Johanna Mikl-Leitner

Beiträge zum Thema Johanna Mikl-Leitner

2

Konjukturgespräche
Landeshauptfrau will für Zeit nach der Krise gerüstet sein

Wollen die Krise heute bekämpfen und auch an das morgen denken BEZIRK MISTELBACH. „Aktuell kennt die Politik nur ein Thema: Corona. Die Überwindung der Pandemie erfordert aktuell unsere gesamte Aufmerksamkeit. Wesentlich ist aber auch die Zeit danach – denn es kommt der Tag, an dem wir Corona hinter uns lassen werden. Mein Team und ich sind in den nächsten Wochen unterwegs im Land und führen intensive Gespräche mit Unternehmern, Arbeitnehmervertretern, Meinungsbildnern und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl
Am 14. Oktober wird sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Fragen der Niederösterreicherinnen & Niederösterreicher stellen.
3

Gipfelgespräche
So bist du beim Gipfelgespräch am 14. Oktober 2020 dabei!

NÖ. Auch in diesem Jahr findet - trotz Corona-Beschränkungen - wieder ein Gipfelgespräch statt. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner steht am 14. Oktober 2020 den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern Rede und Antwort. Mit den Bezirksblättern hast du nun die Chance der Landeshauptfrau deine brennendste Frage zu stellen.   Deine Frage für das Bezirksblätter GipfelgesprächKurzarbeit, Gesundheitsversorgung oder Kinderbetreuung – wo drückt der Schuh? Oder möchtest du einfach mal...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Hermann Nitsch, Geschäftsführer des nitsch museums Peter Fritz

nitsch museum
Exklusive Führung für Landeshauptfrau

MISTELBACH. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu Gast im nitsch museum und erhielt eine exklusive Führung von Hermann Nitsch durch seine neue Jahresausstellung. „Besonders faszinieren mich die blumig-pastelligen Farbtöne, die ich aus den bisherigen Werken von Nitsch noch nicht kenne,“ äußert sich die Landeshauptfrau begeistert zur Schau „Hermann Nitsch – Neue Arbeiten“. „Das nitsch museum ist ein wichtiger Bestandteil in der niederösterreichische Museumslandschaft. Es unterstreicht die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LA Klaus Schneeberger, Aufsichtsratsvorsitzender der FH Wr. Neustadt, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk
10

Tulln
Reales "Haus der Digitalisierung" öffnet 2023

Meilenstein: In Tulln entsteht bis 2023 das reale „Haus der Digitalisierung“ – die Herzkammer der Digitalisierung in Niederösterreich; Es soll ein offenes Haus für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sein. TULLN / NÖ. "Damit wird Tulln noch mehr Glanz verliehen", führt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner aus. Mit dem Bau des realen „Haus der Digitalisierung“ wird das bestehende Digitalisierungsnetzwerk Niederösterreichs sichtbar und erlebbar gemacht. Gerade in den letzten Wochen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Unternehmer Erwin Kotányi mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Sonnige Würze
Kotányi deckt Energiebedarf ab sofort zu einem Viertel mit Solarstrom

WOLKERSDORF. Wenn's um Nachhaltigkeit geht, muss man sich auch die eigene Energiebilanz anschauen. Genau das hat der Wolkersdorfer Gewürzhersteller Kotányi genauer überprüft. Nach umfassenden Planungen und einigen Corona bedingten Verzögerungen wurde die 6.500 Quadratmeter große Photovoltaikanlage auf dem Dach des Unternehmens jetzt fertiggestellt. Zur Inbetriebnahme kam auf Einladung von Erwin Kotányi sogar Landeshauptfrau Johanna MiklLeitner. Gerade in herausfordernden Zeiten wie zuletzt...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Kurt Hackl und Jochen Danninger unterstützen den Weinviertler Tourismus.

