johann seitinger

Beiträge zum Thema johann seitinger

Der Schuh der heimischen Bauern drückt, aber es gibt noch Licht am Horizont.
1 4

Gemeinsame Agrarpolitik
Der Schuh der Bauern drückt, Konsumenten müssen umdenken

Geplante Kürzungen im Agrarbudget der EU werden wohl ein Drittel der Bauern zum Aufhören bewegen. Bereits im Sommer 2018 hat die europäische Kommission einen Entwurf zum nächsten mehrjährigen Finanzrahmen für die gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ab dem Jahr 2021 vorgelegt. Dabei sollen die Mittel von 408,312 Mrd. Euro (2014 bis 2020) auf 365 Mrd. Euro (2021 bis 2027) gekürzt werden. Durch den Brexit steht nicht mehr so viel Geld zur Verfügung, weswegen die Wogen seitens der steirischen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Eine Wirtin im Landtag: Hans Seitinger mit der neuen LAbg. Cornelia Niesenbacher und LH Hermann Schützenhöfer.
2

ÖVP segelt mit viel Rückenwind

Gemeinderatswahlen 2020: die ÖVP greift SPÖ-Hochburgen an. Bei seinem Neujahrsbesuch in der WOCHE-Redaktion in Bruck gab ÖVP-Bezirksparteiobmann Landesrat Johann Seitinger Einblick in eine erstarkte Volkspartei: "Natürlich sind wir durch die Ergebnisse von Nationalrats- und Landtagswahl beflügelt, gerne werden wir diesen Rückenwind in die Gemeinderatswahl am 22. März mitnehmen, aber Gemeinderatswahlen sind stark von der Persönlichkeit der Bürgermeister geprägt. Da gehen die Uhren vielfach...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Teilnehmer der VP Klausur in Mariazell

Zukünftige Ausrichtung
Bezirksklausur der ÖVP Bruck-Mürzzuschlag

Die ÖVP des Bezirkes Bruck-Mürzzuschlag mit Obmann LR Hans Seitinger hielt am Wochenende im Hotel „3 Hasen“ in Mariazell eine zweitägige Bezirksklausur ab, um die politische und inhaltliche Ausrichtung für die Zukunft zu diskutieren. Seitinger: „Unser Ziel muss bleiben, politische Mehrheiten für unsere Werte, unsere Überzeugungen und für unseren Weg für die Steiermark zu gewinnen“. Die „politische Arbeit im Bezirk im Hinblick auf die bevorstehende EU Wahl und die nächste Gemeinderatswahl im...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Steirisches Holz für Paris: LR Johann Seitinger bietet Hilfe für Wiederaufbau von Notre-Dame an.

Wiederaufbau
Steirer-Know-how für Notre-Dame

Immer noch steht die Welt unter Schock, der Brand des Kulturdenkmals Notre-Dame hat für Bestürzung gesorgt. Mittlerweile gibt es ja wieder bessere Nachrichten, wesentliche Strukturen konnten gerettet werden, das kirchliche Bauwerk soll umgehend wieder aufgebaut werden. Steiermark bietet Hilfe für Notre-Dame an Genau hier kommt die grüne Steiermark ins Spiel: "Als professionelles Holzbauland können wir hier präzise Antworten liefern, wir haben uns mit innovativen Holzbautechnologie in den...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
14

Offizielle Eröffnung
Hilitech trotzt am Standort Kindberg der Schwerkraft (+ Video)

Zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie Kunden und Freunde des Unternehmens Hilitech fanden sich gestern Abend bei der offiziellen Eröffnung des neuen Produktionsstandortes in Kindberg ein. "Wir arbeiten gegen Newton"Auf einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern stellt Hilitech in Kindberg unter anderem Leichtbauteile für die Flugzeug-Industrie her. "Gemäß dem Slogan 'ignore gravity' trotzen wir hier der Schwerkraft", meinte Geschäftsführer Manfred Nagl bei der Eröffnung....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Mareiner Holz eröffnete einen Schauraum in Wien: Günther Ofner, Hannes Dietrich, Marion Wicher und Hans Seitinger.
2

