Alles zum Thema Kärntner Liga

Beiträge zum Thema Kärntner Liga

Sport
Die Nachwuchsarbeit boomt: Der SV M&R Feldkirchen nimmt mit elf Mannschaften an der Meisterschaft des Kärntner Fußballverbandes teil
3 Bilder

Fußball
Die Talenteschmiede des SV Feldkirchen wächst weiter!

Der Fußballverein SV Feldkirchen hat 30 neue Nachwuchsspieler und sucht unterstützende Betreuer. FELDKIRCHEN. Sport ist wichtig – unser Weg ist richtig! In diesem Slogan fühlen sich die Verantwortlichen des Fußballvereins SV M&R Feldkirchen bestätigt. „Wir freuen uns über dreißig neue Nachwuchsspieler von der U6 bis zur U12“, verrät Nachwuchsleiter Michael Kulnik. Diesen Boom sieht er in der Neuaufstellung des Vereins begründet: „Der SV Feldkirchen ist familiär aufgestellt, Leistung und...

  • 04.12.18
Sport
Feistritz-Trainer Peter Kienleitner

Bilanz
St. Michael hofft auf Klassenerhalt

St. MICHAEL OB BLEIBURG (kope). Beim Kärntner Liga-Aufsteiger St. Michael ob Bleiburg überwintert die Rote Laterne. "Uns fehlten im Herbst unser Topstürmer Rok Korosek mit einem Kreuzbandriss und Manuel Krainz mit einem Knöchelbruch. Beide sind Stammspieler", erklärt Trainer Peter Kienleitner. Zwei Slowenen geholt Als Ersatz für die zwei verletzten Spieler holte St. Michael die zwei Slowenen Blaz Mohar und Ziga Mrevlje. "Sie waren allerdings nicht die erhofften Verstärkungen, da sie mit...

  • 20.11.18
Sport
Gewohntes Bild in Treibach: Vaschauner, Kozelsky und Miklautz erzielten 35 der 55 Treibacher Tore

Fußball
Vereine aus dem Bezirk St. Veit sind vorne dabei

Der WOCHE-Rückblick auf die Herbstsaison der St. Veiter Vereine im Fußball-Unterhaus. BEZIRK ST. VEIT (stp). Die Herbstsaison im Fußball-Unterhaus ist geschlagen. Die St. Veiter Vereine mischen in ihren Ligen jeweils ganz vorne mit.  KÄRNTNER LIGA Der SK Treibach hat es nach einem schwachen Saisonstart geschafft, in die Gänge zu kommen. Am Ende der Herbstsaison steht die Elf von Martin Kaiser auf dem zweiten Tabellenplatz und ist die Torfabrik der Liga. Denn die Treibacher Offensive rund...

  • 14.11.18
Sport
Die Matreier mussten die Heimreise Aus Klagenfurt diesmal ohne Punkte im Gepäck antreten.

Fußball Kärntner Liga
Knappe Niederlage der Union Matrei

KLAGENFURT/MATREI (strope). Das Auswärtsspiel gegen den SAK Klagenfurt begann für die Iseltaler nicht gerade nach Wunsch. Der wiedergenesene Torjäger in den Reihen der Hausherren, Stephan Bürgler, brachte seine Mannschaft bereits nach wenigen Minuten in Führung. Aber die Antwort der Matreier ließ nicht lange auf sich warten. Mario Kleinlercher glich mit seinen bereits 11. Saisontreffer in der 18. Minute auf 1:1 aus. Danach boten die Gäste den favorisierten Klagenfurtern einen tollen Kampf und...

  • 12.11.18
Sport
Nach der Niederlage gegen Spittal liegen die Matreier nun auf dem 11. Tabellenplatz in der Kärntner Liga.

Fußball Kärntner Liga
Matreier geben Sieg aus der Hand

Die Iseltaler unterliegen dem SV Spittal auswärts mit 4:2 SPITTAL/MATREI (strope). Das Auswärtsspiel gegen den SV Spittal begann ganz nach dem Geschmack der Panzl Elf. Rene Scheiber sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß bereits nach zehn Minuten für die 1:0 Führung der Iseltaler. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie zwischen den beiden Tabellennachbarn. Nach rund einer halben Stunde Spielzeit zog Spittal Kapitän Daniel Trupp von der Strafraumgrenze ab und der Ball...

