Jovo Budovic

Beiträge zum Thema Jovo Budovic

Jadranko Stojanovic und seine Kollegen verloren knapp gegen die Bregenzer in Bärnbach.

HSG Remus
Klassischer Selbstfaller daheim gegen Bregenz

Die 23:26-Heimniederlage der HSG Remus Bärnbach/Köflach war unnötig. Eine frühe rote Karte von Klemen Cehte, zwei verschossene Siebenmeter von Milos Durdjevic und fahrlässig vergebene Chancen rächten sich. BÄRNBACH. Die WOCHE Voitsberg feierte zum Auftakt der Qualifikationsrunde zur spusu Liga eine Premiere. Erstmals lieferte unser Videoteam einen Livestream frei haus, aber leider keinen Heimsieg dazu. Denn die HSG Remus leistete sich beim 23:26 gegen Bregenz einen klassischen Selbstfaller. Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Vladimir Vujovic und seine HSG-Truppe war begeistert über den knappen Sieg gegen Westwien.

Wieder HSG-Sensation
Das obere Play-off ist zum Greifen nahe

Großartiger Kampf der HSG Remus Bärnbach/Köflach. in Bärnbach wurde Westwien mit 27:25 niedergerungen. Jetzt wartet - hoffentlich - der finale Showdown in der Südstadt. BÄRNBACH. Im Duell um Platz sechs starteten sowohl die HSG Remus als auch Westwien sehr aggressiv, schon nach 150 Sekunden musste Paul Langmann mit der ersten Zwei-Minuten-Strafe auf der Bank Platz nehmen. Milos Djurdjevic hatte sein Visier von Beginn an gut eingestellt und stellte mit drei Treffern auf 5:4. Patrick Spitzinger,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jovo Budovic (r.) verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre.

HSG Remus Bärnbach/Köflach
Super-Goalie verlängerte um zwei Jahre

Der bosnische Goalie Jovo Budovic verlängerte um zwei Jahre bei der HSG Remus. Der Vertrag würde sogar in der zweiten Liga gelten. BÄRNBACH. Derzeit kämpft die HSG Remus Bärnbach/Köflach noch um einen Platz im oberen Play-off und trifft am Dienstag Abend auf Westwien. Einen Sieg errangen die HSG-Funktionäre bereits vor dem Spiel auf dem Transfersektor. Jovo "the Wall" Budovic, der bisher in der höchsten Liga mit Prachtspielen für die HSG Remus glänzte und schon einige Punkte "festhielt",...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Sebastian Hutecek und seine Kollegen verlangten den Hardern alles ab.

HSG Remus in Hard
Zwei Tore fehlten zu einer weiteren Sensation

Bis zum Schluss forderte die HSG Remus Bärnbach/Köflach den Ex-Meister, verlor aber knapp mit 16:18. HARD. Wie erwartet, musste die HSG Remus die Reise nach Hard ohne Legionär Klemen Cehte antreten, erfreulicher war, dass Jadranko Stojanovic rechtzeitg fit wurde und ins Ländle mitfahren konnte. Die Harder dominierten von Beginn an und führten gleich einmal mit 5:1. Auch ein Time-Out von Trainer Vladmir Vujovic nach neun Minuten änderte vorerst nichts am Charakter des Spiels. Doch dann gelang...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Alexander Bellina und seine Kollegen konnten Schwaz zwei Mal nur teilweise fordern.

Meisterschaft und Cup
Zwei Niederlagen gegen Schwaz in 24 Stunden

Die HSG Bärnbach/Köflach forderte den Tabellenführer Schwaz gleich zweimal, verlor aber beide Spiele klar. BÄRNBACH. Da man im ÖHB-Cup mit Schwaz aus Tirol das schwerst mögliche Los gezogen hatte, einigten sich die Weststeirer mit den Tirolern, innerhalb von 24 Stunden Meisterschaft und Cup auszuspielen, damit die Tiroler nicht zwei Mal anreisen müssen. Am Samstag hielt die HSG Remus mit dem Tabellenführer in den ersten 30 Minuten gut mit. Die Tiroler bissen sich mehrmals die Zähne an...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
An HSG-Remus-Goalie Jovo Budovic lag es nicht, dass die Weststeirer in Krems nichts holen konnten.

HSG Remus
Die Kremser waren eine Nummer zu groß

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach verlor in Krems mit 20:28. KREMS. Von Beginn an schenkten sich die HSG Remus und Krems nichts, der Anfang gestaltete sich recht hektisch. Doch HSG-Goalie Jovo Budovic sorgte mit seinen Paraden dafür, dass die HSG sogar in Führung ging. Das Match wogte hin und her, bei der HSG sorgte die Achse Djurdevic-Stojanovic für viel Schwung und nach 26 Minuten hieß es Unentschieden. Mit einem knappen 12:11-Vorsprung ging Krems in die Pause.  Wiesbauer verletzt Bereits in der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jadranko Stojanovic und seine Kollegen kämpften in Graz die HSG Graz mit 31:27 nieder.

