Känguru der Mathematik

Beiträge zum Thema Känguru der Mathematik

Lokales
Die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler mit den Gratulanten Bildungsdirektor Paul Gappmaier (l.), SQM Elisabeth Bachler (4.v.l.) , und Direktor Markus Tönig (hinten Mitte).

Schüler vor den Vorhang
Tolle Erfolge an der Nationalparkmittelschule Defereggental

Im Rahmen der Schuljubiläumsfeier 40 Jahre HS/NMS St. Jakob wurden auch jene Schülerinnen und Schüler vor den Vorhang geholt, die im abgelaufenen Schuljahr besondere Leistungen erbracht haben. DEFEREGGENTAL. Simon Liebhart (4a Klasse) sicherte sich beim Pangea - Mathematikwettbewerb in der 8. Schulstufe den österreichweiten Bundessieg. Stefan Volgger aus der 3a Klasse ließ sich als Landessieger des Bewerbes „Känguru der Mathematik“ (7. Schulstufe) feiern. Philipp Obkircher und Fabian...

  • 18.07.19
Lokales
von links nach rechts: Prof. Mag. Andrea Müller, Felix Bayer, Hannah Fuchs, Prof. Mag. Wolfgang Wiesner und Prof. Mag. Günther Postruznik

Hannah Fuchs ist Landessiegerin beim Wettbewerb Känguru der Mathematik

Hannah Fuchs (3E) konnte in der Kategorie Kadett (7. Schulstufe) oberösterreichweit den Preis für den 1. Platz entgegennehmen und wurde am 12. Juni 2019 in Wien im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung für den ausgezeichneten 3. Platz österreichweit geehrt. Artur Weber (1C) und Felix Bayer (3D) konnten jeweils den Preis für den 4. Platz oberösterreichweit in ihrer Kategorie entgegennehmen. Wir gratulieren ihnen recht herzlich zu den herausragenden Leistungen.

  • 08.07.19
Lokales
Georg Feibel bei der Landessiegerehrugn im Gymnasium in Stift Rein.
2 Bilder

Mit Logik und Strategie
Brüderpaar aus Frauental als Meister der Mathematik

FRAUENTAL. Mit Spitzenleistungen konnten die Brüder Georg und Sebastian Feibel aus Frauental beim diesjährigen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" überzeugen. "Sebastian und Georg fanden durch die Wettbewerbe 'Känguru der Mathematik' und 'Pangea' zu ihrer Faszination des Logischen Denkens und Lösens kniffliger mathematischer und logischer Beispiele", erzählt Ferdinand Feibel, Vater der beiden HTL Kaindorf-Schüler. Seitdem nehmen seine Söhne - Georg besucht die erste Klasse und Sebastian...

  • 29.05.19
Lokales
Landessieger Jonas Halb mit seiner Klassenlehrerin Andrea Jud und Landesschulinspektor Jürgen Neuwirth.
2 Bilder

Wettbewerb "Känguru der Mathematik"
St. Martiner Schüler rechnerisch unter den Besten

In der Volksschule St. Martin an Raab herrscht Stolz auf zwei begabte Rechen-Talente. Beim österreichweiten Wettbewerb "Känguru der Mathematik" erreichte Jonas Halb in der Altersklasse der 3. Schulstufe den 1. Platz im Burgenland und den dritten Platz österreichweit. Im Bewerb der 1. Schulstufe errechnete sich Christian Wagner den 3. Platz landesweit. Jonas Halb hat sich mit seinem Sieg für das Bundesfinale am 12. Juni in Wien qualifiziert. Das "Känguru der Mathematik" ist ein...

  • 27.05.19
Lokales
Die erfolgreichen TeilnehmerInnen Jonathan Callegari, Julia Figl und Miriam Mair flankiert von Direktor Andreas Strasser und FL Maria Außerlechner.

Känguru der Mathematik
Topplatzierungen für Sillianer NMS-SchülerInnen bei Mathematikwettbewerb

SILLIAN. In den letzten Jahren ist die Teilnahme beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ in der NMS Sillian zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Heuer erzielten die TeilnehmerInnen wieder besonders erfreuliche Ergebnisse. Julia Figl sicherte sich in der Kategorie „Kadett“ (NMS, 8. Schulstufe) den Landessieg. Miriam Mair und Jonathan Callegari erreichten in ihrer Kategorie jeweils den 4. Platz. Bei der Landesiegerehrung am 21. Mai im Landhaus Tirol wurden die...

  • 24.05.19
Lokales
Die beiden Tiroler Bundessieger Jakob Huber (BRG in der Au, 2. v. li.) und Elena Foidl (NMS Kirchberg, 3. v. li.) mit dem Bereichsleiter des Pädagogischen Dienstes der Bildungsdirektion für Tirol, Werner Mayr, LR Beate Palfrader (2. v. re.).

