Josef Gstrein

Beiträge zum Thema Josef Gstrein

3

Imst wird neuer Stützpunkt für Pflegeausbildung
Pflegeausbildung in Imst durch Kooperation zwischen AZW und LLA

IMST. In Kooperation mit dem Ausbildungszentrum West (AZW) startet heuer im September an der Landwirtschaftlichen Lehranstalt (LLA) Imst ein einjähriger Lehrgang mit 36 Plätzen zur Pflegeassistenz. „Die Ausbildung in der Pflegeassistenz richtet sich an Personen ab dem vollendeten 17. Lebensjahr mit Interesse für einen Gesundheitsberuf, die unbescholten sind und über die für die Berufsausübung notwendigen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen“, informieren LLA Imst-Abteilungsleiterin...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Direktor DI Josef Gstrein, Schülerinnen und FLin Dipl.-Päd.in 
Johanna Sommersguter
2

LLA präsentierte sich und regionale Produkte im FMZ

IMST. SchülerInnen und Lehrpersonen haben am Mittwoch, den 29. Mai 2019, eine Palette von Produkten aus den Betriebsstätten der LLA Imst zum Verkauf im FMZ IMST angeboten. Dazu gab es natürlich auf Wunsch Auskünfte über die Herkunft der Rohstoffe, den Prozess der Verarbeitung und die Besonderheiten dieser Lebensmittel, sowie die Möglichkeit zur Verkostung. Die Besucher des Standes konnten sich auch über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten des Bildungszentrums LLA Imst informieren....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Raphael Kuen im modernen Veranstaltungszentrum AZW, hier wird am kommenden Freitag eine Vernissage namhafter Künstler stattfinden.
3

Geschäftsführer des Grauviehzuchtverbandes im Portrait
Raphael Kuen in Otto Hauseggers Fußstapfen

LÄNGENFELD/IMST (ps). Seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat der Geschäftsführer des Grauviehzuchtverbandes Raphael Kuen aus Längenfeld. Er ist damit der direkte Nachfolger des verstorbenen Otto Hausegger, der lange Jahre die Geschäftsführung der Grauviehzüchter inne hatte. "Als mir angeboten wurde, diese Position zu übernehmen, kamen mir schon Zweifel, ob Ottos Fußstapfen nicht zu groß sein würden. Von Anfang an erfuhr ich aber von Obmann Erich Scheiber und dessen Stellvertreter Jakob Prantl...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Braumeister Alexander Zeischka, Brauerei-Chef Martin Steiner, Otmar Juen, Projektkoordinator Michael Gitterle und Josef Gstrein.
2

Starkenberger Bier plant "Oberländer" Bier, die Gerste dafür kommt aus dem Bezirk

IMST (ps). "Auf einer Anbaufläche von etwa zehn Hektar wurde von acht Vertrags-Bauern aus dem Großraum Imst die konventionelle Braugerste "Salome" für die Brauerei Starkenberg angebaut. Daraus soll eine neue, regionale Biersorte entstehen", eröffnete Otmar Juen, Bezirksstellenleiter der Landwirtschaftskammer Imst die Präsentation des Projekts in der Brauerei. Für Landwirte stellt es eine attraktive Einnahmequelle dar und für die Fruchtfolge auf den Feldern ist Getreideanbau bestens geeignet....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Tobias Unterrainer, Matthias Dorigatti, Dir. Josef Gstrein (LLA Imst), Lehrlingskoordinator Roland Teissl, Seppl Haueis, LH Günther Platter, Dir. Günther Schwazer (TFBS Landeck), Gregor Pedevilla und Daniel Rott (v.l.).
6

Schulkooperation stärkt die Regionalität

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der TFBS Landeck und LLA Imst wird fortgesetzt. LANDECK/IMST (otko). "Die Schüler sind in die jeweils andere Schule gegangen. Der Koch hat versucht im Stall die Kühe zu melken und die 'Landwirtschaftsschüler' haben versucht in der Küche ein Gericht zu machen", berichtet Günther Schwazer, Direktor der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck (TFBS Landeck) über die Kooperation seiner Schule mit der LLA Imst. Angehende TouristikerInnen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Drei Gründe zu feiern

Die Imster Landwirtschaftliche Lehranstalt feiert heuer das zehnjährige Jubiläum des schuleigenen Hofladens, in dem viele Produkte aus eigener Erzeugung verkauft werden. Nun hat sich auch die Handelsakademie als Partner eingestellt, sie arbeitet mit der vierten Klasse im Rahmen einer Juniorfirma mit und bietet dazu Produkte aus der Imkerschule an, die sie selbst kreiert und produziert haben. Als dritte Initiative gilt es, das so genannte "Gen-Save-Projekt" voranzutreiben. Lokale Apfelsorten...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
gitti flür-Liste

„Ein Herz für Imst - Gitti Flür“ präsentiert Wahlkandidaten

IMST (sz). Am Freitag präsentierte die Liste „Ein Herz für Imst - Gitti Flür“ ihre Kandidaten. „Aufgrund der sehr ermutigenden Zusprüche der Bevölkerung, haben wir beschlossen, wieder anzutreten“, erklärt Brigitte Flür. Derzeit sind zwei Mandatare mit Flür und Josef Gstrein im Gemeinderat vertreten. Als Ziel für diesen Wahlkampf setzt die Liste auf drei Mandate. Auch wenn sich die Liste besonders dem Sozialbereich verpflichtet fühle, werde dennoch kein Bereich vernachlässigt. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
Der neue Vorstand mit Altobmann

Ötztaler Fotoclub Heligon nun unter neuer Führung

Erich Schonger folgt Langzeitobmann Gstrein an der Spitze der Fotokünstler Die Ötztaler Fotografen haben sich für Erich Schonger als neuen Obmann entschieden. Der Fotoclub Heligon hat sich in der Vergangenheit mit spektakulären Aufnahmen und zahlreichen Preisen in Szene gesetzt. ÖTZTAL. Nach 20 Jahren an der Spitze des Ötztaler Fotoclubs Heligon legte Josef „Pepi“ Gstrein sein Amt als Obmann der Lichtbildner zurück. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung gab Gstrein einen kurzen Rückblick...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
LLA_DSC_0042

Weg zum Brettlpädagogen

Landwirtschaftliche Lehranstalt in Imst bietet Skilehrerausbildung an Begonnen hat alles vor ein paar Jahren mit einem Versuch: Schüler der Imster LLA sollten als Zusatzqualifikation den Anwärter, die erste Stufe der Ausbildung zu einem Schneesportlehrer, machen können. Das Pilotprojekt gelang, und seitdem gibt es nun jedes Schuljahr einen dementsprechenden Kurs. IMST (p&b). Heuer waren es an die 40 Jugendliche, welche dazu antraten und den Kurs letztlich auch erfolgreich absolvierten....

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.