Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Freizeit

BUCH TIPP: Thorsten Dambeck – "Das Apollo-Projekt - Die ganze Geschichte - Mit Originalaufnahmen der NASA"
Größtes Abenteuer der Menschheit

Im Jahr 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond - dieses Ereignis jährt sich dieses Jahr im Juli zum fünfzigsten Mal. Das war der vorläufige Höhepunkt der NASA – die Geschichte dieser unglaublichen Aktion wird in diesem Band nochmals lebendig und spannend erzählt. Folgende Kapitel beinhaltet das Buch: Zehn Jahre bis zum Mond, Das Apollo Projekt, der Mond im Porträt und neue Missionen zum Mond. Kosmos Verlag, 160 Seiten, 20,60 €

  • 13.07.19
Lokales
ÖVP Bezirksrätin Guggi Zimmermann gratulierte gemeinsam mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) den beiden Jubilaren Ilse und Heinrich Schubert.

Goldene Hochzeit
Gratulation an die Schuberts

Auf 50 liebevolle Ehejahre können die Mariahilfer Ilse und Heinrich Schubert blicken. Gratulation auch von der bz. MARIAHILF. Ilse und Heinrich Schubert feierten ihre goldene Hochzeit. Bedeutet: 50 Jahre miteinander verbunden. Neben Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) gratulierte auch Bezirksrätin Guggi Zimmermann (ÖVP) den langjährigen Seniorenbund-Mitglieder zum Jubiläum. Herzliche Glückwünsche und alles Gute auch von der bz!

  • 10.07.19
Lokales
We are Family: Die Vienna ist eine große Familie. Das zeigt sich auch auf diesem Bild.

Topteam zu Gast
125 Jahre Vienna: Union Berlin kommt nach Wien

Wenn der älteste Fußballverein Österreichs zur Geburtstagsfeier lädt, dann kann man eigentlich nur ein Mega-Spektakel erwarten. WIEN. Und genau so eines gibt es am 17. Juli im Stadion auf der Hohen Warte. Um 19 Uhr kommt es zum Kracher zwischen den Blau-Gelben und dem 1. FC Union Berlin, der soeben in die 1. Deutsche Bundesliga aufgestiegen ist. Zurzeit befinden sich die Kicker aus der deutschen Hauptstadt auf Trainingslager in Windischgarsten in Oberösterreich. Den Abschluss bildet das...

  • 08.07.19
LeuteBezahlte Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
3 Bilder

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • 28.06.19
  •  4
Motor & Mobilität
Der dreimillionste verkaufte Fiat 500 ist dieses Cabrio in Stella Weiß.

Dreimillionster Fiat 500 verkauft

Der Fiat 500 bricht wieder eine Rekordmarke. Das europaweit dreimillionste Exemplar der Baureihe, die aus den drei Modellen Fiat 500, Fiat 500L und Fiat 500X besteht, wurde verkauft. Der Jubiläums-FiatDer dreimillionste Jubiläums-Fiat 500 ist ein Cabrio in elegantem Stella Weiß, mit einem Hauch von Rosa. Eine stilvolle Lackierung, die ideal zu den Sitzbezügen in einer Schwarz-und-Weiß-Kombination mit Effekten in Matelassé passt. 62 Prozent aller Fiat 500 werden übrigens außerhalb von...

  • 27.06.19
Lokales
Ignaz Bösendorfer (l) gründete das Unternehmen, sein Sohn Ludwig übernahm nach seinem Tod.
17 Bilder

Bösendorfer
Auf den Spuren der Klaviermanufaktur

In einer Führung durch die Stationen der Klaviermanufaktur Bösendorfer geht es durch die Josefstadt. JOSEFSTADT. Klassische Formen, extravagante Baumaterialien und ein wunderschöner Klang: Mit diesen Attributen verbindet auch ein musikalischer Laie die Klaviermanufaktur Bösendorfer. Doch dass ebendieses Unternehmen in der Josefstadt seine Gründung erfuhr, wissen nur die wenigsten. Denn schon vor langer Zeit wurde der Sitz in den#+1. Bezirk verlegt. Um eines ganz speziellen Jubiläums zu...