Tourismus
Der Reiz den Urlaub zu Hause zuverbringen

Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft: Niederösterreich als Wohlfühldestination positionieren BEZIRK MISTELBACH/NÖ. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
"Gesundheitsreformgesetz 2020" einstimmig beschlossen: Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Landesrat Martin Eichtinger, LH-Stellvertreter Franz Schnabl, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrat Gottfried Waldhäusl, Landesrat Ludwig Schleritzko, Landesrätin Petra Bohuslav

Gesundheit
NÖ beschließt eine Landesgesundheitsagentur

NÖ. Mit dem Beschluss des „Gesundheitsreformgesetzes 2020“ in der heutigen Sitzung der Niederösterreichischen Landesregierung wurde die Grundlage für die Umsetzung der Landesgesundheitsagentur gelegt. Im Anschluss an die Regierungssitzung informierte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit ihrem gesamten Regierungsteam über die weitere Vorgehensweise. Erstklassige VersorgungMan sei in Niederösterreich in der glücklichen Lage, mit dem „weltweit besten Gesundheits- und Pflegesystem“ eine...

  • St. Pölten
  • Eva Dietl-Schuller
4

Gemeinderatswahl 2020
Startschuss in den nächsten Wahlkampf

Es geht wieder los: In 14 Wochen werden die Niederösterreicher zu den Urnen gerufen ihre Gemeinderäte zu wählen.  BEZIRK MISTELBACH. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gibt persönlich den Startschuss zum nächsten Wahlkampf. Am 26. Jänner werden die Gemeinderäte neu besetzt. Wolkersdorf und Pillichsdorf haben es schon hinter sich – bleiben nur noch 34 Gemeinden des Bezirks. Drei davon haben rote Bürgermeister (Hausbrunn, Kreuzstetten, Rabensburg), alle anderen sind schwarz oder zumindest...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Vor der beindruckenden Kulisse von Schloss Wolkersdorf: Karl Wilfing, Dominic Litzka, Johanna Mikl-Leitner und Kurt Hackl.
101

Städte Jubiläum: Wolkersdorf ist seit 50 Jahren, Gerasdorf seit 20 Jahren Stadt.
Eine Stadt hat nicht nur Ampeln

Wenn ein Dorf zur Stadt erhoben wird, sind die Auswirkungen bedeutend größer als nur die Einführung der ersten Ampel, über die einst heftig diskutiert wurde. Wolkersdorf und Gerasdorf feierten ausgiebig ihre Stadtgeburtstage. Carlo Wilfing geriet im Festzelt von Wolkersdorf ins Schwärmen: "Hier gibt es eine hervorragende Ausbildung mit verschiedenen Schulen, ein Gymnasium, der Weinviertler Mechatronik Akademie und einer der landesbesten Musikschulen unter Alexander Blach." Er erinnerte weiters...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl

Get Together
Nitsch trifft Wirtschaft

MISTELBACH/WILFERSDORF. Kunst und Wirtschaft unter einen Hut wollte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei dem Get-together mit Pro-Ject CEO Heinz Lichtenegger und Hermann Nitsch bringen.„Bei dieser Veranstaltung treffen Wirtschaft und Kultur aufeinander. Das passt deshalb zusammen, weil die Wirtschaft oft Kunst und Kultur fördert und weil die Wirtschaft innovative und kreative Kräfte braucht. Der Weltkünstler Hermann Nitsch und der Firmengründer Heinz Lichtenegger haben beide ihre...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Auszeichnung
VHS Mistelbach ist ÖCERT-Qualitätsanbieter

MISTELBACH.  Ilse Goisauf wurde die Gedenkmedaille des Landes Niederösterreich durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner verliehen. Ilse Goisauf arbeitete für die Volkshochschule Mistelbach 25 Jahre hindurch als Leiterin und pädagogische Assistentin mit großem persönlichen Engagement. Durch diesen ihren besonderen persönlichen Einsatz erreichte sie, dass die VHS Mistelbach heute zu den größten Volkshochschulen Niederösterreichs zählt. Die Stadtgemeinde Mistelbach verfügt mit der VHS über...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
<f>Iris und Valentina </f>haben ihr Krankenhaus eröffnet. Landtagspräsident Carlo Wilfing und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner halfen (ein bisschen).
41

Eröffnung
Landeskrankenhaus: Operation am offenen Herzen

MISTELBACH (ks). 13 Jahre Planungsarbeit und acht Jahre Bauzeit liegen hinter dem Krankenhaus Mistelbach, seinen Mitarbeitern und Patienten. "Es war eine Operation am offenen Herzen", zieht Regionalmanager des Weinviertelklinikums, Jürgen Tiefenbacher, den Vergleich zu den Umbauarbeiten während des laufenden Betriebes. 27.500 Quadratmeter Baufläche wurden neu errichtet, knapp 46.400 Quadratmeter saniert. Die Kosten beliefen sich auf rund 222 Millionen Euro. Dabei konnte viel Wertschöpfung vor...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Kurt Hackl, Thomas Schaufler, Johanna Mikl-Leitner Hannes Weitschacher und Wolfgang Seltenhammer.
26

