Kärnten

Beiträge zum Thema Kärnten

Politik
Max Lercher reicht nach den Anschuldigungen, er habe für Beratervertäge Geld erhalten, Klage ein.

Causa Lercher
Nach SPÖ-Schlagabtausch folgt Klage

Max Lercher kündigt nach internem Konflikt in der SPÖ am Montag an, gegen ein Medium Klage einzureichen.  ÖSTERREICH. Der am Wochenende ausgetragene, interne Konflikt der SPÖ, zieht sich mittlerweile quer über die Bundesländer von Wien bis nach Kärnten. Der Grund: ein Bericht eines Mediums, in dem über einen angeblichen Beratervertrag Max Lerchers für die SPÖ berichtet wurde. Der ehemalige SPÖ-Bundesgeschäftsführer hätte demnach 20.000 Euro monatlich von der Bundespartei erhalten. Sowohl die...

  • 21.10.19
Sport
Franz Reiter freute sich über den Erfolg.

Halbmarathon
Franz Reiter ist österreichischer Meister im Halbmarathon

F. Reiter in Kärnten top. ST. JAKOB (niko). m Zuge des „Kärnten-läuft-Halbmarathons“ wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften ausgetragen. Sehr gut lief es dabei für Franz Reiter. In einer Zeit von 1:19:25 lief er nach 21,097 km am Wörthersee über die Ziellinie ein und sicherte sich in seiner Altersklasse souverän den österreichischen Meistertitel und auch in der internationalen Wertung den 1. Rang.

  • 28.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Florian Heel und Raphael Biasio

Inzings Kaderjugend überzeugt abermals!

INZING. Bei den Staatsmeisterschaften in Wolfsberg/Kärnten waren für den SBC-Inzing Raphael Biasio und Florian Heel am Start. Seine aufsteigende Form konnte Biasio abermals unter Beweis stellen und erspielte sich im 8er Ball, 9er Ball und High-Run je den 5. Platz. Der Sprung aufs Stockler glückte zwar nicht, aber mit seiner Leistung war Trainer Gspan sehr zufrieden, waren es doch seine ersten Staatsmeisterschaften. Letzte Formüberprüfung Inzings Medaillenhoffnung, Florian Heel, konnte...

  • 10.07.19
Leute
Mittagsrast der Münsterer Seniorenbund-Ortsgruppe an der Kölnbreinsperre.

Seniorenbund-Ausflug
Rüstiges Pensionisten-Rudel unterwegs in Kärnten

Eine Gruppe rüstiger Münsterer Senioren war Ende Juni für einige Tage in Kärnten unterwegs – ein Shoppingausflug in Tarvis und eine Fahrt zur Kölnbreinserre im Maltatal standen auf dem Programm. MÜNSTER (red). Die Münsterer Ortsgruppe des Tiroler Seniorenbunds war mit Obfrau Traudi Auer Ende Juni für einige Tage per Bus in Kärnten unterwegs. Bei herrlichem Sommerwetter ging's los durch den Felbertauerntunnel Richtung Lienz und weiter zum Ossiachersee. Gut untergebracht im Hotel...

  • 10.07.19
Sport
Rupert Polak beim Zeitfahren.

Radsport
Rupert Polak in Kärntnen Zehnter

ST. JOHANN. Am Ossiacher See fanden die österr. Meisterschaften im Rad-Einzelzeitfahren statt. Bei einem Mix aus Sonnenschein und Wolken und nur leichtem Wind erfolgte der Start in Ossiach; die Strecke führte rund um den Ossiacher See mit Ziel in Feldkirchen. Auf der 29 km langen Strecke sammelten sich 200 Höhenmeter. Rupert Polak von der Radunion St. Johann erzielte in der Klasse Master IV in der Zeit von 45:32 Minuten den 10. Platz.

  • 27.05.19
Lokales
Benedikt Kranebitter aus Zirl holte sich den Sieg in Kärnten

Benedikt Kranebitter
Großer Erfolg für Zirler Fleischrinderzüchter

ZIRL. Mit einer großen Überraschung kehrte Benedikt Kranebitter aus Zirl von der Kärntner Fleischrindermesse vergangenes Wochenende in St. Donat zurück. Mit seiner Kalbin CIRA holte er den Gesamtreservesieg bei den Hochlandrindern. Erstmalig nahm Benedikt Kranebitter an dieser Schau teil. Umso größer war die Freude über den großen Erfolg. Die Kärnter Fleischrindermesse ist eine der wichtigsten und bedeutendsten Fleischrinderschauen in Österreich. Kranebitter stieg 2011 in die...

