JVP Bezirk Amstetten

Beiträge zum Thema JVP Bezirk Amstetten

Lukas Michlmayr
1 2

Lukas Michlmayr auf dem Weg nach oben

BEZIRK. Der Obmann der jungen ÖVP im Bezirk, Lukas Michlmayr aus Haag, übergibt am 14. Februar sein Amt an Michael Strasser aus Haidershofen. Grund: Er will sich ganz seiner neuen Aufgabe als Obmann der jungen ÖVP Niederösterreich widmen.

  • Amstetten
  • Anna Eder
Anzeige
Die After-Sun-Party der JVP Krahof lockte viele Gäste an.
3

Bei den Jungen tut sich was...

Sommerloch? Hitzepause? Nicht mit der JVP und deren Mostviertelobmann Reinhard Riedler. Am Freitag stand das 10-Jahres-Jubiläum der "After Sun-Party" der JVP Krahof (Bez. AM) auf dem Programm. Einige hunderte Junge und Junggebliebene feierten bis in die frühen Morgenstunden zu tollen Beats. Am Samstag ging es dann sportlich zur Sache. Der Beachcup der JVP Bezirk Melk machte in Blindenmarkt Halt, bei traumhaften Wetter am Ausee durfte JVP-Vize Riedler einige spannende Partien mitansehen und den...

  • Amstetten
  • Reinhard Riedler
Mitglieder der JVP Bezirk Amstetten informieren Jungfamilien und begleiten sie auf ihrem Weg durch den Förderjungel.

Starthilfe? Kommt von uns!

Starthilfe kann man brauchen, vor allem junge Familien. Aus diesem Grund verteilte die JVP Bezirk Amstetten eigens erstellte Familienförderungsbroschüren, die die Leistungen des Landes Niederösterreich übersichtlich zusammenfassen. „Egal ob es um brauchbare Bildung, den ersten Job oder die erste Wohnung geht. Als JVP helfen wir dort wo wir können. Ganz persönlich. Die richtigen Infos zum richtigen Zeitpunkt über Förderungen zu liefern, sehen wir als unseren Job als Vertreterinnen und Vertreter...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr

Freie Fahrt um 60 Euro

Schülerinnen und Schüler im Bezirk Amstetten können alle Öffentlichen Verkehrsmittel der VOR-Region Ost (Wien-NÖ-Bgl) um 60 EUR im Jahr benutzen. Der Weg zur Schule soll für die Schülerinnen und Schüler keine Belastung sein. Daher gibt es die Möglichkeit um 19 EUR, ein Jahresticket für die öffentlichen Verkehrsmittel zu kaufen um den Schulweg zurückzulegen. "Wir Jugendlichen in Niederösterreich werden immer mobiler. Wir legen weitere Strecken zurück, haben überall Freunde, und wollen das Land...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr

24. Mai - 1. Bewerb in Krahof - Bezirkssporttage JVP Amstetten

Über 140 Teilnehmer nahmen beim ersten Bewerb der Bezirkssporttage der Jungen Volkspartei teil. „Es freut mich, dass so viele JVP’ler gekommen sind. Der Bezirkspokal ist nun wieder in den Händen des Bezirkes. Um den wird in den nächsten Wochen gekämpft,“ nimmt JVP-Bezirksobmann Lukas Michlmayr zu beginn den Pokal in Empfang. Bei einem Fußballturnier am Funcourt in Sankt Georgen kämpfte die JVP Neustadl gegen die JVP Krahof im Finale. Die krahofer Jungs und Mädls nützten den Heimvorteil und...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr

Kampf um den Bezirkspokal

Auch heuer wieder zeigt sich die JVP Bezirk Amstetten zu Beginn der Sommermonate sportlich aktiv. Im harten aber fairen Wettkämpfen wird der Gewinner der Bezirkssporttage ermittelt. Das Programm reicht von Strohballenrollen über Strumpfhosenwettlauf bis hin zum Pansen-sliden. „Im Vorjahr hatten wir einen spannenden Kampf um den beliebten Bezirkspokal. Da die neugegründeten Ortsgruppen auch heuer in den Kampf eingreifen werden, sind härtere Spiele und bessere Leistungen zu erwarten“ erklärt JVP...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr
Georg Bruckner, Markus Burgstaller, Thomas Haunschmid, Christoph Ettlinger, Markus Krempl, Stephanie Dornmayr, Lukas Michlmayr, Dominik Gugler, Andreas Gruber

JVP Amstetten plant das Jahr 2012

"Wir haben auf Bezirksebene beschlossen, nicht an den diesjährigen Weltuntergang zu glauben, deswegen haben wir uns mit unseren Obmännern und Obfrauen aus den Ortsgruppen zusammengesetzt und eine Jahresplanung für das Jahr 2012 gemacht", berichtet Bezirksobmann der JVP Lukas Michlmayr mit einem Augenzwinkern. Es wurden Party-Termine koordiniert Bezirksveranstaltungen geplant, aber auch inhaltlich gearbeitet. "Im Jahr 2012 werden wir unter anderem einen Schwerpunkt auf Lehrlinge legen. Ich...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr
Heindl Andrea, Dahdal Christoph, Spindelegger Michael, Bruckner Georg, Etlinger Christoph, Wahl Thomas

