Journalisten

Beiträge zum Thema Journalisten

Gigantischer Ischgl-Skihelm: Günther Zangerl, Vorstand der Silvrettaseilbahn AG mit Geschäftsführer Andreas Steibl, TVB Paznaun – Ischgl und Servicepersonal.

Winterstart
Gigantischer Ischgl-Skihelm auf Tournee in Rotterdam, Berlin und München

ISCHGL. Sechs Meter hoch und zwölf Meter im Durchmesser – auf den Stopps mitten im Stadtzentrum von Rotterdam, Berlin und München konnten Besucher im Oktober mit einem gigantischen Skihelm interaktiv in den vielfältigen Ischgler Winter entführt werden. Tournee durch Großstädte Ein riesiger Ischgl-Skihelm ging in den vergangenen Wochen auf Tournee durch Deutschland und die Niederlande. Der begehbare Helm umfasste nicht nur eine den Maßstäben entsprechende, riesige Skibrille, auch im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
V. l.: Vorstandsdirektor Stefan Stallinger, Vorstandsvorsitzender Werner Steinecker und Vorstandsdirektor Andreas Kolar mit Hubert Stöhr von der Brauerei Schloss Eggenberg.

Energie AG
Energie AG feierte Liachtbratlmontag

Am 29. September lud die Energie AG Journalisten und Medienvertreter zum "Bratlessen" nach Schloss Eggenberg in Vorchdorf ein. LINZ. Der erste Montag nach dem Michaelitag (29. September) wird im Salzkammergut und im Salzburger Land seit mehr als 100 Jahren als „Liachtbratlmontag“ gefeiert. Früher wurde an diesemTag zum ersten Mal im Herbst in den Werkstätten Licht von Kerzen oder Talglampen zur Arbeit benötigt. An den langen Tagen im Sommer konnte im Freien oder ohne künstliche Lichtquellen...

  • Linz
  • Carina Köck
(v.l.n.r., sitzend): Praktikantin Alina Stipsits, Praktikantin Lisa Kahrer, Gemeindebedienstete Daniela Laas, Mag. Bettina Kreuter, Vizebürgermeister Franz Bauernfeind (stehend) mit den Teilnehmern des Ferienprogramm-Workshops.

Ferienprogramm 2019 – Von Detektiven und Journalisten

SOLLENAU. Fragen über Tätigkeitsfelder von Detektiven und Journalisten wurden beim Auftakt des Ferienspielprogramms 2019 geklärt. Mit Lupe, Notizblock und Kamera ging es auf Entdeckungsreise durch Sollenau – Kursleiterin Mag. Bettina Kreuter stand den Kindern mit Fachwissen zur Seite und sorgte mit spannenden Geschichten, Büchern und Spielen für den nötigen Spaßfaktor.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Sommermedienfest der Diözese Innsbruck mit Bischof Hermann Glettler und Caritas Direktor Georg Schärmer und dem Abschied von Karin Bauer.
40

Diözese Innsbruck
Sommermedienfest mit kleiner Träne

INNSBRUCK (hege). Die Diözese Innsbruck hat zum traditionellen Sommermedienfest ins Haus der Begegnung geladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte Bischof Hermann Glettler und Caritas Direktor Georg Schärmer eine Vielzahl an Journalisten aus ganz Tirol begrüßen. BrückenbauerBischof Glettler und Caritas Direktor Schärmer danken den Medien vor allem für ihre Tätigkeit als "Brückenbauer". Tirols Medienarbeit zeichnet sich durch Respekt, Wertschätzung aber auch berechtigter Kritik und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Hitzebeständig: Wolfgang Gratzer, Bernd Rausch, Franz Klammer, Manuela Glaser, Andreas Sollbauer, Manfred Pesek und Philip Aicher (von links)

Golfturnier
Hitze konnte Franz Klammer & Co. nichts anhaben

Im Jacques Lemans Golfclub traf man sich beim Journalisten-Golf-Turnier. ST. VEIT. Manager Philip Aicher und Greenkeeper Seppi Hartlieb haben volle Arbeit geleistet: Der Golfkurs im Jacques Lemans Golfclub war bestens gepflegt. Und die über 38 Grad beeindruckten die prominenten Golfer wie Franz Klammer, Generali-Landesdirektor Wolfgang Gratzer, Andreas Sollbauer von Villacher Bier, Kärntnermilch-Direktor Helmut Petschar, Raiffeisen-Marketing-Leiterin Manuela Glaser,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
4

Journalisten haben bewertet
Ein Neuzugang als Klassen-Primus: Die Halbjahresnoten der Sturm-Kicker

