Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Am 26. Mai wird gefeiert: Vor 40 Jahren fuhr die U-Bahn zum ersten Mal vom Stephansplatz Richtung Karlsplatz ab.
2 Bilder

So leiwand wird der U-Bahn-Tag der Wiener Linien

Am Samstag, 26. Mai, feiert die Wiener U-Bahn Ihr 40-jähriges Jubiläum. Am Programm stehen Unterhaltung und Kulinarik bei freiem Eintritt. Tolles Goodie: Ein kostenloser Sonderfahrschein. WIEN. Rund um die Wiener U-Bahn gibt's heuer gleich drei Jubiläen: Vor 40 Jahren startete die erste U-Bahn in den Untergrund. Ihr Vorläufer, die Stadtbahn, wurde vor 120 Jahren eröffnet. Und ihr Architekt Otto Wagner, der die Stadt bis heute mit seinen visionären Entwürfen prägt, starb vor 100...

  • 22.05.18
  •  1
  •  2
Lokales
Christian Becker mit Austropopper Andy Baum (re.)
5 Bilder

Das Döblinger "Local" feiert seinen 10. Geburtstag

Die große Party steigt am 26. Mai mit einem extralangen Livekonzert. DÖBLING. Genau vor zehn Jahren rief der Döblinger Musiker und Gastronom Christian Becker das beliebte Live-Lokal in den Stadtbahnbögen nahe der Spittelau ins Leben. Seither ist die gesamte Musikwelt des Landes im "Local" auf der Bühne gestanden. Von Willi Resetarits über Andi Baum bis hin zu Ulli Bäer oder James Cottriall. Manchmal mischten sich auch Musikgrößen wie Bernard Fowler von den Rolling Stones ins Line-up. "Ich...

  • 17.05.18
  •  1
Lokales
Bezirksvorsteher Franz Prokop gratulierte dem Ehepaar Truksitz zum fünfjährigen Jubiläum der Weinbar am Yppenplatz.
3 Bilder

Yppenplatz: "Vinothek & Weinbar" feierte 5. Geburtstag

Von Bürgermeistern und Weingärten: Die Vinothek & Weinbar am Yppenplatz von Alexandra und Markus Truksitz besteht seit fünf Jahren. OTTAKRING. Die Familie Truksitz aus Schützen am Gebirge im Burgenland wurde erstmals 1729 urkundlich erwähnt. Sie galt lange als Bürgermeisterdynastie und betreibt heute neben dem erfolgreichen Weingut die kleine, aber feine "Vinothek & Weinbar". Markus Truksitz: "Wir bauen auf unserem 4,5 Hektar großen Areal Burgunder-, Rot- und Süßweine an und sind echte...

  • 14.05.18
Motor & Mobilität
Durch insgesamt zwölf Siege (davon 7 in Folge) bei der legendären Rallye Dakar hat der Mitsubishi Pajero im Motorsport Legendenstatus erreicht.

Mitsubishi Österreich wird 40

Vor 40 Jahren, exakt am 12. April. 1978, unterschrieb Firmengründer Ing. Wolfgang Denzel den Vertrag als österreichischer Generalimporteur für die japanische Automobilmarke Mitsubishi Motors Corporation. Seit dem Start hat die Drei Diamanten-Marke bemerkenswerte 250.560 Fahrzeuge in Österreich verkauft. Wie alles begann Verkaufsstart in Österreich, nach welchem sich Mitsubishi bald als Rallye- und Allradmarke einen Namen machte, war mit den Modellen Lancer 1200, Celeste 1600 Coupé,...

  • 19.04.18
Lokales
Tierschützerin und Journalistin Maggie Entenfellner
14 Bilder

Verein e.motion feiert 20-jähriges Jubiläum

20 Jahre Therapie mit Pferden: Der Verein "e.motion" am OWS-Areal lud zur Jubiläumsfeier. PENZING/OTTAKRING. Sie heißen Pipistrela, Rüdiger oder auch Prinsessa fra Storadal und haben im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Rolle: Die Therapiepferde des Vereins "e.motion" helfen seit Jahren Kindern. Die gemeinnützige Einrichtung bietet seit 20 Jahren pferdegestützte Therapie für schwer kranke und behinderte Kinder und Jugendliche an. Darüber hinaus wurde das 10-jährige Bestehen der...

