Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Die jungen Akteure und die Betreuer des Projekts
5

Kötschach-Mauthen
Jugendliche schrieben „zukunftsgailen“ Rap

Das Projekt „Zukunftsgail – der Klimarap von und für Jugendliche dieser Welt“ verlieh Heranwachsenden eine Stimme. Um Umweltschutz, Energieverbrauch und Konsum kreativ zu thematisieren, schrieben sie einen Rap. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Themen Umweltschutz, Energieverbrauch und Konsum gewinnen stetig an Bedeutung für die Gesellschaft. Das Jugendzentrum Kötschach-Mauthen, der Verein "Energie autark", Hip-Hop Künstler Jay und Live-Looping-Profi Georg Viktor Emmanuel riefen daher das Projekt...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Katharina Pollan
Dompropst Engelbert Guggenberger war eigens aus Klagenfurt angereist, um mit zahlreichen Bergfreunden die feierliche Einweihung vorzunehmen.
10

Riebenkofel
Feierliche Segnung des neuen Kreuzes

Die Jugend von St. Lorenzen errichtete auf dem Riebenkofel, dem Hausberg von St. Lorenzen im Lesachtal, ein neues Gipfelkreuz. LESACHTAL. Das Gipfelkreuz auf dem Riebenkofel, dem Hausberg von St. Lorenzen im Lesachtal, war nach einem Sturm zerstört. Auf Initiative der jungen Generation schmückt nun ein neues Kreuz den beliebten Berggipfel im Lesachtal. Mit einer wunderschönen Bergandacht wurde Mitte August das neue Gipfelkreuz, das von der Jugend St. Lorenzen organisiert und errichtet...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Gerd Guggenberger
Anzeige
Einfach raus und unabhängig sein mit dem Jugend.mobil Ticket der Kärntner Linien
1

Kärntner Linien
Mehr Freiheit mit dem Jugend.mobil Ticket

Mehr Linie geht nicht: Mit dem Jugend.mobil Ticket können Schüler und Lehrlinge sämtliche Verbindungen der Kärntner Linien und weitere attraktive Vorteile nutzen. Unabhängig mit ÖffisMoped ist zu teuer, Oma und Opa genervt und das Elterntaxi streikt auch. Nach einer anstrengenden Woche als Lehrling im Betrieb oder nach der Plagerei in der Schule wünscht man sich ein Stückchen mehr Unabhängigkeit. Auch mit den Öffis. Das Jugend.mobil Ticket der Kärntner Linien ist dafür die perfekte Lösung....

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Kärntner Schulschach-Vize-Landesmeister im Hauptbewerb: Maximilian Stefan, Valentina Valtiner, Tobias Thurner,  Johannes Lenzhofer (vlnr). Im Hintergrund: Trainer Peter Lederer

Schach
Die Besten in Kärnten

Es ist eindeutig, die Schulschach-Landesmeisterschaft 2019 "rockten" die Kötschach-Mauthner. KÖTSCHACH-MAUTHEN (lexe). Die Schachschüler der NMMS Kötschach-Mauthen sind, nach dem Sieg der Mädchen bei der Mädchen-Schulschach-Landesmeisterschaft 2109, ebenfalls am Stockerlplatz gelandet.  Die Burschen schafften im Schulschach-Hauptbewerb den Vize-Landesmeistertitel und sind damit - wie die Mädchen - Teilnehmer an der Schulschach-Staatsmeisterschaft 2019.  Harte Kämpfer Trainer und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Conny Lexe, WOCHE Gailtal-Redaktionsleiterin
cornelia.lexe@woche.at

Umweltschutz
Kinder kämpfen für die Zukunft

MEINUNG Greta kämpft für den Klimaschutz. Eine 16-Jährige wird zum Gewissen für die ganze Welt. Höhnische Kommentare aus Kärnten hört sie, Gott sei Dank, nicht. Da wird in den Sozialen Medien gewettert, dass der Anblick des tapferen Dirndls nervt oder ihr Fortbleiben vom Schulunterricht nur eine bequeme Möglichkeit zum Schwänzen sei. Meine Güte! Während in Österreich Protestaktionen von Jugendlichen zum Thema Klimaschutz eher eine Alibiaktion sind, zeigt die Gailtaler Jugend was sie so...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Gelungene Kooperation zwischen Rotkreuz- und Feuerwehrjugend bei brandübung 2019 in der Rot-Kreuz Bezirksstelle Hermagor

