Jubiläumsjahr

Beiträge zum Thema Jubiläumsjahr

Vertreter der Daltonschule mit internationalen Vertretern: (v.li.) Bernhard Schermaier, Ulrich Besirske, Christiane Rehm, Manuela Rittenschober, Simone Reichenberger, Henriette Steinauer (Schulleitern), Jürgen Peters, Agata Röhner, Roel Röhner.
11

Zehn Jahre Daltonschule in Wels
Freies Lernen feiert Jubiläum

Interesse am Lernen und das selbstständige Ausarbeiten von Themen stehen im Lehrplan der Daltonschule in Wels. Hier werden Schülerinnen und Schüler auf besondere Art gefordert und gefördert. Nun feiert das Schulsystem sein zehnjähriges Bestehen in Wels. WELS. Der Dalton-Lehrplan geht die Pädagogik anders als wohl bekannt an. Er "peppt" das Lernen mit freien Elementen zum Selbsterarbeiten auf. Diese Methode wird in der Neuen Mittelschule 6 in Wels praktiziert. In Sachen Innovation wurde die...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Kulturstadtrat Peter Spicker bedankte sich bei den Schülern der Polytechnischen Schule sowie bei Direktor Erich Sandtner und den Pädagogen Bernhard Klaus und Barbara Happel mit einer gesunden Jause.

Ternitzer Poly-Schüler am Werk
Jugendliche fertigen exquisite Holzkisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kreativer Auftrag der Stadtgemeinde für das Jubiläumsjahr 2023.  Die Stadtgemeinde Ternitz feiert 2023 das 100-jährige Gemeindejubiläum und 75 Jahre Stadterhebung. Unter anderem wird eine neue Chronik die Geschichte der größten Stadt des Verwaltungsbezirkes Neunkirchen beleuchten. Und dabei haben auch die Schüler der Polytechnischen Schule Ternitz ihre begabten Finger im Spiel. 175 Stück kleine Limited Edition "Diese Chronik werden wir als Sonderedition in limitierter Anzahl...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kulturstadtrat KommR Peter Spicker bedankte sich bei den Schüler*innen der Polytechnischen Schule sowie bei Direktor OSR Erich Sandtner und den Pädagog*innen Bernhard Klaus und Barbara Happel mit einer gesunden Jause.

Ternitzer Poly-Schüler am Werk
Jugendliche fertigen exquisite Holzkisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kreativer Auftrag der Stadtgemeinde für das Jubiläumsjahr 2023.  Die Stadtgemeinde Ternitz feiert 2023 das 100-jährige Gemeindejubiläum und 75 Jahre Stadterhebung. Unter anderem wird eine neue Chronik die Geschichte der größten Stadt des Verwaltungsbezirkes Neunkirchen beleuchten. Und dabei haben auch die Schüler der Polytechnischen Schule Ternitz ihre begabten Finger im Spiel. 175 Stück kleine Limited Edition "Diese Chronik werden wir als Sonderedition in limitierter Anzahl...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die besten Bewerbsgruppen der Kärntner Feuerwehren werden am 25. Juni in St. Andrä gegeneinander antreten.
1 3

FF St. Andrä
2022 wird für die St. Andräer Wehr zum Mega-Jahr

Jubiläum, Bezirksleistungsbewerb, Landesmeisterschaft – 2022 wird für die FF St. Andrä ein Mega-Jahr. ST. ANDRÄ. Die FF St. Andrä hat alle Hände voll zu tun. Nicht nur einsatzmäßig – immerhin rückte man im Vorjahr zu 385 Notfällen aus – auch die Ausrichtung einiger großer Veranstaltungen steht heuer an. Auftakt im Juni Den Anfang macht die Organisation der Bezirksleistungsbewerbe am 18. Juni, die heuer erstmals am Gelände des SK St. Andrä stattfinden und bei denen 30 bis 40 Bewerbsgruppen von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der langjährige Obmann der Sektion, Markus Welzl (Mitte), wurde an diesem Abend für seine Verdienste rund um den Verein einstimmig zum Ehrenmitglied der Sektion ernannt. Hier am Foto mit Siegfried Stecher und Walter Gasser, zwei weiteren Ehrenmitgliedern des Imster Alpenvereins.
9

