johann seitinger

Beiträge zum Thema johann seitinger

 Bezirkskammerobmann Christoph Zirngast und Kammerpräsident Franz Titschenbacher.
3

Kammerwahlen 2021
Christoph Zirngast als Bindeglied für die südsteirischen Bauern

Der Bauernbund ist die stärkste politische Kraft, um die Interessen der bäuerlichen Familien und der ländlichen Räume von der Gemeindeebene bis ins Europaparlament zu vertreten. Mit Präsident Franz Titschenbacher und Vizepräsidentin Maria Pein an der Spitze stellt der Bauernbund ein starkes Team bei der Kammerwahl am 24. Jänner 2021. Der anstehenden Landwirtschaftskammerwahl kommt vor diesem Hintergrund eine besondere Bedeutung zu. „Am 24. Jänner geht es um eine verlässliche und starke...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bischof Wilhelm Krautwaschl war mit Begeisterung bei der Sache.
54

Silberberg
Erste gemeinsame Weinlese für den Seggauer Messwein

Silberberg übernimmt in diesem Jahr erstmals die Weinlese für die bischöflichen Weingärten von Schloss Seggau. Im August 2019 wurde die Kooperation des bischöflichen Weinguts Schloss Seggau mit der Fachschule Silberberg besiegelt. Seit 1. Jänner 2020 bewirtschaften die Schüler unter der fachkundigen Aufsicht der Lehrer die bischöflichen Weingärten. Am Montag Nachmittag waren auf den steilen Weinhängen ganz besondere Erntehelfer anzutreffen. Gemeinsam mit Silberberg-Dir. Reinhold Holle und den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Landesrat Hans Seitinger und Geschäftsführer Franz Siegfried Wagner bei der Überreichung des Landeswappens

Landeswappen an Institut Dr. Wagner Lebensmittelanalytik verliehen

In den Räumlichkeiten des Landesweinguts Silberberg erhielt das Institut Dr. Wagner mit Sitz in Lebring das Recht zur Führung des Steirischen Landeswappens. Dabei überreichte Landesrat Hans Seitinger Geschäftsführer und Firmengründer Dr. Franz Siegfried Wagner feierlich das Wappen. In seiner Laudatio würdigte Seitinger die Leistungen des Institutes und hob die Bedeutung seiner Arbeit für die Steiermark hervor: „Lebensmittel- und Ernährungssicherheit sind die höchsten Ansprüche einer hohen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 Video 76

Leibnitz
Neuer steirischer Obst- und Weinlehrpfad in Silberberg eröffnet (mit Video)

2,5 Kilometer wanderbares Erlebnis und ein atemberaubender Ausblick: In Anwesenheit von LR Johann Seitinger wurde am 1. September in Silberberg der neue Obst- und Weinlehrpfad seiner Bestimmung übergeben. SILBERBERG/LEIBNITZ. Er ist von drei Seiten begehbar und führt von der Schule Silberberg durch die Silberberg Weingärten hoch hinauf zur Silberberger Warte, wo anhand einer Europakarte der gesamte Weinbau in Europa übersichtlich gezeigt wird. Gemeinsam mit LR Johann Seitinger wurde nach langen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die steirischen Weinhoheiten Katrin I, Lisa und Beatrix (v.l.) überreichten LH Hermann Schützenhöfer einen Dreierkarton vom Hoheiten-Wein.
2

Hoheiten-Treffen in der Grazer Burg

Am Dienstag, dem 25. August, empfing Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit Landesrat Johann Seitinger die drei steirischen Weinhoheiten, sowie einige der Sieger der heurigen Landesweinbewertung in der Grazer Burg. Die Weinkönigin Katrin I. und ihre Hoheiten Beatrix und Lisa wurden im Sommer 2019 gewählt und sind seither unermüdlich in der Steiermark unterwegs. „Der steirische Wein zählt zu den großen Stärken des Urlaubslandes Steiermark. Nicht nur die Steirerinnen und Steirer,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
9

