Jobgarantie

Beiträge zum Thema Jobgarantie

Wirtschaft
Über den erfolgreichen Lehrabschluss freuen sich die Sappi-Facharbeiter Nadine Suchy, Patricia Aufegger, Marcel Lang, Marco Krinner und Daniel Jeitler.
8 Bilder

Sappi setzt auf seine Kaderschmiede

Die Stafette weitergeben hat bei Sappi in Gratkorn Tradition. Das Unternehmen der Papierindustrie bildet seine künftigen Facharbeiter seit Generationen im Betrieb aus. Jetzt schlossen neun Elektro- und Metalltechniker sowie eine Papiertechnikerin ihre Lehre erfolgreich ab. Managementteam und Betriebsrat gratulierten zur abgeschlossenen Berufsausbildung. Im Herbst will Sappi 25 neue Lehrlinge aufnehmen. Für Patricia Aufegger ist die erste Hürde geschafft. „Mein Opa hat schon bei Sappi...

  • 11.04.18
Lokales
Zehn Langzeitarbeitslose über 50 bekommen im Pongau eine neue Chance als Alltagsbegleiter.

Zehn Langzeitarbeitslose erhalten Jobgarantie im Pongau

PONGAU (aho). Um Langzeitarbeitslosen über 50 Jahren wieder einen Zugang zu Arbeitsplätzen zu ermöglichen, starteten AMS und Land Salzburg im Pongau ein neues Projekt. Ziel ist es, die zehn Teilnehmer durch gemeinsame Qualifizierungsmaßnahmen zu Alltagsbegleitern auszubilden, damit sie anschließend von der Volkshilfe oder dem Hilfswerk in ein Dienstverhältnis übernommen werden – nach erfolgreichem Abschluss haben sie eine Jobgarantie. "Seit Dezember vergangenen Jahres hat das Land Salzburg...

  • 30.03.18
Lokales
"Get your job!" hieß es am 7.12. in der Tourismusschule Oberwart
25 Bilder

„Get your Job!“ – Jobs am Silbertablett in der HBLA Oberwart

Dass die Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule besonders gefragt sind, wissen die Organisatoren nicht erst, seitdem der „Get your Job-Day“ stattfindet. Bereits zum fünften Mal konnten die Schüler/innen heuer die einzigartige Möglichkeit am 7. Dezember nutzen, an 11 Messeständen Bewerbungsgespräche mit Personalverantwortlichen von Hotels, Hotelketten, Cateringunternehmen und Kreuzfahrtschiffen zu führen. Für die Jugendlichen ist dies eine hervorragende Möglichkeit, renommierte Unternehmen...

  • 07.12.17
  •  1
Wirtschaft
Beim Tag der offenen Tür in der Tourismusschule Bischofshofen gewähren die Schüler gerne Einblick in den Schulalltag.

Hier geht es zur Ausbildung mit Jobgarantie

"Eat around the world" beim Tag der offenen Tür an Tourismusschule Bischofshofen BISCHOFSHOFEN (ap). Unter dem Motto "Eat around the world – eine kulinarische Reise um die Welt" wird allen Interessenten die Möglichkeit geboten, am Freitag, den 15. Jänner von 10 bis 16 Uhr die Tourismusschule Bischofshofen kennen zu lernen. Angeboten wird dabei die dreijährige Hotelfachschule Kulinarik, die den Schülern nach einem weiteren Ausbildungsjahr die Möglichkeit gibt, die Berufsreifeprüfung abzulegen....

  • 11.01.16
Wirtschaft
2 Bilder

Jobgarantie für Lehrlinge

Aufgrund des demographischen Wandels wird es 2020 ein Drittel weniger Lehrlinge geben als heute. BEZIRK. Die heimischen Betriebe stehen vor einem Problem: Sie können ihre freien Lehrstellen nicht mehr nachbesetzen. Das hat laut Manfred Spiesberger, Leiter der WKO-Wels vor allem zwei Gründe: Zum einen ist die Zahl der unter 15-Jährigen stark rückläufig, zum anderen würden sich immer mehr junge Menschen eher für eine Allgemeinbildende Höhere Schule und damit gegen eine Lehre entscheiden. Als...

  • 08.10.15
Lokales
WIFI-Chef Peter Hochegger

Wifi-Umfrage: Weiterbildung wird für Arbeitnehmer immer wichtiger

Bildung: Wer stehen bleibt, verliert ... Der 10. Juni ist weltweit der "Tag der Bildung". Die WOCHE hat deshalb mit dem Chef des Wifi (Wirtschaftsförderungsinstitut), Peter Hochegger, einen der anerkannten steirischen Bildungsexperten zum Gespräch gebeten – und Hochegger kann mit brandaktuellen Umfragedaten aus einem Monitoring von Kursteilnehmern aufwarten. Der wesentlichste Trend vorweg: "Die Bedeutung von Fortbildung ist sowohl bei Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern angekommen", so...

  • 15.06.15
Wirtschaft
Johannes Pestuka, Wolfgang Regner, Johann Bauer, Anton Kögler, Werner Jäger, Christine Schweighofer und Reinhard Kosik

Pestuka bedankt sich bei seinen langjährigen Mitarbeitern

ZISTERSDORF. „Es ist ein seltenes Ereignis, 4 Mitarbeiter mit so einer langen Betriebszugehörigkeit gleichzeitig ehren zu können“ meinten unisono die Vertreter der WK und AK bei der Mitarbeiterehrung der Firma Pestuka in Zistersdorf. Firmenchef Johannes Pestuka erwähnte in seinen Dankesworten auch Launiges aus der Geschichte, z.B. das gemeinsame Fußballspielen mit dem für 45 Jahre Mitarbeit geeehrten Herrn Jäger. Dieser verabschiedete sich anlässlich der Firmenfeier auch in seine nunmehr...

  • 04.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.