Zahlreiche Aktivitäten in Jubiläumsjahr
Alpenverein stellt sich ins öffentliche Schaufenster

Die Jahreshauptversammlung der Sektion Imst-Oberland des Österreichischen Alpenvereins im Mehrzweckgebäude Tarrenz stand ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres 2022. TARRENZ, IMST. An der Tagesordnung standen neben den obligatorischen Punkten wie den Berichten der Obfrau, der Finanzreferentin und aktuellen Tourenberichten auch die diesjährigen Jubiläen: 150 Jahre Sektion Imst-Oberland, 130 Jahre Muttekopfhütte. Höhepunkt war die Festrede von Robert Renzler, ehemaliger ÖAV-Generalsekretär. Zudem...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
(V. l.)  Viktoria Höfler und Obmann Manfred Bauer übergaben die Harfe an die ärztliche Direktorin Evelyn Lechner und an Musiktherapeutin Johanna Kneidinger.

Guter Zweck
Spende statt Geschenke: Musikverein unterstützt Kinderreha

Im Jahr 2022 feiert der Musikverein St. Oswald sein 110-jähriges Vereinsjubiläum. Großes Highlight wird heuer dabei das Bezirksmusikfest samt Marschwertung im Juni. Statt einem Gastgeschenk für die teilnehmenden Kapellen hat man sich hier eine besondere Aktion überlegt.  ST. OSWALD, ROHRBACH-BERG. So hat der Musikverein eine Harfe im Wert von 600 Euro zum Einsatz in der Musiktherapie an die Kinderreha kokon in Rohrbach-Berg gespendet. „Eine Harfe ist den Kindern weniger bekannt und insofern...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Schnapsbrenner Kurt Schölnberger (r.) mit Bürgermeister Christian Penn.
2

"EferGin"
Besondere Spirituose zum Eferdinger Stadtjubiläum

Die Stadt Eferding feiert in diesem Jahr ihr 800-jähriges Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass kreierte Schnapsbrenner Kurt Schölnberger einen "EferGin". EFERDING. Schölnberger hat sich von den geplanten, großen Feierlichkeiten in Eferding im Jubiläumsjahr inspirieren lassen und möchte mit dem "EferGin" eine Verbindung zur Stadt schaffen. Die Spirituose duftet in der Nase etwas exotisch nach Limetten, Orangen und Ingwer. Am Gaumen verspürt man das typische Wacholder Aroma eingebunden von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Moderator Stefan Schiehauer mit prominenten Talkgästen: Davor Lamesic, Bettina Plank, Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß und Martin Pyrker.
22

Eröffnungsfeier im Greif
800 Jahre Wels: Start ins Jubiläum

Mit dem Eröffnungsevent im Stadttheater Greif inklusive launiger Talkrunde erfolgte am 31. März der offizielle Startschuss für die Feierlichkeiten zum heurigen Jubiläumsjahr „800 Jahre Wels“. WELS. Neben Festreden von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Andreas Rabl sowie Talkrunden mit prominenten Welsern standen Showeinlagen des „Tanzwerkes“ der Tanzschule Hippmann sowie musikalische Auftritte der Landesmusikschule Wels auf dem Programm. Im nun offiziell gestarteten Jubiläumsjahr...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Zahlreiche Teilnehmer waren bei Seilrennen des Alpenvereins am Start.
8

AV Imst-Oberland mit 150. Geburtstag
Seilrennen als erster Höhepunkt im AV-Imst Jubiläumsjahr

Kürzlich fand im Bereich Latschenhütte bis Muttekopfhütte das Jubiläums-Seilrennen der Alpenvereinssektion Imst-Oberland anlässlich 150 Jahre statt. Die topmotivierten TeilnehmerInnen strahlten mit der Sonne um die Wette. IMST. Start und Ziel des Jubiläums-Seilrennens befanden sich am Wegkreuz oberhalb der Latschenhütte, der Massenstart der 15 Seilschaften erfolgte knapp nach 10 Uhr. Von der Brücke über den Malchbach ging es bergauf Richtung Muttekopfhütte. Während der Aufstieg noch einzeln...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Robert Tulnik und Johann Masser (beide außen) mit Johann Schlager und Peter Schirgi von der FF Gnaning.

