Alles zum Thema Jazz

Beiträge zum Thema Jazz

Leute
Restaurator Gebhard Ganglberger und Altfinstermünz-Präsident Hermann Klapeer vor dem Kalkofen
4 Bilder

Kalkbrennen - Verwehter Glanz - Jazz

Vier Tage und 3 Nächte wurde in Altfinstermünz durchgehend Kalk gebrannt. Restaurator Gebhard Ganglberger und Präsident Hermann Klapeer, unterstutzt von Artur Gutwenger liessen die Glut nicht ausgehen. Im Rahmenprogramm wurde der Film "Verwehter Glanz" über das Hotel Hochfinstermünz und die im Jänner verstorbene Emmi Priebsch gezeigt. Ein Jazzkonzert von "John Blow" rundete die Kalkbrenntage ab.

  • 19.06.18
Lokales
Emmi Priebsch
2 Bilder

Kalkbrennen in Altfinstermünz mit Rahmenprogramm

Im Zeichen von Kalkbrennen steht die Erlebnisburg Altfinstermünz 4 Tage und 3 Nächte lang von Donnerstag 14. 6. - Sonntag 17.6.2018. Nach alter Tradition wird in einem Kalkofen aus Kalkgestein Kalk gebrannt. Eintritt frei, Zuseher erwünscht. Dazu gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm: Am Freitag, 15. Juni 2018 wird um 19 Uhr die Filmdokumentation "Verwehter Glanz" über Emmi Priebsch und ihrem Hotel Hochfinstermünz gespielt und am Samstag, 16. Juni spielt das Jazzensemble John Blow um 19...

  • 11.06.18
Lokales

Den Auftakt im Kulturjahr 2018 macht Vila Madalena

Der Kulturverein Sigmundsried startet mit Vila Madalena ins Kulturjahr 2018  Unverwechselbare Rhythmen des Balkans vermischt mit den mitreißenden Klängen Südamerikas und dem Charme des Wienerischen oder eine Kombination aus Flamenco und Jiddischer Musik, gewürzt mit einer Prise Jazz Zusammengefunden haben die beiden Musiker dieses Ensembles bereits im Herbst 2011 bei einer dieser typischen, rauschenden serbischen Hochzeitsfeiern. Der, durch sein virtuoses und energetisches Spiel...

  • 05.03.18
Freizeit

Mario Rom's INTERZONE im Alten Kino Landeck

Das Österreichische Jazz-Trio Mario Rom's INTERZONE hat binnen kürzester Zeit große positive Aufmerksamkeit nationaler und internationaler Kritiker erhalten und zählt in der Besetzung Trompete, Bass und Schlagzeug zu einer der derzeit wahrscheinlich heißesten österreichischen Exportwaren. INTERZONE spielt modernen Jazz und entwickelt dabei eine Bühnenenergie, die das Trio neben Europa auch bis nach Mexiko, China, Israel und die USA verbreiten konnte. „Drive, Spielwitz, Virtuosität und...

  • 25.01.18
Freizeit
Ein Finne, ein Italiener und zwei Schweizer bringen gute Laune, Spielfreude und feinsten Hörgenuss ins Haus.

A Novel of Anomaly – Eine Band mit Spielfreude und Hörgenuss

Der Schweizer Andreas Schaerer versetzt auf Festivals in ganz Europa das Publikum in staunen. Im Mund des Stimmzauberers wird alles zu Kunst: vom Urschrei über Lyrik und Beatbox bis zum Klang eines Wassertropfens. Zusammen mit dem Drummer Lucas Niggli, dem italienischen Akkordeonvirtuosen Luciano Biondini und den finnischen Gitarristen Kalle Kalima ist das eine außergewöhliche Band die am Freitag, 8. Dezember 2017 im Kulturzentrum "Altes Kino" in Landeck zu erleben ist. Poetisch wird...

  • 30.11.17
Lokales

Konzert: Drehwerk

Jazz in allen seinen Facetten - ein Klaviertrio, das niemanden kalt lässt Drehwerk ist ein 1-Frau-2-Mann-Trio aus Innsbruck, Tirol. Gefunden und gegründet hat man sich als Jazz-Studenten am Schloss Mentlberg. Ihre Eigenkompositionen sind immer noch Jazz – allerdings mit allem, was die Musik der letzten Jahre kennzeichnet. Sphärische Flächen mit der Rhythmik des Drum & Bass, groovende Basslines, die immer noch swingen. So wird auch der eine oder andere Standard einem Wandel unterzogen,...

