Jaqueline Rauter

Beiträge zum Thema Jaqueline Rauter

Leute
Jaqueline Rauter, Filmemacherin aus Villach

Filmland Kärnten
K3 Film Festival: Interview mit Jaqueline Rauter, Filmemacherin aus Villach zum „Neuen Kärntner Film“

Jaqueline Rauters neuer Film „Nicht mein Himmel, Aut 2019, wird heuer im Wettbewerb des K3 Film Festival gezeigt, hier ein langes Interview mit der Villacher Filmemacherin zum Filmemachen in Kärnten und zum „Neuen Kärntner Film“ Die Filmszene in Kärnten ist in Bewegung gekommen. Wurde der „Film in Kärnten“, wenn überhaupt, bis vor kurzem nur so wahrgenommen, dass Filmemacherinnen und Filmemacher, die in Ktn. geboren und aufgewachsen und dadurch dem Land verbunden sind, Filme, oder Teile von...

  • 12.12.19
  •  1
Wirtschaft
Plakat zu "White Blood", Ktn./Aut. 2018
8 Bilder

Filmland Kärnten
Leuchtturmprojekt Kärntnern Film am Beispiel von: „White Blood“ ein Sportfilm von Thomas Egger

Vorab eine Maxime: Der Leuchtturm „Kärntner Independent-Film“ ist ein Leuchtturm der 24. Stunden, weltweit für das Bundesland Kärnten leuchtet. Am 7. November hat der, von mir sehr geschätzte, Landesrat Sebastian Schuschnig beim Tourismustag im Casineum in Velden am Wörthersee drei s.g. Leuchturmprojekte vorgestellt, siehe dazu den Link. Ziel dieser Aktion, einem Zusammenschluss aus Land Kärnten, der Wirtschaftskammer vertreten durch den Spartenobmann für Tourismus und Freizeitwirtschaft,...

  • 16.11.19
Leute
Kino Greifenburg
5 Bilder

Filmland Kärnten 2019
Kinofieber -Sonderschau: Kärntner Landkinos im Klagenfurter Kinomuseum, ab 29. Juni 2019

Jeder Filmfan in Kärnten weiß, in der Wilsonstraße auf Nummer 37 unweit des Wörthersees grassiert das berüchtigte Kinofieber. Dass dieser gefährliche Bazillus noch nicht auf das übrige Land übergegriffen hat verhindert einzig und alleine der schöne Lendkanal, somit bleibt die Epidemie (vorerst) von lokaler Bedeutung. Aber spätestens am Samstag, dem 29. Juni 2019 ab 10 Uhr kann sich das schlagartig ändern, denn dann wird die Sonderschau 2019 „Kärntner Landkinos im Klagenfurter Kinomuseum“...

  • 15.06.19
  •  2
Leute
Klagenfurter Kunstfilmtage, Vorführung am Lendhafen.
2 Bilder

Filmland Kärnten 2019
Wieso man die Klagenfurter Kunstfilmtage 2019 unbedingt besuchen sollte

Erstens, das inhaltliche Argument: Kunstfilme werden vom Veranstalter Lendhauer - Verein zur Belebung des Lendkanals als eine Mischung aus Dokumentar- und Experimentalfilmen definiert, und so hat man/frau die seltene Möglichkeit diese Filme überhaupt kennenzulernen und zu bestaunen. Zweitens: viele der ausgewählten Filme, besonders im Programm 2, die Filme von Nicole Six & Paul Petritsch, Fr. 24.5.2019/20:30 und Programm 3: Karpo Godina, Sa. 25.5.2019/20:30 sind historisch, besonders die...

  • 21.05.19
Lokales
Preisträger_innen von links nach rechts:
Kameramann Patric Fohnen, Landesmeisterin Jaqueline Rauter, Klubobmann Villach Ernst Thurner, Andreas Rauch, Christina Rauch und Schauspielerin Wilma Fillei
3 Bilder

Landesmeisterschaft des nicht-kommerziellen Films 2019
Villach im Filmpreis-Himmel

VÖLKERMARKT/VILLACH (bm). Kürzlich fand in Völkermarkt die Landesmeisterschaft des nicht-kommerziellen Filmes statt. Und es wurde zum Triumphzug für den Villacher Filmclub. Gleich vier Filme aus der Region haben sich für die Staatsmeisterschaft in Fieberbrunn qualifiziert. Drei davon stammen von der Jugendgruppe YCC. „Kürbiscremesuppe“, eine etwas andere Version des Hänsel & Gretel-Märchens, gewann Silber, ebenso wie der Lego-Trickfilm „Mord in der Manege“ von Andreas Bitzan und Alexander...

  • 03.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.