  • 24.06.19
Lokales
Mit Taxis wurden die Kicker-Damen des Vatikans abgeholt.
15 Bilder

FC Mariahilf
Skandal um Abtreibungsprotest

Die Zeichnung eines Uterus auf den Bäuchen von drei Fußballerinnen des FC Mariahilf ließ den Botschafter des Vatikan nicht kalt. Er brach das Freundschaftsspiel nach erklingen der Landeshymne ab. MARIAHILF. Zum 20. Geburtstag des FC Mariahilf lud Obmann Ernst Lackner in am Samstag, 22. Juni, in die Leberstraße 84 in Simmering. Geplant war ein fulminantes Fußballfest mit einem ganz besonderen Highlight: Ein freundschaftliches Match zwischen den Damen aus Mariahilf gegen die neu gegründete...

  • 22.06.19
  •  3
  •  1
Lokales
FC Mariahilfer Damenmannschaft erwartet die Frauen des Vatikans.
4 Bilder

Fußball
FC Mariahilf spielt gegen den Vatikan

Die Damenmannschaft des FC Mariahilf spielt am Samstag gegen die Kicker-Frauen des Vatikans. MARIAHILF. In wenigen Tagen ist es so weit: Der FC Mariahilf feiert ganz offiziell seinen 20. Geburtstag (die bz berichtete). Im Zuge dessen hat die Vereinsführung am Samstag, 22. Juni, ein großes Fest geplant. Gestartet wird um 9.30 Uhr mit dem Empfang in der Leberstraße 84 in Simmering. Danach findet um 10 Uhr die Festmesse statt. Das eigentliche Highlight jedoch startet um die Mittagszeit. Denn...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Am Elmayer-Kränzchen in der Wiener Hofburg sind alljährlich 500 Debütantinnen und Debütanten beteiligt.
3 Bilder

Jubiläum
Seit 100 Jahren Walzer in der Tanzschule Elmayer

Die Tanzschule Elmayer ist Wiens führende Adresse für alle, die lernen wollen, sich auf dem Parkett zu bewegen. INNERE STADT. Tanz ist Entertainment und soll Spaß machen. Von dieser Feststellung ist Thomas Schäfer-Elmayer überzeugt. "Wir wollen den Unterricht als Vergnügen gestalten", sagt er. Mit Erfolg: "Unsere Schüler sagen mir oft, dass die Zeit bei uns die beste ihres Lebens gewesen sei." Schäfer-Elmayer führt die Schule in dritter Generation. Heuer feiert sie ihr 100-jähriges...

  • 06.06.19
Lokales
Stegreiftheater - improvisiertes Bühnenspiel fast ohne Vorbereitung. Figuren und Szenenfolge sind festgelegt, die Dialoge dem Einfallsreichtum der Schauspieler überlassen.
6 Bilder

Aus dem Stegreif
110 Jahre Tschauner Bühne

2019 feiert die Tschauner Bühne ihr 110-jähriges Jubiläum und die Anerkennung des Stegreifspiels der Tschauner Bühne als immaterielles Kulturerbe durch den Fachbeirat der Österreichischen UNESCO- Kommission. Direktorin Monika Erb über die Faszination Stegreif-Theater. Die Tschauner Bühne wurde 1909 gegründet und ist heute das letzte regelmäßig bespielte Stegreiftheater Europas. Wofür steht die Tschauner Bühne 2019? ´Die Tschauner Bühne steht für die Alt-Wiener Theatertradition des...

  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
Die Umbau-Arbeiten am Hilton haben Anfang 2019 begonnen, die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.

Jubiläum für Hilton Hotel
Happy Birthday, Hilton Hotel!