  • 21.05.17
Freizeit

Zeitgenössischer Jazz mit der 7-köpfigen All-Star-Band: GRUND

Christian Lillinger und der tiefe Grund: Viel zu entdecken gibt es in dieser Musik, die auf ungemein reichhaltige Art zeigt, dass es sich für den Hörer sehr lohnen kann, Hürden zu überwinden. Eine hochkomplexe Schönheit entsteht in dieser Musik, bei der sich Stück für Stück immer mehr herausstellt, dass sie von einer hingebungsvollen Empfindsamkeit geprägt ist. Und die so vertrackt virtuos sein kann, dass einem der Atem stockt. Grund kommt als große, siebenköpfige All-Star-Band nach Landeck....

  • 08.03.17
Freizeit
Die Salzburger Jazz-Größe Sabina Hank kommt mit ihrem Weihnachtsprogramm nach Landeck.

Sabina Hank & Band – "Blue Notes on Christmas"

Weihnachtslieder - von Sabina Hank zurückreduziert aufs Maximum. Xmas-cool und atmosphärisch entkitscht zeigt die Salzburger Jazz-Größe mit ihrem Weihnachtsprogramm vor allem das musikalische Potential der Songs und legt dabei die faszinierende Magie der bekannten Weihnachts-Standards frei. Hank nimmt den großen Hits wie „Last Christmas“, „Es wird scho glei dumpa“, „Winter Wonderland“ und „Leise rieselt der Schnee“ das Lametta und Engelshaar ab. Der Blues als Quelle des Jazz, aus dem die...

  • 24.11.16
Lokales
Seit Gründung der Band im Jahr 2007 werden die drei Musiker mit hervorragenden 
Kritiken überhäuft, wobei vor allem die im Mittelpunkt stehenden gehaltvollen  Kompositionen (Latin, Modern Jazz) des Pianisten Sven Ochsenbauer vom Publikum 
als auch von Kritikern hoch gelobt werden. Das Sven Ochsenbauer Trio tretet am Freitag, den 04.November 2016 im Freiraum Jenbach auf. Kartenreservierungen ab sofort unter: +43 699 12369723 (Achtung neue Nummer).

Jazz im Keller "Sven Ochsenbauer Trio"am Fr. 4.Nov.2016 im Freiraum Jenbach

"Sven Ochsenbauer Trio" Freitag 4.November 2016 Jazz im Keller im FREIRAUM in Jenbach Sven Ochsenbauer - Piano / Komposition Toni Nachreiner - Kontrabass Walter Hopf - Schlagzeug Seit Gründung der Band im Jahr 2007 werden die drei Musiker mit hervorragenden Kritiken überhäuft, wobei vor allem die im Mittelpunkt stehenden gehaltvollen Kompositionen (Latin, Modern Jazz) des Pianisten Sven Ochsenbauer vom Publikum als auch von Kritikern hoch gelobt werden. Sven...

  • 02.11.16
Lokales
Jamaaladeen Tacuma, Florian Bramböck, Wolfgang Puschnig, Christian Maurer, Klaus Dickbauer, im Hintergrund am Schlagzeug Herbert Pirker
57 Bilder

"Saxofour & friends" - Jazzknödel servierte musikalisches Menu für Feinschmecker

IMST(alra). Der erste "Jazzknödel" nach der Sommerpause brachte am 13.September "Saxofour & friends" in den vollbesetzten Wintergarten des Gasthof Hirschen nach Imst und musikalisch mundete der Konzertabend wie ein exzellentes Feinschmeckermenu. Die Saxofonisten Wolfgang Puschnig (Altsax), Florian Bramböck (Alt-/Tenor- u. Baritonsax), Klaus Dickbauer (Alt-/Baritonsax u. Bassklarinette) und Christian Maurer (Sopran- und Tenorsax) sind Qualitätsgaranten und in der Topliga der österreichischen...

  • 15.09.16
Lokales
39 Bilder

Konzertfeuer mit dem "Triple A Jazztrio" - virtuos und facettenreich überzeugte die Instrumentalformation in Imst

IMST(alra). Ein akustisch leuchtendes "Konzertfeuer" erwartete die Besucher am vergangenen Samstag in Imst. Der Kulturverein Freiraum, verantwortlich für die Gestaltung der musikalischen Vielfalt in der Imster Sommerfußgängerzone, lud zum Abend mit dem "Triple A Jazztrio", einer außergewöhnlich besetzten Instrumentalformation bestehend aus Achim Kirchmair (guit, sounds, comp), Ali Angerer (tuba, comp), und Andjelko Stupar (drums). Kirchmair, der ursprünglich aus Tirol stammt, mittlerweile...

  • 16.08.16
Lokales

Pfundser Jazznacht

Einen Tag vor dem Pfundser Kirchtag, am Dienstag, 28. Juni 2016, veranstaltet ein Jazzensemble des Tiroler Landeskonservatoriums eine Jamsession in Pfunds. Die Veranstaltung findet im Posthotel Pfunds statt. Beginn ist um 21:00 Uhr.

