Judo

Beiträge zum Thema Judo

Sport

Kommentar
Sportliche Hilfe vor Ort am Arm

WOCHE-Redakteur Simon Michl unterstützt eine steirische Initiative, die Spenden für österreichische Amateurvereine und Sportverbände sammelt. Tennisspieler oder Golfer haben sich in Zeiten wie diesen die „richtige“ Sportart ausgesucht, aber herausfordernd sind die Zeiten für alle Amateursportler. Kaum einer weiß, wann es wieder richtig losgehen kann. Vor allem um die Jugendarbeit muss man sich sorgen, die in Zukunft noch schwieriger werden könnte. Im Amateurfußball mag nicht das große Geld...

  • 22.05.20
Lokales
Jugendtrainer Leonhard Steiner (Bildmitte) übergab MNS-Masken an Hausmannstättens Judokas.
2 Bilder

Hausmannstättens Judoka schützen sich und andere

Auch wenn Sport jetzt wieder eingeschränkt möglich ist, eine sportliche Betätigung mit Körperkontakt, wie bei Judo, bleibt weiterhin untersagt. Judo ist weitaus mehr als eine Körperertüchtigung, Persönlichkeitsentwicklung, Verantwortung für andere übernehmen, Höflichkeit und gegenseitiges Helfen gehören dazu. Auch im Judohaus Hausmannstätten ist der Trainingsbetrieb coronabedingt ausgesetzt. Um die Zeit des Abstands in einem Sport mit Anstand zu überbrücken, beschaffte der Verein für seine...

  • 13.05.20
Sport
Willi Reizeldorfer mit Weltklasse-Athletin Sabrina Filzmoser.
4 Bilder

Sportlegenden
Unsere Stars von damals: Judoka Willi Reizelsdorfer

Der 65-jährige Willi Reizelsdorfer war der erste Welser Sportler, der bei einer Europameisterschaft eine Medaille gewann. Er jubelte bei der Judo-Europameisterschaft 1974 in Tel Aviv (Israel) über Silber im Junior-Leichtgewicht (Klasse bis 63 kg). Der Vize-Europameistertitel war sein größter Erfolg. WELS. Ebenfalls Silber erkämpfte er bei den hochkarätig besetzten Goodwill-Games in Taipei. „Diese Medaille hat für mich eine besondere Bedeutung, weil ich überraschend vor einem Japaner, der...

  • 12.05.20
Sport
Die Judoka der Union Burgkirchen-Schwand trainieren derzeit auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle.
3 Bilder

JUBS-Athleten wieder im Training
Von der Judomatte auf den Parkplatz

Burgkirchens Judoka trainieren wieder – auf einem Parkplatz, ohne Trainingspartner und mit der nötigen Distanz. Wir haben mit der sportlichen Leiterin Monika Kronberger über das Training, die Zukunft und den Judo-Nachwuchs gesprochen.  BURGKIRCHEN (höll). Wettkampfsiege und Medaillen sind für die erfolgsverwöhnte Judo-Union Burgkirchen-Schwand heuer durch Corona in weite Ferne gerückt. Seit wenigen Tagen treffen sich die Judoka nach der Ausgangsbeschränkung wieder zum Training.  Judo ist...

  • 12.05.20
Sport
Kein normales Training ist nun zum Beispiel beim Union-Judo-Klub Kirchbach möglich.
2 Bilder

Sport in Corona-Zeiten
Pause für den Indoorsport

Unsere Indoorsportler, etwa die Judokas, haben es derzeit schwer.  REGION. Die Situation rund um Corona macht vielen Sportlern das Leben schwer. Während sich in den letzten Wochen viele aufs Laufen bzw. Spazieren konzentriert haben, haben etwa die Indoor-Kontaktsportarten – z.B. die Judokas – Pause. Wir haben Jurist Alois Puntigam, Leiter des Anlagenereferats der Bezirkshauptmannschaft, gefragt, was man aktuell darf und was nicht. Puntigam erklärt, dass derzeit grundsätzlich nur Sportarten...