44 Punkte nach 20 Partien: Das war die mehr als nur beeindruckende Ausbeute des SK Sturm Graz nach der vergangenen Herbstsaison. Heuer sieht die Bilanz ein wenig trister aus: 26 Zähler stehen nach 18 Spielen auf der Habenseite. Nach dem bitteren Cup-Aus als Titelverteidiger und der Entlassung von Trainer Heiko Vogel ging es mit Neo-Coach Roman Mählich zuletzt aber stetig bergauf: Unter der schwarz-weißen Ikone holten die „Blackys“ in vier Spielen zehn Punkte und kassierten überhaupt noch kein...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die japanische Delegation überzeugte sich vor Ort von Trends und Technologien beim österreichischen Unternehmen AUDIOMOBIL.

Die Welt zu Gast
Japanische Motor-Journalisten zu Besuch bei AUDIO MOBIL

RANSHOFEN. Vor Kurzem besuchte eine Delegation japanischer Motor-Journalisten AUDIO MOBIL in Ranshofen. Bei der Reise zum Thema "Mobility of the future" informierten sich die Besucher über die Innovationskraft österreichischer Unternehmen.  Besucher aus Japan Im Rahmen der fünftägigen Reise wurden den Journalisten von führenden japanischen Tagespressen und Fachmedien, die Forschungsleistung der österreichischen Unternehmen präsentiert. Unter anderem die Bereiche autonomes Fahren,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Lesung mit Jutta Sommerbauer

Grauzone – Eine Reise zwischen den Fronten im Donbass BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ostukraine, im Jahr 2018. Der Donbass ist ein Industriegebiet, das zum Kriegsgebiet geworden ist. Die Konfliktparteien trennt eine 450 Kilometer lange Frontlinie. Sie spaltet Familien, Freundschaften und zuweilen ganze Städte. Der schmale Streifen zwischen den festgefahrenen Stellungen wird von den Anrainern „Graue Zone“ genannt. In einer sprichwörtlichen Grauzone leben diese Menschen, ohne zu wissen, was der morgige Tag...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Lust auf Schreiben? Das ETC sucht junge Kreative.

Junge Menschenrechtsjournalisten werden gesucht

18 Schüler, Studenten und der eine oder andere Lehrling sind aktuell das Redaktionsteam von der Online-Menschenrechtsplattform "Kenne deine Rechte". Ein Schuljahr lang betreuen sie die Website www.kennedeinerechte.at, nachdem sie in Workshops eingeschult wurden. Unterstützung gibt es vom Europäischen Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie. Jetzt werden neue Jungjournalistinnen und -journalisten gesucht: Bis 31. Juli können sich Interessierte zwischen 14 und 24 Jahren...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp
Daniela Jourdan, Franz Mair und Julia Haslwanter.
1 16

Fisch, Fleisch und gute Gespräche

Jährlich veranstaltet die Tiroler Versicherung einen Grillabend. Auch heuer wurde gegessen und gelacht. INNSBRUCK. "Erst schlagen wir uns den Bauch voll, dann wird gespielt", so lautete die Devise vergangene Woche im 5. Stock der Tiroler Versicherung. Die Vorstände Fritz Mair und Walter Schieferer luden schon zum 8. Mal VertreterInnen der Tiroler Medienlandschaft zu einem gemütlichen Get-together. Wie jedes Jahr war auch heuer Martin Reiter, Marketing-Chef der Tiroler Versicherung, für den Spaß...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Zehn Tiroler Journalisten erzählen über den Umbruch in der Medienlandschaft.

"Als Journalismus noch Abenteuer war"

10 Journalisten erlebten Umbruch in der Tiroler Medienlandschaft TIROL (red.). Zwischen 1975 und 1995 blieb im Tagesjournalismus in Tirol kein Stein auf dem anderen – und zehn Autoren dieses Bandes waren mittendrin: Sie erlebten, wie ein Hubschrauber durch die Innsbrucker Speckbacherstraße rollte, wie Bier, Wein und Zigaretten bei einer Pressekonferenz am Vormittag noch selbstverständlich waren, wie Schwarz-Weiß-Bilder nur langsam von Farbfotos abgelöst wurden, wie der Computer den Bleisatz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Gelungener Abend: Sigrid Hroch (l.), Heinz Fischer und Elfriede Kahr vom Steirischen Presseclub empfingen viele Gäste.