  • 16.04.18
  •  1
Lokales
Die Kids waren im ZOOM Kindermuseum mit Spaß bei der Sache.

seedingart: Kinder malen für Kinder

seedingart, die Initiative von Sotheby's Geschäftsführerin Andrea Jungmann und Kunsthändler Christof Stein feierte ihr 10-jähriges Jubiläum. NEUBAU. Unter dem Motto "Kunst säen, sehen & erleben" fördert der Verein seedingart die künstlerische Entwicklung und Betätigung von Kindern. Ziel ist es, Kindern den Spaß an der Kunst zu vermitteln und damit wiederum anderen, bedürftigen Kindern zu helfen. Anfang März lud man zum Jubiläum ins ZOOM Kindermuseum zu einer ganz besonderen Auktion. 40...

  • 16.03.18
Lokales
Im Chill-Raum: Magdalena Mangl leitet das flash in der Zieglergasse seit fünf Jahren.
2 Bilder

flash: Mädchencafe feiert sieben Jahre

Leiterin Magdalena Mangl hat mit der bz über gelernte Solidarität, Eltern-Pflichten und Bodyshaming auf Facebook gesprochen. NEUBAU. Happy Birthday, flash! Wir haben Magdalena Mangl, die Chefin des Neubauer Mädchencafés, zum Interview gebeten. Sie sind seit fünf Jahren flash-Leiterin und haben davor fünf Jahre in einem Jugendzentrum am Schöpfwerk gearbeitet. Was sind da die größten Unterschiede zu Neubau? MAGDALENA MANGL: Das Schöpfwerk ist wie ein kleines Dorf: Jeder kennt jeden, man kennt...

  • 08.03.18
  •  1
Lokales
Chef der Einrichtung: Prof. Wolfgang Holter ist seit 2012 ärztlicher Leiter des St. Anna Kinderspitals.

St. Anna: 180 Jahre im Einsatz für Kinder

Am 19. Dezember wird in St. Anna ein rundes Jubiläum gefeiert. Die bz machte einen Lokalaugenschein. ALSERGRUND. 180 Jahre St. Anna Kinderspital ist die Geschichte des Kampfes gegen die Kindersterblichkeit, der Etablierung einer modernen wissenschaftlichen Forschung, einer rasanten medizinischen Entwicklung und des Siegeszugs der Kinderheilkunde als eigene Disziplin. 1970 wurde begonnen, sich mit der Behandlung von Krebserkrankungen im Kindesalter zu beschäftigen – in zwei kleinen, völlig...

  • 11.12.17
Leute
DaC Vostände Yvonne Rueff und Matthias Urrisk-Obertynski mit demNikolaus. Hinter dem Kostüm versteckt: bz Redakteur Thomas "Netto" Netopilik.
42 Bilder

Sieben Jahre "Dancer against Cancer"-Kalender

Ein besonderes Jubiläum feierte Dancer against Cancer und Starfotograf Manfred Baumann. Sogar der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen, zu diesem Anlaß in der Sektkellerei der Firma Kattus vorbei zu schauen. WIEN. Seit sieben Jahren besteht die Kooperation DaC mit dem Starfotografen Manfred Baumann. „Ich habe Manfred damals angerufen und gefragt, was er von der Idee hält, einen besonderen Kalender gemeinsam mit Dancer against Cancer zu gestalten“, freut sich Yvonne Rueff, “er hat damals...

  • 07.12.17
  •  1
Lokales
Bezirkschefin Ilse Pfeffer (SPÖ) mit dem Hernals-Buch-Autor Stefan Zwickl (Mitte) und Bezirksmuseumsleiterin Trude Neuhold (r.).
26 Bilder

125 Jahre Hernals: Zum Fest gab es auch gleich ein Buch

Zum Geburtstag des 17. Bezirks wurde im Metropol gefeiert und in die Vergangenheit und Zukunft geblickt. Eine gelungener, gemütlicher Abend: So beschreibt Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer (SPÖ) die Geburtstagsfeier für Hernals. Mit einem kleinen Festakt im Metropol und einem neuen Bezirksbuch wurde auf die Geschichte zurückgeschaut, aber auch der Blick in die Zukunft nicht vergessen. Anwesend war Politprominenz wie Josef Cap, Gemeinderat Kurt Stürzenbecher und auch der ehemalige Bezirkschef...