  • 05.11.18
Sport
Rene Partl ist eine Stütze vom Verein
3 Bilder

Gegen Abstieg
SVG Bleiburg: Mit neuem Trainer Abstieg entkommen

Der SVG Bleiburg will mit einem Trainerwechsel das Ruder in der Kärntner Liga herumreißen. BLEIBURG (kope). Die einstige Heimmacht in der Kärntner Liga, der SVG Bleiburg, holte sich in den Heimspielen fast immer eine blutige Nase. 16 Treffer mussten die Bleiburger Kicker bereits hinnehmen. "Wir haben viele blöde Tore erhalten, eine Folge von zahlreichen Stellungsfehlern", glaubt Obmann Daniel Wriessnig den Grund zu kennen. Natürlich hatten die Grenzstädter in den vergangenen Spielen auch mit...

  • 30.10.18
Sport

Eishockey
Althofen feiert Auftaktsieg bei Völkermarkt

1. EHC Althofen startet mit Auswärtssieg in die neue Meisterschaft. Nächster Gegner: ESC Steindorf. ALTHOFEN (stp). Der Headcoach des 1. EHC Althofen, Andreas Ullrich, hatte vor dem ersten Saisonspiel den Meistertitel als Saisonziel ausgegeben. (Bericht!) Im ersten knappen Spiel der AHC Division I bezwangen die Rhinos aus Althofen Konkurrent VST Völkermarkt in der Overtime mit 3:2. Nach einem 0:2-Rückstand durch Tore von Ex-Althofner Thomas Steiner (10.) und Markus Pöck (22.), kämpfte sich...

  • 30.10.18
  •  1
Sport
Für die Sturmspitzen Rene Scheiber und Mario Kleinlercher gab es in der Gästeabwehr kaum ein Durchkommen.
6 Bilder

Fußball Kärntner Liga
Heimdebakel für die TSU Matrei

Die Iseltaler unterlagen im Tauernstadion dem SK Treibach mit 7:0. MATREI (strope). Gegen die Kärntner mussten die Matreier diesmal auf den gesperrten Stammkeeper Lukas Unterlader verzichten. An seiner Stelle feierte Raphael Bstieler sein Debüt in der Kampfmannschaft. Und es dauerte gerade einmal 180 Sekunden ehe er bereits erstmals an diesem regnerischen Abend hinter sich greifen musste. Arno Kozelsky brachte die Gäste aus kurzer Distanz in Führung. Die Iseltaler taten sich gegen die...

  • 29.10.18
Sport
<f>Kurz vor </f>dem Pausenpfiff erzielte Dejan Kern den wichtigen Anschlusstreffer für den Atus Ferlach Am Ende gab es gegen St. Michael ob Bleiburg ein Unentschieden
2 Bilder

Der Titelkandidat
Atus Ferlach ist einer der Titelfavoriten

Der Kärntner Liga-Verein Atus Ferlach ist seit zehn Spielen unbesiegt. Damit ist man Tabellenzweiter. FERLACH (kope). Der Atus Ferlach gehört auch in dieser Saison zu den Titelfavoriten in der Kärntner Liga. Großen Anteil daran hat auch der neue Trainer Darko Djukic. Er hatte davor schon eine Ferlach-Vergangenheit. „Ich war drei Jahre lang beim Atus als Spieler dabei, danach war ich drei Jahre lang bei DSG Sele Zell in der Unterliga Ost Trainer und nun bin ich seit dem Sommer in Ferlach...

  • 23.10.18
Sport
Die Matreier mussten gegen den ASKÖ Gmünd eine knappe Niederlage einstecken.