„Grüne“ Hopfenqualität aus Leutschach für höchste Braukunst

Rund vier Wochen vor Beginn der Ernte überzeugte sich Agrar-Landesrat Seitinger gemeinsam mit Braumeister Zanker von der hervorragenden Leutschacher Hopfenqualität. Im Vorfeld des „Tags des Bieres“ am 7. August besuchte Landesrat Johann Seitinger, gemeinsam mit Braumeister Gerald Zanker von Puntigamer, LAbg. Gerald Holler und Bürgermeister Erich Plasch die Leutschacher Hopfenbauern. Auf einer Fläche von rund 100 Hektar wird in der Südsteiermark auf Initiative von Peter Reininghaus und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Schrittweise Wiederaufnahme der Altkleidersammlung bis 1. Juli

„Die Abgabestellen für Altkleider werden in den kommenden zwei Wochen schrittweise geöffnet. Ab 1. Juli stehen wieder alle Altkleidersammelstellen zur Verfügung", erläutert der zuständige Landesrat Hans Seitinger. Er hebt in diesem Zusammenhang auch den hohen Stellenwert der Altkleidersammlung, wie sie in der Steiermark vorbildlich organisiert ist, hervor: „Tragbare Altkleider werden für die Wiederverwendung aufbereitet und stellen damit eine wertvolle Ressource für viele Mitmenschen dar. Ich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
 V.l.n.r Peter Loidl (Baumschule Loidl), Landesrat Hans Seitinger, Vizepräsidentin Maria Pein (Landwirtschaftskammer Steiermark) und Obmann Ferdinand Lienhart (Die Steirischen Gärtner und Baumschulen) bei der Besichtigung klimafitter Bäume in der Baumschule Loidl in Kaindorf bei Hartberg.
1

Rein mit den Bäumen in die Stadt

In der Stadt Leibnitz wurden heuer bereits etliche Bäume gepflanzt. Jetzt unterzog das Land den Bäumen einen Klimacheck. Der Klimawandel beschert uns nicht nur dramatische Naturkatastrophen, sondern bringt auch unsere Baumkulturen in Gärten und Parkanlagen unter massiven Druck, der zu Totalausfällen führen kann. Daher wurde auf Initiative von Landesrat Hans Seitinger im Zuge der Klimaanpassungsstrategie des Landes Steiermark auch der Bereich der Zierpflanzen und -Bäume einem Klimacheck...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Blickten auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück: LR Johann Seitinger, Vizebgm. Martin Kohl, Bgm. Alois Trummer, LAbg. Gerald Holler und NAbg. Joachim Schnabel.
1 21

Neujahrsempfang
Marktgemeinde Schwarzautal tut viel für die Menschen

Auf seinem Neujahrsempfang im Kultursaal im Ortsteil Mitterlabill ließ Bürgermeister Alois Trummer viele Aktivitäten der Marktgemeinde Schwarzautal Revue passieren, wobei er immer wieder die Mitarbeit der Bevölkerung in den Vereinen und Institutionen betonte. Landesrat Johann Seitinger vertrat den angekündigten, jedoch erkrankten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Besonders stachen da die Erneuerungsarbeiten an der Volksschule und Neuen Mittelschule hervor – „zum Wohle der Jugend“, wie er...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Wohnbaulandesrat Johann Seitinger mit SPÖ-Klubobmann Hannes Schwarz bei der Präsentation des Reformpakets Wohnbauförderung Steiermark.
1

Die Wohnbauförderung Steiermark im Überlbick

Land Steiermark setzt mit neuem Förderungspaket gezielt auf Leistbarkeit, Klimaschutz und Sanierungen. Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis und wird wie kaum ein anderes Thema diskutiert: Egal, ob Single-Haushalt, Familie oder die rund 40.000 Ein-Personen-Unternehmen (EPU), die im Wohnen auch das Arbeiten finden, ob junge Menschen, die ganz eigene Vorstellungen vom Wohnen haben – vor allem günstig und zentral gelegen soll es sein – oder Senioren, die Ruhe bevorzugen und ihr Leben...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 134