  • 08.11.17
  •  1
Lokales
Eine Reise zurück ins 19. Jahrhundert: 150 Jahre Wiener Eislaufverein.
14 Bilder

150 Jahre Wiener Eislaufverein - Eine Zeitreise auf dem Eis

Zum großen Jubiläum des Wiener Eislaufvereins kamen unzählige Wegbegleiter und Fans. Präsentiert wurde die Geschichte des Wintersports. LANDSTRASSE. Ein Jubiläum wie das 150jährige Bestehen muss gebührend gefeiert werden. So war es auch beim Wiener Eislaufverein. Zur Feier des Tages wurden 150 Jahre Eislaufgeschichte präsentiert. Bereits 1865, zwei Jahre vor der Gründung der Wiener Institution, wurde der erste Schlittschuh erfunden. Erstaunlicherweise findet man immer noch ein Paar der...

  • 24.10.17
  •  1
Lokales
Das WEV-Damen-Eishockeyteam: Leider gestattete man den Frauen nur drei Jahre, sich dieser "Gefahr für Leib und Leben" auszusetzen.
3 Bilder

Als die Frauen das Eis eroberten: Der Wiener Eislauf-Verein und seine lange Geschichte

Historikerin Agnes Meisinger hat die 150-jährige Geschichte des Wiener Eislauf-Vereins recherchiert. WIEN. Zwei Jahre lang hat die Historikerin die Archive durchforstet und den Wiener Eislauf-Verein bis in die letzten Winkel durchstöbert. Das Ergebnis: ein 271 Seiten starkes Werk über diese einzigartige Institution mit unzähligen historischen Aufnahmen. Wie kamen Sie auf die Idee, ein Buch über den Wiener Eislauf-Verein zu schreiben? AGNES MEISINGER: Es gibt so gut wie keine Publikationen...

  • 23.10.17
  •  1
Lokales
Christoph Koller ist stolz auf 20 Jahre Steinway.

Seit 20 Jahren: Nicht ohne meinen Steinway

Das Traditionshaus für Klaviere am Opernring 6 feiert sein rundes Jubiläum. WIEN. Nur wenige Schritte vom Opernhaus entfernt findet sich ein Mekka für Musikfreunde: Die österreichische Steinway-Niederlassung lässt die Herzen von Freunden hochwertiger Klaviermusik höherschlagen – und das bereits seit 20 Jahren. Geschäftsführer Christoph Koller ist von Beginn an dabei. "Für diesen Job kann man sich nicht bewerben", sagt der gelernte Klavierbauer. "Man wird gefragt." Ein Routinejob ist das...

  • 22.10.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
10 Jahre Stadion Center, Anschnitt der Geburtstagstorte. Am Foto (v.l.n.r.): Martin Sobotka (Wiener Wahnsinn), Virginia Ernst, Center-Managerin Katharina Gfrerer
4 Bilder

Nachbericht: 10 Jahre Stadion Center mit großer BirthDay Party am 30.09.

18.000 Besucher feierten das 10-jährige Stadion Center Jubiläum. Zum 10-jährigen Jubiläum verwandelte sich das Stadion Center am 30.09. in eine Partylocation mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß & Klein: Live-Auftritte der Wiener Sängerin und Songwriterin Virginia Ernst, der Kultband Wiener Wahnsinn und umfangreiche Kinderevents standen genauso am Programm wie attraktive Geburtstagsangebote in zahlreichen Stadion Center Shops. Rund 18.000 BesucherInnen feierten an diesem Tag mit. ...

  • 02.10.17
Lokales
writer´s studio Gründerin Judith Wolfsberger setzt auf den "American Way of Teaching": Lust am Schreiben durch ermutigendes Feedback!