Fußball Kärntner Liga
Knappe Niederlage der Union Matrei

Die Iseltaler unterlagen auswärts dem ASKÖ Gmünd. GMÜND/MATREI (strope). Im Auswärtsspiel gegen den ASKÖ Gmünd hatten die Iseltaler in der ersten halben Stunde etwas mehr vom Spiel und kamen in dieser Phase zur Riesenchance auf den Führungstreffer. Nach einem Strafraumfoul scheiterte aber Rene Scheiber mit dem dafür diktierten Strafstoß an Gmünd-Schlussmann Christoph Pirker. Kurz darauf bekamen auf der Gegenseite auch die Oberkärntner einen Elfmeter zugesprochen, Matrei Keeper Lukas...

  • 22.10.18
Sport
Wichtige Stütze: Hanno Wachernig kehrt nach einer Sperre wieder in die Treibacher Defensive zurück

Fußball
SK Treibach greift das Top-Duo an

TREIBACH (stp). Nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage in Folge stehen für den SK Treibach in den nächsten zwei Wochen gleich zwei schwere Brocken am Programm. Am kommenden Samstag (15.30 Uhr) trifft die Truppe von Coach Martin Kaiser auswärts auf den Tabellen-Zweiten SK Maria Saal. Im Vorjahr gewann man dort mit 7:0 - ein Ergebnis, das wohl einmalig ist, sieht auch Kaiser ein: "Das wird ein komplett anderes Spiel. Das Ziel ist es gegen Maria Saal nicht zu verlieren" und scherzt: "Ich bin...

  • 10.10.18
Sport
Matrei hatte, auch aufgrund der Leistung des Schiedsrichtertrios, eine schwere Partie zu bestreiten.
8 Bilder

Fußball Kärntner Liga
Wieder kein Punktezuwachs für Matrei

Die Iseltaler unterliegen dem ATUS Ferlach Zuhause mit 1:3 MATREI (strope). Ohne den verletzten Jonathan Panzl mussten die Iseltaler in das schwere Spiel gegen die ligaerfahrene Mannschaft, den ATUS Ferlach, antreten. Und die Gäste stellten bereits nach wenigen Augenblicken zum ersten Mal ihre Gefährlichkeit unter Beweis, Jose Serrano Davila scheiterte von der Strafraumgrenze aber an Matrei Schlussmann Lukas Unterlader. Im direkten Gegenzug probierte es dann Rene Scheiber mit einem...

  • 08.10.18
Sport
Die Matreier mussten sich Köttmansdorf mit 2:1 geschlagen geben.

Kärntner Liga: Keine Punkte für die Union Matrei

KÖTTMANSDORF/MATREI (strope). Das Auswärtsspiel in Köttmannsdorf begann mit einer guten Gelegenheit für die Iseltaler, Moritz Mair schoss den Ball aber am Tor vorbei. Besser machten es die Hausherren in der 4. Minute. Nach einer Flanke von der rechten Seite schraubte sich Tyrone Mc Cargo am höchsten und köpfelte spektakulär zum 1:0 ein. Die Matreier kamen kurz darauf zur nächsten Chance, Mario Kleinlercher scheiterte mit seinem Schuss aber am Köttmannsdorfer Keeper. Wesentlich effektiver ging...

  • 01.10.18
Sport
Helmut Kirisits spielte bei Rapid und Panathinaikos Athen
2 Bilder

Kärntner Liga
"Fußball war und ist mein Leben"

Mit Helmut Kirisits will der ATSV-Wolfsberg zurück in die Regionalliga. WOLFSBERG. In den letzten Jahren ging es beim ATSV Wolfsberg sportlich mit schöner Regelmäßigkeit auf und ab. Der zweite große Wolfsberger Traditionsverein neben dem Bundesligisten RZ Pellets WAC pendelte im Jahresrhythmus zwischen der Kärntner Liga und der Regionalliga hin und her. Im heurigen Frühjahr übernahm wieder Helmut Kirisits, der schon von 2008 bis 2014 Erfolge mit dem ATSV Wolfsberg feierte, das Traineramt....