Leibnitz
Bei der Eröffnung der 50. Steirischen Weinwoche flossen Tränen

Leibnitz weiß zu feiern. Bevor die 50. Steirische Weinwoche in Leibnitz am Freitag eröffnet wurde, stimmten sich die Gäste vor dem Rathaus in Leibnitz auf die Krönung ein. LEIBNITZ. Seit 50 Jahren wird in der Bezirksstadt Leibnitz die Steirische Weinwoche gefeiert. Und so individuell wie die Hoheiten in ihrem Auftreten, so unterschiedlich wie die Weine in ihrem Geschmack, so durchwachsen präsentierte sich auch das Wetter in all diesen Jahren. Diesmal zeigte der Wettergott doch wunderbare...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.: Dir. Gumpl, Neo-Dir. Holler, LR Seitinger, Dir. Kager-Schwar, Diözesanbischof Krautwaschl
2

Historischer Vertrag
Silberberg veredelt die Trauben von Schloss Seggau

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und Landesrat Johann Seitinger besiegeln Kooperation zur Bewirtschaftung der bischöflichen Weingüter durch die Fachschule Silberberg. LEIBNITZ. Seit fast 1.000 Jahren sind das Schloss Seggau mit seinem Bischöflichen Weinkeller und der steirische Wein untrennbar miteinander verbunden. Mit der heutigen Vertragsunterzeichnung zwischen dem Bischöflichen Mensalgut Schloss Seggau und dem Land Steiermark wird nun das nächste Kapitel dieser Erfolgsgeschichte...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Dr. Ingrid Winter, Arch. Gerwin Kortschak, LR Johann Seitinger, Dir. Gerhard Koch, Bgm. Helmut Leitenberger, Stadtpfarrer Anton Neger, KR Daniela Müller-Mezin, LAbg. Mag. Bernadette Kerschler, AWV-Obmann Mag. Wolfgang Neubauer und GF der steirischen AWV Dr. Christian Schreyer.
1

Leibnitz
Aktionstag des steirischen Frühjahrsputzes und Eröffnung des modernsten Ressourcenparks Österreichs

LEIBNITZ. Im Beisein von LR Johann Seitinger, zahlreicher Bürgermeister und Ehrengäste wurde am Samstag Vormittag die Eröffnung des modernsten Ressourcenparks Österreichs in der Industriestraße 1 in Leibnitz gefeiert. Das neue geschaffene Zentrum steht allen Bürgern aus 29 Gemeinden im Bezirk Leibnitz zur Verfügung.  Nach der Eröffnung durch die Stadtmusikkapelle Leibnitz und Begrüßungsworten von Bgm. Helmut Leitenberger sowie AWV-Obmann Wolfgang Neubauer folgte der Baubericht durch Architekt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bgm. Hemut Leitenberger mit LR Johann Seitinger und AWV-Obmann Bgm. Wolfgang Neubauer sind begeistert vom neuen Ressourcenpark Leibnitz.
8

Aufbruch in ein neues Zeitalter der Abfallwirtschaft
Österreichs modernster Ressourcenpark eröffnet in Leibnitz

Österreichs modernster Ressourcenpark Leibnitz wird offiziell am Samstag eröffnet. LEIBNITZ. Aufbruch in ein neues Zeitalter der Abfallwirtschaft: Seit 22. Jänner steht mit dem Ressourcenpark Leibnitz in der Industriestraße 1 in Leibnitz ein gemeindeübergreifendes und österreichweites Leuchtturmprojekt der nachhaltigen Ressourcenwirtschaft zur Verfügung. Mit einem Tag der offenen Tür wird die offizielle Inbetriebnahme am kommenden Samstag, dem 4. Mai ab 11 Uhr gefeiert (an diesem Tag ist der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
<f>Im Beisein von LR Johann Seitinger </f>wurde den Kindern demonstriert, was ein Starkregen anrichten kann.
22