Feuerwehr
Kommando der FF Gnaning bestätigt

Bei der Wehrversammlung der FF Gnaning wurde das Kommando mit HBI Johann Schlager und OBI Peter Schirgi bestätigt. Schlager führt die 57 Mitglieder zählende Feuerwehr als Kommandant seit dem Jahr 2000, bei der Feuerwehr ist der Fernitz-Mellacher bereits seit 42 Jahren im Einsatz. Im Vorjahr leisteten er und seine Kameraden 3.820 ehrenamtliche Stunden zur Sicherheit der Bevölkerung. Bgm. Robert Tulnik und ABI Johann Masser dankten dafür. 2022 ist für die FF Gnaning ein Jubiläumsjahr, feiert sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bürgermeister Stefan Salzmann (Mitte) und Kommandant Siegfried Krobath (rechts daneben) mit Kameraden und Ehrengästen

Feuerwehr St. Paul
Rückblick auf 96 Einsätze im Vorjahr

Die Kameraden der FF St. Paul blickten auf das Jahr 2021 zurück und freuen sich auf das diesjährige Jubiläum. ST. PAUL. Anfang März fand im Rathausfestsaal der Marktgemeinde St. Paul die 149. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Kommandant Siegfried Krobath und die Ortsbeauftragten berichteten über die insgesamt 96 Einsätze, welche im Jahr 2021 wegen Unwetter, Überschwemmungen, einem Gasalarm, einem Gasflaschenbrand im Bereich der Koralmbahnbaustelle und wegen der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Kindergemeinderat Kapfenberg feiert heuer seinen 30. Geburstag.
2

Kindergemeinderat Kapfenberg
Erste Sitzung im Jubiläumsjahr

Der Kapfenberger Kindergemeinderat feiert heuer seinen 30. Geburtstag. Kürzlich trafen sich die Nachwuchs-Politiker zur ersten Sitzung im heurigen Jahr. KAPFENBERG. Seit 30 Jahren arbeitet der Kapfenberger Kindergemeinderat – genauso wie sein Vorbild, der Kapfenberger Gemeinderat – daran, Kapfenberg Stück für Stück zu verbessern und kinderfreundlicher zu machen. Naturgemäß beschäftigen den Kindergemeinderat, begleitet durch Eveline Schagawetz und Kerstin Breidler von der Abteilung Schule,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Ferry Hahn und sein Team haben das Programm der Naturfreunde Kalsdorf im Jubiläumsjahr breit aufgestellt.
4

Naturfreunde Kalsdorf feiern Jubiläum
75 Jahre Naturfreunde Kalsdorf

Für die Naturfreunde Kalsdorf ist 2022 ein Jubiläumsjahr, für das sich Obmann Ferry Hahn und sein Team viel vorgenommen haben. Der 758 Mitglieder zählende Verein zählt nicht nur zu den mitgliederstärksten, er blickt auch auf eine lange Tradition. 1947 wurde der Verein von Johann Huber gegründet, Ziel war eine naturverbundene gemeinsame Freizeitgestaltung. Einen Meilenstein legten die Vorgänger von Hahn. Traude und Gerhard Steiner bauten den Mitgliederstand aus, führten neue Sportreferate ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Video 7

"Der Raub der Sabinerinnen" in Kottingbrunn:
AmaKult: 15 Jahre, 25. Theaterstück

KOTTINGBRUNN. Das ist der Stoff, aus dem das Lachen ist: Die Amateurtheatergruppe AmaKult spielt im 15. Jahr ihres Bestehens ihre 25. Produktion, den Komödienklassiker "Der Raub der Sabinerinnen". Am 4. Februar war Premiere. Regisseur Franz Schiefer lebte natürlich gespannt mit, seine Lippen sprachen den Text mit. Kann er denn das ganze Stück auswendig? "Nein", gestand er in der Pause, "das wäre dann doch zu viel. Aber ja, die Schlüsselszenen, die haben sich nach den vielen Proben schon...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Ehrenobmann Manfred Gosch, Ehrenmitglied Johann Gritsch und Chorleiter Alfred Rothleitner (von links)