Hilton feiert 100. Geburtstag. Im Stadtpark gibt es das Hotel seit 44 Jahren. LANDSTRASSE.  Gegründet von Conrad Hilton mit seinem ersten Hotel in Cisco (Texas, USA), verfügt Hilton nun im 100. Entstehungsjahr über mehr als 5.600 Hotels in 113 Ländern. Die Hotelkette mit seinen 17 Marken, wird sich bis 2020 noch auf weitere 20 Länder ausdehnen. In Wien eröffnete im September 1975 das Hilton Vienna am Stadtpark. Es ist mit aktuell 579 Zimmern Österreichs größtes Hotel und das größte...

  • 03.06.19
Freizeit

BUCH TIPP: James Donovan – "Apollo 11 - Der Wettlauf zum Mond und der Erfolg einer fast unmöglichen Mission"
Größte Pioniertat der Menschheit

Außerirdische Helden mit irdischen Schwächen: Neil Armstrong, Buzz Aldrin, Michael Collins werden vom Autor James Donovan als Menschen rund um eine als unmöglich eingestufte Mission darstellt, deren Scheitern wahrscheinlicher war als deren Erfolg. Die Astronauten gaben sich selbst eine Fifty-Fifty-Chance, lebend auf die Erde zurückzukehren. Ein spannendes und nahe gehendes Sachbuch anlässlich des 50. Jahrestages der 1. Mondlandung. Verlag DVA, 544 S., 28,80 € ISBN: 978-3-421-04715-1

  • 02.06.19
Freizeit
7 Bilder

BUCH TIPP: Norman Mailer – "MoonFire. - Ausgabe zum 50. Jahrestag"
50. Jahrestag der Mondlandung

Am 20. Juli 1969 wurde Science-Fiction Wirklichkeit, der Mensch betrat zum ersten Mal einen anderen Himmelskörper. Dieses spektakuläre Abenteuer wurde damals von Norman Mailer (1923–2007) im Auftrag der Zeitschrift LIFE packend geschildert. Das Werk des Großmeisters der literarischen Reportage erscheint nun zum 50. Jahrestag der Mondlandung in einem opulenten Werk, illustriert mit hunderten raren Fotografien und Plänen aus dem Fundus der NASA. Verlag TASCHEN, 348 Seiten, 40 € ISBN...

  • 01.06.19
Lokales
In kindergerechten Therapien können die Kleinen das Erlebte verarbeiten.
6 Bilder

Schutz für Kinder vor Gewalt
"die möwe" feiert 30 Jahre

Wenn Kinderseelen weinen: Seit 30 Jahren kümmert sich die möwe um den Schutz von Kindern vor Gewalt und ihren Folgen. WIEN. Anna traut sich nicht, sich gegen ihren Onkel zu stellen, Lara hat Angst, gegen ihren älteren Mitschüler vorzugehen, Jan wird von seinem Stiefvater brutal behandelt und Jonathans Trainer hat seine Vertrauensposition ausgenutzt. Laut dem europäischen Report über Kindesmisshandlung der WHO aus dem Jahr 2013 sind europaweit 13,4 Prozent der Mädchen und 5,7 Prozent der...

  • 20.05.19
  •  1
Lokales
Von der Tröpferlbad-Kabine über alte Kaffeemaschinen bis zur Kassa – im Bezirksmuseum gibt es Gegenstände des früheren Alltagslebens.
2 Bilder

Jubiläum für Museum
25 Jahre Bezirksmuseum Brigittenau

25 Jahre feiert das Bezirksmuseum der Brigittenau. Die Museumsleiterin lud zu dem Anlass am Sonntag ein. BRIGITTENAU.  Seit 19. Mai 1994 öffnet das Bezirksmuseum Brigittenau in der Dresdner Straße 79 die Türen für seine Gäste. Das gehört natürlich auch gefeiert. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter luden gemeinsam mit der Museumsleiterin Heidi Schwab zum Fest. Für die Besucher gab es ein volles Programm: von kleinen Überraschungen, vielen Informationen über das Museum selbst bis hin zu einem...