Mareiner Holz expandiert
Von Marein bis Wien

„Die Steirer gehen nach Wien“ und stellen in Zukunft ihre Bretter in der Bundeshauptstadt aus. Seit 1996 ist die Mareiner Holz Manufaktur in St. Marein im Mürztal auf die Veredelung von Massivholzbrettern spezialisiert. Jetzt wurde der neue Schauraum von Mareiner Holz in Wien, in der Radetzkystraße 5, eröffnet. Geschäftsführer Hannes Dietrich und sein Team luden zu einem gemütlichen Abend mit steirischen Schmankerln. Eine einzigartige Deckengestaltung, innovative Wandgestaltungen und der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Wirtschaftsreferat zu Valentin: LR Seitinger (mi.) mit Othmar Karas (3.v.li.) und weiteren Ehrengästen.

Hans Seitinger lud zum Valentinsempfang

Bereits zum 12. Mal lud Landesrat Hans Seitinger zum Valentinsempfang in die Brucker Wirtschaftskammer. In diesem Jahr durfte er Otmar Karas – seit 20 Jahren Mitglied des Europäischen Parlaments - als Referenten begrüßen. Karas refierte über das Thema „Der Brexit und seine Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft“ referierte. Viele hochrangige Gäste aus Politik, Ämter, Behörden und der Wirtschaft verfolgten den Vortrag. Wie es bei dieser Veranstaltung so üblich ist, wurde nicht nur der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die neuen Wohneinheiten.

Wohnbau
Das Hochfeld wächst und wächst

Was vor acht Jahren mit dem Ankauf der Gründe am Brucker Hochfeld begonnen hatte, geht jetzt in die Finalisierung. Nach rund 17 Monaten Bauzeit wurden an den Adressen Bertha-von-Suttner-Park 2 und 4 erneut 30 familienfreundliche Mietwohnungen (55 bis 90 m² mit Kaufoption, Tiefgarage und Besucherparkplätze, Biofernwärme) an die Bewohner übergeben. Mit der Fertigstellung ist der fünfte (von gesamt sechs) Bauabschnitt abgeschlossen, die Siedlungsgenossenschaft "Ennstal" mit Vorstandsdirektor...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
200

Der Höhepunkt eines goldenen Herbstes
Tausende Besucher beim Südsteirischen Herbstfest 2018

Die Vielfalt des goldenen Herbstes konnte am Wochenende voll und ganz beim Südsteirischen Herbstfest in Leibnitz ausgekostet werden. Wiederum verwandelte sich der Hauptplatz in eine kulturelle Oase, in der Brauchtum und Tradition hochgehalten wurden. Die Gastronomiebetriebe und Winzer aus der Region präsentierten ihre Vielfalt im Südsteiermarkdorf. Höhepunkt am Sonntag bildete das Erntedankfest der Pfarre mit dem Aufziehen des neuen Turmkreuzes sowie der Festumzug und Hobbykünstlermarkt mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Aufräumarbeiten nach dem Jahrhunderthochwasser: Viele dachten an den Weltuntergang.
5

Die Sintflut kam im August 1958

400 Menschen kamen in St. Marein im Mürztal zur Dokumentationsveranstaltung zur Hochwasserkatastrophe vor 60 Jahren. Es geschah in der Nacht vom 12. auf den 13. August 1958, als im Gebiet der „Fischbacher Alpen" mit Schwerpunkt Eibegger Sattel auf einer Fläche von 250 Quadratkilometern im Raum Kapfenberg, Kindberg, Stanz, Breitenau, Mixnitz, Bruck/Mur, St. Marein und Frauenberg in nur zwölf Stunden zwischen 400 und 500 Millimeter Niederschlag fiel. Dieses Starkregenereignis, das statistisch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Offizielle Banddurchtrennung beim Pierergut-Trail: Finding, Lenger, Reiter, Seitinger, Pierer, Essenko (vlnr)