Ohne Block und Kuli: Der Presseclub lud zum Fest

Viel Prominenz beim traditionellen Sommerfest des steirischen Presseclubs. Alle Jahre wieder lädt der Steirische Presseclub zu seinem Sommerfest in den Innenhof des Priesterseminars. Politiker, Unternehmer und Journalisten trafen sich bei herrlichem Wetter, um in gemütlicher Atmosphäre zu plaudern und mit dem einen oder anderen Gläschen anzustoßen: Sigrid Hroch, Elfriede Kahr und Heinz Fischer vom Presseclub freuten sich, viele bekannte Gesichter, wie etwa Landtagspräsidentin Bettina Vollath,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Testeten das Material: Helmut Petschar, Jakob Hraschan, Peter Kaiser, Manuela Glaser und Wolfgang Gratzer (v. l.)
2

Tennis-Schläger statt Schreibwerkzeug

In der Werzer's Tennis Arena trafen sich rund 50 Spieler zur Journalisten-Tennis-EM. PÖRTSCHACH. Bald 30 Jahre ist es her, dass die erste Journalisten-Tennis-Europameisterschaft über die Bühne gegangen ist. Die treuesten Aktiven - einige waren von Anfang an dabei - tauschen immer noch gerne die Feder gegen den Schläger. 50 Damen und Herren aus acht Nationen waren heuer dabei. Ebenso treu wie die Spieler sind die Sponsoren, die auch heuer den Centre Court in der Werzer's Tennis-Arena, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Den Fans wurde in der Region nicht langweilig.
12

Fans, Journalisten und Sportler nutzten wettkampfreie WM-Tage

PILLERSEETAL (niko). Sportler, Journalisten und Fans haben die beiden wettkampffreien Tage (Montag, Dienstag) bei der Biathlon-WM genutzt, um die Region PillerseeTal zu erkunden. Die zweitägige Pause nutzten nicht nur die Biathlonstars, um sich zu erholen. In den fünf Orten Waidring, St. Ulrich, St. Jakob, Fieberbrunn und Hochfilzen fanden auch die Biathlon-Gäste Abwechslung beim Skifahren, Langlaufen oder Rodeln. „Das PillerseeTal bietet so vielfältige Möglichkeiten, dass den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Erhoben die Gläser: Arthofer, Aicher, Kelemen, Leikam, Pöttler und Walcher (von links)
1 2

Journalisten begeistert von St. Veiter Golfclub

Beim "Nationen Cup der Journalisten" im St. Veiter Golfclub holte sich Österreich die Bronzemedaille. ST. VEIT. Knapp 100 Medienleute aus sieben Nationen kämpften im Golfclub Jacques Lemans St. Veit-Längsee um den Sieg im "Nationen Cup der Journalisten". Zum ersten Mal fand dieser Bewerb in Österreich statt und zwar hier in Kärnten, weil das Angebot für den internationalen Golf-Journalistenklub das beste war. Darauf stießen im Weingut Taggenbrunn der Familie Alfred und Andrea Riedl Gunter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Matthias Müller (Vorstand TVB Stubai), Willi Denifl und Roland Volderauer (GF TVB Stubai.
1 5

2. Journalisten-Triathlon mit prominenter Unterstützung

STUBAI (kr). Von 21. bis 24. Jänner trafen sich viele Journalisten aus dem deutschsprachigen Raum im Stubai zum 2. Journalisten-Triathlon, zu dem der TVB Stubai Tirol eingeladen hat. Die "Stubaier Wintergames" begeisterten vor allem mit viel Spaß am Wettkampf und Körpereinsatz. Neben der sportlichen Aktivität stand vor allem das Networking unter den Journalisten im Fokus der Veranstaltung. Die Wintersport-Disziplinen Ski-Slalom, Langlauf, Rodeln und ein Jux-Fußball-Torwandschießen wurden in...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
3

Die ganze Welt blickt nach Schärding

Flüchtlingsthematik beschert Schärding nie gekannte mediale Präsenz – sogar aus Großbritannien. SCHÄRDING (ebd). Als die BezirksRundschau vergangenen Mittwoch exklusiv bei einer Lagebesprechung dabei war, stand plötzlich ein Nachrichtenteam der britischen BBC vor der Tür. Keine Ausnahme, wie Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn sagt: "Wir hatten schon alle möglichen Fernseh- und Radiostationen da." Angefangen vom ORF über ATV, Puls 4 sowie sämtliche Radiostationen. Nicht nur ziemlich...