Hochwasser, Stürme, Lawinen und Hangrutschungen
Naturkatastrophen im Blickpunkt bei internationalem Gipfeltreffen in der Südsteiermark (+ Video)

Eine internationale Expertenrunde traf sich am Donnerstag im Rahmen eines interaktiven Naturgefahren-Workshops mit Ausstellung zum Thema Naturgefahrenmanagement beim Bauhof an der Sulm in Heimschuh. HEIMSCHUH. Bausünden der Vergangenheit nicht wiederholen, voneinander für die Zukunft lernen und das Bewusstsein im Umgang mit Naturgefahren und Klimawandel stärken: Eine internationale Expertenrunde traf sich am Donnerstag im Rahmen eines interaktiven Naturgefahren-Workshops mit Ausstellung zum...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Steirisches Holz für Paris: LR Johann Seitinger bietet Hilfe für Wiederaufbau von Notre-Dame an.

Wiederaufbau
Steirer-Know-how für Notre-Dame

Immer noch steht die Welt unter Schock, der Brand des Kulturdenkmals Notre-Dame hat für Bestürzung gesorgt. Mittlerweile gibt es ja wieder bessere Nachrichten, wesentliche Strukturen konnten gerettet werden, das kirchliche Bauwerk soll umgehend wieder aufgebaut werden. Steiermark bietet Hilfe für Notre-Dame an Genau hier kommt die grüne Steiermark ins Spiel: "Als professionelles Holzbauland können wir hier präzise Antworten liefern, wir haben uns mit innovativen Holzbautechnologie in den...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
200 junge Rekruten wurden am 17er-Jägerplatz in der Kaserne Straß angelobt.
11

Angelobung in der Erzherzog Johann Kaserne Straß

"Ich gelobe..." schallte es am Mittwoch durch die südsteirische Erzherzog Johann-Kaserne. Im Beisein von Landesrat Johann Seitinger, dem Militärkommandanten von Steiermark, Brigadier Heinz Zöllner und ihren zahlreich erschienenen Familienangehörigen und Freunden, versprachen knapp 200 Rekruten in ihrem Treuegelöbnis, der Republik Österreich und dem österreichischen Volke zu dienen. Die jungen Soldaten versehen ihren Dienst beim Jägerbataillon 17 in Straß, dem Versorgungsregiment 1 in Gratkorn...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Schönleitner fordert jetzt von Landesrat Seitinger die Beantwortung einiger Fragen zum Fall in Großklein.

Grüne kritisieren offene Fragen
Land rollt Fall in Großklein nochmals auf

Grünen-Klubobmann Lambert Schönleitner bringt neue Landtagsanfrage ein: "Verdacht von nicht genehmigten Asbestbeton-Ablagerungen!" – „Für uns stellt sich nach wie vor die Frage, ob hier ein Funktionär der ÖVP bewusst vom Land Steiermark geschont wurde – und jahrelang nicht hingesehen wurde!“ Die Causa um das Erdbauunternehmen (des mittlerweile zurückgetretenen ÖVP-Vizebürgermeisters) in Großklein wird jetzt neuerlich ein Fall für den Landtag, denn „weiterhin sind viele Fragen offen“, so der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 LR Ök.-Rat Johann Seitinger (l.) stellt die neue Reparaturprämie vor.

Reparieren statt wegwerfen lautet die Devise

Jährlich landen 15 Millionen Kilogramm an Elektrogeräten im Müll. Das Land startet 2019 eine Reperatur-Prämie. In der Steiermark landen pro Jahr rund 15 Millionen Kilogramm Elektroaltgeräte auf dem Müll, das entspricht in etwa 24 Kilogramm pro steirischem Haushalt. Oder anders gesagt: Geschätzte fünf Millionen Stück Elektroaltgeräte von der Waschmaschine bis zum Handy, die in der Steiermark pro Jahr weggeworfen werden. Eigentlich eine Horrorzahl, wenn man sie der Anzahl der rund 550.000...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Grüne LAbg. Sandra Krautwaschl warnt vor unkontrollierten Mix-Bienen durch neues Bienenzuchtgesetz.

