Jubiläumsjahr 2020

Beiträge zum Thema Jubiläumsjahr 2020

Bürgermeisterin Maria Knauder (links), Stadträtin Ina Hobel (zweite von rechts) und Gemeinderat Matthias Furian (rechts) gratulierten Bruno Sucher zu seinem besonderen Geburtstag.
3

Lavanttal
Drei Jubilare zum 100. Geburtstag

In den vergangenen Wochen gab es in St. Andrä einige gute Gründe zum Feiern. ST. ANDRÄ. Vor rund zwei Wochen feierten zwei Bewohnerinnen des Hauses Elisabeth, dem Pflegeheim der Caritas in St. Andrä, ihren 100. Geburtstag: Elisabeth Gutschi und Maria Liebhard wurden im Jahr 1920 geboren und leben seitdem im Lavanttal. Seitens der Stadtgemeinde St. Andrä überbrachten Bürgermeisterin Maria Knauder und Stadträtin Ina Hobel den beiden Jubilarinnen die Glückwünsche. Bald darauf gratulierten Knauder,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Markus Megymorez (links) und Josef Dohr von der Ortsgruppe St. Andrä sind auch gleichzeitig im Landesvorstand tätig.

KAB Lavanttal
Die Heimat im Herzen tragen

Vor 100 Jahren kam es zur ersten Volksabstimmung in der Geschichte, was bis heute fast einzigartig ist. LAVANTTAL. Im Jubiläumsjahr 2020 steht die Geschichte Kärntens im Mittelpunkt: Am 10. Oktober fallen zwar große Gedenkfeiern dem Corona-Virus zum Opfer, doch der Kärntner Abwehrkampf gerät nicht in Vergessenheit. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums traf sich die WOCHE Lavanttal mit Markus Megymorez, dem Bezirksobmann des Kärntner Abwehrkämpferbundes. Das Bewusstsein stärkenDer Kärntner...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Peter Karpf (links) und Produzent Mario Zaunschirm bei den Dreharbeiten zum Video am Weissensee
2

Peter Karpf
Gesangliche Liebeserklärung an Kärnten

Peter Karpf brachte sein neues Lied „Hoamat – It‘s my Life“ heraus. Eine Hommage an Kärnten im Gedenkjahr 2020. KÄRNTEN. 2020 ist ein besonderes Jahr. „Historisch gesehen ist es für Kärnten ein Gedenk- und Jubiläumsjahr anlässlich der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung am 10. Oktober. Global betrachtet ist es durch Covid-19 ein herausforderndes Jahr für die Menschheit“, fasst Peter Karpf zusammen. Wo geht‘s hin? Die Wochen des Corona-Lockdowns beeinflussten den Sänger und Musiker aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Reinhart Rohr, Wolfgang Sobotka, Igor Zorčič und Bernard Sadovnik (von links) beim gemeinsamen Treffen.
3

Begegnung und Dialog
"Begegnung ist symbolisches Zeichen des Miteinanders"

Ein versöhnliches Treffen hochrangiger Politiker aus Österreich und Slowenien fand am Samstag in Globasnitz und Bad Eisenkappel statt.  GLOBASNITZ. Die Gemeinschaft der Kärntner Slowenen veranstaltete am Samstag anlässlich des Gedenk- und Jubiläumsjahres 2020 die Begegnung mit dem Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka und dem Parlamentspräsidenten der Republik Slowenien Igor Zorčič unter dem Motto „Begegnung und Dialog“ in Globasnitz und Bad Eisenkappel. Ein versöhnliches Treffen, 75 Jahren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anzeige

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Kärnten – ein Land in Zeitreisen und Perspektiven (bezahlte Anzeige)

Dieses Jahr feiert das Bundesland Kärnten das 100-jährige Jubiläum der Volksabstimmung am 10. Oktober 1920. Dieses historische Ereignis gibt Anlass dazu, sich mit der eigenen Geschichte und Identität auseinanderzusetzen. KÄRNTEN. Im Jahr 2020 stehen also durch dieses historisch prägende Ereignis die Menschen und das Land im Vordergrund. Ganz Kärnten, insbesondere die ehemalige Abstimmungszone, ist dabei im Mittelpunkt. Im Jubiläumsjahr stehen fünf breit gefasste Themenschwerpunkte im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Kapellmeister Daniel Weinberger mit den Musikern der Werkskapelle Mondi Frantschach
4