Alsergrunder "writers’ studio" feiert seinen 15. Geburtstag

Das "Schreib-Gen" schlummert in uns allen. Man muss es nur wecken! ALSERGRUND. Einen besonderen Geburtstag feiert das "writers’ studio" in der Pramergasse 21. Seit 15 Jahren dreht sich dort alles um das Thema Schreiben, zahlreiche großartige Texte haben dort bereits ihren Ursprung gefunden. "Jeder kennt das, ob im Beruf, im Studium oder privat: Man muss oder möchte etwas zu Papier bringen und schafft es nicht, in die Gänge zu kommen", sagt Judith Wolfsberger, Gründerin, Leiterin und Trainerin...

  • 13.08.17
Lokales
Diamantene Hochhzeit feierten Gertrude und Friedrich Beer.

Diamantene Hochzeit in Meidling

60 Jahre lang gemeinsam durchs Leben: Gertrude und Friedrich Beer feierten ihr Jubiläum in der Kursana Residenz Tivoli. MEIDLING. In der Kursana Residenz Wien-Tivoli feierte man kürzlich Gertrude und Friedrich Beer: Vor 60 Jahren haben sich die beiden vor dem Altar das "Ja" Wort gegeben und gehen seit dem durch Dick und Dünn. Kennengelernt haben sich die beiden bei einem Schiurlaub 1955 in den Radstätter Tauern. Seither sind die beiden unzertrennlich. Ihre gemeinsamen Hobbies: wandern,...

  • 07.07.17
  •  1
  •  2
Leute
Der allererste Gast kam beim 50. Jubiläum zurück: Diesmal interviewte Arabella Kiesbauer Gastgeber Thomas Netopilik.
18 Bilder

50. Folge: "Senf oder Ketchup?" feiert ein rundes Jubiläum (mit Video)

Unzählige Promis kamen bereits zum Interview beim Bitzinger – und gegessen wurde natürlich auch. Bekannte Gesichter von Austropop-Sänger Rainhard Fendrich über Entertainer Peter Kraus bis hin zu Stimmungskanone DJ Ötzi oder auch TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer haben bei "Senf oder Ketchup?" aus dem Nähkästchen geplaudert. Fast genauso spannend wie die Gespräche war die Wahl der Speisen. Denn gegessen wurde beim Interview fast immer. Von veggie bis koscher Während für Vegetarier wie...

  • 16.06.17
  •  2
Lokales
Auch Wolfgang Priber vom Biohof Priber und Anja Stauffenberg sind mit ihrem Gemüse ein Teil vom Bio-Bauernmarkt
3 Bilder

Freyung: Biomarkt feiert 25. Geburtstag

Der Bauernmarkt ist bereits eine Institution geworden und gehört fix zum Stadtbild des 1. Bezirks. INNERE STADT. Der Pioniergeist, vor 25 Jahren einen Biobauernmarkt auf der Freyung zu eröffnen, wurde eindeutig belohnt. Jetzt feiert der beliebte Einkaufstreff seinen 25. Geburtstag. "Ich finde es wirklich bemerkenswert, wie lange es uns nun schon auf der Freyung gibt", freut sich Michaela Bartl vom Biobauernmarkt. Jedes Jahr werden ab Ende Jänner freitags und samstags die Marktstände...

  • 12.06.17
  •  1
Lokales
Die Buchhandlung Leo, die von den Schwestern Susanne (re.) und Ulla Remmer betrieben wird, feiert heuer ihr 200jähriges Bestehen

200. Geburtstag der Buchhandlung "Leo"

Die kleine Buchhandlung am Lichtensteg 1, gegenüber der Ankeruhr, ist allen Lesehungrigen ein Begriff. INNERE STADT. Die Geschichte der Buchhandlung "Leo" nahm vor bereits 200 Jahren ihren Anfang. Gegründet wurde sie unter dem Namen "Franz Leo & Comp." und wechselte mehrmals ihren Standort. Zuletzt 1951, als sie durch den Abriss des Heinrichshofes am Opernring, wo sie sich seit 1877 befand, an die jetzige Adresse am Lichtensteg 1 übersiedelte. „Damals übergab unser Großvater die Buchhandlung an...

