johann seitinger

Beiträge zum Thema johann seitinger

Steirisches Holz für Paris: LR Johann Seitinger bietet Hilfe für Wiederaufbau von Notre-Dame an.

Wiederaufbau
Steirer-Know-how für Notre-Dame

Immer noch steht die Welt unter Schock, der Brand des Kulturdenkmals Notre-Dame hat für Bestürzung gesorgt. Mittlerweile gibt es ja wieder bessere Nachrichten, wesentliche Strukturen konnten gerettet werden, das kirchliche Bauwerk soll umgehend wieder aufgebaut werden. Steiermark bietet Hilfe für Notre-Dame an Genau hier kommt die grüne Steiermark ins Spiel: "Als professionelles Holzbauland können wir hier präzise Antworten liefern, wir haben uns mit innovativen Holzbautechnologie in den...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Mieter freuten sich über die offizielle Übergabe ihrer Mietkaufwohnungen.

Wohnungsübergabe auf dem Trofaiacher Hauptplatz

TRAOFAIACH (red). Insgesamt 15 Mietkaufwohnungen des Gemeinnütziges Steirisches Wohnungsunternehmen GmbH („Frohnleitner“) auf dem Trofaiacher Hauptplatz 3a und 3b wurden kürzlich im Beisein von Landesrat Johann Seitinger, Bürgermeister Mario Abl und Frohnleitner-Geschäftsführer Jürgen Posch an die glücklichen Mieterinnen und Mieter übergeben.

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Spatenstich: Armin Haghirian (Architekturbüro), Vzbgm. Maximilian Jäger, Landesrat Johann Seitinger, Bgm. Kurt Wallner, NRAbg. Birgit Sandler und Bauleiter Christian Dechler (Siedlungsgenossenschaft Ennstal).
1

Spatenstich
Gelände der "Viehoper" wird zum Wohnareal

Auf dem Areal der ehemaligen Oberlandhalle entstehen insgesamt 142 neue Wohneinheiten – gestern erfolgte der Spatenstich. LEOBEN. Rund 10.000 m² Areal, insgesamt 142 Wohneinheiten, 4,7 Millionen Euro – so die beeindruckenden Zahlen des Bauvorhabens "Oberlandhalle" im Stadtteil Leoben-Leitendorf. Auf dem traditionsreichen Boden, auf dem von 1951 bis 2016 das international anerkannte Tierversteigerungs- und Veranstaltungszentrum zu finden war, erfolgte nun der Spatenstich für ein neues...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Landesrat Johann Seitinger mit allen Siegern bei der Auszeichnungsfeier der "Steirischen Wahrzeichen 2018".

Steirische Wahrzeichen 2018
Raithaus in Vordernberg als Steirisches Wahrzeichen ausgezeichnet

VORDERNBERG (red). "Vergangenheit trifft Zukunft", unter diesem Motto steht die Auszeichnung des Steirischen Wahrzeichens, die seit über 20 Jahren an Musterbeispiele revitalisierter Bauobjekte verliehen wird. Auch gestern wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Alten Universität Graz vorbildliche Revitalisierungsprojekte als „Steirische Wahrzeichen“ ausgezeichnet.  Kulturerbe der Zukunft„Baukultur stiftet kulturelle Identität und prägt unseren Alltag in allen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Fachsimpelten: (v.l.) LR J. Seitinger, G. Waltl und W. Luttenberger Lindinger.
2

Der steirische Wein ist ein kräftiges Zugpferd

Die Winzer leisten Großartiges und sind wichtige Gradmesser für den Tourismus. In der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg, wo die jungen Winzer zu bestens qualifizierten Weinexperten heranreifen, ging die große Preisverleihung der WOCHE-WeinChallenge 2017 über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger und Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger bekräftigten die Wichtigkeit des steirischen Weines. „Der steirische Wein hat im Prinzip am Österreichanteil zehn Prozent. Wir sind ein spezielles...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die heurigen Sieger der WOCHE WeinChallenge!
3 103

Ein Hoch auf den steirischen Wein und die Sieger der WOCHE WeinChallenge 2017

In der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg, wo die jungen Winzer zu fachlich bestens qualifizierten Weinexperten heranreifen, ging am Freitag die Preisverleihung der WOCHE WeinChallenge 2017 über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger und Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger bekräftigten die Wichtigkeit des steirischen Weines. Alle Sieger stellen wir hier in einem Video vor. Morillon Klassik Sieger Weinhof Neubauer, Tieschen Muskateller Klassik Sieger Kollerhof Lieleg, Leutschach...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.: Landesweinbaudirektor Werner Luttenberger, TV-Vors. Dino Kada, LR Johann Seitinger, LAbg. Bernadette Kerschler, die Hoheiten Madeleine, Johanna II und Elisabeth, Kammerpräs. Franz Titschenbacher und Bgm. Helmut Leitenberger.
6 130

Ein Hoch auf die steirischen Weinbauern

Am Freitag Abend wurde die 47. Steirische Weinwoche in Leibnitz eröffnet. Bis Montag können sich Weinfreunde ausgiebig durchkosten. Auch die WOCHE lädt zum Weinstand mit allen Siegerweinen der WOCHE WeinChallenge 2016. Ein gelungener Auftakt und das bei strahlendem Sonnenschein: Nach dem Empfang mit Bgm. Helmut Leitenberger bei Wein, Tanz und Musik vor dem Rathaus in Leibnitz, maschierten die Ehrengäste am Freitag Abend gemeinsam mit der Stadtkapelle Leibnitz zur Eröffnung der 47. Steirischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Obmann der Rinderzucht Steiermark Richard Derler, Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein, Landesrat Johann Seitinger, Bürgermeister Joachim Lackner, Bürgermeister (Mautern) Andreas Kühberger, Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner und Helmut Glössl von der Rinderzucht Steiermark beim Spatenstich.

Vermarktungszentrum Obersteiermark ersetzt die Oberlandhalle

In Traboch kam es zum Spatenstich für das Nachfolgebauwerk der Oberlandhalle. Das neue Zentrum für Tierhaltung wird mit höheren Kapazitäten und zweckoptimierten Räumlichkeiten aufwarten. TRABOCH. Mehr als 60 Jahre lang war die Oberlandhalle in Leoben das Zentrum für Tierversteigerungen in Leoben schlechthin. Doch die Anforderungen an ein tierfreundliches und organisatorisch optimiertes Vermarktungszentrum konnte der Bau aus dem Jahre 1952 nicht zuletzt aufgrund neuer Vorgaben der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Simon Pirouc
Die Kinder der Peter Rosegger Volksschule in Trofaiach sammelten nicht nur mit, sie sorgten mit musikalischer Umrahmung auch für die richtige Stimmung.
3 13

50.000 Steirer sammelten zehn Tonnen Müll

"Der steirische Frühjahrsputz" ist die größte Müllsammelaktion in Europa. Auch heuer war sie wieder ein voller Erfolg. LEOBEN. Mehr als eine Million Kilo, umgerechnet tausend Tonnen Müll beweisen Eindrucksvoll, wie sehr die Umwelt den Steirern am Herzen liegt - so viel wurde nämlich in den vergangen acht Jahren im Rahmen der Aktion "Der steirische Frühjahrsputz" gesammelt. Rund 46.500 Freiwillige lasen in ihrer Freizeit an Straßenrändern, Wäldern und Wanderwegen all den Müll auf, der dort...

  • Stmk
  • Leoben
  • Simon Pirouc

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.