Rotes Kreuz
Gemeinsame Übung der Jugend

Die Jugendgruppen des Roten Kreuzes und der Feuerwehr Hermagor trafen sich bei der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Obervellach zum Thema „Brand“. HERMAGOR (lexe). Dabei gab es eine Einführung über die verschiedensten Brandarten und gleichzeitig wurden Maßnahmen zur Vorbeugung bzw. zur Brandbekämpfung erklärt. Auch Methoden der Ersten Hilfe kamen zur Sprache. In gestellten Brandszenen konnten die Jugendlichen eigenständig Feuer löschen. Nach einer fingierten Explosion mussten mittels Erster Hilfe...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Platz 5 für den Generationenspielplatz

Weißbriacher siegten mit Spielplatz-Plan

Landjuged Weißbriach kam mit ihrem Projekt unter die besten fünf Gruppen aus Kärnten. WEISSBRIACH. In diesem Jahr hatten sich 26 Ortsgruppen für ihre Gemeinde und ihre Gemeinschaft eingesetzt und das ganze Jahr Beeindruckendes geleistet. Im Rahmen von "Tat.Ort Jugend" setzen Orts- und Bezirksgruppen österreichweit gemeinnützige Projekte vor Ort um und weisen damit auf ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten hin. Projektauswahl Landjugendgruppen wählten ihr Projekt selbst oder setzten sich selbst...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.
5

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Wie wollen die Landtagswahl-Spitzenkandidaten Kärnten für die Jugend attraktiv machen?
1

Landtagswahl Kärnten: Kandidaten zu Chancen für die Jugend

Die WOCHE befragte die Kärntner Spitzenkandidaten zu wichtigen Fragen für das Land, etwa zur Abwanderung der Jungen. WOCHE: Ihre wichtigste Maßnahme, um junge Kärntner im Land zu halten bzw. zurückzuholen? Peter Kaiser (SPÖ): "Über das Programm „AkademikerInnenjobs“ fördern wir den ersten Arbeitsplatz junger HochschulabsolventInnen. Die Start-up-Szene findet im Gründerzentrum „build!“ einen Inkubator, mit Investitionen in Forschung- und Entwicklung schaffen wir Chancen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Gerd Leitner

Beachvolleyballturnier der TK-Mauthen

Die Jugend der TK-Mauthen lädt recht herzlich zum Beachvolleyballturnier ein: Samstag, 29. Juli 2017 im OEAV Park Mauthen 2er Teams 5 Euro Nenngeld/Person inkl. Essen und Getränk Anmeldeschluss 27. Juli unter: beach@tk-mauthen.at oder 0660/9640329 (Jugendwart TK-Mauthen Manuel Putz) Die Jugend freut sich auf viele Anmeldungen und auf ein spannendes Turnier - Dank der Sponsoren können tolle Preise zur Verfügung gestellt werden! Wann: 29.07.2017 ...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Barbara Thalmann
Partys - Konzerte - Jubiläums Feiern - und vieles mehr

Top Events für junge Leute und Junggebliebene zum Wochenende - KW 23

Rund um dieses Wochenende ist wieder jede Menge los in Kärnten Ob Stadtfest, Tanzkurs, Kabarett, Feuerwehrfest oder Konzert. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei. schließen X Theater Company spielt „Im weißen Rössl“ Wann? 09.06.2016 bis 10.06.2016 Wo? Gemeindezentrum St. Ruprecht , Kinoplatz 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/freizeit/theater-company-spielt-im-weissen-roessl-d1757654.html Neu-Eröffnung Together Point Klagenfurt Wann?...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sebastian Glabutschnig
Theater, Forschertag, Frühschoppen und vieles mehr...

Top Events für junge Leute und Junggebliebene zum Wochenende - KW 22

Auch an diesem Wochenende ist wieder jede Menge los in Kärnten - die wichtigsten Termine haben wir hier zusammengefasst Ob Stadtfest, Tanzkurs, Kabarett, Feuerwehrfest oder Konzert. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei. schließen X Lange Nacht von Kunst & Handwerk Wann? 03.06.2016 19:00 Uhr bis 05.06.2016 17:00 Uhr Wo? Rondeau Schloss Ferlach, Sponheimer Pl. 1, 9170 Ferlach http://www.meinbezirk.at/klagenfurt-land/lokales/lange-nacht-von-kunst-und-handwerk-d1747302.html HTL...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sebastian Glabutschnig

