Josef Kössler

Beiträge zum Thema Josef Kössler

Die Tiroler Jägerschaft distanziert sich von den Tötungsmaßnahmen bei der Gatterentnahme in Kaisers. Josef Geisler bestätigt, dass es in Tirol künftig keine Gatterabschüsse mehr geben werde.

Gatterentnahme Kaisers
In Tirol wird es keine Gatterentnahme mehr geben

TIROL. Die Tiroler Jägerschaft distanziert sich von den Tötungsmaßnahmen bei der Gatterentnahme in Kaisers. Josef Geisler bestätigt, dass es in Tirol künftig keine Gatterabschüsse mehr geben werde. Keine Gatterabnahmen mehr in Tirol Nach dem grausigen Vorfall in Kaisers, bei der mittels Gatterentnahme 33 Stück Rotwild geschossen wurden, erklärt Landeshauptmann Stellvertreter Josef Geisler, dass es eine derartige Gatterentnahme in Tirol nicht mehr geben wird. „Eines ist für mich nach diesen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tierarzt Peter Theurl und LHStv Josef Geisler (im Bild mit Hündin Lotta) wollen mit dem neuen Wochenenddienst die Notfallversorgung für Haustiere im Sinne des Tierschutzes verbessern.

Start des tierärztlichen Notdienstes in Innsbruck und Innsbruck Land

Durch den tierärztlichen Notdienst findet man auch am Wochenende schnell den diensthabenden Tierarzt. TIROL. In den Tiroler Bezirken Innsbruck und Innsbruck Land startet am Wochenende vom 1. und 2. Juli ein Wochenend- und Feiertagsdienst für Kleintiere. Eine Nummer für alle Notfälle Ab jetzt gibt es eine Nummer für alle Notfälle. Mit diesem Pilotprojekt soll die tierärztliche Versorgung für Kleintiere in Innsbruck und Innsbruck Land verbessert werden, so der für das Veterinärwesen zuständige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Stallpflicht für Geflügel ab 25. März wieder aufgehoben.
1 2

Stallpflicht ab 25. März wieder aufgehoben

Tirol ist weiterhin das einzige Bundesland ohne Vogelgrippefall. Die Stallpflicht für Hausgeflügel wird wieder aufgehoben. Allerdings bleiben weitere Vorsichtsmaßnahmen bestehen. TIROL. In Österreich und den Nachbarländern sind die Totfunde von Wildvögeln stark zurückgegangen. Auch die Nachweise der Geflügelpest (Vogelgrippe) sind gesunken. Aus diesem Grund hebt das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen die „Stallpflicht“ ab Samstag, 25. März 2017, 0:00 Uhr, österreichweit auf. Mehr als...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Stallpflicht für Hühner wird alle zwei Wochen neu bewertet.

Stallpflicht für Geflügel wird alle zwei Wochen neu beurteilt

TIROL. In Tirol gibt es insgesamt rund 6.000 Hühner haltende Betriebe. 76 Betriebe sind in größerem Stil in der Eierproduktion tätig und halten mehr als 350 Legehennen. Masthühner werden in 72 Betrieben gehalten. Stallpflicht bleibt auch die nächsten zwei Wochen Seit dem 10. Jänner 2017 gilt in ganz Österreich zum Schutz vor der Vogelgrippe Stallpflicht für Geflügel. In Tirol gab es als einziges Bundesland bisher zwar keinen Fall von H5N8, aufgrund, so Landesveterinärdirektor Josef Kössler....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.