Jungfeuerwehr Kolbnitz

Beiträge zum Thema Jungfeuerwehr Kolbnitz

Lokales
Heinz Naschenweng (Gemeindefeuerkommandt und Kommandant FF Kolbnitz), Andreas Keuschnig (FF Penk), Martin Pall (Obmann Matadors), Christoph Pesentheiner (Kassier Matadors), Stefan Burger (FF Kolbnitz) und Benjamin Keuschnig (FF Penk) (hinten von links) mit Jungflorianis der Feuerwehren Kolbnitz und Penk

Matadors unterstützen zwei Jungfeuerwehren

Reissecker Jungflorianis bekamen 1.000 Euro aus Jubiläumsfeier der Matadors. REISSECK. Mit einer großen Party im Kolbnitzer Draukraftsaal feierte der Hobbyfußballverein „Matadors" heuer sein Zehn-Jahr-Jubiläum. Ein Teil des dort erzielten Erlöses – 1.000 Euro – ist nun den Jungfeuerwehren Kolbnitz und Penk übergeben worden. Die beiden Jungwehren dürfen sich damit über jeweils 500 Euro freuen. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gemeinnützige Einrichtungen sowie bedürftige Menschen zu...

  • 18.06.18
Leute
Beim Game-Center: Georg Mörtl, Stefan Fischer, Christoph Pesentheiner und Hannes Istenig (von links)
3 Bilder

Die Matadors feiern Jubiläum

Matadors-Party mit DJ für die Jungfeuerwehr Reißeck. REISSECK. Im Kolbnitzer Draukraftsaal ging es am Wochenende bei der Matadors-Party zum Zehn-Jahr-Jubiläum heiß her. Martin Köstinger alias DJ Cube sorgte für Stimmung, besonders beliebt war das Gamecenter mit Glücksrad, Würfeln, Beer-Pong und Nagelstock. Ein Teil des Erlöses kommt der Jungfeuerwehr Reißeck zugute, so Matadors-Obmann Martin Pall, der auch eine Abordnung der FF Kolbnitz mit Kommandant-Stellvertreter Martin Labernig  sowie...

  • 16.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.