MGV Wolfsberg
Die Sänger sind in das 170. Vereinsjahr gestartet

Die Planungen für das Jubiläumsjahr des MGV Wolfsberg laufen auf Hochtouren.  WOLFSBERG. Am 7. Jänner hat der Männergesangsverein (MGV) Wolfsberg mit der Jahreshauptversammlung beim Brauhof Kraschowitz sein 170. Vereinsjahr begonnen. Ehrenobmann Manfred Gosch wurde in seinem Amt als Obmann für zwei weitere Jahre bestätigt. Gemeinsam mit Chorleiter Alfred Rothleitner und der Sängerschar will er das heurige 170. Vereinsjahr zum Jubiläumsjahr machen. Aktivitäten im letzten JahrDer Obmann begrüßte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Naturlandesrätin Daniela Gutschi wanderte mit einigen Wegbegleitern zum 50-jährigen Jubiläum des Nationalpark Hohe Tauern durch das Hollersbach.
Aktion

Nationalpark Hohe Tauern
Rückblick: gelungenes Jubiläumsjahr 2021

Der Nationalpark Hohe Tauern feierte im vergangenen Jahr ein Jubiläum – 50 Jahre Heiligenbluter Vereinbarung. Alle Beteiligten blicken zufrieden auf das Jahr 2021 zurück und sind gespannt, was das neue Jahr so alles bringt. PINZGAU. Trotz Corona konnte der Nationalpark Hohe Tauern 2021 viele Veranstaltungen und Projekte durchführen. Eine Vielzahl an Besuchern konnte dies hautnah miterleben, so die Verantwortlichen.  Bewahrung der Nationalpark-Werte bleibt oberstes Ziel"Es ist ein einzigartiger...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
4

HAK/HAS Amstetten erstrahlt in neuem Licht

Die HAK/HAS Amstetten hat Grund zum Feiern: 90 Jahre Handelsschule, 50 Jahre Handelsakademie und 10 Jahre HAK+Sport. Aus diesem Grund erstrahlt die Südfassade der Schule vom 26. bis 28. November in blauem Licht: Vom Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht werden Aspekte, die die HAK/HAS Amstetten auszeichnen an die Fassade projiziert. Die beeindruckende Lichtinstallation ist der Startschuss für eine Reihe von Festveranstaltungen anlässlich dieses besonderen Jubiläumsjahres, das die Tänzerinnen...

  • Amstetten
  • Ulrike Kühhaas
Der Schuhplattlerverein Almleben Absam feiert dieses Jahr sein 90-jähriges Bestehen.

Jubiläum
Schuhplattlerverein Almleben Absam feiert 90 Jahre

Der "Schuhplattlerverein Almleben Absam" feiert heuer sein 90. Bestandsjubiläum. Eine Jubiläumsfeier wird es aufgrund der derzeitigen Corona-Situation nicht geben. ABSAM. Schuhplatteln ist eine Kunst und hat in der Gemeinde Absam schon eine lange Tradition. Der "Schuhplattlerverein Almleben Absam" wurde im Oktober 1931 gegründet, und feiert heuer sein 90. Bestandsjubiläum. Die Gründungsmitglieder waren damals Hans Seiwald, Eduard Seiwald, Pepi Seiwald und Otto Margreiter. Hans Seiwald (auf dem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die 26. Sitzung des höchsten Entscheidungsgremiums des Nationalparks Hohe Tauern fand anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der 'Vereinbarung von Heiligenblut' in Heiligenblut statt. Im Bild LH Kaiser, Klimaschutzministerin Gewessler und die politischen Vertreterinnen und Nationalparkdirektoren von Kärnten, Salzburg und Tirol, sowie Ratssekretärin.

Nationalpark Hohe Tauern
Forschungskonzept der Zukunft

Nationalparkrat Hohe Tauern beschließt im Jubiläumsjahr neues Forschungskonzept und erstmalige Erhöhung des Budgets seit 27 Jahren. TIROL/SALZBURG/KÄRNTEN. Die Jubiläumsratssitzung – anlässlich der Feierlichkeiten „50 Jahre Heiligenbluter Vereinbarung“, welche den politischen Meilenstein zur Gründung der österreichischen Nationalparks darstellt, fand am 23. Oktober 2021 am Unterzeichnungsort in Heiligenblut statt. Unter Schirmherrschaft von Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser verabschiedete...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Musikverein Steinerkirchen veranstaltet ein Herbstkonzert.Bei diesem werden auch Stücke aus dem Sommerprogramm nachgeholt.

