.

Johann Puch-Museum Graz

Beiträge zum Thema Johann Puch-Museum Graz

Gerald Rathkolb und Franz Tantscher (rechts) mit der eindrucksvollen Puch Typ 702
2

Eine Jahrhundertgeschichte

Johann Puch wurde nicht vom Tellerwäscher zum Millionär, sondern von Keuschlerbuben zum Fabrikanten. In seiner Biographie spiegelt sich das Werden unserer individuellen Mobilität über Privatfahrzeuge. Doch das war ein weiter Weg, bis die breite Bevölkerung sich überhaupt Kraftfahrzeuge leisten konnte. Das wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg möglich, Ende der 1950er-, Anfang der 1960er-Jahre. Fahrrad, Moped, Motorrad, Auto. So vollzog sich das bei vielen von uns. Das von Johann Puch...

  • Stmk
  • Graz
  • martin krusche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.