  • 29.09.18
Sport
Die Matreier zeigten großen Kampfgeist, konnten sich gegen Maria Saal aber nicht entscheidend duchsetzen.
5 Bilder

Heimniederlage für die Union Matrei

Die Iseltaler unterliegen in der Kärntner Liga dem SK Maria Saal mit 0:3. MATREI (strope). Die erste Chance des Spieles fanden bereits nach wenigen Minuten die Iseltaler vor. Rene Scheiber setzte sich gegen seine Gegenspieler durch scheiterte mit seinem Schuss vom 16er aber an Maria Saal Keeper Christian Wohlmuth. Durch einen mustergültig zu Ende gespielten Konterangriff gingen die Kärntner nur wenige Augenblicke später durch Johannes Zebedin in Führung. Fast im Gegenzug eröffnete sich den...

  • 24.09.18
Sport
SAK-Trainer Wolfgang Eberhard freut sich auf das Derby

Der SAK bittet zum heißen Tanz

KLAGENFURT (kope). Der überraschende Tabellenführer der Kärntner Liga, KAC, muss am kommenden Freitag, dem 21. September, um 18.30 Uhr beim Titelaspiranten SAK in Welzenegg antreten. Die Gäste bringen nach acht Spielen 17 Punkte als Referenz mit. Der SAK liegt bei 14 Punkten und einem Spiel weniger. Für einen heißen Tanz ist also alles angerichtet.

  • 18.09.18
Sport
Die Hoffnungsträger: Roman Sadnek, Alessandro Oraze, Kristijan Kondic, Daniel Camber sowie Zdravko Koletnik (von links)
3 Bilder

Noch holpert das SAK-Fußballwerk

In der Fußballszene wird der SAK in der Kärntner Liga als Titelkandidat gehandelt. KLAGENFURT (kope). In der Kärntner Liga sind Mannschaften wie Köttmannsdorf, KAC und Maria Saal an der Tabellenspitze. Der SAK liegt derzeit mit einem Spiel weniger auf Platz sechs. "Wir liegen voll im Plan", beruhigt Neo-Trainer Wolfgang Eberhard. "Unser Saisonziel liegt zwischen dem dritten und sechsten Platz." Ausfälle Immerhin hatte der SAK im Sommer keine Neuzugänge zu verzeichnen. "Wir haben mit dem...

  • 06.09.18
Sport
Die Matreier sicherten sich zwei Punkte in zwei Spielen.

Matrei sammelt weiter eifrig Punkte

Kärntner Liga: Gegen die SVG Bleiburg und den SV Feldkirchen sicherten sich die Iseltaler jeweils ein Unentschieden. MATREI (strope). Unter der Woche holten sich die Iseltaler mit einem 2:2 im Nachtragsspiel gegen die SVG Bleiburg einen verdienten Zähler. Die Treffer der Matreier erzielten Rene Scheiber und Oliver Steiner. Bereits wenige Tage später wartete auf die Elf von Harald Panzl die nächste schwere Aufgabe. Gegen den SV Feldkirchen erwischten die Osttiroler aber einen Auftakt nach Maß...

  • 03.09.18
Sport
ASKÖ Obmann Robert Lutnik, Bgm. Stefan Visotschnig, SVG Obmann Daniel Wriessnig, Bgm. Hermann Srienz (von links)

Erstmals Derby SVG Bleiburg gegen ASKÖ St. Michael/Bleiburg

Kärntner Liga: Erstmals in der Geschichte der beiden Fußballvereine SVG Bleiburg und ASKÖ St. Michael, treffen die beiden Teams in einem Meisterschaftsspiel aufeinander. BLEIBURG (jj). Einen besonderen „Wiesenmarkteinklang“ verspricht das Kärntner-Liga-Derby zwischen SVG Bleiburg und ASKÖ St. Michael/Bleiburg am Freitag 31. August um 17.30 Uhr im Karl Kornberger Stadion in Bleiburg. Mit dem heurigen Aufstieg der ASKÖ-Kicker in die Kärntner Liga, treffen die beiden Nachbarvereine erstmals in...

  • 23.08.18
Sport
Erfolgreicher Gmündner Start: Hannes Truskaller (Trainer), Udo Gasser (Kapitän), Christoph Pirker, Dominik Steiner, Philip Platzer und Bernhard Puffitsch (Co-Trainer, von links)
3 Bilder

Gmünd: Hier ist der Star die Mannschaft!