  • 06.06.17
Lokales
Für Theaterchefin Sissy Boran sind die letzten 35 Jahre im Flug vergangen.

Die Komödie am Kai feiert 35. Geburtstag

Zum Jubiläumsfest wird erstmals ein Nestroy-Stück gespielt. Die Galapremiere ist am 27. Mai. INNERE STADT. Der 35. Geburtstag der Komödie am Kai wird mit einer Posse von Johann Nestroy gefeiert, der mit dem Stück "Frühere Verhältnisse" erstmals in diesem Theater auf dem Spielplan steht. "Unser Haus wurde am 27. Mai 1982 eröffnet, also auf den Tag genau am gleichen Datum", sagt Theaterchefin Sissy Boran. Diesmal führt Boran nicht Regie, sondern steht wieder einmal selbst auf der Bühne. "Es...

  • 23.05.17
Motor & Mobilität

60 Jahre Sportster, 40 Jahre Café Racer

1957 debütierte die Urversion der Sportster als Nachfolger der K-Modelle. "Die Sportster reifte wie guter Whiskey", heißt es aus Milwaukee. Der Hubraum wächst. 1977 präsentierte Harley-Davidson dann den Café Racer auf Sportster-Basis. Von der XR 750 über die Forty-Eight bis zur XR 1200. 2017 ehren die neuen Café Custum Accessoires die beiden Ikonen: Heckteil, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten und weitere Features machen aus einer serienmäßigen Sportster Roadster ein stilvolles Unikat im...

  • 28.04.17
  •  1
  •  1
Lokales
Bei der Aufführung: die Schauspieler Daniela Kong, Géza Terner, Johannes Rhomberg und Christina Trefny (v.l.).
2 Bilder

Das Theater im Wohnzimmer feiert seinen zehnten Geburtstag

Das Ensemble spielt seine Stücke in privaten Wohnzimmern in Wien und Umgebung INNERE STADT. Das Ensemble von "Theater im Wohnzimmer" ist seit zehn Jahren auf Tournee. Mit mehr als 300 Auftritten in privaten Räumlichkeiten feiert die Gruppe, die ihren Sitz in der Naglergasse hat, ihr rundes Bühnenjubiläum. Seit der Gründung bricht das elfköpfige Ensemble erfolgreich mit einer der grundlegenden Konventionen des Theaters: Statt das Publikum in ein Theater zu holen, kommt es zu den Besuchern...

  • 16.04.17
Lokales
Das Schulgebäude in der Akademiestraße 12
5 Bilder

Die älteste HAK Österreichs feiert den 160. Geburtstag

Die Schule in der Akademiestraße war bei der Gründung 1857 die erste Handelsakademie Österreichs. INNERE STADT. Die lange Geschichte der HAK in der Akademiestraße begann eigentlich in der Renngasse im 3. Bezirk. Aufgrund der hohen Schülerzahlen wurde ein neuer Standort notwendig und zwischen 1860 und 1862 im 1. Bezirk ein größeres Schulgebäude errichtet. Die Umbenennung in „Handelsakademie der Wiener Kaufmannschaft“ fand 1932 statt, seit dem Jahr 1997 werden die verschiedenen Schulen unter der...

  • 27.03.17
  •  1
  •  1
Leute
Seit 20 Jahren musikalisch erfolgreich: Bernd Jungmair, Michi Gaissmaier, Conny Dix und Markus Gartner (v.l.).

Heinz aus Wien: Neues Album zum 20. Geburtstag

Pünktlich zum 20. Jubiläum gibt die Kultband wieder ein kräftiges musikalisches Lebenszeichen. WIEN. Mit dem neuen Album "Grau in Grau in Stadt" machen sich die Musiker Bernd Jungmair, Michi Gaissmaier, Conny Dix und Markus Gartner zum Geburtstag selbst ein Geschenk. Begonnen hat die Karriere der Band in einem Tonstudio, in dem die Musiker an Werbejingles arbeiteten. "Mach ma a Band?", war die Frage. "Und wir nennen sie Heinz", sprudelte der Bandname aus Schlagzeuger Bernd Jungmair heraus....

  • 05.03.17