  • 20.05.19
Lokales
Bezirksvorsteherin Silke Kobald (2. von links), Eduard Diem (3. von links) mit den beiden Ober Sankt Veiter Bezirksräten Friedrich Ebert (links) und Emmerich Josipovich (rechts) bei der Verleihung des Hietzinger Ehrentellers

Anlässlich des 90. Geburtstages
Eröffnung der Jubiläumsausstellung Eduard Diem

Eduard Diem wird von der renommierten Kunsthistorikerin Dr. Waltraud Schwarzhappel als unermüdlicher, kreativer Geist charakterisiert, unerschöpflich in seinen Ideen und Formen, vielfältigst und vielgestaltig. HIETZING. „Von der Zeichnung über die Druckgraphik, von der Malerei in Aquarell, Öl und Acryl, von der Collage zur Keramik zur Plastik zum Objekt in vielfältigsten Materialien und Stilmodulationen von zweidimensional, schablonenartig bis durchsichtig, von stelenhaft zu erdverankertem...

  • 16.05.19
Lokales
Gemeinderätin Barbara Novak (SPÖ), Otto Eckl (Leiter MA25), Stadträtin Kathrin Gaál und Projektleiter Stephan Hartmann.

Smarter Together
Simmering wird "Smarter" und E-mobiler gemacht

Die Stadtteil-Initiative "Smarter Together" geht in den Endspurt. SIMMERING. „Smarter Together = Gemeinsam g’scheiter“ ist ein Projekt im Rahmen des EU-Programms „Horizon 2020“ mit einer Laufzeit von 2016 bis 2021. Das Besondere: In dem ausgewählten Grätzel in Simmering rund um den Enkplatz, das Braunhuberviertel und den Geiselberg werden innovative technische Lösungen in den Bereichen Energie, Mobilität und Sanierung verknüpft. 40 Projekte gestartet Die Evaluierungsphase läuft noch...

  • 13.05.19
Lokales
Einrichtungsleiterin Angelika Stuparek mit der pädagogischen Leiterin der Vereins Juvivo Gabriele Wild und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ).
19 Bilder

Jugendverein Juvivo
15-jähriges Jubiläum von Juvivo in Mariahilf

15 Jahre kümmern sich die Sozialarbeiter des Vereins Juvivo im Bezirk um bedürftige Kinder und Jugendliche. Dies wir jetzt gefeiert. MARIAHILF. "Es ist immer sehr schwer, Jugendarbeit auf Fotos nicht aussehen zu lassen wie einen Kindergeburtstag." Mit dieser Aussage von Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ) anlässlich der Jubiläumsfeier des Vereins Juvivo in Mariahilf, wird auch einem Laien der schmale Grat bewusst, auf dem sich die Arbeit mit Kindern bewegt. Seit mittlerweile 15 Jahren...

  • 06.05.19
Lokales
Markus Rumelhart im Jahre 2014 bei seiner Angelobung.
2 Bilder

Mariahilf
Markus Rumelhart feiert sein fünftes Amtsjubiläum

Diese Woche feiert Bezirkschef Markus Rumelhart sein fünftes Amtsjubiläum. Die bz zieht Bilanz. MARIAHILF. Der 30. April 2014 war ein schicksalsträchtiger Tag für den damals 38-jährigen Markus Rumelhart (SPÖ). Im Rahmen der Sitzung der Bezirksvertretung wurde der damalige Referent für Arbeitsmarkt und Qualifizierung beim Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen zum neuen Bezirkschef von Mariahilf und damit auch zum Nachfolger von Renate Kaufmann gewählt. Mittlerweile sind ganze fünf Jahre...

  • 29.04.19
Lokales
Das Neunerhaus in Döbling hilft Menschen einen neuen Lebensweg zu finden.

