Josef Pichler

Beiträge zum Thema Josef Pichler

Leute
4 Bilder

Personalia
Altendorf verabschiedete Josef Pichler als Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 23. Juni fand der traditionelle Gemeindekirtag in Altendorf statt. Nach der Kirtagsmesse wurde Josef Pichler als Alt-Bürgermeister feierlich verabschiedet. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf und der Gesangverein Eiche Penk. Ortsvize Rupert Erlach begrüßte die Festgäste. Als Festredner standen Bürgermeisterin Ulrike Trybus, HBI Karlheinz Peinsipp, Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz und LA Hermann Hauer am Podium. Josef...

  • 25.06.19
Politik

Bürgermeister geht
Altendorf wird weiblich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erst im Februar 2015 bekam Altendorf mit Rupert Erlach einen neuen Vizebürgermeister. Ende März will nun Ortschef Josef Pichler den Bürgermeisterstuhl räumen. Seine Nachfolgerin soll Ulrike Trybus werden. In seinem Abschiedsbrief vom 13. Februar (online auf der Homepage der Gemeinde) verabschiedet sich Pichler als Bürgermeister. Mehr dazu hier

  • 21.02.19
Lokales
Die Werbeinsel von Thomas Baumgartner (l. außen) Josef Pichler (2.v.l.) mischen wieder beim 2. Neunkirchner Familienlauf mit.

Werbeinsel Neunkirchen: "Dabei sein ist alles"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Plakate, Transparente, Wegweiser, Broschüren, Flyer, Folder, Kuvertierung und Laufshirts – alles von der Werbeinsel GmbH, Am Spitz 6/1 – sorgen dafür, dass der 2. Neunkirchner Firmenlauf allgegenwärtig ist. Thomas Baumgartner von der Werbeinsel: "Wer starten wieder mit einem Läufer- und einem Nordic Walking-Team. Unser Motto ist: Dabei sein ist alles." Seit 30. März trainieren die Werbeinsel-Mitarbeiter wöchentlich zwei Mal. Josef Pichler schwört darauf: "Ein Seiderl vorm...

  • 31.03.16
Wirtschaft

Jetzt haben wir Grün, Grau, Braun und Rot

Fix: Die Altpapiertonne wird eingeführt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ab 2016 wird im Bezirk Neunkirchen die Papiertonne eingeführt. Abfallwirtschaftsverbandsobmann Engelbert Pichler: "In Zukunft haben Sie die Möglichkeit, Papier, Kartonagen, Bücher usw. in einer eigens zur Verfügung gestellten Papiertonne (240l-Container) zu sammeln. Dieses Papier wird der Papierindustrie unseres Bezirks ohne Nachsortierung zur Weiterverwertung gebracht." Das gehört in die Altpapiertonne – Zeitungen, Kataloge,...

  • 22.10.15
Lokales
Zu Gast bei den Jugendlichen aus Altendorf: Landtagsabgeordneter Hermann Hauer, Bürgermeister Josef Pichler und Landesrat Karl Wilfing.

30 Jugendliche halfen beim Jugendtreff mit

Landesrat lobt den Teeni-Treff in Altendorf als "wichtigen Bestandteil der Gemeinde“. Bis zu 30 Jugendliche beteiligten brachten ihr Können ein, als es darum ging einen Jugendraum einzurichten. Sie organisierten die Inneneinrichtung, den Aufbau einer Küchenzeile, die Herstellung neuer WC-Anlagen bis hin zum Einbau der Elektrogeräte. In unzähligen Arbeitsstunden legten die Jugendlichen Hand an. Seit einem Jahr ist der Treffpunkt fixer Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde....

  • 03.09.14
Wirtschaft

Gleichenfeier für Handymast

Nach zwei Jahren Kampf wird Mobilfunkversorgung in Altendorf endlich besser. "Kein Netz" ist bislang die Standardmeldung auf Handydisplays, wenn man im Gemeindegebiet Altendorf telefonieren wollte. Ein Umstand, der sich bald ändern soll. Bürgermeister Josef Pichler lädt am 7. August zur Handymast-Gleichenfeier: "Nach zwei Jahren ist es uns nun gelungen eine vernünftige Mobilfunkversorgung in Altendorf zu haben. Ein Anlass, den wir feiern wollen."

  • 05.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.