Handball-Steirerderby
Erster Auswärtssieg für die HSG Remus

Mit dem 31:27-Sieg der HSG Remus Bärnbach/Köflach in Graz lebt die Chance auf Platz fünf im Grunddurchgang. GRAZ. Nach einer Trauerminute für den vor kurzem verstorbenen ÖHB-Präsidenten Gerhard Hofbauer startete das Steirerderby im Raiffeisen Sportpark. Die Grazer starteten gut und führten 2:0. Die HSG Remus scheiterte immer wieder an Goalie Gollenz und es dauerte bis zur fünften Spielminute, ehe Stephan Wiesbauer das erste Tor für die Weststeirer schoss. Nach starken Paraden von Goalie Jovo...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jadranko Stojanjovic und seine Kollegen rangen in Bärnbach Ex-Meister Bregenz mit 24:23 nieder.

HSG Remus
Goalie Budovic hielt den HSG-Sieg fest

Ein versöhnlicher Abschluss im letzten Spiel des Jahres für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. In einem packenden Spiel behielten die Weststeirer gegen Bregenz mit 24:23 die Oberhand. BÄRNBACH. Bereits in der zweiten Spielminute sah Milos Djurdjevic die erste Zwei-Minuten-Strafe des Spiels, doch trotz Unterzahl lagen Klemen Cehte und Co nach sieben Minuten 3:0 vorn. Die 6:0-Abwehr agierte wesentlich bissiger als beim 29:39 in Wien. Die Gäste aus Vorarlberg fanden kaum eine Lücke, und wenn doch,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Milos Djurdjevic und seine Kollegen rangen den SC Ferlach mit 27:23 im "Geisterspiel" nieder.

HSG Remus
Die HSG-Festung trotzte den Büchsenmachern

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach meldet sich mit einem souveränen Heimsieg aus der Corona-Zwangspause zurück. BÄRNBACH. Unter den Livestream-Zusehern herrschte Samstag Abend Verwirrung, denn die HSG Remus war sowohl in den roten als auch in den schwarzen Dresse zu sehen. Sehr zur Freude der Sponsoren übrigens. Gegner SC Kelag Ferlach hatte die Trikots in der Büchsenmacherstadt vergessen und lieh sich die HSG-Dressen aus. Damit war klar, die HSG Remus gewinnt so oder so. Spaß beiseite. Die HSG...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jovo Budovic machte mit Glanzparaden im Tor einen perfekten Heimstart für die HSG Remus möglich.

In Bärnbach
HSG Remus fegt Krems aus der Halle

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach gewann das erste Heimspiel der neuen Saison gegen Krems mit 29:23. BÄRNBACH. Knapp 300 zugelassene Zuseher sahen in den Anfangsminuten ein Spiel auf Augenhöhe mit starken Abwehrformationen auf beiden Seiten. Torhüter Jovo Budovic hielt seine Mannen mit großartigen Paraden im Spiel und Sebastian Hutecek besorgte in der 7. Spielminute die 4:3 Führung. Mit konzentrierten, geduldigen Angriffen konnte man die Führung sogar bis auf 9:5 ausbauen. Die Gäste aus der Wachau...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rene Baumann verlängerte bei der HSG und hofft auf weitere Einsatminuten in der spusu-Liga.

Zwei Goalie
Goalie Baumann verlängert bei der HSG Remus

Rene Baumann steht bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach weiter zwischen den Pfosten. BÄRNBACH/KÖFLACH. Der 19-jährige Keeper Rene Baumann, der seit 2019 in der Weststeiermark unter Vertrag steht, wird auch weiterhin zwischen den Pfosten stehen und bekommt die Chance hinter Torhüter Jovo Budovic, kontinuierlich heranzureifen und sich zu entwickeln. Dass einiges in ihm steckt, hat er bereits in der Qualirunde beim Spiel gegen die HSG Graz bewiesen, wo er mit einigen Paraden glänzte.  Große...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Kein Glück für die HSG Remus Bärnbach/Köflach bei den Bregenzern

HSG Remus
Die Aufholjagd blieb unbelohnt

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach kämpfte bis zum Schluss, verlor in Bregenz aber mit 25:27. BREGENZ. Nach einer langen Anreise ins "Ländle" war es das erwartet schwere Spiel in der Handballarena Rieden. Die Weststeirer starteten gut, dank Goalie Jovo Budovic führten die Gäste mehrmals. Kurz vor der Halbzeitsirene trafen die Bregenzer zwei Mal und führten zur Pause mit 13:12.  Der Neue überzeugte Auch im zweiten Durchgang ging das Kopf-an-Kopf-Rennen weiter. Der Neue Marko Kobetic zeigte vor allem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jovo Budovic verlängerte um ein weiteres Jahr bei der HSG Remus.