Weinviertel Tourismus
Weinviertel goes Vienna

WIEN. "Glaub an dich" lautet der Slogan der aktuellen Werbekampagne der Erste Bank, den Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leiner kurzerhand auch für das Weinviertel anpasste. Der lokale Tourismusverband lud in die Skybar auf den Erste Bank Campus. Hannes Weitschacher, Weinviertel Tourismus-Chef, will den Wiener Markt erobern. 75 Prozent der HauptstadtbewohnerInnen unternehmen gerne Tagesausflüge; 45 Prozent davon kommen nach Niederösterreich. Das Weinviertel konnte aber bis dato nur zwölf Prozent...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
LH Johanna Johanna Mikl-Leitner und Josef Tatzber

Straßenbau
Spatenstich für Hobersdorfer Kreisverkehr noch 2019

HOBERSDORF. Im Zuge der Generalsanierung der B7 wird im Bereich der Kreuzung B7 und der B40 ein Kreisverkehr errichtet. Die Planungsarbeiten durch die Straßenbauabteilung sind im finalen Stadium, mit einem Baubeginn ist noch in diesem Jahr zu rechnen, so Bürgermeister Josef Tatzber. „Wir können damit zwei Ziele erreichen: Wir steigern die Sicherheit entlang unserer Straßen und verbessern die Lebensqualität von Anrainerinnen und Anrainern“, führt LH Johanna Mikl-Leitner aus. Insgesamt 303...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Alexander Blach-Marius, Ferdinand Altmann, Johann Huyasza, Gertraud Huyasza, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Margit Weinmeyer, Andrea Pretz, Heinz Fleckl, Johann Strick.

Erhenamt
Kulturelles Ehrenamt in Niederösterreichs Regionen

BEZIRK MISTELBACH/ST. PÖLTEN. Die Kultur.Region.Niederösterreich lud  ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus allen Bezirken zum „Treffpunkt Kultur.Region – Ehrenamt“ ins Museum Niederösterreich. Ehrengast Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner drückte ihre große Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement aus. Die Einladung zum Treffpunkt Kultur.Region.Niederösterreich war einerseits Dank an die Ehrenamtlichkeit, bot aber gleichzeitig die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Rudolf Leitner sen., Christine Leitner, Johanna Mikl-Leitner, Katja Leitner, Rudolf Leitner jun.
3

Tag der offenen Tür bei Leitner Haustechnik GmbH in Großharras

Am vergangenen Sonntag fand traditionell die Hausmesse bei der Firma Leitner Haustechnik GmbH in Großharras statt. Christine und Rudolf Leitner sen. sowie Katja und Rudolf Leitner jun. präsentierten zusammen mit den Mitarbeitern ihren Betrieb neueste Produkte und neue Schwerpunkte. Mit dabei war auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Neben umfangreicher Fach-Information rund um Bad, Heizung, Küche und Elektro-Installationen, gab es auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Unter anderem...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Beim Weinviertel-Treffen: Marianne Rickl-List, René Lobner, Johanna Mikl-Leitner und Angela Baumgartner.

Das Weinviertel in Zahlen
Mikl-Leitner auf "Wir miteinander Tour"

WEINVIERTEL. "Arbeit haben und Arbeit schaffen ist eines der wichtigsten Dinge für die Menschen." Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte gestern, Montag, die aktuellen Daten aus dem Weinviertel. Am Arbeitsmarkt gelang der "Turn around", nach Jahren mit steigender Arbeitslosigkeit ist diese wieder im Sinken, zugleich steigt die Beschäftigung. 132.370 Beschäftigte pro Monat wurden im Weinviertel registriert, das Land investierte 3,6 Millionen Euro in Arbeitsmarkt-Initiativen. Mit der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Cayenne Media Contacta-Geschäftsführer Wolfgang Übl, Master Class-Pilot Martin Šonka, Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Red Bull Air Race General Manager Mag. Erich Wolf sowie Cayenne Media Contacta-Geschäftsführer Peter Madlberger.
2 2