Stabilitätspaket geht in die richtige Richtung

Das Stabilitätspaket wird im Nationalrat diskutiert und steht bereits kräftig unter Beschuss. Für die JVP Bezirk Amstetten war dieses Stabilitätspaket äußerst notwendig. "Jetzt heißts dranbleiben und Schuldenstand weiter veringern," kommentiert JVP-Bezirksobmann Lukas Michlmayr das Stabilitätspaket. "Vorallem wir Jugendliche beobachten in diesen Tagen die Entscheidungen ganz genau. Wir sind nicht die Packesel der Nation, welche später als Lasttiere die Schulden mit uns herumtragen," findet...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr

Dahdal neuer JVP Teilbezirksobmann in Waidhofen

Am 3. Jänner wurde Christoph Dahdal vom Bezirksvorstand der JVP Amstetten einstimmig zum Bezirksobmann Stellvertreter für den Teilbezirk Waidhofen gewählt. "Ich freu mich nun einen Stellvertreter wie Christoph Dahdal zu haben. Er setzt sich für die jugendlichen in Waidhofen ein, kämpft für einen Skaterplatz und organisiert Musikveranstaltungen, hat gute Ideen, solche Leute brauchen wir!", freut sich Michlmayr über einen neuen Teilbezirksobmann in Waidhofen. Am 25. März 2012 finden die...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr
v.l.n.r. Markus Burgstaller, Julia Zehetgruber, Lukas Michlmayr
2

JVP sagt DANKE!

Am Heiligen Abend besuchte die BezirksJVP Feuerwehren, Polizeistationen und Rot Kreuz Stellen im ganzen Bezirk. Bezirksobmann der Jungen Volkspartei Lukas Michlmayr bedankte sich beim Roten Kreuz Amstetten für die ehrenamtlichen Leistungen und beim Bundesheer in Amstetten für den Dienst am 24.Dezember an der Gesellschaft! Nicht unbedingt spielen zu Weihnachten riesige Geschenke eine große Rolle, manchmal ist ein einfaches DANKE viel wertvoller! Wo: Bezirk, Amstetten auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr
v.l.n.r. stehend Viertelsobmann Reinhard Riedler, JVP Bundesobmann STS Sebastian Kurz, Landesobfrau JVP NÖ BR Mag. Bettina Rausch,Heidemarie Wagner von der Hypo NÖ, LGF der VPNÖ LAbg. Mag. Gerhard Karner, Bezirksobmann GR Lukas Michlmayr, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Vorstandsdirektor der NÖ Versicherung Mag. Bernhard Lackner, GR Markus Burgstaller.
knieend Daniel Rechberger, Martin Dazreiter, Bezirksobmann Stv. Georg Bruckner, Julia Zehetgruber

JVP Amstetten bester Bezirk Niederösterreichs

"Da sieht man das Politik auch Spaß machen kann, und die jungen Menschen keinesfalls Politikverdrossen sind", bedankte sich JVP-Landesobfrau BR Mag. Bettina Rausch bei JVP Bezirksobmann Lukas Michlmayr für das vergangene Jahr beim Event "Heb ab" im Rahmen der Landeskonferenz der Jungen Volkspartei Niederösterreich (JVP NÖ) in Kottingbrunn. Der Bezirk Amstetten gründete eine neue Ortsgruppe in Neustadl und konnte 140 neue Mitglieder für die junge Politik gewinnen. Dieses Ergebnis konnte von...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr
2

Neuer JVP Obmann in Krahof

Nicht nur auf Bundesebene wurde der Obmann gewechselt, auch Krahof hat gewählt! Mitgliederstärkste JVP Ortsgruppe im Bezirk wählt Peböck zum neuen Obmann. "3 Jahre sind genug" und "Ich möchte den Jungen eine Chance geben" waren die Worte mit denen der "alte" Obmann Helmut Scheidl seinen Abgang vom Obmannposten am 9.4.2011 zelebrierte und diesen an Georg Peböck weitergab. Peböck und der Vorstand fanden mit 53 von 53 Stimmen eine 100%ige Zustimmung. Mit einem beeindruckenden Rückblick über das...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr
Der neue Obmann und sein politischer Referent. Lukas Michlmayr und Markus Burgstaller, zwei neue Funktionäre, die bei der JVP einiges bewirken wollen.

Jugend braucht gute Lobby

Neuer JVP-Obmann will jungen Menschen mehr Gehör verschaffen AMSTETTEN. (AE) Lukas Michlmayr, seit kurzem neuer Obmann der Bezirks-JVP, will Vorkämpfer für die Bedürfnisse der jungen Generation sein. Gemeinsam mit Markus Burgstaller will er neue Akzente setzen und eingefahrene Strukturen aufbrechen. „Wenn es um unsere Zukunft geht, kann man doch nicht so naiv sein, dass man die Jugend nicht einbindet“, findet der frischgebackene Bezirksobmann der JVP. Er möchte, dass die Jugendvertreter, so wie...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
1 2

Die Jugendvertreter machten sich ein Bild im Ybbstal. Die Strecke des Radweges wurde besichtigt.

Jeder der über eine Trasse diskutiert, soll sich die Situation im Bereich Ofenloch einmal Vorort anschauen. Abgesehen von der Platzsituation, die ja sowieso jetzt schon sehr beengt ist, sind weitere Ausbauten dort praktisch unmöglich oder mit exorbitanten Kosten verbunden. Daher ist für die JVP klar, dass ein Radweg die Bahntrasse nutzen sollte. Für den designierten JVP Bezirksobmann Lukas Michlmayr ist der Blick in die Zukunft das Wichtigste, daher habe ich mir die Situation jetzt gemeinsam...

  • Amstetten
  • Lukas Michlmayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.