In Aflenz sind die Biker los

Aflenz wird weiter sanft wach geküsst: 2 neue Trails auf der Aflenzer Bürgeralm und noch kein Ende in Sicht. Am Freitag wurden beim Pierergut in Aflenz zwei weitere Bausteine für die Verbesserung der touristischen Infrastruktur im "Graben" gelegt. LR Johann Seitinger und Unternehmer Stefan Pierer waren dabei, als zahlreiche Biker den Pierergut-Trail und den Windgruben-Trail erstbefuhren. Schritt für Schritt die Vision umsetzen Bei der vorangegangenen Pressekonferenz blickten Bürgermeister...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
Der neue Mountainbiketrail.

Neue Trails und zwei neue Lifte

Aflenz und Bürgeralm. Es tut sich was und zwar ordentlich im Raum Aflenz und "seiner" Bürgeralm. Anlässlich der offiziellen Eröffnung des Pierergut-Trails und des Windgruben-Trails (mit dem Bürgeralm-Trail umfasst die Aflenzer Mountainbike-Arena jetzt rund 7 km über 1000 Höhenmeter) informierten Günther Essenko (Geschäftsführer Naturerlebnis Bürgeralm), Bürgermeister Hubert Lenger, Unternehmer Stefan Pierer, Landesrat Seitinger und Kurt Reiter (Tourismusverband Hochschwab) über Aktuelles und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Verleihung der "Ehrennadel in Gold" bei der Feier zu 50 Jahre Marktgemeinde St. Marein.
2

St. Marein feierte seinen 50. Geburtstag

Vor genau 50 Jahren wurde St. Marein zum Markt erhoben. Das wurde am Wochenende zelebriert. Am 1. Jänner 1968 wurde St. Marein im Mürztal zur Marktgemeinde erhoben. Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer und Landesrat Johann Seitinger überbrachten am vergangenen Freitag beim Festakt zum 50. Jahrestag der Markterhebung vor rund 300 Gästen Glückwünsche und lobten die äußerst positive Entwicklung der Gemeinde. In St. Marein kann man optimistisch in die Zukunft blicken, Bürgermeisterin Doris...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Projektbesprechung: Susanne Kaltenegger, Peter Koch, Juryvorsitzender Franz Riepl sowie Johan Seitinger mit Stefanie Wögrath und Sabrina Mehlan vom Siegerteam "illiz Architektur".
2

Bruck: 40 Jugendwohnungen fürs Bahnhofsviertel

Im Brucker Bahnhofsviertel wird ein Jugendwohnhaus mit rund 40 Wohnungen errichtet. Um in der Steiermark die Nachfrage nach leistbaren und zeitgemäßen Wohnungen zu erfüllen, fördert das Land Steiermark auf Initiative von Wohnbaulandesrat Johann Seitinger steiermarkweit die Schaffung von 250 besonders günstigen Jugendstartwohnungen mit 24 Millionen Euro. 40 dieser geförderten Wohnungen werden davon in Bruck errichtet. Im Rahmen eines österreichweiten, zweistufigen Architekten-Wettbewerbs wird...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Landesrat Hans Seitinger mit ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Franz Reithofer.
1

Eine gemeinsame Fachschule im Bezirk

Bei seinem traditionellen Neujahrsbesuch in der WOCHE-Geschäftsstelle ließ Landesrat Hans Seitinger mit einer Meldung besonders aufhorchen. "Wir werden schon heuer damit beginnen, die Fachschulen Hafendorf und Oberlorenzen zusammenzuführen. Ab Herbst 2019 soll es nur mehr eine gemeinsame Fachschule geben." Und so sieht der Fahrplan aus: Auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Fachschule Hafendorf soll heuer mit dem Bau eines Mädcheninternats begonnen werden. Ein Schulzweig soll um ein...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bei der offziellen Banddurchtrennung von A nach B: Wolfgang Wild von Almholz, Landesrat Johann Seitinger, Aflenzer Bürgermeister Hubert Lenger und Günther Essenko von Naturerlebnis Bürgeralm