Werkskapelle Mondi Frantschach
Feinste Blasmusik am Wörthersee

Vergangenen Freitag gab die Werkskapelle beim Promenadenkonzert in Pörtschach einige Stücke zum Besten. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD, PÖRTSCHACH. Am Freitag, den 17. Juli 2020, war die Werkskapelle Mondi Frantschach rund um Kapellmeister Daniel Weinberger an der Seepromenade in Pörtschach zu Gast. Um die alte Tradition der Kurkonzerte wieder aufleben zu lassen und ein starkes Zeichen für die – durch die Corona-Krise "leise" gewordene – Blasmusik zu setzen, folgten die Musiker der Einladung des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Feierliche Eröffnung in Völkermarkt: LR Daniel Fellner, Bürgerfrauen-Obfrau Johanna Ganster, Landeshauptmann Peter Kaiser, Bürgerfrauen-Präsidentin Monika Plischnegger und LR Martin Gruber
2 168

Mobile Ausstellung
Startschuss des Jubiläumsjahres „CarinthiJa 2020“

VÖLKERMARKT (bk). Nicht das Land besucht die Ausstellung, die Ausstellung kommt ins Land. Unter diesem Motto begeht das Land Kärnten das Jubiläumsjahr 2020. Die Mobile Ausstellung in Form von zeitgemäß gestalteter Ausstellungsarchitektur „wandert“ im Jahr 2020 durch die Bezirkshauptstädte des Landes. Den Beginn macht die Wanderausstellung – nicht zufällig - in der Abstimmungsstadt Völkermarkt, die 1920 eine zentrale und entscheidende Rolle spielte. Auf einer 40 Meter langen Plattform sind...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Bernhard Knaus
2

Neujahrsempfang 2020
Das Jubiläumsjahr hat begonnen

FREISTADT. "Jedes Eck ein Stück Geschichte" – so lautet das Motto des Jubiläumsjahres der Stadtgemeinde Freistadt. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr, präsentierte Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer beim Neujahrsempfang im Salzhof künftige Projekte und Veranstaltungen für 2020. Von Kindergarten bis BienenweideVom neuen Standesamtsverband über die neu angelegte Bienenweide bis hin zur Erweiterung des Kindergartens – das Jahr 2019 war ereignis- und schaffensreich. Im heurigen...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Tanja Lederer-Wenzel ist die neue Amtsleiterin in Ferlach.
1 2

Personalentscheidung
Neue Amtsleiterin für Ferlach

Mit 1. Jänner hat Tanja Lederer-Wenzel ihren Dienst als Amtsleiterin für Ferlach angetreten.  FERLACH. Eine wesentliche Entscheidung im Personalbereich gleich zu Beginn des neuen Jahres: Tanja Lederer Wenzel ist die neue Amtsleiterin in Ferlach. Sie ist keine Unbekannte, seit 2014 ist sie im Bürgerservice der Stadtgemeinde Ferlach tätig. Für die ausgeschriebene Stelle gab es insgesamt sechs Bewerber. Beim Auswahlverfahren des Gemeindeservicezentrums ging die Ferlacherin als Bestgereihte hervor...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die Bürgermeister nehmen sich vieles vor: Stefan Visotschnig, Gottfried Wedenig und Hermann Srienz (von links)

Gemeindevorschau
Einige Projekte in Gemeinden

Gemeindevorschau Teil 3: Was planen Bleiburg, Feistritz und Globasnitz im kommenden Jahr? BLEIBURG, FEISTRITZ/BLEIBURG, EBERNDORF. Die Bürgermeister Stefan Visotschnig, Hermann Srienz und Gottfried Wedenig legen im kommenden Jahr insbesondere auf Straßensanierungen viel Wert. Jubiläumsjahr 2020Im kommenden Jahr jährt sich die Volksabstimmung in Kärnten zum 100. Mal. Im Zuge dessen geht die Landesausstellung "CARINTHIja 2020" in Bleiburg über die Bühne. Sie umfasst vier Projekte, die Kosten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Gemeinderatssitzung in Ferlach: Cornelia Hribernik, Edith Oblitschnig, Ingo Appé, Astrid Kirschner-Mack, Sonja Woschnak, Franz Wutte und Andrea Müller-Tschebull (v.l)