Känguru der Mathematik
Bundessieg für Elena Foidl aus Kirchberg

TIROL/KIRCHBERG (jos). „Känguru der Mathematik“ ist ein Wettbewerb für Schüler von der Volksschule bis zur Reifeprüfung, der 1995 erstmals in Australien durchgeführt wurde und an dem inzwischen weltweit mehrere Millionen Schüler teilnehmen. In Tirol gab in diesem Schuljahr rund 9.000 Teilnehmer, österreich- weit waren es rund 100.000. Besonders erfreulich aus Tiroler Sicht ist, dass in der Kategorie „Benjamin“ (NMS, 5. Schulstufe) Elena Foidl von der Neuen Mittelschule Kirchberg den Bundessieg...

  • 22.05.19
Lokales
Zwei schlaue Köpfe: Elias Schlick und Luca Gfrerer von der Volksschule Zederhaus konnten landesweit den fünften Platz beim "Känguru der Mathematik" erreichen.

Grund zur Freude
Siegerehrungen in der Volksschule Zederhaus

In der Volksschule Zederhaus wurden die Sieger des Malwettbewerbs und beeindruckende Leistungen beim "Känguru der Mathematik" geehrt.  ZEDERHAUS. An der Naturpark Volksschule Zederhaus gab es kürzlich eine große Siegerehrung: Dort wurden die Nachwuchs-Künstler für ihre Werke zum heurigen Malwettbewerb rund ums Thema "Musik bewegt" geehrt. Zusätzlich kürte die Volksschule die besten fünf Kinder jeder Klasse beim internationalen Mathematik-Wettbewerb "Känguru der Mathematik". Zwei 5....

  • 22.05.19
  •  1
Lokales
Dir. Ingrid Weltler-Müller (l.) freute sich über die Erfolge der Schüler vom GYM Oberschützen.

GYM Oberschützen
Zwei Landessieger beim Känguru der Mathematik

OBERSCHÜTZEN. Auch heuer nahmen wieder einige Schüler vom BG/BRG/BORG Oberschützen beim internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teilg und erreichten Spitzenleistungen. Florian Loschy, Schüler der 2a, und Tobias Mansberger, Schüler der 5b, belegten landesweit den 1. Platz in der Kategorie Benjamin bzw. Junior. Sebastian Laschober, Schüler der 1b, erreichte den 4. Platz in der Kategorie Benjamin und Raphael Heuchl, Schüler der 3a, belegte den 2. Platz in der Kategorie...

  • 15.05.19
Lokales
Julian Kerschbaum, Elias Proschitz und Timo Strobl mit Mathematiklehrerin Silvia Motschilnig (links) und Schulleiterin Waltraud Baumgartner.

Landes- und Bundessieger
Drei Mathematik-Talente aus der Volksschule Grieselstein

Auf drei außergewöhnliche Mathematik-Talente ist die Volksschule Grieselstein stolz. Beim österreichweiten Schulwettbewerb "Känguru der Mathematik" erreichte Elias Proschitz aus der 4. Klasse den Bundessieg und auch den Landessieg. Seine Klassenkollegen Timo Strobl und Julian Kerschbaum aus der 4. Klasse belegten auf Burgenland-Ebene den 3. Platz. Am "Känguru der Mathematik" nehmen jedes Jahr über 100 000 Schülerinnen und Schüler teil.

  • 08.05.19
Lokales
Prof. Bernhard Bruckner, Prof. Volker Pertl, Prof. Karin Pellegrini und Dir. Wilfried Lercher (v.l.) mit den Siegern der Schulstufe 9 bis 11 Julian Malits, Nico Lechner und Alexander Marth (Mitte v.l.)

HTL Pinkafeld
„Känguru der Mathematik“-Sieger der HTL Pinkafeld geehrt

PINKAFELD. Mitte März fand der jährliche „Känguru der Mathematik“-Wettbewerb statt, bei dem sich weltweit Schülerinnen und Schüler auf dem Gebiet der Mathematik miteinander messen können. Für die HTL Pinkafeld als zertifizierte MINT-Schule (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ist es selbstverständlich, dass jedes Jahr viele Schülerinnen und Schülern in den verschiedenen Kategorien an diesem Prof. Volker Pertl und den HTL-Mathematiklehrern organisierten Vergleich teilnehmen....

  • 03.05.19
  •  1
Lokales

Känguru der Mathematik 2019 an der HLW Pinkafeld

Beim internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik 2019" nahmen auch heuer wieder Schüler/innen der HLW Pinkafeld teil. In der Kategorie Junior erzielten Nadine Kirnbauer, Anna Kappel und Elisa Krasniqi die besten Ergebnisse. Hanna Graf, Sara Steiner und Nina Schützenhöfer schnitten in der Kategorie Student am besten ab. Wir gratulieren den Schüler/innen zu diesen besonderen Leistungen!

