Josef Pretis

Beiträge zum Thema Josef Pretis

Leute

HAK-Schüler wollten “Blut sehen”

Projekt war großer Erfolg. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Osttirol und dem Team vom Blutspendedienst Tirol starteten Katharina Mair, Mario Niederklapfer, Nathalie und Julia Pichler und Sophie Vögl ein tolles Maturaprojekt. Am 2. Mai fand das, vom Roten Kreuz Osttirol und dem Blutspendedienst Tirol unterstützte ,Maturaprojekt einer HAK-Schülergruppe in den Räumlichkeiten des Bundesschulzentrums in der Weidengasse seinen erfolgreichen Höhepunkt. Mit einer in allen Höher Bildenden Schulen...

  • 10.05.12
Lokales
Liebgard Fuchs (Englisch-Professorin) mit Andrea Bodner, Julia Außerdorfer, Sandra Brandstätter, Sophie Valtiner und Dir.  Josef Pretis.

3. Platz bei Sprachwettbewerb

Osttirolerin konnte in Innsbruck mit ihren Kentnissen überzeugen LIENZ (red). Am 29.Februar und 01. März fand im Stadtforum der BTV in Innsbruck der Tiroler Fremdsprachenwettbewerb für berufsbildende Schulen statt. fünf Fremdsprachen (Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und Russisch) standen auf dem Prüfstand. Auch osttiroler Schüler nahmen an den Wettbewerb teil. Die HAK.Lienz entsandte vierTeilnehmer nach Innsbruck. Andrea Bodner aus Strassen konnte mit ihrem 3. Platz das beste...

  • 07.03.12
Wirtschaft
Direktor Josef Pretis und Sylvia Mattersberger (r). mit den  „Besitzern“ des Finanzführerscheines.

Finanzführerschein für Schüler

In der HAK-Lienz wurden über 40 €FDL-Zertifikate überreicht LIENZ (red). Am Mittwoch, überreichte HAK Direktor Josef Pretis über 40 €FDL-Zertifikate. Es handelt sich hier um den sogenannten „Finanzführerschein“. Das erworbene Fachwissen wird im Rahmen einer Online-Prüfung abgefragt. Die Urkunde gilt als Nachweis der erworbenen „Finanzkompetenz“. Die Aktion wird von mehreren österreichischen Ministerien unterstützt, da der verantwortungsvolle Umgang mit Finanzen schon von jungen Leuten erlernt...

  • 07.03.12
Lokales

Motivationsschub für HAS-Schüler

Was macht man wenn die Schule vorbei ist? Diesem Thema widmete sich die Projektgruppe „Motivation4HAS“. Priska Berger, Melanie Walder Magdalena Obererlacher und Bettina Ortner luden ehemalige HAS-Schüler ein, um über Ausbildung und Chancen am Arbeitsmarkt zu berichten. Direktor Josef Pretis freute sich über das gelungene Projekt. „Wir stellen den jungen Leuten die Ausrüstung zur Verfügung. Wenn sie sie richtig einsetzen, können sie das Ziel erreichen."

  • 29.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.