Alles zum Thema Johann Reichart

Beiträge zum Thema Johann Reichart

Lokales
Leserbrief von Johann Reichart

Leserbrief von Johann Reichart
Sperre Fußgängerbrücke

Leserbrief von Johann Reichart Seit mehr als 100 Jahren besteht die Fußgängerstrecke beim Bahnhof Ried im Innkreis. Bei der Eröffnung des neuen Busterminals forderten viele Anrainer die Wiedereröffnung oder eine Modernisierung. Leider wurden die Anrainer nicht gehört. Die ÖBB wird der Meinung der denkenden Menschen vorgezogen, denn die ÖBB plant anders. Vertröstet werden die Anrainer damit, dass im Zuge des Bahnhofneubaus eine Lösung für den Fußgängerübergang angedacht wird. Seitens der ÖBB...

  • 15.07.19
Lokales
Leserbrief von Johann Reichart.

Leserbrief von Johann Reichart
Klimawandel und Motorsport

Leserbrief von Johann Reichart: Seit Wochen wird in allen Medien über das Formel-eins-Ereignis in Spielberg berichtet. In Zeiten des Klimawandels und der Hitzerekorde eine dramatische Entwicklung! Jeder Besucher eines Formel-eins-Rennens sollte bedenken, was hier passiert. Der Motorsport zerstört die Umwelt, das wird sich rächen. Diese Tatsache nur schönzureden ändert nichts. Wie groß der Motorsport-Lobbyismus jetzt schon ist, bereitet vielen Bedenken. Noch wird alles dem Geld untergeordnet,...

  • 08.07.19
Politik
Im September kommt es zu Neuwahlen.

Leserbrief
Spiel der Kräfte

Leserbrief von Johann Reichart aus Ried Es gibt drei Sorten von Menschen und Politikern: Die ersten sagen erst ja, und denken dann. Die zweiten sagen erst nein, und denken dann. Die dritten denken zuerst, dann reden sie. Die Fehler von einzelnen Personen mit politischer Funktion und Verantwortung gegenüber dem Staat müssen nun wir ausbaden. War es wirklich notwendig, Österreich gegenüber dem Ausland als Operettenstaat darzustellen? Man fragt sich, wie der Bürger dazu kommt, wieder wählen...

  • 03.06.19
  •  1
Lokales
Lesergedicht von Johann Reichart.

Lesergedicht
Wir sind nur Gast auf Erden

Lesergedicht von Johann Reichart aus Ried Hast du den Sinn des Lebens schon erfasst, dass wir auf Erden sind nur Gast. Was wir verbrauchen ungeniert, unseren Kindern fehlen wird. Lebensmittel und Rohstoffe die wir verschwenden, auf der Müllhalde oft enden. Wenn der Wald gerodet wird und die Äcker und Wiesen zubetoniert, ist an keine Zukunft mehr zu glauben. Will man noch an die Zukunft glauben, soll man nicht die Basis rauben. Sind wir doch nur Gast auf Erden.

  • 14.03.19
  •  8
  •  5
Lokales
Leserbrief von Johann Reichart.

Leserbrief
Der Mensch schafft sich ab

Leserbrief von Johann Reichart zum Thema "Mechanisierung im Pflegebereich". Wer die Medienberichte aufmerksam verfolgt hat, bekommt den Eindruck, dass Computerprogramme und Roboter uns Menschen in Zukunft ersetzen sollen. Der moderne Mensch ist auf bestem Weg, sich selbst abzuschaffen. Was mir in Zukunft Sorge macht, ist der Einsatz von Pflegerobotern in der Altenbetreuung. Bis jetzt ist es in Österreich noch nicht so weit. Wie sich die Situation in Zukunft entwickeln wird, hängt davon ab,...

  • 14.03.19
  •  1
Lokales
Leserbrief von Johann Reichart, Ried.

Leserbrief
Hilferuf aus dem Pflegeheim

Leserbrief von Johann Reichart zur derzeitigen Situation im Pflegeheim Ried. Das Grundübel ist der vom Land Oberösterreich seit 1998 festgelegte Mindestpersonalschlüssel. Der 21 Jahre alte Schlüssel passt längst nicht mehr in unsere Zeit! Niemals würde ich meine Eltern oder Großeltern jetzt in ein Pflegeheim bringen. Personalnot durch Unterbesetzung und hoher Zeitdruck machen den Beruf des Altenfachbetreuers schlecht. Was wirklich in den vielen Pflegeheimen vorgeht wird verharmlost oder...

  • 03.01.19
  •  1