josef eibl

Beiträge zum Thema josef eibl

Grenzüberschreitendes Projekt
Stifters Spuren: Büchlein mit Fotos und Texten

BEZIRK (anh). Adalbert Stifters Spuren führen über die Grenze. Seit über 200 Jahren. Und sie führen Menschen zusammen, inspirieren, wirken. Auch heute noch. Anlässlich des 150-jährigen Todestages des Schriftstellers, Malers und Pädagogens begaben sich im Herbst 2018 17 Fotografen aus Tschechien und Österreich gemeinsam auf Einladung der Landschaftsschule Donauschlinge auf Spurensuche. Wo ist Stifter noch in der Gegenwart zu finden? Wie kann man seine Gedanken heute noch künstlerisch erfassbar...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Mut zur Schönheit, Vitum Putzleinsdorf, November 2017
2 2 22

Mut zur Schönheit: Literarische und fotografische Spurensuche wurde im Vitum präsentiert

PUTZLEINSDORF (anh). Mit dem Thema "Mut zur Schönheit" beschäftigte sich in den letzten Jahren Moderator Tarek Leitner in seinem gleichnamigen Buch, das den Untertitel "Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs" trägt. Er war es auch, der den Vereinen Granitsplitter und Kultursprung den Anstoß dazu gab, sich auch speziell im Mühlviertel auf diese interessante Thematik einzulassen. So begaben sich zwölf Autoren auf literarische Spurensuche – irgendwo zwischen Heimat und Ferne,...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Etliche Künstler aus der Region haben sich dem Projekt angeschlossen.
3

Mut zur Schönheit: Texte, Bilder und Musik in Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. Zu einem hörens- und sehenswerten Abend laden die Kulturvereine Kultursprung und Granitsplitter am Freitag, 3. November, um 20 Uhr ins Vitum in Putzleinsdorf ein. "Mut zur Schönheit" lautet das Thema, mit dem sich zwölf Autoren und 16 Fotografen speziell im Mühlviertel auseinandergesetzt haben. Schönheit, das ist scheinbar ein Leichtes in einer idyllischen Landschaft, warum braucht es dann den Mut dazu? Dichter und Fotografen präsentieren diese Spurensuche und haben sie auch in...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.