Natur-Erlebnis-Spielplatz auf der Alm

Heuschlitten-Seilbahn, Kletterhirsch-Geweih, Milchkannen-Xylophon, Wasserspielplatz und vieles mehr auf der Aflenzer Bürgeralm. Am Samstag wurde auf der Aflenzer Bürgeralm der Natur-Erlebnis-Spielplatz offiziell eröffnet. "Nutzt die Alm, weil das ist ein Naturjuwel." Günther Essenko machte bei der Eröffnung deutlich weshalb bei diesem Projekt keine Kosten gescheut wurden. Bereits vor drei Jahren entstand das Konzept eines Spielplatzes auf der Alm. Die Umsetzung gelang nun innerhalb von nur drei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
Fachsimpelten: (v.l.) LR J. Seitinger, G. Waltl und W. Luttenberger Lindinger.
2

Der steirische Wein ist ein kräftiges Zugpferd

Die Winzer leisten Großartiges und sind wichtige Gradmesser für den Tourismus. In der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg, wo die jungen Winzer zu bestens qualifizierten Weinexperten heranreifen, ging die große Preisverleihung der WOCHE-WeinChallenge 2017 über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger und Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger bekräftigten die Wichtigkeit des steirischen Weines. „Der steirische Wein hat im Prinzip am Österreichanteil zehn Prozent. Wir sind ein spezielles...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die heurigen Sieger der WOCHE WeinChallenge!
3 103

Ein Hoch auf den steirischen Wein und die Sieger der WOCHE WeinChallenge 2017

In der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg, wo die jungen Winzer zu fachlich bestens qualifizierten Weinexperten heranreifen, ging am Freitag die Preisverleihung der WOCHE WeinChallenge 2017 über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger und Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger bekräftigten die Wichtigkeit des steirischen Weines. Alle Sieger stellen wir hier in einem Video vor. Morillon Klassik Sieger Weinhof Neubauer, Tieschen Muskateller Klassik Sieger Kollerhof Lieleg, Leutschach...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.: Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger, TV-Vors. Dino Kada, LR Johann Seitinger, LAbg. Bernadette Kerschler, die Hoheiten Madeleine, Johanna II und Elisabeth, Kammerpräs. Franz Titschenbacher und Bgm. Helmut Leitenberger.
6 130

Ein Hoch auf die steirischen Weinbauern

Am Freitag Abend wurde die 47. Steirische Weinwoche in Leibnitz eröffnet. Bis Montag können sich Weinfreunde ausgiebig durchkosten. Auch die WOCHE lädt zum Weinstand mit allen Siegerweinen der WOCHE WeinChallenge 2016. Ein gelungener Auftakt und das bei strahlendem Sonnenschein: Nach dem Empfang mit Bgm. Helmut Leitenberger bei Wein, Tanz und Musik vor dem Rathaus in Leibnitz, maschierten die Ehrengäste am Freitag Abend gemeinsam mit der Stadtkapelle Leibnitz zur Eröffnung der 47. Steirischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Obmann der Rinderzucht Steiermark Richard Derler, Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein, Landesrat Johann Seitinger, Bürgermeister Joachim Lackner, Bürgermeister (Mautern) Andreas Kühberger, Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner und Helmut Glössl von der Rinderzucht Steiermark beim Spatenstich.

Vermarktungszentrum Obersteiermark ersetzt die Oberlandhalle

In Traboch kam es zum Spatenstich für das Nachfolgebauwerk der Oberlandhalle. Das neue Zentrum für Tierhaltung wird mit höheren Kapazitäten und zweckoptimierten Räumlichkeiten aufwarten. TRABOCH. Mehr als 60 Jahre lang war die Oberlandhalle in Leoben das Zentrum für Tierversteigerungen in Leoben schlechthin. Doch die Anforderungen an ein tierfreundliches und organisatorisch optimiertes Vermarktungszentrum konnte der Bau aus dem Jahre 1952 nicht zuletzt aufgrund neuer Vorgaben der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Simon Pirouc

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.