HSG Remus
Jovo Budovic bleibt in der Weststeiermark

Gute Nachrichten für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Spitzengoalie Jovo Budovic verlängerte um ein Jahr. BÄRNBACH. Sportlich läuft es für die HSG Remus Bärnbach/Köflach aktuell alles andere als rund, auch wenn die Derbyniederlage gegen die HSG Graz erst in allerletzter Sekunde passierte. Umso mehr freut es die sportliche Leitung des Vereins mitteilen zu dürfen, dass Goalie Jovo Budovic - bereits mehrmals "man of the match" - seinen Vertrag in der Weststeiermark um ein weiteres Jahr verlängert...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rassige Szenen im Derby zwischen der HSG Remus und der HSG Graz. Hier setzt sich Jadranko Stojanovic durch.
5

HSG Remus Bärnbach/Köflach
Sekunden vor dem Ende das Derby verloren

War das bitter! Im Köflacher Hexenkessel verlor die HSG Remus gegen Graz mit 26:27. KÖFLACH. In der Weststeiermark hatte man sich nicht gerne an das letzte Steirer-Derby gegen die HSG Holding Graz zurück erinnert, denn im November gab es eine klare 20:32-Niederlage. Ganz anders präsentierten sich die Weststeirer diesmal in der randvollen Köflacher Sporthalle. Gleich in den Anfangsminuten gab es Emotionen, rassige Spielszenen und schöne Kombinationen. Bereits in der vierten Spielminute war Otmar...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die HSG-Spieler rund um Jovo Budovic hielten 40 Minuten mit Westwien mit, dann ging nicht mehr viel.
2

HSG Remus
Ab Minute 40 ging es bergab

Die deutliche 23:33-Niederlage bei Westwien täuscht etwas. BÄRNBACH. Trotz des Fehlens der Spieler Kolar, Mürzl und Hutecek und der Tatsache, dass Filip Bonic nicht vollfit antreten konnte, schaffte es die HSG Remus Bärnbach/Köflach die erste Halbzeit gegen Westwien ausgeglichen zu gestalten. Der 13:14-Rückstand zur Pause war für die Weststeirer eine positive Überraschung. Dazu kam noch, dass Djurdjevic bereits nach 25 Minuten mit der dritten Zwei-Minuten-Strafe ausgeschlossen wurde, wobei hier...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der erste Auftritt unter Neo-Coach Vladimir Vujovic konnte sich in Bärnbach sehen lassen.

HSG Remus
Perfektes Trainerdebüt für Vladimir Vunjak

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach startet die Qualifikationsrunde mit einem 29:25-Heimsieg über Bregenz. BÄRNBACH. Vielleicht sollte die HSG Remus öfter ein ORF-TV-Livespiel haben, denn die Weststeirer blühten gegen Rekordmeister Bregenz so richtig auf. Der Trainerstar von Vladimir Vunjak gelang großartig. Nach einem durchwachsenen Start mit 0:3 drehten Deni Gasperov und Co. das Match vorerst einmal um und führten mit 10:7, zur Pause hieß es dann wieder 14:13 für die Gäste. 45 Minuten lang stand...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Kein Glück für die HSG, auch der letzte Versuch, ein Remis zu holen, scheiterte.

In Ferlach
Ein einziges Tor fehlte der HSG

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach startete fulminant ins Spiel gegen Ferlach. Die Kärntner wurden regelrecht überrannt! Die Deckung stand kompakt und Jovo Budovic im Tor zog Ferlach den letzten Nerv! Zur Halbzeit führten die Weststeirer mit 10:6. Auch die zweite Halbzeit verlief gut, allerdings waren es dann die letzten zehn Minuten, in denen das Match aus der Hand gegeben wurde. Am Ende hieß es 18:17 für die Hausherren. Nur die Punkte zählen "Das Positive an diesem Abend war, dass man gesehen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Jubel in Bregenz kannte keine Grenzen. Erstmals schlug die HSG Remus im "Ländle" zu.

HSG Remus
Historischer Sieg im "Ländle"

Es war schon eine merkwürdige Szene nach Schlusspfiff in der Handballarena Rieden-Vorkloster in Bregenz. Die Trommeln aus dem Bregenzer Fanblock und die gelb-schwarzen Klatschen der 1.300 Zuschauer waren schon lange verstummt, dafür konnte man ein lautes "Wir singen rot, wir singen weiß, wir singen rot-weiß-HSG", aus der letzten Reihe von den U-20-Spieler der HSG Remus Bärnbach/Köflach hören. Kein HSG-Spieler, kein Trainer und auch nicht die sportliche Leitung konnte sich erinnern, ob je zuvor...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jovo Budovic mit HSG-Obmann Gerhard Langmann bei der Vertragsunterzeichnung
2

HSG Remus
Serbischer Spitzen-Goalie im "Westen"

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach präsentierte nach dem Abgang von Routinier Peter Szabo zwei neue Tormänner. Mit Jovo Budovic konnte einer der besten Torhüter der serbischen Superliga in die Weststeiermark geholt werden. Der 28-Jährige kommt vom serbischen Spitzenklub und Vizemeister RK Metaloplastika Sabac. Dort wurde er in der letzten Saison mehrmals zum Spieler des Tages gewählt.  1,94 Meter großer Goalie Bis zum Schluss wurden mit insgesamt drei Tormännern Verhandlungen geführt. Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.