  • 08.04.19
Lokales
Mathematik ist das Steckenpferd von Anna Weber: Die Schülerin aus Petronell ist sechstbeste in Österreich.

Anna ist Mathe-Känguru

Anna aus Petronell ist Mathematik-Talent. In Niederösterreich an 2., bundesweit sogar an 6. Stelle. PETRONELL-CARNUNTUM. In den letzten Jahren ist das Känguru der Mathematik auch in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Der Känguru-Wettbewerb wird jedes Jahr am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern durchgeführt. Mit jährlich weit über 100.000 Teilnehmern allein in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten. In...

  • 18.06.18
Lokales
Roland Radics freut sich über seine Auszeichnung.

Neusiedler Bursch mit voller Punkteanzahl beim "Känguru der Mathematik"

Am 15. März fand weltweit der Wettbewerb Känguru der Mathematik statt. In Österreich haben ca. 120.000 Schüler daran teilgenommen. Die Aufgaben prüfen weniger das erlernbare mathematische Wissen, sondern mehr die Logik, das Finden von korrekten Lösungswege und nicht zuletzt die Schnelligkeit. Roland Radics aus Neusiedl am See, Schüler des Gymnasium Neusiedl hat in diesem Jahr eine besondere Leistung erbracht: Er hat die maximale Punkteanzahl erreicht und damit den 1. Platz in Österreich...

  • 18.06.18
Lokales
Luna Weis (2.v.r.) holte sich den Bundessieg beim "Känguru der Mathematik".

Bundessieg bei Mathematikwettbewerb

LIENZ. Luna Weis von der Volksschule Lienz-Nord ist ein Mathematik Talent. Nach ihrem Landessieg beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" im Vorjahr, erreichte sie bei der heurigen Ausgabe in der Klasse Ecolier (4. Schulstufe) auch bundesweit den ersten Platz. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern allein in Österreich gehört der Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten.

  • 15.06.18
Lokales
Die beiden (und ihre Eltern) können stolz auf sich sein!

Volksschule Tamsweg: Gold und Bronze für kleine Mathe-Profis

Niklas Gautsch und Nadja Neumann zeigten beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" ihr Können! TAMSWEG / SALZBURG. Der alljährlich stattfindende Wettbewerb nahm seinen Ausgang in Australien und hat sich mittlerweile zu einem internationalen Bewerb entwickelt. Fünf Millionen Kinder weltweit nehmen teil Gleichzeitig nehmen über fünf Millionen Schülerinnen und Schüler weltweit an diesem Wettbewerb teil. Von allen derartigen jährlich stattfindenden Veranstaltungen, die es weltweit gibt, hat das...

  • 30.05.18
Lokales
Veronika Ismailova aus Wettmannstätten errang beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" das Punktemaximum.

Mathe-Genie an der Volksschule Wettmannstätten

Veronika Ismailova holte bei Mathematikwettbewerb den Landes- und Bundessieg nach Wettmannstätten. WETTMANNSTÄTTEN. In der Volksschule Wettmannstätten rauchten heuer anlässlich der Teilnahme beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ , an dem auch noch 23.000 andere steirische Schüler teilnahmen, wieder die Köpfe. Bei diesem kniffeligen Mathematikwettbewerb konnte sich - bereits zum 2. Mal! - die Wettmannstättnerin Veronika Ismailova, Schülerin der vierten Klasse der Volksschule...

  • 25.05.18
  •  2
Lokales
Die Preisträger der HTL Pinkafeld mit LSI Jürgen Neuwirth, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, HTL-Wettbewerbskoordinator Josef Kröpfl und HTL-Dir. Wilfried Lercher
5 Bilder

Mathematik-Wettbewerb brachte HTL-Landessieger

HTL Pinkafeld stellt zwei Landessieger beim weltweiten „Känguru der Mathematik“-Wettbewerb Am 23. Mai fand im BG/BRG Mattersburg in einem feierlichen Rahmen die Landessiegerehrung des weltweiten „Känguru der Mathematik“-Wettbewerbs statt. Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz und AHS-Landesschulinspektor Mag. Jürgen Neuwirth führten die Ehrung gemeinsam mit der Landesorganisatorin Mag. Sylvia Pawle durch. Bildungsdirektor Zitz meinte: „Mathematik ist überall im Alltag zu finden und ebenso...

  • 23.05.18
  •  1
Lokales
Mathe- und Musiktalente Felix Hawranek, David Mickerts und Emily Kössler mit NÖ-Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras (v.l.n.r.)