Grenzerfahrung für einen Jugendhelfer

BUCH TIPP: Smith Henderson – "Montana" Sozialarbeiter Pete Snow kümmert sich um schwierige Fälle, darunter ein Junge, der mit seinem misstrauischen Vater, ein Aussteiger und Gesetzesbrecher, in der Wildnis lebt. Die Annäherung gestaltet sich problematisch. Dann verschwindet auch noch die Tochter von Snow. "Montana" - ein umfangreicher und nahe gehender Gesellschaftsroman über Menschen und ihr Scheitern. Verlag Luchterhand, 608 Seiten, 25,70 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Konzerte, Theater, Clubbings, Partys und vieles mehr. Rumd um das Wochenende ist wieder jede Menge los in Kärnten.
1

Top Termine für junge Leute und Junggebliebene zum Wochenende - KW 8

Noch nichts vor am Wochenende? Hier gibt es wie jede Woche, die wichtigsten Termine für Events und Veranstaltungen rund um das Wochenende. schließen X Freitag, 26.02.2016 20:00 Uhr Ein Hauch von Elvis Wo? EBoardmuseum, Florian Gröger Straße 20, 9020 Klagenfurt am Wörthersee http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/freizeit/ein-hauch-von-elvis-im-eboardmuseum-d1643093.html Samstag, 27.02.2016 08:30 Uhr Baby- und Kinderbörse Wo? Messehalle 4, Valentin-Leitgeb-Straße, 9020 Klagenfurt am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sebastian Glabutschnig

Disco in Grafendorf

Der GSK Grafendorf-Gundersheim veranstaltet jährlich nach der Fußballsaison eine Disco im Saal des Gasthauses Jantschgi. Am Samstag, den 14. November, findet diese ab 21 Uhr statt. Für gute Stimmung sorgt wieder das SL-Showtechteam. Wann: 14.11.2015 21:00:00 Wo: Gasthaus Jantschgi, Grafendorf 32, 9634 Grafendorf auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
1 3

Jetzt versteh ich gar nix mehr!

Mama macht's! Mein Sohn beherrscht eine neue Sprache. Doch das lässt keine Freude bei seiner lieben Mutter aufkommen. Denn: Statt verständlicher Worte tippt er am Handy aneinandergereihte Mitlaute. An dieser Stelle nur ein paar Beispiele: "wg" heißt "Wie geht es dir"? "wm" hat nichts mit Fußball zu tun, sondern bedeutet: "Was machst du?" Ob diese Worterfindungen als Geheimsprache dient, damit die Eltern bei etwaigen Handykontrollen nicht mal erahnen können, was das Kind zum Besten gibt, wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mama macht's!
7

World Music Festival Konzert in Hermagor

Sonntag, den 26. Oktober, Musikschule Hermagor, Da Capo al Fine Saal, Beginn: 10:30 Uhr Auf Einladung von Rudolf Katholnig, Walter und Sonja Schildberger geben Monika Stadler (www.harp.at), Wayne Darling (www.waynedarling.at), und Stas Venglevski (www.stasv.com) kurze Einblicke in deren musikalische Kostbarkeiten. Im Rahmen einer 3 Tagestournee sind Monika Stadler & Wayne Darling (Harfe & Kontrabaß) erstmals mit ihrer Musik aus dem aktuellen Album "Scandinavia" in Kärnten zu erleben....

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Walter Schildberger

Junge Texter schreiben im Geheimen

Bis Freitag läuft die Einreichfrist zum Junior Bachmann Literaturwettbewerb. Eine geheime Liebe. Ein geheimer Ort. Geheime Gedanken. Grenzenlos sind die Ideen, wenn es um Dinge geht, die im Verborgenen bleiben sollen. Ebenso grenzenlos die Möglichkeiten, sie auf Papier zu bringen. "Im Geheimen" heißt das Motto des diesjährigen Junior Bachmann Literaturpreises, bei dem junge Autoren gefragt sind, mitzumachen. Von der fünften bis zur achten Schulstufe reichen die Kategorien; auf maximal zwei...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Teresa-Antonia Spari
Anzeige
Der Bürgermeister von Trebesing, Christian Genshofer, LH Peter Kaiser und Landesjugendsekretär Ralph Sternjak