  • Schärding
  • David Ebner

Remember Big Ben – ein Abend des ORF Tirol

In Absam hat man ihn eher selten angetroffen, war er doch einer der führenden Journalisten des ORF: Hans Benedict ( 1925 – 1997 ) wäre heuer im Mai 90 Jahre alt geworden. Seine journalistische Laufbahn als Reporter begann er in Tirol. Aber schon Mitte der 1950er Jahre war er als Sonderkorrespondent und Kriegsberichterstatter ( u. a. in Vietnam ) für die Nachrichtenagentur Associated Press tätig. Seine Arbeitsgebiete: Nahost und Südostasien. Dann wechselte er zum ORF. Als Spezialist für...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sarah Eccher
Entspannung am See: Helene Rana, Walter Rubenthaler, Manuela Glaser (hinten v. l.) mit Bojan Budja und Wolfgang Gratzer

Journalisten entspannten nach EM-Spielen

PÖRTSCHACH. Nach Anstrengungen auf den Courts der Werzer-Arena in Pörtschach wollten sich die Teilnehmer der Journalisten-Tennis-EM naturgemäß am Ufer des Wörthersees entspannen. Journaliste-Tennis-Welt-Präsident Bojan Budja, OK-Chef Walter Rubenthaler, Generali-Direktor Wolfgang Gratzer, Raiffeisen-Marketingchefin Manuela Glaser und knapp 80 Medienleute aus 13 Nationen wurden von Strandcasino-Werzer-Chefin Helene Rana verköstigt. Viele Teilnehmer analysierten bis spät in die Nacht Siege...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
"WIr müssen draußen bleiben", heißt es für Medien beim Hypo-U-Ausschuss, wenn die neuen Informationssicherheitsbestimmungen angewendet werden.
1 2

Hypo-Ausschuss: Wirbel um Geheimhaltung von Akten und Zeugenlisten

Im Hypo-U-Ausschuss standen am zweiten Befragungstag neben der geladenen Zeugin, der ehemaligen stellvertretenden Staatskommissärin Monika Hutter, die Akten im Mittelpunkt. Genauer gesagt: Die Geheimhaltung der Akten. Die Geheimhaltungspflicht betrifft aber nicht nur diese Dokumente, sondern auch Zeugenlisten. Das heißt: Vorab wird nicht verraten, welche Auskunftspersonen an welchen Sitzungsterminen geladen sind. Der aktuelle Untersuchungsausschuss zu den Ereignissen rund um die Hypo Alpe Adria...

  • Sabine Miesgang
2

Gelungene Premiere der „Stubaier Wintergames“

NEUSTIFT/FULPMES (cia). Zum ersten Stubaier Journalisten-Triathlon, einem sportlichen Networking-Event, luden am vergangenen Wochenende der TVB Stubai Tirol gemeinsam mit den Stubaier Bergbahnen. Die Stubaier Wintergames widmeten sich dem Netzwerkaufbau, bei dem journalistische Größen, junge Volontäre und Stubaier zusammengebracht wurden. Gemeinsam mit einheimischen Vertretern, darunter auch Funktionäre des TVB Stubai Tirol und der Stubaier Bergbahnen, wurden die Wintersportdisziplinen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Erich Schneller und Annemarie Klinger schrieben ein Buch anlässlich des Gedenkens

Buchtipp: „Das Attentat von Oberwart - Terror, Schock und Wendepunkt“

2015 jährt sich das Bombenattentat von Oberwart zum 20. Mal. Am 5. Februar 1995 und in den Tagen danach standen nicht nur die Oberwarter Roma unter Schock. Zum ersten Mal in der Zweiten Republik waren vier Menschen – Erwin Horvath, Karl Horvath, Peter Sarközi und Josef Simon – mit Hinweis auf ihre Herkunft und Zugehörigkeit ermordet worden. Für die österreichischen Roma kehrten mit einem Schlag Ängste und Befürchtungen zurück, die sie bereits überwunden glaubten. Zwei Jahre zuvor war erst die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Verantwortlich für das Jahrbuch für Politik: Karl Anderwald, Karl Hren (von rechts) mit dem Politologen Peter Filzmaier (links)
1

Jahrbuch über 'Mühen der Ebene'

Zum 21. Mal blicken Journalisten auf das politische Jahr zurück. "Willkommen in der Wirklichkeit" könnte man als inoffiziellen Titel für das 21. Kärntner Jahrbuch für Politik anführen: Auf 315 Seiten befassen sich 29 Autoren mit den Herausforderungen der politischen Alltagsarbeit. Die Mühen der Ebene Obwohl "2014 im Vergleich eher unspektakulär war" – wie Politologie Peter Filzmaier bei der Präsentation festhielt – bietet das Buch politisch interessierten Kärntnern viel Lesestoff: Martina...

  • Kärnten
  • Teresa-Antonia Spari
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.