  • 24.06.16
Lokales
Kulturlandesrätin Beate Palfrader und LH Günther Platter überreichten den diesjährigen Tiroler Landespreis für Kunst an den Musiker und Komponisten Florian Bramböck.

Landespreis für Kunst geht an Florian Bramböck

Florian Bramböck, Saxophonist und Komponist, bekommt den Tiroler Landespreis für Kunst für sein musikalisches Gesamtwerk. TIROL. Am Montag, 06.06. überreichen Landeshauptmann Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader den Landespreis für Kunst an Florian Bramböck. Gratulation an Florian Bramböck Beate Palfrader und Günther Platter gratulieren dem Jass-Musiker Florian Bramböck für seine Leistungen. „Florian Bramböck ist nicht nur einer der bekanntesten Jazz-Musiker Österreichs:...

  • 07.06.16
Lokales
Das Tiroler Jazzkonservatorium bietet eine fundierte Musikausbildung – bis Ende Mai läuft die Anmeldung.

Jazzkonservatorium sucht Musiktalente für nächsten Jahrgang

Der Lehrgang für Jazz und improvisierte Musik Tirols sucht noch talentierte MusikerInnen – Anmeldung im Mai, Aufnahmeprüfung im Juli Für Alle, die eine solide musikalische Ausbildung im Bereich Jazz und improvisierte Musik machen wollen bietet das Tiroler Landeskonservatorium eine dreijährige musikalische Ausbildung unter anderem für die Instrumente Klavier, Gitarre, Bass,Schlagzeug, Saxophon, Trompete, Posaune, Gesang an . Die Kurse finden in Innsbruck im Schloß Mentlberg statt, ab 2018...

  • 18.05.16
Lokales
51 Bilder

TschirgArt Jazzfestival Imst 2016 - "The Manhattan Transfer" - die legendären Weltstars begeisterten in Imst!

IMST(alra). Mit "The Manhattan Transfer" betraten am 5. Mai echte Legenden die Bühne des Imster TschirgArt Jazzfestivals. Weltstars, die seit 1972 einen unumstrittenen Spitzenstatus unter den Gesangsformationen einnehmen. Zehn Grammies pflastern den Weg der Vokal-Virtuosen, die mit ebenso präziser wie einzigartiger Gesangsästhetik das Imster Publikum schwer begeisterten. Von Swing bis Jazz zeigten sich Janis Siegel, Alan Paul, Cheryl Bentyne und Trist Curless, der nach dem Tod von...

  • 07.05.16
Lokales
25 Bilder

Jazzknödel Nr. 43 - von Tango Nuevo bis Bossa Nova mit dem Flo Baumgartner Latin Trio

IMST(alra). Der Jazzknödel Nr. 43 wurde am vergangenen Donnerstag im Gasthof Hirschen in Imst serviert. Geladen war zum musikalischen Menu des "Flo Baumgartner Latin Trio". Die junge Formation, bestehend aus Flo Baumgartner - Klavier und Akkordeon, Flo Plattner - Gitarre und Aleksander Koncar - Kontrabass, hat sich Mitte 2015 zusammengefunden, um sich mit einem Musik-Wort-Projekt gemeinsam mit Iris von der Flußschmiede bei der KUNSTSTRASSE IMST zu bewerben. Dieses Vorhaben wurde dann auch im...

  • 17.04.16
Freizeit

Die Klangzauberer live in Kufstein

Beklemmend. Verstörend. Metallic Taste Of Blood. Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass die drei Ausnahmetalente Eraldo Bernocchi, Colin Edwin und Ted Parsons ihr Album "Doctoring The Dead" veröffentlicht haben. Allein schon das Cover gibt mehr Fragen als Antworten auf, ebenso verhält es sich mit ihrem Sound. Wer hier versucht, durchzublicken, wird scheitern. Metal, Doom, Jazz, Elektronik – die unglaubliche Symbiose macht's! PS: Am Donnerstag, den 31. März, spielen Metallic Taste Of Bloodlive...

  • 28.03.16
Freizeit

Hochkarätiges Jazzkonzert im Alten Kino

Am Samstag, 19. März gastiert ab 20.30 Uhr das Clemens Salesny/Herbert Joos Quartett im Kulturzentrum Altes Kino Landeck. Das Quartett (Clemens Salesny, Saxophon/Bassklarinette; Herbert Joos, Flügelhorn/Trompete; Raphael Preuschl, Bass; Reinhold Schmölzer, Drums) kommuniziert auf einem so hohen Niveau miteinander, wie man es nur noch selten zu hören bekommt: Die Partner auf Augenhöhe im Blick behaltend, entwickelt man ein Geflecht aus Improvisations-Ideen – mal schlicht und einfach...