  • 08.05.20
Sport

Wiener ASKÖ Team Stadlau
Turnunterricht unter Covid-19

Für unsere Schülerinnen und Schüler waren die letzten Wochen etwas turbulent. Angehäuft von Arbeitsaufträgen war es oft schwer, den Alltag sportlich zu gestalten. Der Judo Bundesliga Kapitän und Turnlehrer des WAT Stadlau, Thomas, beantwortete uns mit seinem Stadlauer Kollegen Sebastian einige Fragen zum Sportunterricht an Schulen. Benni: Wie hast du, als die Schule geschlossen wurde, deine Inhalte als Turnlehrer deinen Schülern mitgeteilt, bzw. wie hat sich der Turnunterricht in den...

  • 06.05.20
Sport
Die Kirchbacher Sportler trainieren zu Hause nach Anleitung.

Judo
Alternative Trainingsmethoden für Kirchbachs Judoka

Die Sportler des Union-Judo-Klub Kirchbach haben sich auf die aktuelle Lage eingestellt.  KIRCHBACH. "Die Corona-Abstandsregeln machen der Sportart Judo schwer zu schaffen. Der verordnete Mindestabstand von einem Meter macht Judo als Vollkontakt-Kampfsport unmöglich. Eine Lockerung der Mindestabstandverordnung ist derzeit nicht in Sicht", so Benjamin Archan aus dem Trainerteam des Union-Judo-Klub Kirchbach.  Um den Kontakt zu den Vereinsmitgliedern nicht abbrechen zu lassen und um weiterhin...

  • 04.05.20
Sport
Auch das Trampolin eignet sich zum Üben der Judotechniken.
3 Bilder

Judo
Jung-Judokas machen sich fit für das nächste Turnier

Gute Nachricht des Tages: Trotz Sperre der Sportstätten der Judounion Hallein-Golling halten sich die Jung-Judokas fit und filmten sich jetzt selbst beim Training. HALLEIN/GOLLING. Unter dem Motto „Judo zu Hause“ dürfen die Judokas ihr Heimtraining mit einem kurzen Video in der Vereins-WhatsApp-Gruppe unter Beweis stellen. Wenn das Training in den Sektionen dann wieder anläuft werden die Kämpfer mit den meisten Videos mit einer Kleinigkeit belohnt. "Täglich neue...

  • 16.04.20
Sport
Symbolbild

Corona im Pinzgau
Schnelle Hilfe auch für Pinzgauer Sportvereine

Eine Million Euro Soforthilfe / Bis zu 10.000 Euro bei größeren Schadenssummen / Insbesondere Jugend-Sport soll langfristig abgesichert werden. PINZGAU. Die von Landesrat Stefan Schnöll angekündigte Soforthilfe für den Salzburger Sport in der Höhe von einer Million Euro nimmt Fahrt auf. In Zusammenarbeit mit den Vertretern der Dach- und Fachverbände wurden Mitte der Woche die Richtlinien fertiggestellt. Die Erhebung der Schadenssummen ist bereits aufgenommen. Ziel des neu aufgestellten...

  • 11.04.20
Sport
LZ Multikraft: Bis 2021 soll der Titel nach Wels geholt werden.
2 Bilder

LZ Multikraft Wels, Judo
Trotz Corona: Zuversicht im Welser Judosport

Nichts geht mehr im heimischen Sport. Die nötigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treffen auch einen der erfolgreichsten Welser Sportvereine, das Judo-Leistungszentrum Multikraft Wels, hart. Seit 12. März steht der gesamte Trainingsbetrieb im Budokan still. Die Spitzenkämpfer haben auf individuelles Heimtraining umgestellt. Vorerst wurden alle Wettkämpfe bis Ende April 2020 abgesagt und die Mannschaftsmeisterschaft in Oberösterreich bis Juni ausgesetzt. WELS. Ob nach den...