Grüne warnen vor unkontrollierten Mix-Bienen durch neues Bienenzuchtgesetz

In der Diskussion über das neue steirische Bienenzuchtgesetz „bleibt Landesrat Seitinger leider weiterhin uneinsichtig“, wie die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl eine aktuelle Anfragebeantwortung des Landesrates zusammenfasst. Zur Zeit sind in der Steiermark ja nur die Carnica-Biene erlaubt – diese ist eine über tausende von Jahren entwickelte ertragreiche und sanftmütige Bienenart, die aufgrund ihrer Prägung vom südöstlichen Alpenklima mit heißen Sommern und kalten Wintern gut...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Schwere Unfälle bei Waldarbeiten: Land startet Sicherheitsinitiative

Das Sturmtief „Vaia“ hat in Österreich zu einem Schadholzaufkommen von rund 2,1 Mio. Festmeter geführt. Die Steiermark war ebenso von den Ausläufern dieses Sturmtiefs, vor allem in den obersteirischen Bezirken, betroffen – mit Schwerpunkt in den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag und Leoben. Doch besteht generell beim forstwirtschaftlichen Arbeiten ein extrem hohes Gefahrenpotential. Besonders hoch ist das Unfallrisiko beispielsweise bei der Aufarbeitung von Sturmhölzern, sodass der Arbeitssicherheit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die strahlenden Champions: Martin und Lea Pechtigam (Vizechampions, Platz 2), Wolfgang Wachmann (Champion), Elisabeth und Josef Hartinger (Vizechampions, Platz 3).
35

Kürbiskernöl-Championat 2018/2019: Die Sieger stehen fest

Qualität vom Anbau bis zum Ladentisch sowie zufriedene Kunden ist das Credo der frisch gekürten Kürbiskernöl-Champions. Es wurde geschnalzt, gerührt und der Blick richtete sich konzentriert nur auf das schwarze Gold, dass den spannenden Abend dominierte. Aus den „Top 20“ der Kürbiskernöle erkostete eine 80-köpfige Experten-Jury (mit dabei auch die WOCHE Leibnitz) in der Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg den Champion 2018/19 sowie die beiden Vize-Champions. Nach einer spannenden...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
200

Der Höhepunkt eines goldenen Herbstes
Tausende Besucher beim Südsteirischen Herbstfest 2018

Die Vielfalt des goldenen Herbstes konnte am Wochenende voll und ganz beim Südsteirischen Herbstfest in Leibnitz ausgekostet werden. Wiederum verwandelte sich der Hauptplatz in eine kulturelle Oase, in der Brauchtum und Tradition hochgehalten wurden. Die Gastronomiebetriebe und Winzer aus der Region präsentierten ihre Vielfalt im Südsteiermarkdorf. Höhepunkt am Sonntag bildete das Erntedankfest der Pfarre mit dem Aufziehen des neuen Turmkreuzes sowie der Festumzug und Hobbykünstlermarkt mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
<f>LAbg. Peter Tschernko</f>, BO Joachim Schnabel, LR Johann Seitinger, Bezirksbäuerin Grete Kirchleitner, KO Gerald Hofer.

Bezirkstag von LR Johann Seitinger
"Leibnitz ist der lebendigste Bezirk"

Betriebsbesuche dominierten den Bezirkstag von LR Johann Seitinger. Nachdem LR Johann Seitinger beim Spatenstich im April für den ersten Ressourcenpark des Abfallwirtschaftsverbandes in Leibnitz (Industriestraße 1) verhindert war, hatte der Besuch beim jüngsten Bezirkstag oberste Priorität. "Beim neuen Abfallwirtschaftszentrum handelt es sich um eine Novität in der Steiermark. Ich bin überzeugt, dass das Projekt in Österreich noch viele kopieren werden, denn mittlerweile sind Ressourcen in der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.