Am 31. Oktober
Musikverein Steinerkirchen lädt zum Herbstkonzert

Der Herbst in Steinerkirchen an der Traun wird musikalisch: So lädt der Musikverein Steinerkirchen zum „Herbstkonzert“ ein. STEINERKIRCHEN. Der Musikverein Steinerkirchen kehrt zurück auf die Bühne. Da im Juli das Open Air ins Wasser gefallen ist, wird nun ein Großteil des Programms beim „Herbstkonzert“ nachgeholt. Der Termin ist Sonntag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Mehrzwecksaal Steinerkirchen. Neben Musik aus der Strauß Ära ist die Aufführung der Auftragskomposition für Schlagwerkregister aus...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
4

Breitensteins Ghegamuseum
Saison Nr. 9 vor dem Ende +++ Vorbereitungen für Zehnjähriges

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Betreiber des Ghegamuseums in Breitenstein, Georg Zwickl, ist mit der bisherigen Saison recht zufrieden.  Das neunte Museumsjahr sei recht erfolgreich gelaufen. Ghegamuseums-Betreiber Georg Zwickl spricht von rund 100 Gästen pro Wochenende: "Das ist deutlich mehr als in Nicht-Corona-Zeiten." Vor allem die diesjährige Ausstellung "Ohne Stix geht nix" habe mehr  Besucher gebracht. Mehr junge Eisenbahn-Fans "Es freut uns auch, dass immer wieder Jugendliche Interesse an der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Beim Auftakt zum Jubiläumsfest der FF Stainz durfte eine Kranfahrt in 32 Metern Höhe auch für Promis nicht fehlen.
10

150 Jahre FF Stainz
Ein 365-Tage-Feuerwehrfest

STAINZ. Zur Vorstellung des Festjahres der Freiwilligen Feuerwehr am vergangenen Samstag hatte HBI Robert Eibl neben seinen Kameraden die Gemeinderäte der Marktgemeinde Stainz eingeladen. „Wir wollen zeigen, wie sich die Feuerwehr und der Ort in dieser Zeit entwickelt hat“, präzisierte der Kommandant die Zielsetzung des nun beginnenden Festjahres. „Wir wollen Euch nicht mit Fakten erschlagen“, hatte Organisationschef BM Andreas Maier eine übersichtliche Rückschau zusammengestellt. „Wer es nicht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
8

Bezahlte Anzeige
CARINTHIja2020: Dieser Veranstaltungsreigen erwartet Sie im Herbst 2021

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung. Das Jubiläum wurde bereits im Vorjahr gefeiert. Coronabedingt finden die Veranstaltungen ihre Fortsetzung bis Ende 2021. In den nächsten Wochen steht einiges am Programm. KÄRNTEN. Im Jahr 2020 beging Kärnten das 100-jährige Jubiläum der Volksabstimmung am 10. Oktober 1920. Dieses historische Ereignis prägte die jüngere Kärntner Landesgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Dies war der Ausgangspunkt, sich im Jahr 2020 mit der eigenen Geschichte und Identität...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Auweia, der ASK Voitsberg schaute schon wieder durch die Finger. Jetzt wollen Kapitän Jürgen Hiden und Co. 2022 feiern.

ASK Voitsberg
Hoffen auf das Champions League-Finale

2019 Herbstmeister, 2021 nach Verlustpunkten Spitzenreiter. Doch der ASK Voitsberg schaute zwei Mal beim Abbruch der Fußball-Landesliga durch die Finger.  VOITSBERG. Es ist wie verhext! Der ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg will seit zwei Jahren in die Regionalliga aufsteigen und hätte sportlich auch jedes Mal das Zeug dazu gehabt. Doch im März 2020 wurde die Landesligameisterschaft nach dem Ende des Herbstdurchganges abgebrochen und der Herbstmeistertitel der Voitsberger war ein Titel ohne...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.