  • 27.03.20
Sport
2 Bilder

Judo
Rupert Rieß: "Der Leistungssport wird in Zukunft ein anderer sein"

Auch für die Judo Union Pinzgau ist zurzeit Heimtraining angesagt - alle Bewerbe verschoben. PINZGAU. Rupert Rieß, Chef der Judo Union Pinzgau, äußerst sich zur jetzigen Situation im heimischen Judosport. "Leider können wir momentan nicht zusammen trainieren aber das darf keinen hindern für sich selbst etwas zu machen.Mit den Nachwuchsteams pausieren wir selbstverständlich bis es wieder möglich ist. Die Kids sind aufgefordert ein freies Heimtraining zusammen mit den Eltern zu gestalten....

  • 22.03.20
Sport

Grafendorfs „Judoprinzessin“ Luisa Ertl mit 2 Goldmedaillen in Bruck/Mur gekrönt!

Die Judoka des Bezirkes Hartberg-Fürstenfeld: TSV Hartberg, ASVÖ Friedberg-Pinggau und ASVÖ RB Grafendorf – sind im wahrsten Sinne des Wortes „umwerfend!“ Ihre wahrscheinlich „niemals endende Erfolgsgeschichte“ hat sich beim Stadtturnier von Bruck an der Mur nahtlos fortgesetzt. Trotz 231 aktiven, erfahrenen Judoka aus der Steiermark, NÖ, OÖ, Kärnten, Burgenland, und Wien (insgesamt 56 Vereine) war Luisa Ertl (ASVÖ RB Grafendorf), einer der größten Bezirks- und auch Landestalente bei...

  • 17.03.20
Sport
Der Judonachwuchs traf sich in Jennersdorf.
9 Bilder

Judo
Zwei Vizelandesmeistertitel für JK Pinkafeld

Die Landesmeisterschaften und der Frühjahrs-Schülercup im Judo fanden in Jennersdorf statt. PINKAFELD. Am Sonntag, 8.3., begann für die burgenländischen Judovereine das Wettkampfjahr 2020. Einerseits konnten die Kleinsten beim Frühjahrs-Schülercup bereits Wettkampfluft schnuppern und die ersten Erfahrungen mit Sieg und Niederlage machen und andererseits ermittelten die Jugendlichen (U16 und U21) die Landesmeister in ihren Gewichtsklassen. An die 80 Wettkämpfer aus sechs Vereinen -...

  • 13.03.20
Sport
Christoph Kronberger freut sich über die Goldmedaille bei der International Trophy in Italien.

Judo-Union Burgkirchen-Schwand
Sieg für JUBS-Trainer Kronberger

VITTORIO VENETO. Judo-Trainer Christoph Kronberger stand Ende Februar in Italien selbst auf der Matte. Der Sportler der Judo-Union Burgkirchen-Schwand zeigte sich bei dem Ranglistenturnier in Bestform: Nach klaren Ipponsiegen konnte Kronberger im Finale den italienischen Gegner mit einer Würgetechnik am Boden bezwingen. Es war sein dritter Sieg in Folge im Rahmen dieses Turniers.

  • 09.03.20
Sport
5 Bilder

Perfekter Saisonstart der Landesligamannschaft von Judo Kirchham
Perfekter Saisonstart der Landesligamannschaft von Judo Kirchham

Perfekter Saisonstart der Landesligamannschaft Besser hätte der Start in die neue Saison für die Landesligamannschaft nicht laufen können. Mit einem 18:04 Auswärtssieg gegen Dynamic One II setzten sich unsere Kämpfer gleich an die Tabellenspitze! Gleich zu Beginn machten unsere Kämpfer alles klar, indem sie mit 06:00 in Führung gingen. Nach knapp 20 Minuten ging es mit einem Zwischenstand von 09:02 für Kirchham in die Pause. Die zweite Hälfte war ein Spiegel der ersten Hälfte....