Ferlach
Investitionen in die Zukunft

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Ferlach waren die Hauptplatzgestaltung, Zukunftsinvestitionen und gleich mehrere Angelobungen Thema.  FERLACH. Die Hauptplatzneugestaltung ist derzeit das größte Projekt der Stadtgemeinde. Der erste Bauabschnitt ist bereits abgeschlossen. Das neue Verkehrskonzept wurde im Gemeinderat jetzt vorgestellt: Mehr Platz für Fußgänger, mehr Radwege und weniger Verkehr. Die Durchfahrt über den Hauptplatz wird von Nord nach Süd wieder möglich, von Ost nach West...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Im Zuge des Projekts beschäftigen sich Schüler mit der Vergangenheit.

Schulprojekt
Der Geschichte auf der Spur

Das Projekt "CARINTHIja 2020" bringt Schülern die Vergangenheit Kärntens näher. VÖLKERMARKT. Das 100-Jahr-Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung kommt auch in Schulen nicht zu kurz. Im Rahmen des Projekts "CARINTHIja 2020" soll mit Schülern die Vergangenheit beleuchtet werden.   Kärntner Schulen im JubiläumsjahrDie Kärntner Volksabstimmung jährt sich nächstes Jahr zum 100. Mal. Die breite Einbindung von Vereinen, Organisationen, Schulen und Institutionen in die Feierlichkeiten spielt eine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Mit dem Programm der Jubiläums-Feierlichkeiten wollen Igor Pucker und Peter Fritz viele Kärntner ansprechen

Carinthija 2020
Jubiläumsjahr wird in ganz Kärnten groß gefeiert

Das Programm beginnt am 3. März 2020 mit der Veranstaltung "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung". KÄRNTEN. Unter dem Motto "CARINTHIja 2020 – ein Land in Zeitreisen und Perspektiven" wird Kärnten im kommenden Jahr das Jubiläum der Volksabstimmung vom 10. Oktober 1920 begehen. Neben Feierlichkeiten des offiziellen Kärntens wird es mobile Ausstellungen in allen Bezirksstädten geben und auch die Vereine bringen sich mit Projekten ein. 89 Ausschreibungsprojekte Kommendes Jahr jährt sich die...

  • Kärnten
  • Kristina Orasche
Obmann Daniel Megymorecz, Landesobmann Fritz Schretter, Grete Anna Rufibach, Bezirksobmann Markus Megymorez und Vizebürgermeister Ewald Mauritsch (von links)

Wolfsberg
Abwehrkämpfer rüsten sich für das Jubiläumsjahr

Der Abwehrkämpferbund (KAB) Wolfsberg zog bei der Jahreshauptversammlung Bilanz über das Jahr 2018. WOLFSBERG. Über 40 Mitglieder nahmen an der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Wolfsberg des Kärntner Abwehrkämpferbundes (KAB) in der Lavanttal-Arena teil. "Insgesamt sind wir an 14 kirchlichen und traditionellen Gedenkveranstaltungen ausgerückt", zog der Obmann Daniel Megymorecz Bilanz. Sein Bericht beinhaltete weiters 21 Geburtstagsbesuche, zwei Begräbnisse bzw. Verabschiedungen sowie vier...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Haben zusammen mit den Kärntnern 2020 im Jubiläumsjahr viel vor: Kurator Peter Fritz, LH Peter Kaiser, LR Martin Gruber und Kultur-Abteilungsleiter Igor Pucker

100 Jahre Volksabstimmung
2020 wird in Kärnten gefeiert - und Zukunftspläne geschmiedet

Das Motto des Kärntner Jubiläumsjahres 2020: "CARINTHIja 2020 - ein Land in Zeitreisen und Perspektiven". Viele Aktivitäten sind geplant, insgesamt stehen 6,49 Millionen Euro bereit.  KÄRNTEN. Nächstes Jahr feiert Kärnten 100 Jahre Volksabstimmung. Da will man laut Landeshauptmann Peter Kaiser über das ganze Jahr hinweg Themenschwerpunkte transportieren - von Infrastruktur und Raumplanung über Vernetzung, Nachbarn und Dialog bis hin zu Identität, Erinnerungskultur, Demokratie-Entwicklung oder...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.