Musiker und Rechenkünstler

SchülerInnen des Musischen Realgymnasiums Perchtoldsdorf erreichten Top-Platzierungen beim Mathematik-Wettbewerb Dass Musiker oft auch geniale Mathematiker sind und umgekehrt, bewiesen Schüler des Musischen Realgymnasiums Perchtoldsdorf eindrucksvoll: Felix Hawranek darf sich in seiner Altersklasse, der 11. Schulstufe, zweitbester Mathematiker Niederösterreichs nennen. Auch der 5. Platz ging beim jährlichen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ mit David Mickerts – „nebenbei“ auch noch...

  • 18.05.18
Leute
Die Leiterin der Volksschule Kraubath Anette Tritscher mit Benjamin Hinger.

Mit einem "Kängurusprung" auf Platz eins

KRAUBATH. Sehr stolz auf ihren Schüler Benjamin Hinger aus der 1. Schulstufe ist die Schulleiterin und Klassenlehrerin der Volkschule Kraubath, Anette Tritscher. Im Kängurutest der Mathematik war Benjamin in seiner Altersklasse steirischer Landessieger.  Geehrt wurde der junge Rechenkünstler im Weißen Saal der Grazer Burg von Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner und Landesrätin Ursula Lackner.

  • 17.05.18
Lokales
Die "Mathematik-Kängurus" Matthias Rinderer und Georg Gatterbauer mit Dir. Reinhard Pöllabauer, Kornelia Wolf und Helga Oswald.

Wahre "Kängurus" der Mathematik im Gymnasium

Die Schüler des Gymnasiums Hartberg haben beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ hervorragende Ergebnisse erzielt. Die ersten Plätze in den Schulstufen 5 bis 11 errangen: Lukas Mantsch (1c), Olivia Maria Ringhofer (2d), Matthias Rinderer (3c), Dominik Kulmer (4d), Georg Gatterbauer (5a), Alexander Codalonga (6a) und Christoph Tromayer (7b). Matthias Rinderer aus der 3c Klasse belegte unter allen steirischen Schülern den 2. Platz,  Georg Gatterbauer (5a) wurde steiermarkweit...

  • 16.05.18
Lokales
Die "Känguru"-Sieger der Schulstufen 9 bis 12 mit Organisator Prof. Volker Pertl (v.r), den HTL-Mathematikprofessoren und Dir. Wilfried Lercher
6 Bilder

„Känguru der Mathematik“-Sieger der HTL Pinkafeld geehrt

Viele Teilnehmer der HTL Pinkafeld beim weltweiten Mathematik-Vergleich Mitte März fand der „Känguru der Mathematik“-Wettbewerb statt, bei dem sich einmal im Jahr weltweit Schüler auf dem Gebiet der Mathematik miteinander messen können. Für die HTL Pinkafeld als „Schule der Technik“ ist es selbstverständlich, dass jedes Jahr besonders viele Schüler in den verschiedenen Kategorien an diesem Vergleich teilnehmen. So war es auch heuer mit knapp 100 Teilnehmern bei dem von Prof. Volker Pertl und...

  • 10.05.18
  •  1
Lokales
Die Schüler vom GYM Oberschützen zeichneten sich in der Mathematik aus.

Tobias Mansberger holte Sieg fürs GYM Oberschützen

Vier Podestplätze fürs GYM Oberschützen gab es beim "Känguru der Mathematik" OBERSCHÜTZEN. In den letzten Jahren ist das Känguru der Mathematik, ein internationaler Mathematikwettbewerb, am GYM Oberschützen bereits zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Bei diesem Mathematikwettbewerb konnten auch heuer wieder einige Schülerinnen und Schüler Spitzenplatzierungen im Burgenland erreichen. Tobias Mansberger, Schüler der 4d, belegte landesweit den 1. Platz in der Kategorie Kadett in der 8....

  • 27.04.18
Lokales
Timo Strobl (Mitte) belegte in der Österreich-Wertung Platz 12, Elias Proschitz (links) und Kevin Deutsch wurden in der Burgenland-Wertung Vierter bzw. Fünfter.
5 Bilder

Volksschule Grieselstein bringt Mathe-Talente hervor

In der Volksschule Grieselstein ist man mächtig stolz auf die Mathematik-Talente, die die Schule hervorbringt. Beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" belegte Timo Strobl aus der 3. Klasse auf Landesebene den 2. Platz und auf Bundesebene den 12. Platz. Seine Klassenkollegen Elias Proschitz und und Guido Klein kamen in der Burgenlandwertung auf den 4. Platz bzw. den 12. Platz. Kevin Deutsch aus der 4. Klasse belegte in der Landeswertung Platz 5. "Logisches Denken, Strukturieren,...

  • 26.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.