  • 18.03.19
Motor & Mobilität
Die ÖBB investieren heuer 250 Millionen in die Kärntner Infrastruktur
5 Bilder

ÖBB
250 Millionen für Kärntner Schienennetz

Der Ausbau der Infrastruktur der ÖBB geht auch 2019 weiter. Dafür investieren die Österreichischen Bundesbahnen heuer 250 Millionen Euro. KÄRNTEN. Kürzere Fahrtzeiten, verbesserte Angebote, mehr Pünktlichkeit und Sicherheit sind nur einige Programmpunkte der ÖBB für 2019. In Kärnten sollen dafür heuer gut 250 Millionen investiert werden. Koralmbahn & Bahnhofsoffensive Heuer soll die 130 Kilometer lange Strecke der Koralmbahn zum ersten Mal zu 100 Prozent in Bau stehen. Die Strecke...

  • 08.02.19
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie Strahlungswärme wie bei einem Kachelofen durch eine ELIAS Infrarotheizung

Aus diesen 7 Gründen sollten Sie mit Infrarot heizen

Der Vormarsch der Infrarotheizung ist unbestritten, denn sie überzeugt durch angenehme Wärme und Effizienz. Trotz der Vorurteile gegen Stromheizungen, konnte sich die Infrarot-Heizung in den letzten Jahren als beliebte Alternative zu traditionellen Heizungsformen etablieren - und das aus gutem Grund! Ein besonderer Vorteil liegt in der Strahlungswärme der Infrarot-Heizung. Ähnlich wie bei einem offenen Feuer, der Sonne oder einem Kachelofen, erwärmt diese Art der Heizung unsere Hautoberfläche....

  • 21.09.18
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Die EWP-Gesellschafter mit Sandoz Chef Ard van der Meij (Mitte) bei der Besichtigung der neuen Anlage in Kundl.

Kärntner "Cluster": Servicepark bei Sandoz in Kundl

KUNDL (red). Zu einem „kleinen Cluster“, zur "Competence Group for Clean Production" (CG4CP) haben sich sechs Kärntner Unternehmen zusammengetan – und einen Servicepark in Kundl errichtet. Servicepark Kundl feierlich eröffnet Am 22. November wurde das erste gemeinsame Projekt der Gruppe präsentiert: Ein Kompetenzzentrum für externe Dienstleister am Standort von Sandoz in Kundl wurde feierlich eröffnet. Der Servicepark Kundl umfasst Büros, Besprechungsräume, Aufenthalts- und...

  • 04.12.17
Lokales
2 Bilder

Lindwurm...eine etwas andere Geschichte über ihn

Die Geschichte des Lindwurms und wieso er in Klagenfurt gestrandet ist ;) : Der Lindwurm reiste durch verschiedene Länder. Um genug Energie für seine Reisen zu haben, waren Jungfrauen seine Hauptnahrungsquelle. Überall fand er genug davon, um seine Reise durch die Länder machen zu können. Eines Tages kam er dabei nach Klagenfurt und................ verhungerte

  • 16.09.17
  •  4
  •  5
Lokales
1
118 Bilder

Impressionen vom Miniaturenpark "Minimundus" in Klagenfurt

Seit der Eröffnung im Jahre 1958 besuchen jährlich tausende Besucher den Miniaturenpark "Minimundus" in Klagenfurt. Auf 26.000 m² kann man 156 Originalgetreue Modelle von bekannten Bauwerke aus der ganzen Welt im Maßstab bestaunen. Davon sind über ein Drittel von österreichischer regionaler Bedeutung. Bis auf das im Jahr 1959 errichtete Modell der Burg Hochosterwitz und das des Passagierschiffes RMS Queen Mary, es wäre mit 12,43 Meter zu lang für den Teich, sind alle Modelle im Maßstab 1:25...