Askö Gmünd ist perfekt in die Saison gestartet. Ziel bleibt aber weiterhin der Klassenerhalt. GMÜND (Tiefling). In der Sommerpause hat das Gmündner Urgestein Hannes Truskaller seine Fußballschuhe an den berühmten Nagel gehängt und bei seinem Stammverein das Traineramt der Kärntner-Liga-Elf übernommen. „Mein Ziel war es immer, eine Truppe ohne einen herausragenden Fußballstar zu formen. Deshalb habe ich in Gmünd ein Team mit 19 besonderen Kickern auf gleichem Niveau zusammengestellt. Sie sind...

  • 21.08.18
Sport
In Klagenfurt gab es für die Matreier nichts zu holen. Sie mussten eine 4:2 Niederlage einstecken.

Keine Punkte für die Union Matrei

Kärntner Liga: Die Iseltaler verlieren auswärts in Klagenfurt mit 4:2. KLAGENFURT/MATREI (strope). Das Spiel in Klagenfurt gegen den KAC begann für die Panzl Elf denkbar ungünstig. Nach einer Freistoßflanke köpfelte Hannes Plieschnegger bereits nach sieben Minuten aus kurzer Distanz zum 1:0 für die Klagenfurter ein. Danach kamen die Matreier aber besser ins Spiel und Mario Kleinlercher schloss einen Konter mit dem Ausgleichstreffer erfolgreich ab. Die Gäste hatten kurz vor dem Pausenpfiff...

  • 20.08.18
Sport
Philipp Pieler, Raphael Pieler, Mario Zagler, Roman Scheiflinger, Lukas Gritschacher und Trainer Trainer Peter Zagler wollen Heimzähler gegen Wölfnitz .
2 Bilder

Lind setzt auf den bewährten Weg 

Trainer Peter Zagler vertraut auf seine Aufsteigerelf. In der Ligatabelle wurde angeschrieben. LIND (Tiefling). Der Vorstand der Union Lind hat in den vergangenen Fußballsaisonen bei seinen Personalentscheidungen Konstanz bewiesen. Es wurde der Elf von Peter Zagler nach dem Abstieg aus der Kärntner Liga (2016/17) weiterhin das Vertrauen geschenkt und mit dem sofortigen Wiederaufstieg belohnt. Auch für die heurige Meisterschaft wurde auf Altbewährtes gesetzt. „Ich bin mir sicher, dass dies der...

  • 14.08.18
Sport
Mit dem Sieg gegen Wolfsberg schoben sich die Matreier vorübergehend auf den 2. Tabellenplatz in der Kärntner Liga nach vor.
8 Bilder

Kärntner Liga: Matrei feiert Sieg gegen Wolfsberg

MATREI (strope). Nach dem 6:1 Kantersieg in der Vorwoche gegen den SV St. Jakob/Ros. begann auch das Spiel im Tauernstadion gegen den ATSV Wolfsberg für die Iseltaler nach Wunsch. Dominik Hanser bediente mit einem weiten Pass Rene Scheiber und dieser schoss bereits nach vier Minuten zwischen die Beine des Gäste Keepers hindurch zum 1:0 für die Iseltaler ein. Die Lavanttaler rissen danach das Spiel an sich und versuchten den sofortigen Ausgleich zu erzielen. Allerdings fingen sie sich mit ihren...

  • 13.08.18
Sport
Die Matreier konnten am Wochenende einen sensationellen 6:2 Erfolg gegen St. Jakob/Ros. verbuchen.

Starke Vorstellung der Union Matrei

ST.JAKOB/ROS./MATREI (strope). Im Auswärtsspiel gegen den SV St. Jakob/Ros. in der Kärntner Liga gingen die Iseltaler bereits nach wenigen Minuten in Führung. Jonathan Panzl versenkte einen Freistoß aus rund 30 Metern an der Mauer vorbei zum 1:0. Die Matreier kontrollierten danach das Spiel und standen in der Defensive bombensicher. So kamen die Rosentaler lediglich zu einer Möglichkeit, Thomas Ogradnig scheiterte aber an Gäste Schlussmann Lukas Unterlader. Die Osttiroler warteten geschickt auf...

  • 06.08.18