Jungjägerbriefe

Beiträge zum Thema Jungjägerbriefe

Jagdschutzverein Rottenmann - Überreichung der Jungjägerbriefe und Aufsichtsjägerbriefe

Jagdschutzverein , Zweigstelle Rottenmann Jahreshauptversammlung Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Jagdschutzvereines, Zweigstelle Rottenmann wurde am 6. April 2013 im Seerestaurant Lassing abgehalten. Der Obmann der Zweigstelle Rottenmann, Ing. Sepp Mörtl konnte zu dieser Veranstaltung Bezirksjägermeister FDir. DI Alfred Stadler begrüßen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch die Jägerbriefe, die Aufsichtsjägerbriefe sowie Ehrungsurkunden für langjährige Mitgliedschaft...

  • Stmk
  • Liezen
  • Aurelia Weigl
Jägerbriefe - Jungjäger und Aufsichtsjäger

Jahreshauptversammlung des Jagdschutzvereines, Zweigstelle Rottenmann

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Jagdschutzvereines, Zweigstelle Rottenmann wurde am 6. April 2013 im Seerestaurant Lassing abgehalten. Der Obmann der Zweigstelle Rottenmann, Ing. Sepp Mörtl konnte zu dieser Veranstaltung Bezirksjägermeister FDir. DI Alfred Stadler begrüßen. Im feierlichen Rahmen mit den der Jagdhornbläsergruppe aus Oppenberg, wurden die Jägerbriefe, die Aufsichtsjägerbriefe sowie Ehrungsurkunden für langjährige Mitgliedschaft übergeben. Die Jungjäger und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Aurelia Weigl
1 1 153

Jungjägerbriefe zu Sankt Hubertus im Jagdbezirk Murtal

Fotos: Heinz Waldhuber - Jagdbriefe für junge Weidkameraden, Urkunden für neue Aufsichtsjäger und eine stimmungsvolle Andacht kennzeichneten den Verlauf der traditionellen Hubertusfeier des Judenburger Jagdschutzvereines. Schauplatz des von den Ameringer Jagdhornbläsern und dem St.Peterer Doppelquartett musikalisch umrahmten Geschehens war diesmal der Hof des Schlosses Rothenthurm, in dessen Räumlichkeiten im Anschluß auch zu Schüsseltrieb und geselligem Miteinander eingeladen wurde. Wer die...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
43

Trophäenschau - Zweigstelle Birkfeld

Circa 600 Trophäen wurden bei der Pflichttrophäenschau der Zweigstelle Birkfeld zur Schau gestellt und bewertet. Zum Abschluß des Jagdjahres 2010/11 konnte man hauptsächlich Rehwild, interessante Hirschtrophäen und einige Gamstrophäen bewundern. Der Steirische Jagdschutzverein zeichnet 22.000 Mitglieder, die in 44 Zweigstellen aufgeteilt sind. Bezwirksjägermeister Josef Kleinhappl freute sich, "dass wir die Zahl des festgesetzten Abschusses bei Rehwild übertreffen konnten" und appeliert an die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Eva Reindl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.