Käferkreuzgasse

Beiträge zum Thema Käferkreuzgasse

Lokales
Den Kindern wurde von den Sanitätern alles spielerische erklärt.

Rotes Kreuz bekam Kindergartenbesuch

KLOSTERNEUBURG (red.) Bereits zwei Tage nach dem Besuch der „älteren“ Kinder auf der Dienststelle des Roten Kreuzes, machten sie sich nun mit einem Rettungsauto auf den Weg zu den „Kleineren“ des Kindergartens Käferkreuzgasse. Den Kindern wurden die Grundsätze des Roten Kreuzes erläutert, sowie versucht ihnen die Angst vor dem Rettungsdienst zu nehmen – das sind zwei der Kernaufgaben der Rotkreuzjugend. Ganz in diesem Sinne, haben die Sanitäter den Kindern alles spielerisch erklärt und ihnen...

  • 10.10.16
Lokales
Drei der Talente: Christoph Kahl, Philippa Garherr und Maximilian Havas.
3 Bilder

Flohmarkt: Kinder sind die besten Verkaufstalente

KLOSTERNEUBURG. In der letzten Woche hat der Kindergarten der Käferkreuzgasse erstmalig einen Flohmarkt veranstaltet, wobei die Vorschulkinder zu wahren "Verkaufstalenten" geworden sind. "Unsere Vorschulkinder haben mit Feuereifer verkauft und am Ende war fast nichts mehr übrig – ein voller Erfolg also", erzählt Ulla Havas-Harsch, Obfrau des Elternvereins, freudig. Sind zwar noch wenige Verkaufsstücke übrig geblieben, haben aber auch diese große Pläne. Denn, die letzten Reststücke werden an...

  • 09.06.16
Lokales
In einer Wohnhausanlage in der Käferkreuzgasse drang durch die starken Regenfälle gelöstes Erdreich ein.
4 Bilder

Schwere Unwetter forderten die Florianis

KLOSTERNEUBURG (red.) Nachdem die Feuerwehr Klosterneuburg bereits um kurz nach 00:30 Uhr eine Garage in der Albrechtstraße auspumpte, folgte prompt die nächste Alarmierung. In einer Wohnhausanlage in der Käferkreuzgasse drang durch die starken Regenfälle gelöstes Erdreich und Wassermassen in das Gebäude ein. Sämtliche Räume, einschließlich Keller(-abteile), Garage, Stiegenhäuser sowie Aufzugsschächte waren überflutet. Unter selbstloser Mithilfe einiger Anrainer pumpten die Feuerwehrmitglieder...

  • 30.05.16
Lokales
5 Bilder

Die Eiserne Hand in Klosterneuburg

Quelle: Klosterneuburger Nachrichten, 1927, Nr. 1, S. 5 Hintergrundinformationen aus volkskundlicher Sicht: Wo von der Ziegelofengasse die Käferkreuzgasse abzweigt, steht heute noch die "Eiserne Hand". Es ist dies ein gemauerter Nischenbildstock in spätgotischer Form, vermutlich aus dem 15. Jahrhundert. Aus ihm ragt eine plump gebildete, schmiedeeiserne Hand heraus. Sage: An der Kreuzung der Ziegelofengasse mit einem Feldwege in Klosterneuburg steht eine Wegsäule, an der eine eidetne...

  • 19.08.15
  •  3
Politik
Die Fußballmannschaften sind komplett. Zur Eröffnung kamen StR Holger Herrbrüggen, GR Leopold Spitzbart, StR Roland Honeder mit Sohn, GR Leopold Kerbl mit Sohn, Ludwig Mayr und StR Maresi Eder
4 Bilder

Erweiterter Spielplatz in der Käferkreuzgasse

KLOSTERNEUBURG (zip). Es war ein gewaltiger Hürdenlauf, bis die Idee der Spielplatzerweiterung in die Tat umgesetzt werden konnte. Zu Beginn gab es Widerstände in Form einer Unterschriftenaktion gegen den erwarteten Lärm. Die Vorarbeiten zum Widmungsverfahren, um die Änderung im Flächenwidmungsplan durchzuführen dauerten neun Monate, denn es mussten, durch einen Wechsel bedingt, zwei Sachverständige die Änderung beurteilen, damit die naturschutzrechtliche Bewilligung erfolgen konnte. Dann erst...

  • 19.08.13
Lokales
... und noch schnell das Kind abholen. Nicht alle Eltern parken ihr Auto vorm Kindergarten Käferkreuzgasse immer korrekt, sondern stellen es beim Zebrastreifen oder der Haltestelle ab. Das birgt Gefahren.

Gefährliche Falschparkerei

Ein munteres Treiben herrscht frühmorgens und mittags beim Kindergarten Käferkreuzgasse. Schnell, schnell werden die Kleinen abgeliefert und wieder abgeholt. Ein Problem damit haben vereinzelt Anrainer. Denn die Autos der Eltern stehen nicht immer ordnungsgemäß. KLOSTERNEUBURG (cog). „Ich gehe täglich mit dem Hund spazieren und beobachte, zu welchen gefährlichen Situationen es da immer wieder kommt“, ärgert sich ein Anrainer. „Muss denn erst ein Kind niedergefahren werden, bevor etwas...

  • 17.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.