Offiziell: Air Race 2018 über Wiener Neustadt

Wiener Neustadt (Red.). Das Red Bull Air Race kehrt nach Österreich zurück. Am 15. und 16. September 2018 gastiert das Red Bull Air Race erstmals in Niederösterreich. Dreimal, zwischen 2014 und 2016, gastierte das Red Bull Air Race bereits in Österreich, und zwar jeweils am Red-Bull-Ring in Spielberg. Heuer, am 15. und 16. September 2018, wird die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft nach einem Jahr Pause wieder nach Österreich zurückkehren: Der Austragungsort des österreichischen Red Bull...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Spatenstich für neues LIDL Logistikzentrum Großebersdorf (v.l.n.r.): Herbert Gschwindl (Wirtschaftsbund Niederösterreich), Johanna Mikl-Leitner (Landeshauptfrau Niederösterreich), Christian Schug (Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich), Matthias Raßbach (Geschäftsleiter Zentralbereiche Lidl Österreich)
2

240 neue Jobs bei Lidl Großebersdorf

GROSSEBERSDORF. Bis 2021 entsteht im niederösterreichischen Großebersdorf ein neues Logistikzentrum von Lidl Österreich. Insgesamt schafft Lidl Österreich damit bis zu 240 neue Arbeitsplätze in der Region und investiert mehr als 150 Millionen Euro. 150 Millionen Euro Investition Lidl Österreich expandiert vor allem im Großraum Wien weiter. Das Logistikzentrum in Müllendorf, das aktuell den Großraum Wien versorgt, kann die nötigen Kapazitäten für die weitere Expansion nicht bereitstellen....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Land würdigt Großkruter Heimatkundler Erich Winter

GROSSKRUT/ST. PÖLTEN. Es ist unmöglich, das Lebenswerk von Erich Winter, der von 2010 bis 2015 auch geschäftsführender Gemeinderat in Großkrut war, in ein paar Zeilen zu fassen. Jedenfalls wurde der verdiente Großkruter nun von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner in St. Pölten im Beisein von LH-Stellvertreter Franz Schnabl und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sowie zahlreicher Freunde bedankt und ausgezeichnet. Hier einige Verdienste von Erich Winter, ohne Anspruch auf...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Landeshauptfrau Mikl-Leitner im Gespräch mit Chefredakteur Oswald Hicker über Mobilität, Geduld, Infrastruktur und warum ein 365-Euro-Ticket eine halbe Milliarde kosten würde.
1 1 4

Der mobile Milliardenplan – Interview mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner

Zum Start der Bezirksblätter-Mobilitätsserie "Steig ein!": Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Gespräch über den Ausbau des niederösterreichischen Verkehrsnetzes. Diese Woche startet die Bezirksblätter Mobilitätsserie "Steig ein". Wie wichtig ist Mobilität für Ihre Politik? Unser Regierungsprogramm spiegelt die Wünsche der Niederösterreicher wieder. Und eines der zentralen Themen ist neben Arbeit, Gesundheit und Familie die Mobilität. Das kommt also nicht von ungefähr, dass wir die...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
2

B 7: Jetzt wird saniert

WILFERSDORF/POYSDORF. Nach der Verkehrsfreigabe der A 5 Weinviertel Autobahn kann nunmehr mit der Sanierung der stark mitgenommenen B 7 begonnen werden. Die Gesamtbaukosten für die Straßen- und Brückensanierungen belaufen sich auf rund 3,9 Mio. und werden zur Gänze von Land NÖ getragen werden. Folgende Abschnitte der Fahrbahn gelangen zur Ausführung · Poysdorf Weißer Berg: Länge rund 0,9 km · Wetzelsdorf-Poysdorf: Länge rund 0,7 km · Erdberg...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
54

Sonnleitner geht, Draxler kommt

Mistelbach bleibt in Frauenhand: Die Bezirkshauptfrau wurde angelobt. MISTELBACH. "Ich gehe zwar als Bezirkshauptfrau, aber ich bleibe als Mensch mit euch verbunden", versprach die sich verabschiedende Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner beim großen Festakt im Haus der Wirtschaft.  Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner würdigte die Leistungen beider Bezirkshauptfrauen – der Scheidenen und der Kommenden. Die Position erfordert fachliche Kompetenz, Sach- und Hausverstand, Managementqualitäten und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.