  • 21.06.17
Leute

"Kabarett mit Niko Formanek - Gleich, Schatz!" Arche Noe Kufstein

Der Gründer des Wiener „Schmähstadl“ kommt mit seinem Solokabarett in die Arche Noe! Als viertbekanntester Österreicher erzählt über 30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen! Seine täglichen Überforderungen mit Familie, Verwandten und Haustieren sind grandioser Stoff für ein hochkomisches Abendprogramm: …wenn er einen Sprechtag in der Schule seines Sohnes besucht und das Resultat eine panische SMS der Lehrerin an seine Frau ist: „Ich würde Ihnen und Ihrer Familie dringend eine...

  • 11.05.17
Freizeit

MUSIKFABRIK

Kärnten und die Neue Musik stehen im Mittelpunkt dieses Konzertes. Dazu haben sich das Kärntner Ensemble "Musikfabrik Süd" und TENM - das Tiroler Ensemble für Neue Musik zusammengetan und bieten ein abwechslungsreiches, spannendes Programm mit Kärntner und Tiroler Komponistinnen. Wenn sie hören wollen, wie das Hackbrett oder das Akkordeon mit Neuer Musik klingen, so sind sie herzlich eingeladen. www.tenm.at/musikfabrik.html Wann: 14.05.2017 ...

  • 13.04.17
Wirtschaft
Viele Unterkünfte erlauben Haustiere.

Airbnb: Kärnten am Haustier-freundlichsten

TIROL/KITZBÜHEL. Rund ein Viertel aller Airbnb-Gastgeber in Österreich erlauben auch die Mitnahme von Haustieren. Spitzenreiter ist Kärnten, wo fast die Hälfte der Unterkünfte Hund, Katz' & Co. willkommen sind. Auf Rang zwei folgt Tirol (35 % sagen ja zu Haustieren). Im Ranking der tierfreundlichsten Städte liegt Lienz an der Spitze, Rang acht nimmt Kitzbühel ein (42 % tierfreundliche Unterkünfte).

  • 11.04.17
Sport
Steiger Josef sorgte mit acht Treffern für die meisten Tore im Spiel gegen SC kelag Ferlach.
14 Bilder

Sparkasse Schwaz Handball Tirol fix im Viertelfinale

SCHWAZ eh. Am fünfte Spieltag des Unteren HLA-Playoffs standen sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol und der SC kerlag Ferlach gegenüber. Mit dem 29:24 Sieg gegen die Kärntner fixierte sich Handball Tirol einen Platz im Viertelfinale. Nach dem Heimerfolg am 4. März von Handball Tirol ist auch der erste Platz im Unteren Playoff beinahe sicher. Das Spiel gegen Linz in zwei Wochen wird die Entscheidung bringen. In den ersten Spielminuten waren die Silberstädter tonangebend. Schnell gingen sie...

  • 04.03.17
  •  1
Sport
11 Bilder

Telfer Tennistalent Julian Schubert erfolgreich in Kärnten!

Julian Schubert spielte vergangene Woche bei den österreichischen Jugendtennismeisterschaften U16 in Kärnten - Klagenfurt mit. Nach einem aufregenden Single Match im viertel Finale gegen den Nr. 1 gesetzten Lukas Krainer, musste sich Julian Schubert mit 6:7 / 5:7 geschlagen geben. Im Doppel jedoch gelang es den Jungen Tennistalenten Julian Schubert und Sandro Kopp erfolgreich den Doppelstaatsmeister U16 zu verteidigen. Mit einem klaren Sieg 6:1 / 6:2 holten die Jungs auch dieses mal den Titel...

  • 29.08.16
Freizeit

Geführte Wanderung

Geführte Touren den ganzen Sommer über... Wer mit einem ortskundigen Wanderführer das Wanderparadies Lesachtal entdecken möchte, für den sind die wöchentlich stattfindenden geführten Wanderungen genau das Richtige. Neben der mehrfach ausgezeichneten Landschaft erfährt man auch Wissenswertes und interessantes über Flora, Fauna und Geologie des Tales. Hier finden Sie eine Übersicht der geführten Wanderungen. Am Donnerstag, dem 26. Mai, kann man auf das Steinrastl - Ochsengarten (2.184 m)...

  • 18.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.