  • 09.03.20
Sport

Judo
Judo LandesligaB - Auftaktsieg für Askö Reichraming

In Niederwaldkirchen bezwingt man UJZ Mühlviertel III mit 10:6 Nach dem letztjährigen freiwilligen Abstieg aus der Landesliga A war der Auftakt Unterfangen Landesliga B mehr als gelungen. Die zweite Garde von Reichraming zeigte in beiden Durchgängen eine starke Leistung und gewinnt diese jeweils 5:3. Die Mischung aus bereits erfahrenen Ligakämpfern und jene die noch Kampferfahrung sammeln müssen stimmt positiv für die diesjährige Saison. So zeigte zB Debütant Tobias Penz aus Weyer beherzte...

  • 08.03.20
Sport

OÖ Judo Mannschaftsmeisterschaft
Zwei Steyrer kämpfen für Micheldorf

Die Mannschaftsmeisterschaft 2020 in der Landesliga B ist gestartet. JV Micheldorf vs ASKÖ Luftenberg. Die Steyrer Pfandl Jan und Schrattenholzer Roman kämpfen für Micheldorf. Trotz nicht vollständiger Mannschaft konnten wir ein gutes Ergebnis erzielen. Im 1.Durchgang fing vielversprechend an. Kranawetter Kevin, Pfandl Jahn, Drack Josef, He Sheng und Ritt Daniel konnte die ersten 5 Punkte erkämpfen. Im 2. Durchgang wurde es spannend bis zum letzten Kampf. Kranawetter Kevin, Pfandl...

  • 08.03.20
Sport

Judo Bezitkscup in Micheldorf
Judokas des ATSV Steyr Judo erfolgreich beim Bezirkscup

Am 6.3.2020 fand die Runde 1 des JUDO Bezirkscup in Micheldorf mit mehr als 50 Startern. Nach spannenden Kämpfen standen die Sieger fest: 1. Gruber Simon, Kerbl Moritz, Pany Jonas, Pfandl Jan, Vorderderfler Caroline, Vorderderfler Tobias, 2. Glusevic Emma, Hochedlinger Sebastian, Pfandl Jan, Wieser Valentin 3. Rohrweck Johannes & Zehetmair Simon Wir gratulieren zu den tollen Leistungen :-)

  • 08.03.20
Sport
Tolle Leistungen des Judo-Nachwuchses aus Wieselburg: Die jungen Kampfsportler holten insgesamt sechs Medaillen.
5 Bilder

Sportverein der Woche
Jung-Judoka aus Wieselburg holten sechs Mal Edelmetall

WIESELBURG. Der Judo-Nachwuchs des ATV Wieselburg zeigte beim Kyu-Turnier seine große Klasse und konnte dort gleich sechs Medaillen holen. Tolle Leistungen der Jung-Judoka "Wir waren mit sieben Teilnehmern der Altersklassen U10, U12 und U14 mitten im Kampfgeschehen und konnten uns mit tollen Leistungen gegen die starke Konkurrenz durchsetzen", freut sich der Nachwuchs-Trainer Thomas Auer. Die Ergebnisse im Detail Alexander Wurzer holte die Goldene, Lina Auer, Andrea Soucek und...

  • 02.03.20
Sport
In der Mitte die drei Erstplatzierten: Siegerin: Rammerstorfer Paula, 2. Platz: Plank Siegfried, 3. Platz: Gabriel Reinhold. Links außen die Olympiahoffnung des Judo-Zentrum Rapso Linz Djabi Zakajev, rechts außen Veranstalter des Turniers und Obmann des Vereins Mag. Otto Bruckner.
2 Bilder

200 Teilnehmer bei Tarock-Turnier.

Im Rahmen des Raiffeisen Tarock-Cups Mühlviertel wurde am 01. März 2020 das Erste Lenz Moser Cup Tarock-Turnier durchgeführt. Die Veranstaltung stand in Memoriam Otto Bruckner Senior, der die Weinkellerei Lenz Moser zu einem führenden Bestandteil der österreichischen Weinwelt geführt hat. Knapp 200 Teilnehmer (198) waren vor Ort im Gasthaus Seimayr in Linz. Für jeden Spieler gab es eine Flasche Lenz Moser Selection als Geschenk. Sieger: 1. Platz: Rammerstorfer Paula 2. Platz:...