  • 09.03.16
Freizeit

Stimmakrobatin Maria João & Big Band Sound im Alten Kino Landeck

Packender Bigband-Sound, beharrlich auf der Suche nach neuen Formen der Darbietung, vor 25 Jahren gegründet, zählt das 17-köpfige Upper Austrian Jazz Orchestra heute zu den bedeutendsten Jazzklangkörpern Österreichs. Immer wieder lädt sich die Band international renommierte Komponisten und Solisten ein. Mit Maria João ist nun ein Meilenstein perfekt: die portugiesische Vokalistin zählt zweifelsfrei zu den markantesten Stimmen der Jazz-Gegenwart!  Mit größter Anmut und explosiver...

  • 03.02.16
Lokales

Christoph 'Pepe' Auer Quintett im Alten Kino Landeck

Christoph 'Pepe' Auer mit dem sonoren Bassklarinettenklang gilt als einer der interessantesten Musiker der österreichischen Jazz-Szene und er hat sich seinen Ruf als Spieler mit „Charakter“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) in Jahren intensiver Konzerttätigkeit im In- und Ausland erspielt. Nun veröffentlicht Christoph Pepe Auer erstmals nach 7 Jahren wieder eine CD unter eigenem Namen. Darauf präsentiert er eine sorgfältige Auswahl an Eigenkompositionen und Arrangements ‚musikalischer...

  • 14.10.15
Lokales
2 Bilder

Schlosskonzert zum Schulschluss ; Simon Kräutler mit Band

Dieses Konzert verspricht eine schöne Zusammenfassung verschiedener musikalischer Ausdrucksweisen und zollt den großartigen Künstlern Joni Mitchell und Tom Waits ehrfürchtig Respekt. Will man an die Substanz der Kunst von Joni Mitchell und Tom Waits heranreichen, dann muss man die Originale entschieden gegen den Strich bürsten und auf eine wirklich eigene Art und Weise interpretieren. Mit viel Gespür für die Möglichkeiten, und der Unterstützung von seinen Mitmusikern, hat sich Simon...

  • 29.06.15
Lokales
Gipfeltreffen hochkarätiger österreichischer Jazzmusiker im "Alten Kino" Landeck.

Jazz im Alten Kino Landeck

Im Projekt 'austrian collective' finden sich sechs österreichische Musiker mit individuell geprägten, künstlerischen Werdegängen. Neben Manfred Weinberger (Trompete), Christian Maurer (Saxophon), Klaus Dickbauer (Saxophon) und Raphael Meinhart (Vibraphon) sind auch 2 Tiroler mit von der Partie, Robert Riegler (Bass) und Wolfi Rainer (Schlagzeug). Die Eigenkompositionen leben durch eine starke rhythmische Qualität und sprechen durch eine jeweilig individuell formulierte Melodik....

  • 16.04.15
  • 1
Lokales
Die internationale Jazzband "Die glorreichen Sieben"

Jazzer spielen Songs von Neil Young

Am Freitag, 20. März gastiert die internationale Jazzband „Die glorreichen Sieben“ im Kulturzentrum Altes Kino Landeck. Kompositionen von Neil Young eignen sich hervorragend als Startrampe für elektrisierende Improvisationen – das macht der Rock-Gigant ja schon vor. Manchmal nah am Original, ab und zu begeben sie sich auf recht freie Pfade. Hochspannend ist das, keineswegs nur für Freunde gepflegten Gitarrengewitters und Neil Young-Fans. Der Finne Kalle Kalima gehört mittlerweile zu den...

  • 11.03.15
  • 1
Lokales
Der gebürtige Vorarlberger, nun in Berlin lebende Pianist David Helbock gilt als einer der aufregendsten Persönlichkeiten des jungen Jazz in Europa.

Tastenzauberer im Alten Kino Landeck

Seit 2010 sorgte der vielfach ausgezeichnete Helbock (u.a. Sieger Montreux Jazz-Piano-Wettbewerbs) international für Aufsehen. Helbocks aktuelles Trio zeigt unkonventionelle und humorvolle Facetten. Raphael Preuschl zupft nicht etwa Kontra- oder E-Bass, sondern eine Bass-Ukulele. „Sie klingt perkussiv, in gewisser Weise recht afrikanisch, was gut zu meiner Musik passt“, freut sich David Helbock. Entsprechend dynamisch, mitunter beinahe eruptiv spielt Herbert Pirker sein Schlagzeug. In...

  • 04.02.15
  • 1
  • 2