SPÖ Kaiser: Ehrlichkeit, Integrität und Sachlichkeit überzeugt die Menschen

Ergebnis der Salzburger Wahl bedauerlich. Ehrlichkeit, Sachlichkeit und die Konzentration auf das politisch Wesentliche für Menschen immer wichtiger. Kärntner Zukunftskoalition mit drei Parteien verfügt über große gesellschaftliche Breite. Im Rahmen eines Pressegesprächs informierte SPÖ-Landesparteivorsitzender LH Peter Kaiser die Medienvertreter über die Ergebnisse der heutigen Sitzung des SPÖ Landesparteivorstandes. Obwohl es eine Arbeitssitzung war, wurde natürlich über die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
Das Projekt "Jugend meets Rotes Kreuz" motivierte die Jugendlichen zum sozialen Handeln
3

Jugend zeigt ihre soziale Ader

In Zusammenarbeit mit Michor Dittmar, dem Bezirksgeschäftsleiter vom Roten Kreuz in Hermagor und dem Jugendzentrum Hermagor entstand ein bereicherndes Projekt. Sich sozial einbringen Der Projekttag widmete sich schwerpunktmäßig dem Thema „Soziales Engagement - wie kann sich Jugend einbringen“. Neben Kennenlernen des medizinischen Equipments bekamen die jungen Interessierten einen fundierten Einblick in die umfangreichen Aufgabengebiete des Österreichischen Roten Kreuzes (Notfallhilfe,...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
2

Gailtaler Jugend im Nationalsozialismus

In meiner Arbeit zu “Jugend im Nationalsozialismus im Gailtal” mache ich nicht nur Bildmaterial zur Thematik zugänglich, sondern beschreibe auch die Strukturen und Aktivitäten der Hitlerjugend (HJ), des Bund Deutscher Mädel (BDM) und des Reichsarbeitsdienstes (RAD) im Gailtal. In eben diesen Institutionen wurde quasi eine ganze Generation, damals junger Menschen nachhaltig geprägt. Eine Prägung, die nicht ganz folgenlos bleiben konnte. Will man den eigenen Umgang mit der Kärntner und natürlich...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Bernhard Gitschtaler
Leitet das Jugendzentrum Hermagor: Karin Winkler
3

Eltern von neuem Jugendschutzgesetz verunsichert

Seit 4. Dezember gibt es eine neue Novelle zum Jugendschutzgesetz. Die Sperrstunde wurde dabei deutlich liberalisiert. Laut der Novelle dürfen Jugendliche ab 14 Jahren bis 1 Uhr fortgehen, ab 16 Jahren dann unbegrenzt. Unter 14-Jährige müssen immer noch bis 22 Uhr zu Hause sein. Trotzdem hagelt es bereits jetzt heftige Kritik. Viele Eltern sind verunsichert und sogar die Jugendlichen selbst sind nicht alle begeistert. Sandra Presslauer (13 Jahre) aus Postran meint dazu: „Ich werde im Mai 14...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Sabrina Stattmann
Anzeige
„Scheuch und Dörfler schlottern die Knie vor dem Urteil der Wähler offenbar schon ganz gewaltig, und das zurecht“, so Fellner.
1

SPÖ-Kärnten: FPK hat einheitliches Jugendschutzgesetz jahrelang verhindert!

Fellner: Eigenlob von Scheuch völlig unangebracht. Frage an Scheuch: Wenn Jugendliche selbst entscheiden können, wie lange sie ausgehen, warum wollen Sie sie dann zur Wehrpflicht zwangsverpflichten? Die SPÖ-Kärnten zeigt sich erfreut darüber, dass sich die jahrelangen Bestrebungen für ein einheitliches Jugendschutzgesetz nun offenbar in der Zielgeraden befinden. „Es ist höchst an der Zeit, dass für junge Menschen in Österreich in allen Bundesländern die gleichen Bestimmungen gelten“, so...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten

Warum ich die "Friedenspark muss bleiben" Initiative unterstütze

In Hermagor sollte der einzige Park im Stadtkern zu einem Parkplatz "umgebaut" werden. Eine Gruppe junger und engagierter HermagorerInnen hat sich 2010 zusammengetan um sich für die Erhaltung des Parkes einzusetzen. Das Engagement für den "Friedenspark" ist ein Zeichen dafür, dass sich junge Menschen in Hermagor für ihre Stadt interessieren und bei der Stadtgestaltung mitreden wollen. Sich in solchen Initiativen einzubringen ist wichtiger Bestandteil einer lebendigen Demokratie. Das die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Bernhard Gitschtaler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.