Rumerin Janine Flock fuhr beim Skeleton-Weltcup trotz Fehlern im zweiten Lauf auf Platz drei. Ihren ersten Saisonsieg sicherte sich Weltcup-Titelverteidigerin Jacqueline Lölling. KÖNIGSSEE. Heeressportlerin Janine Flock hat auf der vorletzten Station des Weltcups am Königssee den dritten Platz belegt. Eine große Herausforderung für die Athletinnen war die Schlüsselstelle, der Kreisel und die Sturzgefahr bei der dortigen Ausfahrt. „Wir waren hier auf dieser Bahn so schnell, wie noch nie....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Janine Flock (Zweite von rechts) ist der Sieg im Gesamtweltcup kaum noch zu nehmen.

Weltcup ist Janine Flock nach Platz drei kaum noch zu nehmen
Irres Finale am Königssee

KÖNIGSSEE. Was für ein irres Finale beim siebenten und vorletzten Skeleton-Weltcuprennen der Saison in Königssee (GER). Janine Flock lachte am Ende mit Platz 3 zum siebenten Mal in Folge vom Podium, führt im Weltcup mit 146 Punkten Vorsprung. Also reicht ein 18 Rang (= 80 Punkte) beim Finale daheim in Innsbruck-Igls in der nächsten Woche für den zweiten Weltcupgesamtsieg nach 2015. „Mit dieser Bahn habe ich noch eine Rechnung offen“, hatte Janine Flock im Vorfeld des Rennens gesagt und dabei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Österreichischer Bob- und Skeletonverband
Erster Platz Vorjahressiegerin Tina Hermann, zweiter Platz Janine Flock, dritter Platz Weltcup-Titelverteidigerin Jacqueline Lölling
2

Skeleton-Weltcup
Janine Flock in St. Moritz auf Platz zwei gelandet

Auf der Naturbahn heute Freitag in St. Moritz hat Janine Flock nur ganz knapp ihren zehnten Sieg im Skeleton-Weltcup verpasst. In der längsten Natureisbahn des Weltcups,  auf der Olympia-Eisbahn in St. Moritz-Celerina, holte Skeleton-Pilotin Janine Flock ihren nächsten Spitzenplatz. Trotz des vielen Schnees in der Spur konnte Flock einen schnellen Start hinlegen. Mit hoher Geschwindigkeit raste sie durch die Naturbahn auf das Podest und erreichte den zweiten Platz. Vorjahressiegerin Tina...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Halbzeitführende Janine Flock erreichte in St. Moritz den zweiten Rang.

Halbzeitführende Flock von Vorjahressiegerin noch abgefangen
Weltcupführung mit Platz zwei verteidigt

ST. MORITZ. Die Serie am Siegespodest ging auch am Freitag auf der Olympia-Eisbahn in St. Moritz-Celerina weiter: Janine Flock lachte auch im sechsten Skeleton-Weltcuprennen dieser Saison vom Stockerl, nach 3 Siegen und zwei dritten Plätzen, war es diesmal Rang 2. Dass die Weltcupführende nicht wieder ganz oben stand, lag an Vorjahressiegerin Tina Hermann. Die deutsche Weltmeisterin erwischte im Finale einen Top-Lauf mit der Tagesbestzeit von 1:10,06 Minuten und fing damit noch die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Österreichischer Bob- und Skeletonverband

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.