  • 02.03.20
Sport
Reihe hinten: Balazs Lassu, Ilvie Brunner, Felix Melichar
Reihe vorne: Yurik Hakobjan, Sophia Frey
3 Bilder

Judo
Sammlung erster Kampferfahrungen

JCW Judoka beim Einstiegsturnier in Neunkirchen Beim diesjährigen Kyuturnier in Neunkirchen waren insgesamt 217 Teilnehmer aus Wien, Steiermark, Niederösterreich, Ungarn und Tschechien am Start. Davon waren 10 Teilnehmer vom JC Wimpassing Sparkasse. Abhängig vom Gürtelgrad wurden die Wettkämpfer in zwei Leistungsgruppen unterteilt. Leistungsgruppe 1 waren Teilnehmer bis zum Gelbgurt, Leistungsgruppe 2 waren Teilnehmer bis zum Orangegurt. In der U10 in der Leistungsklasse 1 konnten sich...

  • 29.02.20
Sport
v.l.n.r : JEDAMSKI JAKOB, THIER JULIAN , TÖRÖK ZALAN, DEL MEDICO NICK und JEDAMSKI JADEA

KYU Turnier in Neunkirchen
Gelungener Saisonstart

Am vergangenen Sonntag fand in Neunkirchen das KYU-Turnier mit über 190 Startern aus Niederösterreich, Wien, dem Burgenland, der Steiermark und Kärnten statt. Wir nahmen mit sechs Sportlern in der U10/U12 und U14 teil und konnten 4 Medaillen erkämpfen. In der U12/-50kg, holte sich DEL MEDICO Nick nach 3 gewonnenen Kämpfen mit IPPON souverän den 1. Platz . Er ließ seinen Gegnern and diesem Tag keine Chance und zeigte eine gute Form für die nächsten Meisterschaften. JEDAMSKI Jakob...

  • 27.02.20
Sport
Zweiter Platz für Tobias Pollheimer in der Klasse U14 -46kg.

Judo
Silber in Slowenien erkämpft

Tobias Pollheimer aus Straßwalchen holt im Judo in Slowenien in der Einzelwertung  Silber. STRASSWALCHEN. Die Schülerauswahl des Salzburger Landesverbandes war erstmals als Team in Slowenien beim internationalen Gustanji Open. Bei dem sehr stark besetzten Turnier waren Teams aus neun Nationen mit circa 200 Nachwuchsportlern am Start. Salzburgs Judoka eroberten zahlreiche Medaillen und in der Teamwertung den dritten Platz. Straßwalchens Tobias Pollheimer holte in der Einzelwertung Silber in...

  • 25.02.20
  • 25. Mai 2020 um 19:30
  • Sportzentrum Alte Au
  • Stockerau

Kleingruppentraining Judo-Club Stockerau

Der Judo-Club Stockerau fährt den Trainingsbetrieb in Form von Kleingruppentrainingseinheiten im Freien hoch. Der Judo Club Stockerau bietet im Gesundheitssport mit Wirbelsäulen- und Kondititonsgymnastikeinheiten wieder ab 18. Mai 2020 einen regelmäßigen Trainingsbetrieb an. Auch die Judokämpfer haben eine Woche später ab 25. Mai wieder einen regelmäßigen Trainingsbetrieb. Im Judo kann jedoch nur ohne Partner an der Kondition, Koordination und dem partnerlosen Schattenjudo gearbeitet...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.