Neunerhaus bietet Weiterbildung
Obdachlose sollen von ehemaligen Wohnungssuchenden unterstützt werden

Zum 20-jährigen Jubiläum bietet das Neunerhaus ehemaligen Obdachlosen Kurse zur Weiterbildung an. Nach dem Abschluss sollen sie im Haus selbst helfen. DÖBLING. "Als ich vom Neunerhaus erfahren habe, war es wie Ostern und Weihnachten gleichzeitig", erzählt Helmut, ehemaliger Bewohner. "Für mich war das die letzte Rettung." Er erlebte das erste Mal seit Langem, wie es ist, jemandem auf Augenhöhe zu begegnen. Das alles hat die Organisation Neunerhaus möglich gemacht. Eine Sozialorganisation,...

  • 01.04.19
Lokales
Das Pensionistenwohnheim an der Türkenschanze kann bleiben wie es ist. Niemand muss gehen!

Pensionistenwohnheim an der Türkenschanze
Senioren dürfen in Währing bleiben

Der Bau des Pensionistenwohnheims an der Türkenschanze wurde gestoppt. Die Senioren und die Politik haben sich geschlossen gegen eine Umsiedlung ausgesprochen. WÄHRING. Geplant hatte der Fonds Soziales Wien (FSW) die Schaffung neuer Pflegeplätze im Bezirk. Da rund zwei Drittel der jetzigen Appartments in Zimmer für Plegebedürftige umgewandelt werden sollten, hätten die Hälfte der Bewohner ausziehen müssen. Ein geschlossenes "Nein" von Politik und Senioren brachte nun die Wende. Unlängst...

  • 01.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Der WAT Brigittenau blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Hier eine Aufnahme aus den 1950ern der erfolgreiche Leichtathletikgruppe.
4 Bilder

100. Geburtstag
Ein großes Jahr für den WAT Brigittenau

Der Verein feiert heuer seinen 100. Geburtstag und eine bewegte Geschichte. BRIGITTENAU. Am 14. Oktober hob der junge Trampolinspringer Benny Wizani stolz seine Bronzemedaille in die Höhe, die er gerade bei den olympischen Jugendspielen in Buenos Aires errungen hatte. Wizani trainiert beim WAT Brigittenau, der heuer sein hundertstes Jubiläum feiert. Seine Medaille ist nur der jüngste Höhepunkt einer bewegten Geschichte. WAT – das steht für "Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein", dessen...

  • 26.03.19
Sport
Arminen-Spielerin Kristine Vukovich (r.) im Zweikampf.
4 Bilder

100 Jahre Hockey-Arminen
Arminen feiern ein Jahrhundert

Die Sportvereinigung Arminen feiert am 30. März im Wiener Rathaus ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum. HERNALS. Hockey zählt zu den schnellsten Ballsportarten der Welt. Athletik und Schnelligkeit, technische Fähigkeiten, Spielverständnis und ein hohes Maß an Ambition stehen bei dem olympischen Mannschaftssport im Mittelpunkt. All diese Attribute werden bei der SV Arminen aus Hernals seit 100 Jahren gehegt und gepflegt. 1919 von Studenten gegründet, zählen die Arminen zu den ältesten und...

  • 26.03.19
Lokales
Geburtstagsglückwünsche: Günther, Geschäftsführerinnen Elisabeth Hammer und Daniela Unterholzner, Helmut (v.l.).
2 Bilder

Geburtstagsglückwunsch
Happy Birthday, Neunerhaus

1999 wurde Neunerhaus mit dem Ziel gegründet, Wünsche von wohnungslosen Menschen Ernst zu nehmen. LANDSTRASSE. "Als ich vom Neunerhaus erfahren habe, war es wie Ostern und Weihnachten gleichzeitig", erzählt Helmut, ehemaliger Bewohner der Hagenmüllergasse. "Für mich war das die letzte Rettung." Er erlebte das erste Mal seit Langem, wie es ist, jemandem auf Augenhöhe zu begegnen. Das alles hat die Organisation Neunerhaus möglich gemacht. Eine Sozialorganisation, die ihren Ursprung 1999 in...

  • 25.03.19